Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen auf unserer Webseite einige Cookies. Einige sind essentiell, während andere uns helfen, unser Portal für dich zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Hier findest du eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Du kannst ganzen Kategorien zustimmen oder dir weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenziell (6)

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken (3)

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Werden die Statistik Cookies nachträglich abgewählt, bleiben diese bis zum Ablaufdatum auf dem Rechner. Sie werden jedoch weder aktualisiert, noch ausgewertet.

table1
Einsteiger

Hidaruma schrieb am 25.11.2022 um 11:17 Uhr:

Warum sind die Online Casinos denn Betrüger?

Weil Sie mit "versteckten Türen" die Gesetze umgehen und geheime Verträge mit Vaterstaat haben bezüglich den Steuern.

Wenn Vaterstaat wirklich daran interessiert wäre, dieses Business zu zerstören, würden Sie jede Seite offline nehmen aber das machen Sie nicht, da die Steuern zu gut schmecken.

Max_Bet
Stamm-User

table1 schrieb am 25.11.2022 um 11:19 Uhr:

Weil Sie mit "versteckten Türen" die Gesetze umgehen und geheime Verträge mit Vaterstaat haben bezüglich den Steuern.

Wenn Vaterstaat wirklich daran interessiert wäre, dieses Business zu zerstören, würden Sie jede Seite offline nehmen aber das machen Sie nicht, da die Steuern zu gut schmecken.


Eigenverantwortung ist das Zauberwort. Denk mal drüber nach 😉
D****9

Max_Bet schrieb am 25.11.2022 um 11:23 Uhr:

Eigenverantwortung ist das Zauberwort. Denk mal drüber nach 😉

Eigenverantwortung bei Suchtkranken Menschen?😁 Denk mal drüber nach.
Max_Bet
Stamm-User

Dombr89 schrieb am 25.11.2022 um 11:24 Uhr:

Eigenverantwortung bei Suchtkranken Menschen?😁 Denk mal drüber nach.

irgendwas ist ja immer ne 🙄
D****9

Max_Bet schrieb am 25.11.2022 um 11:29 Uhr:

irgendwas ist ja immer ne 🙄

Ja aber komm im Ernst, bei dem Kommentar hättest ja echt mal überlegen sollen.Genau die Eigenverantwortung ist das was einem Suchtkranken Menschen fehlt.
Hidaruma
Stamm-User

table1 schrieb am 25.11.2022 um 11:19 Uhr:

Weil Sie mit "versteckten Türen" die Gesetze umgehen und geheime Verträge mit Vaterstaat haben bezüglich den Steuern.

Wenn Vaterstaat wirklich daran interessiert wäre, dieses Business zu zerstören, würden Sie jede Seite offline nehmen aber das machen Sie nicht, da die Steuern zu gut schmecken.


Und? Wenn ein Casino meine Gewinne schön auszahlt, eine optisch gute Aufmachung hat, kann es auch mit den Schlümpfen solche "geheimen Verträge" abschließen. Mir doch Wumpe.


Mir setzt keiner die Pistole auf die Brust und zwingt mich zur Einzahlung. Wie gesagt, wer das wirklich nicht mehr unter Kontrolle hat, soll sich einen gesetzlichen Vormund suchen und sein Geld gern zurückholen. Der Rest, hat die Verluste zu akzeptieren.
Max_Bet
Stamm-User

Dombr89 schrieb am 25.11.2022 um 11:32 Uhr:

Ja aber komm im Ernst, bei dem Kommentar hättest ja echt mal überlegen sollen.Genau die Eigenverantwortung ist das was einem Suchtkranken Menschen fehlt.

Du wirst nicht süchtig geboren. 

Wenn man eigenverantwortlich handelt, wird man vielleicht gar nicht in die Lage kommen, süchtig zu werden.
Ich bezweifle außerdem stark, dass jemand bei den ersten Einzahlungen direkt süchtig ist und daher keine Kontrolle hat über das was er tut.

Eigenverantwortung heisst, sich selbst informieren und nicht auf andere oder gar den Staat zu verlassen. Dann kommt man evtl. gar nicht in Situationen, für die ich hinterher andere verantwortlich machen muss...😉
table1
Einsteiger

Hidaruma schrieb am 25.11.2022 um 11:37 Uhr:

Und? Wenn ein Casino meine Gewinne schön auszahlt, eine optisch gute Aufmachung hat, kann es auch mit den Schlümpfen solche "geheimen Verträge" abschließen. Mir doch Wumpe.


Mir setzt keiner die Pistole auf die Brust und zwingt mich zur Einzahlung. Wie gesagt, wer das wirklich nicht mehr unter Kontrolle hat, soll sich einen gesetzlichen Vormund suchen und sein Geld gern zurückholen. Der Rest, hat die Verluste zu akzeptieren.

Du bist ziemlich Naiv. Die Pistole auf die Brust bekommst du dann spätestens vom Finanzamt, den jeder will ein Teil vom "Steuer" Kuchen haben.


Dieses ganze Business gehört verboten aber solange es Menschen wie euch gibt, die dieses Business sogar beschützen, wird sich gar nichts ändern.
Wer Kinder hat kann verstehen, was ich meine oder willst du mir sagen, dass jeder mit 18 Jahren bereits weiß, dass dies illegal ist?

Ach hört doch einfach auf hier zu schreiben, wenn Ihr nicht mal über den Tellerrand hinausschauen könnt.
Stromberg
Elite

table1 schrieb am 25.11.2022 um 12:08 Uhr:

Du bist ziemlich Naiv. Die Pistole auf die Brust bekommst du dann spätestens vom Finanzamt, den jeder will ein Teil vom "Steuer" Kuchen haben.


Dieses ganze Business gehört verboten aber solange es Menschen wie euch gibt, die dieses Business sogar beschützen, wird sich gar nichts ändern.
Wer Kinder hat kann verstehen, was ich meine oder willst du mir sagen, dass jeder mit 18 Jahren bereits weiß, dass dies illegal ist?

Ach hört doch einfach auf hier zu schreiben, wenn Ihr nicht mal über den Tellerrand hinausschauen könnt.

Das Finanzamt setzt ihm die Pistole auf die Brust und zwingt ihn zum Einzahlen, um seine Steuern zu bekommen die das Casino für seine Umsätze abführen soll... 🤔
wettibernd
Experte

Dombr89 schrieb am 25.11.2022 um 11:24 Uhr:

Eigenverantwortung bei Suchtkranken Menschen?😁 Denk mal drüber nach.

Es gibt auch Alkoholiker die das trinken aufgehört haben und bei Aldi einkaufen gehen ohne mit einem Wagen voll Bier und Schnaps wieder heraus zu kommen. Also etwas Eigenverantwortung und Selbstdisziplin ist bei Suchtkrankheit schon gefragt.

Aktuelle Themen07.02.2023 um 06:39 Uhr

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher, an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers, sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2023 GambleJoe.com

Du hast dein Passwort vergessen?

Erstelle hier ein neues Passwort

  • 1. Fülle die 3 Felder sorgfältig aus und klicke auf den grünen Button
  • 2. Schaue in deinem E-Mail Postfach nach einer Nachricht von GambleJoe
  • 3. Klicke in der E-Mail den Bestätigungslink an und dein neues Passwort ist dann sofort aktiv