Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen auf unserer Webseite einige Cookies. Einige sind essentiell, während andere uns helfen, unser Portal für dich zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Hier findest Du eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Du kannst deine Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder dir weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenziell (6)

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken (3)

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Werden die Statistik Cookies nachträglich abgewählt, bleiben diese bis zum Ablaufdatum auf dem Rechner. Sie werden jedoch weder aktualisiert, noch ausgewertet.

Justkrau
Hallo liebe gemeinde,

ich bin neu hier, möchte mich kurz vorstellen, ich bin die Justine un spiele eine Menge Online, in Online Casinos, und habe mich hier angemeldet, weil ich folgendes Problem habe ...

vorgestern habe ich mich bei Hyperino angemeldet, und gleich mal 10€ eingezahlt... diese habe ich verspielt.

Nachts dann war mir und meinem Lebensgefährten langweilig, da haben wir gemeinsam 250€ verteilt auf mehrere Zahlungen vom Konto meines Lebensgefährten eingezahlt, und verspielt. Nach der letzten Einzahlung kam dann ein gewinn von knapp 1000€, sodas wir ein Gesamtguthaben von 1170€ auf dem Konto hatten.

Wir haben uns dann dazu entschlossen, das gesamte Geld auszahlen zu lassen. Gesagt getan... am Mittag kam dann eine Nachricht von Hyperino, die wie folgt aussah !!!

Hallo Justine,

Wir würden dich gern darüber informieren, dass Du unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen verletzt hast.

1.8 In Bezug zu Einzahlungen und Auszahlungen von Geldern in- und aus deinem Spielerkonto ist es Dir nur gestattet, Kreditkarten und andere Zahlungsmittel zu nutzen, welche gültig sind und rechtmäßig Dir selber gehören.

Dein Spielerkonto wurde vorübergehend blockiert aus Sicherheitsgründen, da Du die Zahlungsmethode/n einer Dritten Person verwendet hast.

Aus diesem Grund benötigen wir ein Erklärung weshalb Du die Zahlungsmethode einer Dritten Person genutzt/verwendet hast, anstatt der deinen un die folgende dokumenten:

- Ein Bild der Vorder- und Rückseite eines gültigen Ausweises mit Foto, das dem Kontoinhaber (**7457) gehört; Reisepass, Personalausweis oder Führerschein
- Ein Bild des Kontoauszugs des Kontoinhabers, auf dem die Kontodetails und der Name des Kontos angezeigt werden.

- eine Abbildung der Vorder- und Rückseite eines gültigen Ausweisdokumentes mit Foto; Pass oder Personalausweis
- eine Abbildung einer aktuellen, nicht älter als drei Monate alte Rechnung von einer offiziellen Institution, auf der dein Name und deine Adresse ersichtlich sind (Strom, Gas) oder ein offizielles Schreiben von einer offiziellen Institution (Bürgeramt, Agentur für Arbeit, Bank, Versicherung)
- eine Abbildung deines Kontoauszuges oder der Vorderseite deiner Bankkarte auf dem deine Kontodaten und dein vollständiger Name erkennbar sind


Solltest Du weitere Fragen diesbezüglich haben, bitten wir dich auf diese E Mail zu antworten, da der Kundendienst nicht für diesen Prozess zuständig ist.


Für weitere Fragen stehen wir dir gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Team Hyperino




voran ging aber bei den Einzahlungen jeweils diese Emails ( und das bei jeder einzelnen Einzahlung)


Hi justine,
gute Neuigkeiten! Deine Sofort-Einzahlung in Höhe von 50.00 EUR wurde genehmigt und deinem Konto gutgeschrieben.
Melde dich gleich bei Hyperino an, indem du auf ”Weiterspielen” klickst. Viel Spaß!
Wenn du irgendwelche Fragen hast, immer her damit. Unser freundlicher Support hilft dir gern.
Viele Grüße deine Freunde von Hyperino

Nachdem wir diese mail, mit der Sperrung des Accounts erhalten haben, haben wir gleich unsere Ausweisdokumente, Kontoauszüge, sowie jeweils einen Brief mit der adresse so hingelegt, das wir alles auf einem Foto hatten, und an Hyperino gesendet. Ebenfalls hat mein Lebensgefährte mir eine Bestätigung ausgestellt, die besagt, das ich befugt war, eine oder mehrere Zahlung via Online ÜBerweisung zu tätigen.

seit dem kommt keinerlei Reaktion mehr von Hyperino.

Was haltet ihr davon, und wie würdet ihr in einem solchen Fall vorgehen ? 

Schliesslich wenn ich es verloren hätte, wäre ja auch mein Geld von den Einzahlungen weg, und Hyperino hätte nichts unternommen, das das Geld wieder auf das Konto meines Lebensgefährten zurück gezahlt wird.

Ich bitte um eure Hilfe.


zocker0815
Geschäftsbedingungen verletzt, bedeutet gleich soviel das dass Casino im recht ist und dir nix auszahlen muss

Und bei so einem casino wie hyperino, da wirste nie mehr dein geld sehen....

Hyperino und wunderino würde ich dringend abraten zu spielen, da schon öfters hohe gewinne nicht ausgezahlt wurden wie man hier in anderen beiträgen lesen kann weil spieler gegen bonusbedingungen verstoßen haben


Empfehle eher zu: Rizk Wildz Videoslots SlotsMillion usw....
Kleinkariert
Justkrau schrieb am 07.11.2019 um 17:47 Uhr: Hallo liebe gemeinde,

ich bin neu hier, möchte mich kurz vorstellen, ich bin die Justine un spiele eine Menge Online, in Online Casinos, und habe mich hier angemeldet, weil ich folgendes Problem habe ...

vorgestern habe ich mich bei Hyperino angemeldet, und gleich mal 10€ eingezahlt... diese habe ich verspielt.

Nachts dann war mir und meinem Lebensgefährten langweilig, da haben wir gemeinsam 250€ verteilt auf mehrere Zahlungen vom Konto meines Lebensgefährten eingezahlt, und verspielt. Nach der letzten Einzahlung kam dann ein gewinn von knapp 1000€, sodas wir ein Gesamtguthaben von 1170€ auf dem Konto hatten.

Wir haben uns dann dazu entschlossen, das gesamte Geld auszahlen zu lassen. Gesagt getan... am Mittag kam dann eine Nachricht von Hyperino, die wie folgt aussah !!!

Hallo Justine,

Wir würden dich gern darüber informieren, dass Du unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen verletzt hast.

1.8 In Bezug zu Einzahlungen und Auszahlungen von Geldern in- und aus deinem Spielerkonto ist es Dir nur gestattet, Kreditkarten und andere Zahlungsmittel zu nutzen, welche gültig sind und rechtmäßig Dir selber gehören.

Dein Spielerkonto wurde vorübergehend blockiert aus Sicherheitsgründen, da Du die Zahlungsmethode/n einer Dritten Person verwendet hast.

Aus diesem Grund benötigen wir ein Erklärung weshalb Du die Zahlungsmethode einer Dritten Person genutzt/verwendet hast, anstatt der deinen un die folgende dokumenten:

- Ein Bild der Vorder- und Rückseite eines gültigen Ausweises mit Foto, das dem Kontoinhaber (**7457) gehört; Reisepass, Personalausweis oder Führerschein
- Ein Bild des Kontoauszugs des Kontoinhabers, auf dem die Kontodetails und der Name des Kontos angezeigt werden.

- eine Abbildung der Vorder- und Rückseite eines gültigen Ausweisdokumentes mit Foto; Pass oder Personalausweis
- eine Abbildung einer aktuellen, nicht älter als drei Monate alte Rechnung von einer offiziellen Institution, auf der dein Name und deine Adresse ersichtlich sind (Strom, Gas) oder ein offizielles Schreiben von einer offiziellen Institution (Bürgeramt, Agentur für Arbeit, Bank, Versicherung)
- eine Abbildung deines Kontoauszuges oder der Vorderseite deiner Bankkarte auf dem deine Kontodaten und dein vollständiger Name erkennbar sind


Solltest Du weitere Fragen diesbezüglich haben, bitten wir dich auf diese E Mail zu antworten, da der Kundendienst nicht für diesen Prozess zuständig ist.


Für weitere Fragen stehen wir dir gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Team Hyperino




voran ging aber bei den Einzahlungen jeweils diese Emails ( und das bei jeder einzelnen Einzahlung)


Hi justine,
gute Neuigkeiten! Deine Sofort-Einzahlung in Höhe von 50.00 EUR wurde genehmigt und deinem Konto gutgeschrieben.
Melde dich gleich bei Hyperino an, indem du auf ”Weiterspielen” klickst. Viel Spaß!
Wenn du irgendwelche Fragen hast, immer her damit. Unser freundlicher Support hilft dir gern.
Viele Grüße deine Freunde von Hyperino

Nachdem wir diese mail, mit der Sperrung des Accounts erhalten haben, haben wir gleich unsere Ausweisdokumente, Kontoauszüge, sowie jeweils einen Brief mit der adresse so hingelegt, das wir alles auf einem Foto hatten, und an Hyperino gesendet. Ebenfalls hat mein Lebensgefährte mir eine Bestätigung ausgestellt, die besagt, das ich befugt war, eine oder mehrere Zahlung via Online ÜBerweisung zu tätigen.

seit dem kommt keinerlei Reaktion mehr von Hyperino.

Was haltet ihr davon, und wie würdet ihr in einem solchen Fall vorgehen ? 

Schliesslich wenn ich es verloren hätte, wäre ja auch mein Geld von den Einzahlungen weg, und Hyperino hätte nichts unternommen, das das Geld wieder auf das Konto meines Lebensgefährten zurück gezahlt wird.

Ich bitte um eure Hilfe.



Im Normalfall müssen sie die Einzahlungen zurückerstatten vom Gewinn aber nichts geben, kann aber sein das aus Kulanz doch ausgezahlt wird. In dem Fall wird die Prüfung aber Zeit in Anspruch nehmen, die sind da nicht die schnellsten.
Herould
ich habe heute morgen um 5:16 Uhr 20 euro eingezahlt,und habe bis jetzt die heutigen freispiele nicht erhalten,was ist da blos schon wieder los,auf meine emails werden keine antworten versendet,keine reaktion keine freispiele,man dann sollen sie doch nicht damit werben,und die leute damit verarschen,ist doch echt fies so etwas.

Aktuelle Themen18.05.2021 um 15:31 Uhr

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2021 GambleJoe.com

Passwort vergessen

Hiermit können Sie Ihr Passwort zurücksetzen

  • 1. Fülle das Formular aus
  • 2. Schaue im Postfach nach einer Mail von mir
  • 3. Bestätigungslink anklicken
  • 4. Have Fun