Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen auf unserer Webseite einige Cookies. Einige sind essentiell, während andere uns helfen, unser Portal für dich zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Hier findest Du eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Du kannst deine Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder dir weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenziell (6)

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken (3)

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Werden die Statistik Cookies nachträglich abgewählt, bleiben diese bis zum Ablaufdatum auf dem Rechner. Sie werden jedoch weder aktualisiert, noch ausgewertet.

Anonym
Cryptique schrieb am 07.07.2019 um 20:25 Uhr:

Prinzipiell hat er ja eigentlich Recht. Dieses Rumgeknauser mit der Verifizierung darf so nicht stattfinden.

Wenn überhaupt, dann sollte man sich schon beim Einzahlen verifizieren müssen - Punkt!

Aber wie gesagt, auf meine Erfahrungen bezogen ist Spinia das einzige Casino bei dem ich mich auch bei der 4. Auszahlung immer noch nicht verifizieren brauchte.

Als Gegenbeispiel:
Videoslots wollten schon bei der 2. Auszahlung von gradmal 50€ diverse Dokumente sehen. Das hat dann nicht funktioniert weil das Format irgentwie falsch war. Die 50€ hab ich dann auch wieder verzockt (ging übrigens ruckzuck auf Null, hat mich aber nicht wirklich überrascht..).
Dachte mir, wenn ich mir schon die Mühe mach und rausfinde wie ich die Papiere in das "VS-gerechte Format" bringe dann soll der Auszahlbetrag doch etwas höher sein....
Danach hab ich mich dort sperren lassen.



Ich will nicht depektierlich klingen aber du kannst doch nicht dein Kaugummi Geld - (mini Auszahlungen) mit richtigen Auszahlungen vergleichen^^ Bei deinen Beträgen wirst du NIRGENDWO ein Problem haben, anders ist es aber ab 4-stellig
Azura
8tunes schrieb am 07.07.2019 um 02:56 Uhr: Habe mich bei Spinia angemeldet. Etwa 230 mit skrill eingezahlt.
Hatte einen guten lauf habe bei Book of dead un bei Black Jack gewonnen. nun wollte ich
den betrag über 2200 eur sofort mit skrill auszahlen. sie meinten  meine persönlichen daten wären unvollständig.. 
Ich habe alle documente hochgeladen, aber die lassen einen warten.
Die Seite hat nur meinen Geburtstag registriert..  Alle anderen Felder hat das System von denen  nur DE für Deutschland eingetragen.
die meinten ich hätte falsche daten eingetragen. Nicht mal meine persönlichen Daten ließen sich ändern.
So haben sie mich hingehalten ,schicken sie eine mail an den support, danach kam eine mail, wir haben ihren fall der Sicherheitsabteilung 
weitergeleitet. Sowas dreistest  habe ich noch nie in einem Casino erlebt.  Finger weg.

FUCK YOU SPINIA.com



Das machen mehrere Casinos mit der Behauptung "falsche Daten wären eingetragen worden" obwohl das System das nicht annimmt.
Ganz geschickt eingefädelt. Netbet ist der Erfinder dieser Taktik - da geht es fast jedem so.
8tunes

auswerlNRW schrieb am 28.07.2019 um 06:49 Uhr:
Ich will nicht depektierlich klingen aber du kannst doch nicht dein Kaugummi Geld - (mini Auszahlungen) mit richtigen Auszahlungen vergleichen^^ Bei deinen Beträgen wirst du NIRGENDWO ein Problem haben, anders ist es aber ab 4-stellig

wenn die bei kleineren beträgen schon meckern, bei großen erst recht . Finger weg von Betrüger Casinos . Wenn ich eine Einzahlung tätige haben die ja mein Geld ebenfalls sofort!!! Also ist dein POST sinnlos
crystal_machmeth
spinia hat mir vor 2 monaten einfach mein konto geschlossen weil ich 200€ zur auszahlung beantragt habe
als grund meinten sie das es eine interne entscheidung des menagements gewesen ist mein konto zu schließen und ich kein geld bekommen werde

Aktuelle Themen30.07.2021 um 12:06 Uhr

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2021 GambleJoe.com

Passwort vergessen

Hiermit können Sie Ihr Passwort zurücksetzen

  • 1. Fülle das Formular aus
  • 2. Schaue im Postfach nach einer Mail von mir
  • 3. Bestätigungslink anklicken
  • 4. Have Fun