Power Blackjack ist eine neue Variante des Infinite Blackjack. Verschiedene Spieler können gleichzeitig am Tisch die gleiche Hand spielen. Verdoppeln, verdreifachen und vervierfachen ist bei diesem Spiel problemlos möglich. Ich habe das neue Game einmal getestet und versuche zu erklären, wie es gespielt wird.

Evolution Gaming denkt sich ständig neue Casinospiele für ihre Live Tische aus. Mit Power Blackjack stellt man jetzt einen Tisch bereit, bei dem man die Features „Double Down“, „Triple Down“ und „Quadruple Down“ nutzen kann. Durch das Verdoppeln, Verdreifachen und Vervierfachen gibt es neue Setzmöglichkeiten und grundsätzlich kann das Spielen interessanter werden.

Wie spielt man Power Blackjack?

Power Blackjack wird mit acht Decks mit 44 Karten gespielt. Die 9er- und 10er-Karten sind bei jedem Deck entfernt. Das ist nicht ungewöhnlich, „Spanish 21“ wird beispielsweise als Blackjack-Variante mit 48 Karten je Deck gespielt (die 10er-Karten sind dort nicht im Deck).

Die Spielregeln sind vom Kartenspielklassiker bekannt. Man muss möglichst 21 erreichen. Die Karten 2 bis 8 zählen je nach ihrem normalen Wert. Bildkarten haben die Wertigkeit von 10. Das Ass kann als 1 (Hard Hand) oder 11 (Soft Hand) zählen. Der Wert des Ass richtet sich nach dem besseren Ergebnis des Karteninhabers. Wenn man mit den ersten beiden Karten 21 erreicht, hat man einen Blackjack, der 3:2 ausgezahlt wird.

Das Teilen ist bei Karten mit gleichen Wert möglich. Das Teilen ist nur einmal möglich. Zu einem geteilten Ass wird dabei nur eine Karte gegeben. Bei Ass, Bube, Dame und König wird der Dealer nach einem Blackjack schauen. Wenn er einen Blackjack hat, ist die Spielrunde beendet. Ansonsten beginnt der Spieler mit dem Spielen. Der Dealer ist danach dran. Der Kartengeber passt immer bei der 17.

Der Spieler erhält zwei aufgedeckte Karten zu Beginn, während der Dealer sich eine aufgedeckte und eine verdeckte Karte gibt. Wenn man zu Beginn keine 21 Augen hat, kann man weitere Karten ziehen. Die Besonderheit der Power-Funktion ist, dass man alternativ verdoppeln, verdreifachen und vervierfachen kann. Das ist bei den Anfangskarten und geteilten Karten möglich. In dem Fall wird der Einsatz entsprechend erhöht und man erhält genau eine weitere Karte.

Gewinner ist am Ende wer näher an 21 ist, oder 21 insgesamt gesammelt hat. Bei Gleichstand gibt es ein Unentschieden und der Einsatz wird zurückgegeben.

Versicherung

Sobald der Dealer als erste Karte ein Ass zieht, kann man eine Versicherung kaufen. Damit kann man das Risiko absichern, dass der Kartengeber ein Blackjack hat. Als Versicherung zahlt man die Hälfte des Einsatzes. Der Dealer prüft die Karte. Wenn der Dealer ein Blackjack hat, ist die Spielrunde beendet. Die Versicherung zahlt in dem Fall 2:1. Wenn der Dealer kein Blackjack hat, ist der Einsatz für die Versicherung verloren und man spielt normal weiter.

Nebeneinsätze

Abseits des Hauptspiels gibt es die sogenannten Nebeneinsätze. Alle Paare (Any Pair), 21+3, Hot 3 und Bust It werden angeboten. Bei den Nebenoptionen kann man auf folgende Ausgänge wetten:

  • Alle Paare: Auf die ersten beiden Karten des Spielerblattes wird gesetzt. Es wird bei der Auszahlung zwischen allen Paaren und gleichfarbigen Paaren.
  • 21+3: Man setzt hier auf die ersten beiden Karten des Spielers und die einzelne aufgedeckte Karte des Gebers. Man unterscheidet zwischen Suited Trips (identisches Trio), Straight Flush (nummerische Folge mit gleicher Farbe), drei Gleiche (Wertigkeit der Karte), Straße (nummerische Folge, unterschiedliche Farbe), Flush (Karten gleicher Farbe).
  • Hot 3: Man setzt ebenfalls auf die ersten 3 Karten des Spiels. Gewinne gibt es für 19 und 20 Augen. Bei 21 Augen wird zwischen gleichfarbig und nicht gleichfarbig unterschieden. Den höchsten Preis gibt es für 3 Siebenen.
  • Bust It: Man wettet darauf, dass sich der Geber überkauft. Die Auszahlung erfolgt nach Anzahl der Karten, welche zum Überkaufen notwendig sind.

Die Auszahlungen der Nebeneinsätze beim Power Blackjack im Überblick:

 Wette  Ereignis  Auszahlung
Alle Paare  Gleichfarbiges Paar
Alle Paare
20:1
7:1
21+3 Suited Trips
Straight Flush
Drei Gleiche
Straße
Flush
100:1
35:1
25:1
8:1 5:1
Hot 3 7-7-7
21 Augen, gleichfarbig
21 Augen, nicht gleichfarbig
20 Augen
19 Augen
100:1
20:1
4:1
2:1
1:1
Bust It Überkaufen mit 8 Karten
Überkaufen mit 7 Karten
Überkaufen mit 6 Karten
Überkaufen mit 5 Karten
Überkaufen mit 4 Karten
Überkaufen mit 3 Karten
250:1
100:1
25:1
8:1
2:1
1:1

Die Auszahlungsquoten bei Power Blackjack

Power Blackjack AuszahlungstabelleDie Auszahlungsquote beim Blackjack-Spiel liegt bei 98,8%. Die Auszahlungsquoten der Seitenwetten sehen dabei deutlich schlechter aus. Für „Alle Paare“ beträgt die Auszahlungsquote 96,58%. Für die 21+3-Wette beträgt die Auszahlungsquote 96,09%. Bei Hot 3 beträgt sie 96,21%, beim Überkaufen sind es 94,71%.

Eigene Erfahrungen mit Power Blackjack

Ich hatte Power Blackjack einmal bei Wildz getestet. Dafür habe ich wie immer 25€ eingezahlt. Einsätze sind ab 1€ möglich. Man spielt mit allen Teilnehmern mit dem gleichen Blatt. Die Karten des Spielers werden dafür eingelesen, vom Tisch entfernt und als Animation auf dem Tisch für jeden Spieler individuell angezeigt. Falls man teilen kann, kann man die entsprechende Entscheidung treffen. Danach werden dann die Karten gezogen. Bei einer Teilung werden im Anschluss entsprechend mehr Karten gezogen – Spieler die geteilt haben, bekommen sie für sich angezeigt. Beim Ziehen erhält man immer Hinweise, wie sie die Masse der anderen Spieler entschieden hat. Prozentangaben werden für die verschiedenen Optionen angezeigt. Am Ende zieht der Dealer.

Ich hatte keine besondere Strategie und habe einfach ausprobiert, wie das Spielen so ist. Letztlich habe ich auf das Hauptspiel und die Busted It Nebenwette gesetzt. Die Ergebnisse gibt es im folgenden Video.

Spieler: Christoph
Gespielt am: 17.06.2020
Typ: Zusammenstellung

Da 9er- und 10er-Karten aussortiert wurden, ist das Überkaufen des Dealers relativ selten. Zumindest war es bei mir der Fall. Ansonsten dauert das Spielen durch das Infinite-System länger als normal. Ich nutze das Verdoppeln, Verdreifachen oder Vervierfachen eher selten, sodass ich davon keinen Effekt habe.

Online Casinos mit Power Blackjack

Viele Evolution Gaming Casinos bieten inzwischen Power Blackjack. Ich habe das Game bei Wildz, Rizk, LeoVegas, Dunder, Mr Green, Vegas Hero, Twin und Betsson gesehen. Letztlich gibt es das Spiel aber bei vielen weiteren Online Casinos. Man sollte es demnach schnell finden.

Mir gefällt das Game nur bedingt. Letztlich habe ich von der Power-Funktion keinen Effekt und würde nur selten die Vervielfachungsoption nutzen. Was sind eure Erfahrungen mit dem Game? Habt ihr es einmal ausprobiert?

Zu den Evolution Gaming Casinos

Wie gefällt dir der Artikel?