Durch den Beschwerdefall von Deekay23 und der Kulanz von Stake7 gegenüber dem Spieler wurde der Anbieter von uns als Casino des Monats (04/2018) ausgezeichnet. Für mich war es ein Grund, sich das Angebot des Online Casinos nach dem Relaunch einmal genauer anzusehen und die neuen Spiele dort zu testen.

Aufgrund der Beschwerde im Forum und der anschließenden Auszeichnung von Stake7 Online Casino des Monats (04/2018), hatte ich einmal 50€ eingezahlt und vor allem die Play’n GO Slots ausprobiert. Mit Imperial Opera hat es begonnen, dann ging es zu Gold King, Planet Fortune, Rich Wilde and the Book of Dead und wieder zurück zu Gold King. Zwischendurch hatte ich einmal Book of Mohrhuhn von Bally Wulff (Gamomat) und Asgardian Stones von NetEnt gespielt. Die Highlights findet ihr im folgenden Video:

Spieler: Christoph
Gespielt am: 13.03.2018
Typ: Zusammenstellung

Am Ende hatte ich um die 95€, habe aber den Gewinn wieder verspielt und mir lediglich 50€ auszahlen lassen, ich wollte mir noch einige Slots ansehen und sie ausprobieren. Wenigstens kein Verlust und die Leistung beziehungsweise Geschwindigkeit bei der Auszahlung kann ich auch beurteilen. Vor dem kurzen Testbericht möchte ich noch ein paar Informationen zu den Änderungen bei Stake7 geben, damit man ein besseres Bild von den Umstrukturierungen beim Online Casino bekommt.

Hintergründe zu den Änderungen beim Casino

Ende November 2017 forderte die Gauselmann-Gruppe alle Online Casinos auf, die Merkur Spiele für Besucher mit Wohnort in Deutschland zu entfernen. Für einige Anbieter wie Stake7, die sich fast ausschließlich auf die Merkur Spielauswahl verlassen haben, war das ein herber Schlag. Stake7 wurde in der Folge dabei auf eine englischsprachige .com-Domain umgezogen und war einige Wochen für deutsche Spieler gar nicht zugänglich. In dieser Zeit wurde der Vertrag zwischen Alliance-Gaming, einer Tochterfirma der Gauselmann-Gruppe, und Stake7 aufgelöst. Damit war der Lizenzgeber für die Merkur Spiele nicht mehr vorhanden, und das Online Casino musste sich nach neuen Games umschauen. Man schloss einen Vertrag mit EveryMatrix und kehrte Ende Dezember 2018 auf den deutschen Markt zurück.

EveryMatrix ist ein maltesisches Softwareunternehmen mit Sitz in St. Julians. Die Firma stellt für Online Casinos Softwarelösungen bereit, damit diese die Einzahlung, Auszahlung und die verschiedenen Games der Provider möglichst einfach anbieten können. Es wird mit individuellen Softwarelösungen bis zu 5.000 Games und 100 Zahlungsanbieter geworben, die man integrieren kann.

Einige Änderungen gab es bei der Lizenz. Hatte man vorher eine Konzession der Isle of Man, hat man inzwischen eine Lizenz der Malta Gaming Authority. Es handelt sich um eine gute Regulierungsbehörde, die auch gegen Lizenzverstöße strikt vorgeht. Da unser eigentlicher Stake7 Testbericht etwas veraltet ist, möchte ich an dieser Stelle noch einmal das Online Casino etwas genauer unter die Lupe nehmen.

Benutzerfreundlichkeit und Spielauswahl

Die Registrierung ist relativ einfach und in einem Schritt abgeschlossen. Oben rechts ist ein Button, dann öffnet sich eine Seite, auf der man seine Personalien und die Mobilfunknummer eingibt. Zum Schluss müssen der Benutzername, das Passwort und eine Sicherheitsfrage ausgefüllt werden. Das Passwort muss übrigens aus Zahlen, Buchstaben und Sonderzeichen bestehen, ansonsten wird es nicht akzeptiert. Danach ist man eingeloggt, muss aber noch seine E-Mail bestätigen. Wenn dies erledigt ist, kann man einzahlen.

Die Navigation ist relativ einfach. Rechts oben erhält man Informationen zum Kontostand, kann einzahlen oder Änderungen im Profil vornehmen. Links oben ist ein Menü mit den Punkten Casino, Live Casino und Werbeaktionen. Darunter befindet sich ein Slider, der eine Auswahl an Spielen gibt, aber auch auf Sportwetten hinweist. Wenn man darauf klickt, kommt man zu den Bonusaktionen. Den Bereich für die Sportwetten konnte ich nicht finden.

Darunter gelangt man dann zur eigentlichen Spielauswahl. Diese ist sehr übersichtlich dargestellt. Links sind verschiedene Spielekategorien und im oberen Bereich kann man nach den Softwareherstellern Microgaming, NetEnt, EGT, ORYX, NextGen und Play’n GO filtern. Im Bereich der Games ist man recht gut aufgestellt. Es finden sich fast 700 Spielautomaten, darunter Thunderstruck, The Phantom of the Opera, Emoti Coins oder auch neue Games wie Playboy Gold. Von NetEnt gibt es ebenfalls Klassiker wie Reel Rush, Starburst, Gonzo’s Quest oder Wonky Wabbits sowie ebenfalls Neuheiten wie Asgardian Stones. ORYX Gaming als Publisher beinhaltet viele Bally Wulff Titel wie Roman Legion, Ramses Book oder Book an Bulls. Von NextGen finden sich Games wie 300 Shields, Foxin‘ Wins oder Casinomeister. Selbst Jackpot Spiele wie Mega Moolah, Hall of Gods sind vorhanden, allerdings ist die Auswahl nicht sehr groß. Des Weiteren wären Games von Big Time Gaming oder Thunderkick wünschenswert, da bei einigen das Potenzial sehr hoch ist und die Spiele sehr beliebt sind.

Im Bereich der Tischspiele wartet man mit knapp 60 Spielen auf. Bei den Kesselspielen gibt es beispielsweise Slots für American, French und European Roulette. Im Bereich Blackjack hat man ebenfalls eine recht große Auswahl. Neben europäischen findet sich amerikanisches Blackjack in der Atlantic City und Las Vegas Version. Außerdem hat man die Spielvarianten Pontoon, Spanish 21 und Double Exposure. Im Bereich Poker überzeugt man unter anderem Casino Hold’em, Texas Hold’em und Oasis. Baccarat findet sich ebenso als Slot mit Zufallsgenerator.

Das Live Casino wird von Evolution Gaming angeboten. Hier finden sich Games 9 Games. Im Bereich Roulette hat man Immersive, American und Double Ball Varianten. Beim Blackjack finden sich 36 Tische, darunter auch die Blackjack Party. 6 Tische gibt es auch beim Baccarat, darunter Speed, Squeeze und No Commission Tische. Außerdem gibt es das Glücksrad Dream Catcher, Three Card Poker, Ultimate Texas Hold’em und Casino Hold’em. Die Pokerversionen Casino Hold’em, Texas Hold’em und Caribbean Stud kann man hier übrigens mit Jackpot spielen. Ein Feature, das nur wenige Online Casinos bieten.

Insgesamt ist die Handhabung sehr gut, man findet schnell die Games. Die Auswahl ist umfangreich, Jackpot Slots sind ebenfalls vorhanden und im Bereich der Tischspiele sowie des Live Casinos ist man ebenfalls gut aufgestellt und hat progressive Jackpots integriert. Das Spielangebot ist folglich relativ gut.

Die Stake7 App

Stake7 hat mittlerweile eine zuverlässige Web-App, um auch das Spielen via Smartphone oder Tablet zu erlauben. Hier finden sich nicht alle Spiele, aber immerhin kann man 589 von mehr als 800 Games auch mobil anbieten. Die Ladezeiten sind relativ gering, die Spiele starten schnell und Probleme mit Serververbindungen oder Abstürzen hatte ich beim Ausprobieren nicht. Selbst der Live Bereich von Evolution Gaming wird für Mobilgeräte unterstützt, somit muss man bei der Nutzung der Web-App nur wenige Einschränkungen hinnehmen. Das Mobile Casino ist folglich empfehlenswert und gut.

Die Stake7 Bonusaktionen

Derzeit gibt es lediglich einen Willkommensbonus und ein Treuepunkte-Cashback-Programm bei Stake7. Das Neukundengeschenk beinhaltet einen 100% Bonus bis zu 400€. Wenn man diesen annehmen möchte, muss man bei der Einzahlung auf den Reiter „Ich habe einen Bonuscode“ klicken und dort FD100 angeben. Damit man den Bonus erhält, müssen wenigstens 10€ eingezahlt werden.

48-mal muss der Bonusbetrag umgesetzt werden, damit eine Auszahlung erfolgen kann. Wichtig ist dabei, dass die Wette nicht einen Einsatz von 10€ pro Runde überschreiten darf. Wenn man mit höheren Einsätzen spielt, wird der Bonus aberkannt. Mit Bonusgeld können auch nicht alle Games gespielt werden. Darunter fallen unter anderen folgende Spiele:

  • EGT-Slots
  • Video Poker Automaten
  • Tischspiel-Automaten mit Zufallsgenerator
  • Folgenden Slots: Scrooge, Devil’s Delight, The Wish Master, Pearls of India, Tower Quest, Loaded, Thunderstruck, Egyptian Heroes, Wild Turkey, Lights, South Park, Jack and the Beanstalk, Flowers, Tomb Raider 2, Castle Builder, Castle Builder II, Dragon’s Myth, Forsaken Kingdom, Untamed Wolf Pack, Untamed Giant Panda, Untamed Bengal Tiger, Untamed Crowned Eagle, Peek-a-Boo, Stardust, Cool Buck und Beautiful Bones

Der Bonus hat relativ hohe Umsatzbedingungen und ein 10€-Wettlimit. Das ist nicht überragend, daher empfehle ich ihn nicht anzunehmen. Es ist ziemlich unwahrscheinlich, dass man 400€ mindestens 48-mal umsetzen kann. Dann müsste man 19.200€ einsetzen.

Als Bonusprogramm gibt es für Einsätze bei den Casinospielen Frequent Player Points (FPP). Es gibt feste Quoten für die einzelnen Spiele, damit man weiß, welche Games wie viele Treuepunkte bringen. Bei einer Quote von 100% gäbe es für 1€ Einsatz einen Punkt. 100 FPP können dann in einen 1€ umgewandelt werden. Die meisten Slots haben eine Quote von 20%. Wenn man 10€ dort eingesetzt hat, werden 2 Treuepunkte dem Konto gutgeschrieben. Man muss folglich 500€ einsetzen um 1€ zurückzubekommen. Tischspiele werden meist mit 5% einberechnet, bei einigen Live-Games können es auch nur 1% der Einsätze sein.

Zwar handelt es sich beim Cashback um Echtgeld ohne Umsatzbedingungen, aber dennoch reißt das Prinzip keinen vom Hocker. Bonus und Cashback-Programm sind verbesserungswürdig, aber das ist bei vielen Online Casinos der Fall.

Ein- und Auszahlung

Einzahlen kann man via VISA, MasterCard, Skrill, ecoPayz, Paysafecard, Neteller, Giropay, Sofortüberweisung und Banküberweisung. Die Limits liegen immer zwischen 10 und 5.000€ für eine Transaktion. Gebühren gibt es bei den Einzahlungen nicht.

Die Auszahlung kann via Skrill, Neteller, VISA und Banküberweisung. Die Limits betragen hier 10 bis 2.300€ je Transaktion. Gebühren fallen für die erste Auszahlung im Monat nicht an. Für alle weiteren Auszahlungen im selben Monat wird 1% der Summe als Bearbeitungsgebühr abgezogen. Diese Regelung ist etwas merkwürdig und sollte in Zukunft verändert werden. Andere Online Casinos haben die Gebühren für Ein- und Auszahlung bereits abgeschafft.

Meine Auszahlung wurde innerhalb von 2 Stunden bearbeitet, das Online Casino meldet, dass  alle Transaktionen innerhalb von 24 Stunden bearbeitet sein sollen. Ich habe via Sofortüberweisung eingezahlt und konnte lediglich via Banküberweisung auszahlen. Es hat also 2 bis 3 Tage gedauert, bis das Geld auf meinem Konto gutgeschrieben wird. Falls eine Verifizierung durchgeführt werden muss, kann sich der Zeitraum verlängern, aber in der Regel kann der Prozess in 24 Stunden erledigt werden, wenn man die erforderlichen Unterlagen einreicht.

Kundensupport und Spielerschutz

Im Bereich Spielerschutz erfüllt man die derzeitigen Standards. Einzahlungs-, Verlust-, Einsatz- und Sitzungslimits kann man festlegen. Außerdem kann man seine maximale Wette begrenzen, was vielleicht nicht schlecht ist, wenn man mit Bonus spielen möchte. Außerdem kann man eine Abkühlphase einstellen oder sich noch strikter selbst ausschließen.  

Den Kundensupport kann man via Mail oder Chat erreichen. Bisher habe ich noch keine Probleme gehabt und musste ihn nicht bemühen, daher kann ich an dieser Stelle nur wenig dazu sagen. Daniel meinte jedoch, dass der Kundensupport und das Management derzeit sehr bemüht sind, die Kunden zufriedenzustellen.

Fazit: Stake7 - ein sehr kundenfreundliches und seriöses Online Casino

Stake7 verfügt mittlerweile über eine gute Spielauswahl an Slots, Tischspielen und einen umfangreichen Live-Bereich. Sicherlich ist man nicht perfekt, aber man ist sehr um die Spieler bemüht. Aus meiner Sicht fehlen die Big Time Gaming Slots und die Bonusangebote sind nicht gerade überragend.

Dennoch bekommt man relativ schnell Gewinne ausgezahlt und wie der Fall von Deekay23 zeigt, selbst bei Verstößen im Bereich Bonus und AGB hat das Online Casino Kulanz bewiesen und sich sehr gut gegenüber dem Spieler verhalten. Aus diesem Grund bin ich der Meinung, dass Stake7 den Absprung von den Merkur-Spielen sehr gut geschafft hat und sich auch in Zukunft als seriöses Casino beweisen wird. Die Auszeichnung Online Casino des Monats (04/2018) hat man zu Recht bekommen.

Zum Stake7 Casino

Bewerte den Artikelinhalt