Spielbanken verzeichnen ein Wachstum von mehr als 5%

Die Spielbanken in Deutschland haben für das Geschäftsjahr 2017 eine recht positive Bilanz gezogen. Der Bruttospielertrag hat letztes Jahr zum ersten Mal die 600 Millionen Euro Grenze überschritten. Im Vergleich zum Vorjahr ist damit der Gewinn der Spielbanken um fast 5,2% gestiegen.

In den Spielbanken der Bundesrepublik wird scheinbar wieder mehr gespielt. Zumindest konnte man eine Entwicklung recht positiven Anstieg beim Bruttospielertrag und den Besucherzahlen verzeichnen. Insgesamt lag der gesamte Bruttospielertrag in Deutschland bei 606,978 Millionen Euro. Besonders erfreulich ist aus Sicht der Spielbanken, dass auch die Zahl der Besucher auf 5,538 Millionen gestiegen ist.

Neben der positiven wirtschaftlichen Entwicklung wertet man diese Entwicklung als gestiegene gesellschaftliche Akzeptanz des legalen Glücksspiels. Man hat übrigens festgestellt, dass mehr Geld an Slots umgesetzt wurde, die Bruttospielerträge sind um 8,66% auf 461,546 Millionen Euro gestiegen. Bei den Tischspielen ging der Ertrag um 4,47% zurück, sodass bei Blackjack, Roulette und Poker lediglich 145,432 Millionen Euro Gewinn erzielt werden konnten.

Bruttospielerträge sind die eigentlichen Gewinne der Spielbank, vor Abzug der Spielbankabgabe und der laufenden Kosten. Sie errechnen sich aus den gesamten Spieleinsätzen der Besucher, von denen dann die Gewinne der Spieler abgezogen werden.

Die Konkurrenz ist groß für die Spielbanken

Man begrüßt das Wachstum in der Branche sehr. In der Vergangenheit hat es einen relativ starken Einschnitt gegeben. Während man 2007 einen Bruttospielertrag von 923 Millionen Euro verzeichnete und mehr als 8,9 Millionen Besucher, sind die Besucherzahlen in den letzten Jahren deutlich zurückgegangen.

Seit Mitte 2010 sind die Spielbanken verstärkter Konkurrenz aus dem Internet ausgesetzt, außerdem hat sich die wirtschaftliche Lage in Deutschland verschlechtert, sodass auch die Umsätze schlechter geworden sind. Bis 2015 verzeichnete man einen Rückgang um 40% beim Bruttospielertrag, die Gesamtsumme betrug nur noch 556 Millionen Euro und die Besucherzahlen sind um 37% auf 5,6 Millionen zurückgegangen gegenüber 2007. 2017 war das erste Mal seit Jahren, dass der Bruttospielertrag wieder über 600 Millionen Euro gelangte.

Gründe für diese Entwicklung sieht man vor allem im wachsenden Interesse an den Online Casinos und der daraus resultierenden Konkurrenz für Spielbanken. Die Auszahlungsquoten dort liegen ebenfalls über 90% bei den Casinospielen, man hat ebenfalls progressive Jackpots und kann bequem von Zuhause via Kreditkarte oder PayPal einzahlen. Die Vorzüge liegen auf der Hand – in Deutschland konnte man bisher nicht gegen die Internet Glücksspielangebote vorgehen, sodass sich auch durch die TV-Werbung einiger Anbieter ein Boom der Online Glücksspielbranche ergeben hat.

Wie viele Spielbanken gibt es in Deutschland?

In Deutschland gibt es derzeit 9 Spielbankunternehmen mit 35 Standorten hinter den eine öffentlich-rechtliche Trägerschaft steht. Sie haben 2017 Bruttospielerträge in einer Höhe von 320 Millionen Euro erzielt, 124 Millionen wurden als Steuern und Abgaben an die Bundesländer abgeführt. Insgesamt beschäftigen die Unternehmen 3.000 Vollzeitarbeitsplätze.

8 weitere Spielbankfirmen sind in privater Hand und werden unternehmerisch geführt. Es handelt sich dabei um 29 Standorte, die einen Bruttospielertrag von rund 287 Millionen Euro erwirtschaftet haben. Mit der angeschlossenen Gastronomie kann man 3.100 Mitarbeiter beschäftigen.

Online Glücksspiel in Deutschland – einige Statistiken

Mittlerweile gibt es mehr als 3.800 Gamling-Webseiten online, davon sind mehr als 900 auf den deutschsprachigen Bereich ausgerichtet. Außerdem finden sich derzeit mehr als 500 Online Casinos, die versuchen deutsche Spieler anzuwerben. Mehrere Statistiken und Umfragen zeigen, dass der Online Glücksspielmarkt in der EU und vor allem in Deutschland stetig wächst.

Vor allem eine Studie des Handelsblatt Research Institutes hat in der Vergangenheit ein rasantes Wachstum prognostiziert. Der Anteil in Deutschland vom Online Glücksspiel liegt derzeit bei 16%, für die nächsten 5 Jahre wird ein stetiger Anstieg erwartet.

Fazit: Trotz starker Konkurrenz gewinnen Spielbanken wieder an Attraktivität

Nach den eher krisenhaften Jahren für die Spielbanken ist nun zumindest eine leichte Verbesserung in Sicht. Dennoch muss man sich durch die zunehmende Konkurrenz der Online Casinos weiterentwickeln und hat erkannt, dass man mit der Digitalisierung von einer großen Herausforderung steht. Otto Wulferding, Vorstandsvorsitzender des Deutschen Spielbankenverbandes DSbV, kommentierte den Umstand wie folgt:

Sowohl die Umsatz- als auch die Besucherzahlen zeigen, dass die deutschen Spielbanken souverän im Markt liegen und als Teil der Spielkultur gesellschaftlich angenommen werden. Dennoch stehen die deutschen Casinos vor den Herausforderungen der Digitalisierung. Ein Zahlenvergleich zeigt die Folgen der digitalen Transformation. 2017 erreichen deutsche Spielbanken etwa 600 Millionen Euro.

Es wird sich zeigen, wie die Spielbanken jetzt auf die zunehmende Digitalisierung reagieren, wenn man es vielleicht sogar schafft, gleichzeitig ein gutes Online Glücksspielangebot zu schaffen, kann sich die positive Entwicklung weiter fortsetzen.

7 Kommentare zu: Spielbanken verzeichnen ein Wachstum von mehr als 5%

Kommentar verfassen
Schöner Artikel. Hat Spaß gemacht diesen zu lesen Christoph
Ich gehöre zum Glück nicht mehr zu den 5% .

Die machen die meiste Kohle mit den Slots. Genau da liegt das Problem. Meine Erfahrungen an den Geld Fressern ist dermaßen übel das mir das kalte kotzen kommt.

Noch unfairer kann man sein Geld nicht verjubeln.

Spielo Automaten laufen deutlich besser, wie ich heute selber noch erfahren durfte.
Ich habe mich nicht ohne Grund in den Spielbanken sperren lassen.

Soll natürlich jeder für sich selbst entscheiden. Aber ich kann nur jedem davon abraten an den Slots zu Zocken. Die Dinger sind eine ganz üble Falle.
Ich mag die Spielbanken nicht, weil diese Heuchler sind aber die Gewinnchancen sind in Spielbanken dennoch besser (langfristig betrachtet) als in Spielotheken. Und ich würde gerne etwas anderes sagen ...

Spielbanken haben aber dieselbe AQ wie Online Casinos (95%). Spielotheken haben eine geschätzte AQ von 75% Was das langfristig ausmacht, kannst du hier nachlesen: https://www.gamblejoe.com/ratgeber/spielautomaten-kosten/

Klar, kurzfristig kann es auch in Spielotheken mal besser laufen als in Spielbanken oder Online Casinos. Es kommt auch darauf an mit welchen Einsätzen man spielt. Wenn man mit 20€ / Spin regelmäßig zockt, dann fährt man langfristig in Spielotheken natürlich besser ...
@Daniel: Da gib ich dir recht. Ich kenne die Quoten auch.
Ich habe nie hoch gezockt, 1 bis 2 Euro spin im Schnitt.
Aber es kann einfach nicht angehen das von 130 Automaten in Bad Neuenahr einfach irgendwie gar nicht's geht. Als beispiel:Nach 500 Euro
Verlust kommen bei einem Novo bei 2 Euro Einsatz book of ra insgesamt 30 FS noch keine 30 Euro hat der gezahlt. Und das ist kein Einzelfall. Ich habe ähnliches bei anderen Spielern auch beobachtet und die haben höher gezockt. Das ist auch nicht nur einmal vorgekommen.
So etwas kenne ich eigentlich nur aus der Spielo.
Ich habe auch hier im Forum über das Thema Spielbank Stuttgart gelesen,ich meine wo Zocken wir denn? in einer Spielbank. Ich glaube die Spielbanken haben mittlerweile das Level der Spielhallen übertroffen.
kannst dort genauso pech oder glück haben, aber wenn du nur schlechte erfahrungen hattest dann ist die meinung vertretbar.
Wenn alle Onliner in die Spielbanken strömen würden wären die wohl hoffnungslos überfüllt^^
meine Erfahrung ist einfach, je mehr Spieler, desto besser. Also immer wieder mal in die Spielbank schauen

Unsere Community lebt von deinem Feedback – also, mach mit!

Du möchtest selbst Kommentare auf GambleJoe schreiben? Dann erstelle dir einfach ein .

  • Hochladen von eigenen Gewinnbildern
  • Bewerten von Online Casinos
  • Benutzung der Kommentarfunktion
  • Beiträge im Forum schreiben
  • Und vieles mehr

© 2012-2018 GambleJoe.com | Disclaimer | Datenschutz | Impressum

Deine Vorteile im Überblick

  • Bewerten von Online Casinos
  • Hochladen von Gewinnbildern
  • Nutzung der Kommentarfunktion
  • Aktivitätspunkte sammeln
  • Spiele bewerten
Durch die Erstellung deines Kontos bestätigst du, dass du mit unseren Datenschutzrichtlinien und der Verwendung von Cookies einverstanden bist.

Passwort vergessen

Hiermit können Sie Ihr Passwort zurücksetzen

  • 1. Fülle das Formular aus
  • 2. Schaue im Postfach nach einer Mail von mir
  • 3. Bestätigungslink anklicken
  • 4. Have Fun