Die diesjährige GamCare-Auszeichnung für den besten Spielerschutz geht an den renommierten Spielentwickler Playtech. Mit Spannung erwartete die britische Glücksspiel-Community zuvor die Verleihung der Auszeichnung durch die unabhängige Wohltätigkeitsorganisation. Aber wie unterscheidet sich der Spielerschutz bei Playtech von dem Spielerschutz bei anderen Slot-Herstellern?

Die Bedeutung des Spielerschutzes wird immer größer. Nicht nur in Deutschland, sondern auch in vielen anderen Ländern müssen die Anbieter etliche Kriterien erfüllen, um die Spielerinnen und Spieler unter anderem vor einem problematischen Spielverhalten zu schützen. Erst kürzlich berichteten wir darüber, wie sich Spielsucht erkennen und effektiv bekämpfen lässt.

Playtech überzeugt auf ganzer Linie

Die britische Wohltätigkeitsorganisation GamCare hilft nicht nur Glücksspielfreunden mit einem problematischen Spielverhalten, sondern verleiht auch jährlich den GamCare-Award. In diesem Jahr sicherte sich der Entwickler Playtech den Titel für den vorbildlichsten Spielerschutz.

GamCare ist eine unabhängige Wohltätigkeitsorganisation, die 1997 gegründet und bis heute ihren Hauptsitz in Großbritannien hat. Die Organisation bietet unter anderem allen spielsuchtgefährdeten Menschen in England, Schottland und Wales Hilfsangebote. Dazu gehört unter anderem eine kostenlose Spielsucht-Hotline sowie ein eigenes „Youth Outreach“-Programm für Jugendliche. Vorsitzender von GamCare ist aktuell Sir Ian Prosser.

Um eine derartige Auszeichnung zu erhalten, reicht es schon lange nicht mehr aus den Nutzerinnen und Nutzern „nur“ ein faires Spiel zu präsentieren. Mittlerweile stellt GamCare auch sehr umfangreiche Anforderungen an die Unternehmensführung, an die Mitarbeiterschulung, an das Produktdesign sowie an die Innovationen. Playtech selbst freut sich natürlich über die Auszeichnung und weist darauf hin, dass man gemeinsam mit Akademikern und Wohltätigkeitsorganisationen innerhalb und außerhalb der Glücksspielbranche kooperiert, um dem Endkunden ein bestmögliches Gesamtpaket bieten zu können.

Die Leiterin der Sicherheitsstandards für Glücksspiele bei GamCare, Hayley Jane Smith, begründete die Entscheidung wie folgt:

„Playtech wurde mit Advanced Level 2 von 3 unseres B2B-Standards für seine in Großbritannien lizenzierten Casino-Produkte und Plattformen ausgezeichnet, da Playtech einen klaren Fokus auf die Weiterentwicklung und Verbesserung seines Ansatzes für sicheres Glücksspiel (…) an Glücksspielanbieter demonstriert hat.“

Welche Playtech Spiele sind besonders beliebt?

Jeder erfahrene Slot-Fan wird mit Sicherheit schon mal auf einen Spielautomaten aus dem Hause Playtech gestoßen sein. Zu den beliebtesten Playtech Spielautomaten gehören aktuell insbesondere Hot Gems, Gladiator, Buffalo Blitz, The Mummy sowie Age of the Gods. Insgesamt stellen wir auf unserem Portal derzeit 121 Casino Spiele von Playtech vor. Natürlich arbeitet Playtech aber permanent an neuen Spielautomaten, die in regelmäßigen Abständen auch veröffentlicht werden.

Alle Playtech Spiele im Überblick

Weitere Softwareprovider gehören zu Playtech

Vielen Casino-Fans wird nicht bekannt sein, dass weitere Softwareprovider zu Playtech gehören. Dazu gehört beispielsweise die Marke Ash Gaming™, die 2002 gegründet und im Jahr 2011 von Playtech übernommen wurde. Zu den bekanntesten Spieletiteln dieses Providers gehören Ace Ventura, Batman, Gladiator: Road to Rome sowie Leprechaun’s Luck.

Erstaunlicherweise gehört seit 2016 sogar der ebenfalls sehr bekannte Softwareanbieter Quickspin aus Schweden zu Playtech. Darüber hinaus gehören auch Vikings™ und das britische Unternehmen Psiclone Games Ltd. seit einiger Zeit zu Playtech.

Die Playtech Ltd. ist ein börsennotierter Softwarehersteller mit Hauptsitz auf der Isle of Man. Insgesamt waren für das Unternehmen im Jahr 2013 mehr als 3.200 Mitarbeiter tätig. Gegründet wurde der beliebte Softwareprovider bereits im Jahr 1999. Heute verfügt das Unternehmen über zwölf Standorte.

Fazit

Die britische Wohltätigkeitsorganisation hat Playtech den Award für den besten Spielerschutz verliehen. Darauf ist Playtech verständlicherweise sehr stolz. Eigenen Angaben zufolge hat Playtech viel Zeit und Mühe darin investiert, das Glücksspiel für seine Nutzerinnen und Nutzer immer interessanter, aber auch sicherer zu machen. Fakt ist, dass viele Playtech Spiele sich heute größter Beliebtheit erfreuen.

Quelle des Bildes: https://pixabay.com/de/illustrations/hacker-computer-geist-cyber-code-4031973/

Du hast Fehler in unseren Daten entdeckt?

Um einen Fehler zu melden musst du dich zuerst bei GambleJoe .

Wie gefällt dir der Artikel?