Leben mit der... : Ich möchte es einfach nicht mehr, aber kann es nicht lassen!

WannaEndThisShit
Hallo zusammen,

war bis jetzt immer ein stiller Mitleser, nun muss ich mal meine Erfahrung teilen.
Ich versuche immer wieder mit dem spielen aufzuhören, und wenn ich mal zwei Wochen nicht spiele, denke ich das eine kleine Einzahlung nicht schadet, und ich mal schauen könnte wie es läuft.
Und jedes mal verliere ich die Kontrolle und fange wieder an viel einzuzahlen für meine Verhältnisse.
Ich bin momentan 20 Jahre alt, und habe bis vor paar Monaten immer nur ungefähr 200€ Unterhalt bekommen.
Nun verdiene ich um die 2000€ und ich merke es gerät einfach nur noch außer Kontrolle.

Ich habe angefangen mit dem Glücksspiel als ich 16 war, ein Freund hat mir 2,50€ auf einer Glücksspiel Seite geschenkt auf seinem Account und ich habe aus diesen 2,50€ innerhalb von drei Tagen 700€ gemacht. Dort hatte ich das noch voll unter Kontrolle, und habe das ganze Geld vernünftig ausgezahlt und es nicht wieder für glücksspiel ausgegeben, und ich habe es auf Seite gelegt.
Ca. ein Jahr später habe ich mich bei tipico angemeldet und immer wieder kleine Einzahlungen getätigt, um die 20€ im Monat nur.
In dieser Zeit hatte ich ungefähr 120€ im Monat und kam mit diesem Geld auch gut aus.
Bis ich wieder etwas gewonnen habe mit einer 10€ Einzahlung und dann hat es komplett angefangen.
Ich musste mich auf tipico nicht verifizieren für die Auszahlungen, und muss es bis heute immernoch nicht und konnte immer wieder spielen obwohl ich unter 18 war.
Ich habe von diesen 120€ etwa 80€ im Monat eingezahlt und immer wieder gezockt.

Das ging dann so weiter bis ich ungefähr 18 1/2 war, dann habe ich mein ganzes Geld für glücksspiel verballert, habe immer wieder komischerweise etwas gewonnen und das ist meiner Meinung nach der Zeitpunkt gewesen als alles außer Kontrolle geraten ist.
Alles was ich an Geld hatte, habe ich direkt wieder eingezahlt und mit gezockt, egal ob ich gewonnen habe oder nicht.
Ich hatte mehrmals Gewinne von 600-1000€ und habe mich sehr darüber gefreut, und jedes mal habe ich die Auszahlung abgebrochen und weiter gezockt bis ich nichts mehr hatte.

Das ein Jahr lang so weiter, ich habe irgendwann gearbeitet und hatte um die 1000€ im Monat zur Verfügung und jedes scheiß mal habe ich um die 800€ wieder ins glücksspiel reingesteckt. Ich habe mich bei verschiedensten Casinos angemeldet und immer wieder gezockt.
Ich schätze meine Verluste bis vor ein paar Monaten auf ca. 6000€.
Das ist für mich eine Menge Geld, da es das einzige Geld war das ich zur Verfügung hatte.
Nun verdiene ich um die 2000€ im Monat und jede scheiß Woche stecke ich 200€ rein, fühle mich depressiv nachdem ich alles verloren habe, und schwöre mir selbst das ich nicht mehr spielen werde.
Jede Woche der selbe Kreislauf, auch wenn ich nicht mehr mein ganzes Geld verspiele, mache ich mir Sorgen das ich in der Zukunft so sehr die Kontrolle verlieren werde, das ich alles reinstecken werde.
Wenn ich die Beiträge hier lese, sehe ich mich schon selbst in der Zukunft weil ich weiß das ich einfach nie Kontrolle darüber habe wie ich spiele.
Ich habe keine Lust mehr zu spielen, habe eben wieder 20€ eingezahlt und daraus 200€ gemacht, dann komplett die Kontrolle verloren und innerhalb von 2 Stunden habe ich meinen ganzen Gewinn verloren + nochmal 500€ eingezahlt, die ich auch komplett verloren habe.

Ich weiß langsam nicht mehr was ich machen soll, ich weiß auch das es schlimmere Fälle gibt, aber ich bin einfach nur enttäuscht von mir selbst, weil erst nachdem ich mein ganzes Geld verloren habe, realisiere ich eigentlich was ich gerade getan habe und das ich während ich spiele nicht ich selbst bin.
Ich bin normalerweise ein Mensch der jedem hilft, egal ob finanziell, bei problemen und versuche immer jeden von schlechten Sachen abzuhalten wie z.B. das Glücksspiel.

Leider bekomme ich es nur selbst nichts auf die Reihe, obwohl ich immer anderen helfen möchte.
Ich bitte euch einfach mal eure Meinung dazu abzugeben, ich bin momentan echt ratlos weil ich einfach seit 2 Jahren garnicht mehr klarkomme.
Habe in meiner Kindheit sehr viel scheiße erlebt, war jede Woche bei einem Psychologen für mehrere Jahre, und habe es am Ende auch geschafft meine Depression zu besiegen.
Das Gefühl das ich etwas nicht unter Kontrolle habe, bringt mir diese Depressionen einfach nur wieder zurück, da keiner meiner Familie oder meiner Freunde sowas von mir denken würde. 

Ich bin einfach nur ratlos momentan und fühle mich "leer" jedes mal nach dem Spielen.




WannaEndThisShit
Das traurige ist, ich gewinne jedes mal auch noch mit kleinen Einzahlungen von 100-200€ und dann verballert ich alles und zahle nochmal 200€ drauf.

Falko
Ich schreibe mir jede Einzahlung auf in ein Büchlein und jede Auszahlung notiere ich auch. Dadurch habe ich einen genauen Überblick wieviel von meinem Geld in die Online Casinos geflossen ist und irgendwann wenn das Minus zu hoch ist tut mir das weh und ab da ist dann Pause. Mir ist wichtig das immer etwas übrig bleibt zum sparen.Als ich jünger war,so alt wie du jetzt habe ich mir aber solche Gedanken noch nicht gemacht und auch alles was ich da an Geld über hatte hab ich sofort immer ausgegeben mitunter auch in den Spielotheken versenkt. Du bist ja erst 20,aber immerhin denkst schon drüber nach das es so nicht immer weiter gehen darf. Ist schonmal ein Anfang. Schreib doch auch alles auf und wenn du dann siehst was für Summen du da in kurzer Zeit versenkst,vielleicht gelingt es Dir dann den Willen umzusetzen das du so nicht mehr weiter machen kannst. Es ist schon wichtig sich fürs Alter was bei Seite zu legen und sich das nicht alles kaputt zu machen,weil man jeden Euro der übrig ist in die Online Casinos oder Spielotheken investiert. Wenn du es von allein nicht mehr auf die Reihe bekommen solltest,dann gibt's halt nur noch den Weg zur Caritas um eine Therapie zu machen gegen Spielsucht. Das ist ne ganz eklige Sucht,die vielen Probleme bereitet.
G****e
Rede mit jemandem aus deiner Familie darüber. 6k geht noch aber zieh jetzt die Reißleine und hör auf zu zocken. Lass dich überall sperren und gut ist. Diese Casino Blocker App drauf. Hier abmelden. Aber am wichtigsten ist das du mit jemandem darüber redest. Viel Erfolg 💪
bobbyxs
Hallo WannaEndThisShit,


Also den ersten richtigen Schritt hast du schon mal gemacht -> Du hast dein Suchtproblem erkannt und willst etwas dagegen tun.

Hier im Forum zu schreiben hilft erstmal ein klein wenig, aber nochmehr wenn du dich an einem Freund oder Familienmitglied wendest.
Das könnte dir schonmal etwas Last abnehmen. Falls nicht, gibt es Hotlines sowie fast überall Suchtanlaufstellen mit geschultem Personal.
Sodass du erstmal ne Chance auf eine Vollbremsung hast
Ach ja, sofort auf allen Seiten sperren lassen, wo du dich je angemeldet hast, dies geht schnell und einfach.
Und den Willen nicht aufgeben, damit aufzuhören zu wollen.

Aber wie gesagt, den ersten Schritt in die richtige Richtung hast du gemacht.
Ich wünsche dir Kraft und weiterhin Ausdauer um die Kontrolle wieder zugewinnen.

Keine Sucht soll das Leben eines Menschen bestimmen und wenn doch sollte man handel wie du


Aktuelle Themen16.04.2021 um 18:51 Uhr

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2021 GambleJoe.com

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Alles über Cookies auf GambleJoe

Das bietet dir ein kostenloser Account:

  • Bewerten von Online Casinos
  • Hochladen von Gewinnbildern & Videos
  • Nutzung der Kommentarfunktion
  • Beiträge im Forum schreiben
  • Private Nachrichten senden
  • Spiele bewerten
  • Aktivitätspunkte sammeln
Leider ist die Registrierung vorübergehend deaktiviert

Passwort vergessen

Hiermit können Sie Ihr Passwort zurücksetzen

  • 1. Fülle das Formular aus
  • 2. Schaue im Postfach nach einer Mail von mir
  • 3. Bestätigungslink anklicken
  • 4. Have Fun