Seniorfips
Wenn ich jetzt ein Casino bewerte, hab ich ja oben das Bewertungssystem mit den Punkten. Über Spielauswahl, Support, Erstauszahlung, Folgeauszahlung usw. Wenn ich nun überall 1Punkt hergebe, und die Spielauswahl mit z.B 4Punkten bewerte, steht nach Abgabe folgendes dorten. 4 Punkte "Sehr zu empfehlen", da nur das beste aus allen Kategorien ausgesucht wird. Wenn ich nun also das Casino nicht empfehlen will, muss ich automatisch z.B bei Spielauswahl lügen, und dort auch nur 2 Punkte geben, damit nach Abgabe 2Punkte "schlecht" dorten steht. Warum werden nicht alle Kategorien zusammengerechnet, und daraus der durchschnitt genommen? So ist das System ja schwachsinnig...
Knochen
Das war mir nicht bewusst, das System hat aber sowieso seine Tücken. Natürlich ist die Spielauswahl wichtig für ein Casino, aber die beste Spielauswahl macht ein Casino nicht besser, wenn es ständig hängen bleibt, Probleme bei der Verifikation und Auszahlung macht oder durch äußerst irreführende Bonusbedingungen die Kunden verarscht. Das selbe gilt für die schwierigste aller Kategorien: Den Spaßfaktor. Wie sollte man das denn möglichst objektiv bewerten? Ich gehe davon aus, dass das Casino keinen Einfluss hat ob ich gewinne oder verliere. Wenn ich aber in ein Casino einzahle und das Geld in 3 Minuten runtergerasselt ist, hatte ich keinen Spaß. Ein Stück weit denke ich mir, dass diese Kategorie nur über die Performance der Internetseite und etwaige versteckte Prämien wie zum Beispiel bei Videoslots zu bewerten ist. Der Spaßfaktor hängt auch ganz massiv mit der Auswahl der Spiele zusammen. Wenn ich jetzt also ehrlich zu einem Casino wäre das eine super Auswahl an Spielen hat und eine 1 A Performance, dann aber 9 Wochen braucht um meine Dokumente zu verifizieren, wäre die Bewertung immer noch einigermaßen positiv.
Seniorfips
Knochen schrieb am 24.12.2019 um 12:21 Uhr: Das war mir nicht bewusst, das System hat aber sowieso seine Tücken. Natürlich ist die Spielauswahl wichtig für ein Casino, aber die beste Spielauswahl macht ein Casino nicht besser, wenn es ständig hängen bleibt, Probleme bei der Verifikation und Auszahlung macht oder durch äußerst irreführende Bonusbedingungen die Kunden verarscht. Das selbe gilt für die schwierigste aller Kategorien: Den Spaßfaktor. Wie sollte man das denn möglichst objektiv bewerten? Ich gehe davon aus, dass das Casino keinen Einfluss hat ob ich gewinne oder verliere. Wenn ich aber in ein Casino einzahle und das Geld in 3 Minuten runtergerasselt ist, hatte ich keinen Spaß. Ein Stück weit denke ich mir, dass diese Kategorie nur über die Performance der Internetseite und etwaige versteckte Prämien wie zum Beispiel bei Videoslots zu bewerten ist. Der Spaßfaktor hängt auch ganz massiv mit der Auswahl der Spiele zusammen. Wenn ich jetzt also ehrlich zu einem Casino wäre das eine super Auswahl an Spielen hat und eine 1 A Performance, dann aber 9 Wochen braucht um meine Dokumente zu verifizieren, wäre die Bewertung immer noch einigermaßen positiv.

richtig, deswegen müsste der Durchschnitt hergenommen werden. Hat es z.B eine geile Spielauswahl, geb ich 5Punkte. Da sie aber nur nach 2Wochen auszahlen, geb ich 1Punkt her. Folglich wäre es durchschnittlich, und nicht "sehr zu empfehlen" Genauso geb ich dir recht mit der Kategorie Spaßfaktor. Diese gehört sich für mich komplett gestrichen, die Gründe hast du ja schon genannt. 
Counter
Seniorfips schrieb am 24.12.2019 um 12:10 Uhr: Wenn ich jetzt ein Casino bewerte, hab ich ja oben das Bewertungssystem mit den Punkten. Über Spielauswahl, Support, Erstauszahlung, Folgeauszahlung usw. Wenn ich nun überall 1Punkt hergebe, und die Spielauswahl mit z.B 4Punkten bewerte, steht nach Abgabe folgendes dorten. 4 Punkte "Sehr zu empfehlen", da nur das beste aus allen Kategorien ausgesucht wird. Wenn ich nun also das Casino nicht empfehlen will, muss ich automatisch z.B bei Spielauswahl lügen, und dort auch nur 2 Punkte geben, damit nach Abgabe 2Punkte "schlecht" dorten steht. Warum werden nicht alle Kategorien zusammengerechnet, und daraus der durchschnitt genommen? So ist das System ja schwachsinnig...

Das ist ja nicht das System an sich, wie es funktionieren soll. Es ist halt leider ein Anzeigefehler beim ersten Aufruf, also direkt nach dem Eingeben. Bei jedem weiteren Aufruf wird der Wert korrekt angezeigt und die allgemeine Bewertung ist auch völlig in Ordnung. Ist natürlich trotzdem verwirrend und ich schaue mir das mal an.
Anonym

Hi Ihr,

also ich denke man kann ein Casino immer erst richtig bewerten wenn man seine Gewinne und damit meine ich jetzt auch mal hohe Summen ohne wenn und aber ausgezahlt bekommen hat.Leider sind sehr viele Casinos bekannt geworden die die Auszahlungen mit Absicht verzögern oder aber noch schlimmer die Auszahlung verweigern. Das oft mit schleierhaften und unseriösen Begründungen.Vorsichtig sollte man immer bei ganz neuen Casinos sein. Ich denke auch das Daniel und Co. das gar nicht richtig testen können.Zum einen sehen die Casinos das dort jemand von Gamblejoe spielt, da können wir uns kein Betrug leisten.Zum anderen werden nur sehr geringe Summen ein- und ausgezahlt.Eine richtige und umfassende Beurteilung kann man erst nach Monaten oder Jahren fällen.

Aktuelle Themen27.01.2021 um 04:28 Uhr

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2021 GambleJoe.com

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Alles über Cookies auf GambleJoe

Das bietet dir ein kostenloser Account:

  • Bewerten von Online Casinos
  • Hochladen von Gewinnbildern & Videos
  • Nutzung der Kommentarfunktion
  • Beiträge im Forum schreiben
  • Private Nachrichten senden
  • Spiele bewerten
  • Aktivitätspunkte sammeln
Leider ist die Registrierung vorübergehend deaktiviert

Passwort vergessen

Hiermit können Sie Ihr Passwort zurücksetzen

  • 1. Fülle das Formular aus
  • 2. Schaue im Postfach nach einer Mail von mir
  • 3. Bestätigungslink anklicken
  • 4. Have Fun