Am 14. Februar 2022 findet der 56. Super Bowl im SoFi Stadium in Inglewood (Kalifornien) statt. Hierbei handelt es sich um das Endspiel der Saison 2021 der National Football League (NFL) in der Sportart American Football. Aber welche Mannschaften treten in diesem Jahr gegeneinander an und wo können Football-Interessierte das Spiel live verfolgen?

Seit Jahren ist der Super Bowl das größte Einzelsportereignis der Welt. Laut Statista verfolgten 2021 allein 92 Millionen Menschen den Super Bowl im US-amerikanischen Fernsehen. Weltweit waren es schätzungsweise rund 800 Millionen Menschen. Der diesjährige Super Bowl LVI wird am 14. Februar 2021 um 00:30 Uhr deutscher Zeit im SoFi Stadium in Kalifornien ausgetragen. Im vergangenen Jahr berichteten wir unter anderem über den Verdacht auf illegale Wettaktivitäten beim Super Bowl.

Cincinnati Bengals vs. Los Angeles Rams

Im diesjährigen Endspiel treffen die Los Angeles Rams auf die Cincinnati Bengals. Hierbei handelt es sich um die letzten übrig gebliebenen Mannschaften aus ursprünglich 32 Teams. In diesem Jahr sind die LA Rams der klare Favorit, da die Rams den stärksten Kader der gesamten National Football League (NFL) haben. Dementsprechend gehen die Cincinnati Bengals als Außenseiter in das Endspiel. Allerdings überzeugten sie zuletzt ebenfalls mit ihren beiden Playoff-Siegen gegen die Tennessee Titans (19:16) und gegen die Kansas City Chiefs (27:24).

Normalerweise hat das SoFi Stadium in Inglewood (Kalifornien) „nur“ Platz für etwas mehr als 70.000 Zuschauer. Für den Super Bowl wird die Kapazität allerdings auf etwa 100.000 Plätze ausgeweitet. Dafür gab es im Vorfeld teilweise Kritik, da aufgrund der Coronamaßnahmen andernorts die Kapazitäten in den Stadien immer noch zum Teil erheblich reduziert werden.

Welche Wettoptionen stehen zur Verfügung?

Da es sich beim Super Bowl um das größte Einzelsportereignis des Jahres handelt, ist es kein Wunder, dass alle Wettanbieter ein umfangreiches Wettangebot für dieses Event zur Verfügung stellen. Da die Los Angeles Rams als Favorit in die Begegnung gehen, sind die Wettquoten für einen Sieg dementsprechend niedrig. Wer jedoch auf das Team der Cincinnati Bengals, also auf den Außenseiter, wettet, der kann sich eine deutlich attraktivere Wettquote sichern. Wir haben uns bei einigen großen Sportwettenanbietern nach den aktuellen Super Bowl Wettquoten umgesehen (Stand: 06. Februar 2022).

Wettanbieter

LA Rams (Sieg)

Cincinnati Bengals (Sieg)

Wettvielfalt

Tipico

1,52

2,50                                     

39 Zusatzwetten

bet-at-home

1,49

2,65

116 Zusatzwetten

Interwetten

1,50

2,55

88 Zusatzwetten

Bet3000

1,50

2,60

20 Zusatzwetten

 

Wer tritt beim Super Bowl 2022 in der Halbzeitshow auf?

Für nicht wenige Zuschauer ist die Halbzeitshow das Highlight des Abends. Bei der diesjährigen Super Bowl-Halbzeitshow dürfen sich die Zuschauerinnen und Zuschauer auf ein prominentes Quintett freuen. Hierbei handelt es sich um Eminem, Dr. Dre, Kendrick Lamar und Snoop Dogg.

Beim Super Bowl handelt es sich um das Finale der US-amerikanischen National Football League (NFL) im American Football. Traditionell fand der Super Bowl immer am ersten Sonntag im Februar statt. Seit der Erweiterung von 17 auf 18 Spieltage in der Saison 2021 findet der Super Bowl allerdings am zweiten Sonntag im Februar statt. Zu den Höhepunkten der Veranstaltung gehört insbesondere die aufwendig inszenierte Halbzeitshow, in der berühmte Musiker auftreten. Der Sieger des Endspiels erhält die begehrte Vince Lombardi Trophy.

Wer zeigt den Super Bowl live im TV?

In diesem Jahr hat sich ProSieben die Rechte am American Football gesichert. Das Finale startet nach deutscher Zeit am Montag, den 14. Februar 2022 um 00:30 Uhr. Gespielt wird also in der Nacht von Sonntag auf Montag. Allerdings übertragen „ran“ und „ProSieben MAXX“ den Super Bowl beginnend mit einer Countdown Show bereits am Sonntag um 20.15 Uhr.

Im weiteren Verlauf ist dann der Super Bowl LVI aus Los Angeles inklusive der Halftime Show ab 23:05 Uhr live auf ProSieben und ran.de zu sehen. Darüber hinaus zeigt DAZN das Finale zusätzlich im Originalton. Erst im Oktober des vergangenen Jahres berichteten wir darüber, dass DAZN die Eröffnung eines eigenen Sportwettenanbieters plant. In den Vereinigten Staaten wird der Super Bowl LVI von NBC übertragen.

Fazit

Das Endspiel der Saison 2021 der NFL im American Football wird zwischen den Cincinnati Bengals und den Los Angeles Rams ausgetragen. Auch in diesem Jahr werden wieder Hunderte Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer vor den Bildschirmen erwartet. Man darf gespannt bleiben, ob die LA Rams ihrer Favoritenrolle gerecht werden und die Vince Lombardi Trophy mit nach Hause nehmen werden oder ob es der Außenseiter schaffen wird, das Finale für sich zu entscheiden.

Quelle des Bildes: https://pixabay.com/de/photos/amerikanischer-fußball-athlet-mann-5884158/

Du hast Fehler in unseren Daten entdeckt?

Um einen Fehler zu melden musst du dich zuerst bei GambleJoe .

Wie gefällt dir der Artikel?