Ein bekanntes Online Casino sucht aktuell nach einem Simpsons-Analysten. Die Bezahlung fällt mit umgerechnet ca. 6.000 Euro sehr attraktiv aus. Aber worin besteht die konkrete Aufgabe und wie viele Simpsons-Fans können bei dieser Aktion mitmachen?

Das von der Red Rhino Limited betriebene Platincasino sucht derzeit nach einem Simpsons-Analysten. Auf der englischsprachigen Website des Online Casinos heißt es im Titel: „Get paid to watch every Simpsons episode ever to help us predict the future”. Das Ziel des Online Casinos ist also ambitioniert: Man will versuchen, die Zukunft vorhersagen zu können. Aber welche Voraussetzungen müssen potenzielle Bewerber erfüllen und wie können Simpsons-Fans an diesen gut bezahlten Job kommen?

Simpsons schauen und Zukunft vorhersagen?

Die Idee des Platincasinos besteht darin, die Zukunft vorherzusagen. Es ist nämlich allgemein bekannt, dass die Simpsons in der Vergangenheit bereits viele wichtige Ereignisse vorhergesagt haben. Dazu gehören unter anderem der umstrittene US-Präsident Donald Trump sowie das Coronavirus. Erst kürzlich ist darüber hinaus die Kraftstoffknappheit in Großbritannien Realität geworden.

Wissenswertes über Platincasino

Um vielleicht herauszufinden, was im kommenden Jahr 2022 bevorsteht, sucht Platincasino nun nach einem motivierten Simpsons-Analysten. Natürlich liegt es dabei auf der Hand, dass es sich eher um eine Spaßaktion ohne ernsten Charakter handelt.

Platincasino wurde bereits im Jahr 2013 eröffnet und bietet mittlerweile mehr als 2.500 interessante Games aus den verschiedensten Rubriken. Betrieben wird das Online Casino mit einer EU-Lizenz aus Malta von der Red Rhino Limited.  

Worin besteht die Aufgabe und wie hoch ist die Bezahlung?

Die Aufgabe besteht darin, sich sämtliche Simpsons-Folgen anzusehen und daraus Rückschlüsse auf Zukunftsereignisse zu ziehen. Um diese Aufgabe zu erfüllen, muss der Kandidat alle herausragenden Ereignisse aus den einzelnen Folgen notieren. Platincasino akzeptiert dabei Bewerbungen von Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Außerdem müssen die Teilnehmenden fließend Englisch sprechen und gute Schreibfähigkeiten besitzen. Natürlich ist es unerlässlich, dass die Bewerber ein TV-Gerät oder einen Laptop besitzen.

Insgesamt ist diese Tätigkeit für einen Zeitraum von acht Wochen ausgeschrieben. Pro Woche sollen dabei 35,5 Stunden gearbeitet werden. Folglich kann der Simpsons-Analyst sich im Beschäftigungszeitraum das gesamte Filmmaterial der Erfolgsserie ansehen. Mittlerweile gibt es nämlich 33 Staffeln mit einer Gesamtdauer von 284 Stunden.

Das Platin Casino ist bereit, für die achtwöchige Tätigkeit einen Betrag in Höhe von 5.000 GBP zu bezahlen. Umgerechnet entspricht das etwa einer Entlohnung von knapp 6.000 Euro. Heruntergerechnet ergibt sich für den Simpsons-Fan ein Stundenlohn von rund 20 Euro. Darüber hinaus bezahlt das Online Casino einen Pauschalbetrag in Höhe von knapp 90 Euro, um die Kosten für WLAN und Disney Plus zu decken. Als zusätzlichen Obolus schickt Platincasino dem Analysten wöchentlich ein Paket mit Donuts.

Update (1. November 2021): Leider ist der Bewerbungszeitraum beendet. Platincasino nimmt ab sofort leider keine weiteren Bewerbungen für die Position entgegen.

Fazit

In der achtwöchigen Tätigkeit als Simpsons-Analyst wird der erfolgreiche Bewerber für das Fernsehen bezahlt. Die Bezahlung wirkt auf den ersten Blick mit knapp 6.000 Euro zwar üppig. Doch heruntergerechnet ergibt sich „nur“ ein Stundenlohn von knapp 20 Euro, was gar nicht so viel ist. Schließlich handelt es sich letztendlich trotzdem um Arbeit, da der oder die Glückliche sich nicht nur in kurzer Zeit alle Folgen ansehen muss, sondern auch noch ausführliche Notizen machen muss. Des Weiteren ist damit zu rechnen, dass es für die international ausgeschriebene Stelle eine Vielzahl von Bewerbungen gegeben haben dürfte. Aber für rund 6.000 Euro ist es natürlich sehr attraktiv, sich die 284 Stunden mit den Simpsons anzusehen!    

Quelle des Bildes: https://pixabay.com/de/illustrations/fanart-simpsons-haus-comic-1140718/

Du hast Fehler in unseren Daten entdeckt?

Um einen Fehler zu melden musst du dich zuerst bei GambleJoe .

Wie gefällt dir der Artikel?