In der zweiten Juliwoche wurden viele neue Slots veröffentlicht. Vor allem Megaways-Automaten mit Big Time Gaming-Lizenz haben zugenommen. Die wichtigsten Games stelle ich im folgenden Artikel kurz vor.

1001 Nacht, Odin, Alice im Wunderland, römische Legionen, die olympischen Spiele und Las Vegas wurden diesmal mit den neuen Spielautomaten thematisiert. Julian und ich haben die verschiedenen Games getestet. Wie immer stelle ich die Spiele hier kurz vor und gehe dann auf die Erfahrungen beim ersten Ausprobieren ein.

Odin Infinity Reels Megaways von Reel Play

Odin Infinity Reels Megaways ist ein neuer 3 Walzen Slot mit 3 Reihen und 27 Gewinnwegen. Wie alle Infinity Reels Slots erweitert er das Spielfeld nach rechts bei Gewinnen. Zusätzlich können hier die Symbole unterschiedlich groß sein, wie man es von Megaways-Spielautomaten kennt. Durch den Aufbau ist die Anzahl der Megaways nicht limitiert.

Als kleine Symbole wurden 6 Runen in den Farben Gelb, Grün, Türkis, Blau, Rot und Violett gewählt. Hohe Symbole sind ein Adler, ein Pferd, ein Wolf und Odin. Als Scatter hat man Gungnir, den Speer Odins, gewählt. Wild ist das Valknut (oder Wotansknoten – 3 verschlungene Dreiecke).

Odin Infinity Reels Megaways von Reel Play

Zu den Casinos mit Odin Infinity Reels Megaways

Sobald 3 Symbole einen Gewinn ergeben, erweitern sich die Walzen nach recht. Die Erweiterung hält an, bis keine neuen Gewinnsymbole oder Scatter erscheinen. Sobald man einen Gewinn durch die Scatter erhält, werden Freispiele gestartet. Am Beginn der Freispiele wird durch 2 Glücksräder ausgelost, um welchen Faktor der Symbol-Multiplikator erhöht wird. 1x, 2x, 3x oder 4x sind möglich. Das zweite Glücksrad gibt die Anzahl der Freispiele aus. 8, 10 oder 12 sind zu Beginn möglich. Durch weitere Scatter können die Freispiele um jeweils 4 Spins verlängert werden.

Zwischen 30 Cent und 90€ kann man einsetzen. Der Höchstgewinn beträgt 20.000-mal den Einsatz. Die Auszahlungsquote von Odin Infinity Reels Megaways beträgt theoretisch 96,18%.

Das Game ist von der Grafik und den Sounds sehr hochwertig. Das Gameplay ist aber meist relativ langweilig, da es viele Death Spins gibt. Am Anfang handelt es sich auch nur um einen 3 Walzen Automaten. Spannend wird das Spielen erst durch die Erweiterungen oder Freispiele. Beim Testen hatte ich zwar häufig Erweiterungen zu 4 oder 5 Walzen, aber sonst ging es nicht weiter. Die Scatter habe ich in 100 Spins nicht in ausreichender Anzahl erhalten. Da mir der Einsatz von 30 Cent auch etwas hoch ist, habe ich es aufgegeben.

Julian hatte nach 168 Drehungen zum ersten Mal 8 Freispiele mit einem 3-fachen Multiplikator erhalten. Er kam am Ende auf x20, dennoch betrug der Gewinn nur 58-fach auf 30 Cent.

Ali Baba's Luck von Red Tiger

Ali Baba’s Luck thematisiert wieder einmal 1001 Nacht. Es handelt sich hier um einen 5 Walzen Automaten mit 3 Reihen und 10 Gewinnlinien. Als kleine Symbole dienen 5 Zahlen und Buchstaben. Hohe Gewinne sollen ein Ring, eine Amphore, die kluge Sklavin Mardschana (auch Morgiana) und Ali Baba bringen. Als Scatter dient eine Truhe. Ein Wild gibt es aber nicht.

Ali Baba's Luck von Red Tiger

Zu den Ali Baba's Luck Casinos

Sobald man einen Gewinn hat, wird das entsprechende Symbol über dem Slot in Gold angezeigt. Im nächsten Spin fungiert es als expandierendes Sondersymbol, welches als Scatter ausgezahlt. Es handelt sich um das typische Expanding Scatter Feature von Book of Dead oder Legacy of Dead.

3 Scatter lösen Freispiele aus. Durch ein Glücksrad entscheidet sich, wie viele Freispiele es gibt. Man kann 4 bis 16 Stück erhalten, wobei bei 4 Freispielen eine weitere Drehung erfolgt. In den Freispielen werden die goldenen Symbole bis zum Ende der Freispiele gesammelt. Verlängerungen sind durch den Erhalt von 3 Truhen möglich.

Man kann zwischen 20 Cent und 150€ einsetzen. Der Höchstgewinn beträgt laut Red Tiger 5.000x, was bis zu 750.000€ entsprechen würde. Die Auszahlungsquote ist mit 95,89% angegeben.

Das Game ist optisch nicht schlecht gemacht. Das Thema ist gut wiedergegeben. Das Spielprinzip ist letztlich bereits bekannt und wurde nur etwas abgewandelt. Ich habe den Slot etwas länger getestet. Nach knapp 100 Spins hatte ich 3-mal Freispiele. Mehr als einen 50-fachen Gewinn habe ich nicht erhalten. Ich finde, das Game wird schnell langweilig, kann aber nicht wirklich erklären, warum dem so ist.

Julian hatte bei dem Slot nach 6 Spins das erste Mal Freispiele. In 11 Gratisdrehungen hat er einen 105-fachen Gewinn auf 20 Cent erhalten. Das folgende Video zeigt den Gewinn:

Spieler: Julian
Gespielt am: 10.07.2020
Typ: Einzelspiel

Wild Pops von Yggdrasil

Wilds Pops wurde von Avatar UX entwickelt und über Yggdrasil veröffentlicht. Der Spielautomaten hat 5 Walzen, 3 Reihen und 243 Gewinnlinien. Durch das Pops-Feature können es aber bis zu 7 Reihen und 33.614 Gewinnwege werden. Gewinne werden von beiden Seiten gezählt.

6 Zahlen und Buchstaben bilden die kleinen Symbole. Hohe Auszahlungen stellen comichafte Figuren dar, welche wohl einen blauen Fisch, einen orangen Hamster, einen roten Fuchs, einen schwarzen Vogel, ein violettes Wildschwein, eine grüne Echse, einen gelber Bär und einen blauen Geist zeigen sollen. Letzterer erscheint nur beim Pops-Feature. Als Wild gibt es eine Bombe.

Wild Pops von Yggdrasil

Zu den Wild Pops Casinos

Jeder Gewinn löst das sogenannte Pop-Feature aus. Das gewinnende Symbol wird entfernt und 2 neue Symbole treten an die Stelle. Die Reihe wird dadurch nach unten erweitert und es gibt mehr Gewinnlinien. Wenn man 3-mal in Folge gewinnt, werden zufällige Wilds auf dem Spielfeld verteilt. Zudem wird nach jedem 7. Pop der Multiplikator, welcher sich links neben dem Slot befindet, um 1 erhöht. Eine Drehung ist erst beendet, wenn keine neuen Gewinne mehr entstehen.

Ein Freispiel-Respin-Feature wird ausgelöst, wenn man auf allen Walzen 7 Reihen hat. Dann werden 3 Leben angezeigt. Bei jeder nichtgewinnenden Drehung wird ein Leben abgenommen. Wenn man keine Leben mehr hat, wird der Slot wieder zurückgesetzt und eine neue Spielrunde beginnt.

Zwischen 20 Cent und 50€ können eingesetzt werden. Der Höchstgewinn beträgt laut Hersteller 885.350€, was 17.707-fach dem Einsatz entspricht. Die Auszahlungsquote wird mit 96,3% angegeben.

Grafisch und von den Animationen ist der Slot sehr hochwertig gemacht. Es gibt jedoch viele Death Spins. Das Pop-Feature ist zwar eine neue Bezeichnung, letztlich aber auch nicht wirklich neu. Sicher ist das Potenzial interessant, allerdings muss man das Spielfeld erst einmal komplett ausdehnen. Ich habe es in 150 Spins nicht geschafft. Es ist eben ein High Variance Slot mit vielen Durststrecken.

Julian hatte nach 40 Spins einen 6-fachen Multiplikator und hat einen 86-fachen Gewinn mit mehreren Premium-Symbolen erhalten. Nach weiteren 100 Spins hatte er einige 10- bis 30-fache Gewinne. Nach 200 Spins ist aber nichts mehr geschehen.

Arthur's Gold von Microgaming

Arthur's Gold ist ein Spielautomat der Gold Coin Studios, welche über Microgaming veröffentlicht werden. Der Spielautomat hat 5 Walzen, 3 Reihen und 20 Gewinnlinien. 4 Buchstaben sind kleine Symbole. Hohe Symbole sind die Charaktere Viviane, Lancelot, Guinevere, Merlin und Arthur (sie haben alle Namensunterschriften). Als Wild dient ein Schild mit gekreuzten Schwertern und Banner. Eine Schatzkiste wurde als Scatter gewählt.

Arthur's Gold von Microgaming

Zu den Athur's Gold Casinos

Die hohen Symbole können im Doppelpack erscheinen, sodass sie als zwei Symbole ausgezahlt werden. 3 oder mehr Scatter lösen Freispiele aus. In den Freispielen gibt es ein rotes Wild-Schild mit goldener Umrahmung. Das Wild erscheint nur auf den mittleren Walzen. Das Wild expandiert auf die gesamte Walze und löst einen Respin aus. Beim Respin bleibt die Wild-Walze stehen. Weitere Respins können durch neue Wilds ausgelöst werden. Bis zu 3 Respins sind möglich. Es handelt sich also um das Starburst-Feature in den Freispielen.

Man kann zwischen 20 Cent und 50€ an dem Slot einsetzen. Laut Gewinntabelle kann man bis zu 200.000€ gewinnen, was dem 4.000-fachen des Höchsteinsatzes entspricht. Die Auszahlungsquote liegt theoretisch bei 96,19%.

Der Slot erinnert optisch und auch von den Walzen-Geräuschen an einen klassischen Spielotheken-Automaten. Das Gameplay ist auch nicht wirklich aufregend. Insgesamt ist der Spielautomat daher nicht der große Wurf.

Beim Testen hatte ich nach 30 Drehungen Freispiele. Ich hatte einen 5-fachen Gewinn. Der Slot hat eine mittlere Varianz.

Julian hatte gleich beim ersten Spin Freispiele. Er hat dabei einen 77-fachen Gewinn erzielt, wobei er ein gutes Einzelbild (40x) durch zwei Wild-Reels hatte. Nach 150 weiteren Spins hatte er noch einmal die Freispiele, welche einen 20-fachen Gewinn zahlten und einen 50-fachen Basegamehit mit 4 doppelten Arthus-Symbolen.

Centurion Megaways von Inspired

Inspired Gaming hat mit einer Big Time Gaming Lizenz den Slot Centurion Megaways geschaffen. Der Spielautomat hat 6 Walzen, 7 Reihen und 117.649 Gewinnlinien. Eine horizontale Walze befindet sich über den mittleren Walzen. Es ist der klassische Bonanza-Aufbau.

Als Symbole dienen Denare, Helme, Schilde mit Schwertern, Amphitheater, Streitwagen und die Aufschrift Centurion. Als Wild wurde ein goldener Ehrenkranz auf den Bonuswalzen gewählt. Der Zenturio ist das Bonus-Symbol.

Centurion Megaways von Inspired

Zu den Centurion Megaways Casinos

Jeder Gewinn löst einen Avalanche-Effekt aus. Gewinnende Symbole werden entfernt und neue Symbole kommen von oben nach. Die Runde ist erst beendet, wenn keine weiteren Gewinne mehr entstehen.

Im Basegame kann der Zenturio erscheinen, eine Trompete blasen und folgende zufällige Features gewähren:

  • Super Bonus Reels: Der Centurio setzt weitere Bonus-Symbole auf der horizontalen Walze.
  • Big Win: Ein Gewinn mit 20x wird garantiert.
  • Minimum Ways: Der Zenturio gibt die Mindestanzahl von Gewinnlinien für den nächsten Spin aus.
  • Maximum Ways: Der nächste Spin wird mit 117.649 Gewinnlinien durchgeführt.
  • Mystery Symbol: Der Zenturio setzt ein goldenes Fragezeichen als Mystery-Symbol.

3 oder mehr Scatter gewähren eine Drehung an der Glückswalze, bei der man folgende Bonusgames gewinnen kann:

Anzahl der Scatter Bonus Games
2 Prizes on Parade, Super Prizes on Parade, Caesar’s Free Spins, Super Caesar’s Free Spins, Wild Power Free Spins und Super Wild Power Free Spins
4 Super Prizes on Parade, Caesar’s Free Spins, Super Caesar’s Free Spins, Wild Power Free Spins und Super Wild Power Free Spins
5 Caesar’s Free Spins, Super Caesar’s Free Spins, Wild Power Free Spins und Super Wild Power Free Spins
6 Super Caesar’s Free Spins, Wild Power Free Spins und Super Wild Power Free Spins
7 Wild Power Free Spins und Super Wild Power Free Spins
8 Super Wild Power Free Spins

 

  • Prizes on Parade: Man sieht verschiedene römische Schilde mit Gewinnmultiplikatoren, welche zufällig aufleuchten. Man muss einen Stopp-Button drücken. Man erhält dann den Preis auf dem Schild, welcher leuchtet und kann ebenfalls die Caesar’s Free Spins gewinnen. Der Pfeil führt zum nächsten Schild. Sobald man auf „Collect“ landet ist das Game aber beendet. Normalerweise kann man 10x bis 43x Gewinn, im Super-Modus sind 18x bis 65x möglich. Gewonnene Freispiele werden nach dem Bonusgame gestartet.
  • Caesar’s Free Spins: Durch ein Glücksrad wird die Anzahl an Freispielen und ein Start Multiplikator ausgegeben. In den einfachen Freispielen kann man 6, 7, 8, 9, 10 oder 12 Drehungen mit 1x, 2x oder 3x zu Beginn als Multiplikator erhalten. Im Super-Modus gibt es 8, 10, 12, 14 oder 16 Drehungen mit 1x, 2x, 3x oder 5x. 3 Scatter gewähren 5 weitere Spins, 4 Scatter 10 weitere Drehungen. Der Multiplikator steigt bei jeder Gewinnlawine um 1.
  • Wild Power Spins: Es werden Freispiele mit Wild-Walzen gestartet, die bis zum Ende der Drehungen erhalten bleiben. Die Wilds können dabei Multiplikatoren tragen. 2x, 3x, 4x, 5x oder 6x sind möglich. Lawinen oder die zusätzliche Walze sind deaktiviert. Der Zenturio gewährt im normalen Modus 3 Spins, wobei nacheinander bei jedem Spin die Walze 2, 3 und 4 ein Wild erhalten. Beim Super-Modus sind es 4 Spins, wobei die Walzen 2, 3, 4 und 5 nacheinander das Wild erhalten.

Wenn man mit dem erhaltenen Bonusgame nicht einverstanden ist, kann man die Gamble-Funktion nutzen. Man kann dort entweder einen Mystery-Preis oder das nächst höhere Bonusgame erhalten. Wer nicht auf den Bonus warten möchte, kann ihn für den 100-fachen Einsatz kaufen.

An dem Slot kann man zwischen 20 Cent und 20€ einsetzen. Bis zu 250.000€ kann man laut Slotbeschreibung gewinnen, was dem 12.500-fachen des Höchsteinsatzes entspricht. Die Auszahlungsquote beträgt theoretisch 95,90%.

Der Slot entspricht von der Optik bekannten Inspired Gaming Slots. Insgesamt sind die Sounds und Animationen nicht so hochwertig wie bei anderen Herstellern. Ich habe beim Testen zunächst das Bonus-Feature gekauft und auf die Caesar’s Free Spins „gewettet“. In den Freispielen habe ich meinen Einsatz fast wieder herausbekommen. 10 Spins später habe ich den Bonus aber auch so bekommen. Ich habe mit Mühe und Not in den Freispielen 5€ gewonnen. Später habe ich noch einmal die Kaufoption genutzt, aber nur Prizes on Parade erhalten – dort war schnell Schluss. Ich habe daraus auch ein Gewinnvideo erstellt.

Julian hat nach 63 Drehungen zum ersten Mal das Mystery-Symbol erhalten. Es gab keinen guten Gewinn. 2 Drehungen später wurden Freispiele ausgelöst. Er hatte einen über 100-fachen Gewinn mit 14-fachen Multiplikator. Details könnt ihr in seinem Gewinnvideo sehen.

Big Bucks Bandits Megaways von Reel Play

Big Bucks Bandit Megaways ist ein neuer Spielautomat von Reel Play, der über eine Big Time Gaming Lizenz verfügt. Der Spielautomat hat 6 Walzen, 7 Reihen und bis zu 117.649 Gewinnlinien. Als Symbole wurden Flaschen mit Rum, Rinderschädel, Kakteen, Hüte, Stiefel, gekreuzte Pistolen, Pferde, Banditen mit Tuch, rothaarige Frauen und Banditen mit Zigaretten gewählt. Das Wild ist ein Sheriff-Stern. Als Scatter wurden Geldsäcke gewählt.

Big Bucks Bandits Megaways von Reel Play

Zu den Big Bucks Bandits Megaways Casinos

Wie fast immer gibt es auch hier einen Avalanche-Effekt. Gewinnende Symbole werden entfernt und neue Symbole kommen nach. Wenn keine neuen Symbollawinen mehr entstehen, ist die Runde beendet.

Die Geldsack-Scatter tragen Preise. Wenn man 6 Scatter hat wird der Jackpot-Neuspin-Bankraub gestartet. Man hat 3 Respins und sammelt entweder Geldsäcke oder Jackpot-Trophäen (Platin 1000x, Gold 250x, Silber 50x und Bronze 10x). Die anderen Geldpreise zeigen zwischen 1x und 30x. Wenn man ein Gewinnsymbol beim Respin erhält, wird die Anzahl der Respin zurückgesetzt.

Nach dem Bonus-Feature kann man im Hinterhalt-Spiel-Feature um den Gewinn wetten. Man braucht Glück am Glücksrad, um den Gewinn auf maximal 5x zu steigern. Man kann die Freispiele für den 60-fachen Einsatze kaufen.

Zwischen 20 Cent und 25€ kann man bei dem Slot einsetzen. Der Höchstgewinn liegt bei 250.000€, was 10.000-mal dem Höchsteinsatz entspricht. Die Auszahlungsquote liegt bei 96,102%.

Der Slot ist von den Symbolen, den Sounds und Animationen ansprechend gestaltet. Das Thema wurde auch gut wiedergegeben. Allerdings finde ich die Freispiele langweilig. Außerdem besteht durch das Gamble-Feature die Gefahr, dass man schnell das gesamte Geld wieder verspielt. Es wird automatisch gestartet.

Beim Testen hatte ich nach 130 Spins zwar kleinere Gewinne, aber nicht den Bonus erhalten. Den habe ich dann gekauft und einen 13-fachen Gewinn erhalten. Ich habe nicht versucht, den Gewinn mit Risiko zu erhöhen. Es ist ein typischer High Variance Slot mit Megaways.

Julian hatte nach 60 Drehungen das Respin-Feature. Dort bekam er 2,60€ auf 20 Cent, die er beim Risiko-Feature wieder verloren hat. In den nächsten 100 Spins hatte er zwei circa 40-fache Basegamehits. Zum Schluss hat er die Freispiele gekauft und dort einen 54-fachen Gewinn einfahren können.

Mystery Fox von Pariplay

Mystery Fox von Pariplay ist nicht brandneu, wird aber von einigen Online Casinos als neu angezeigt. Der Spielautomat hat 5 Walzen, 4 Reihen und 60 Gewinnlinien.

Als kleine Symbole wurden Kreuz, Karo, Herz, Pik und Stern gewählt. Hohe Gewinne gibt es für Champagnergläser, Roulette-Kessel, Limousinen, Tresore, einen Fuchs in blauer Kleidung und einen Fuchs im grünem Anzug. Als Wild gibt es eine Füchsin im Abendkleid. Der Scatter trägt die Aufschrift „The Fox Show“. Als Bonus-Symbol gibt es die Aufschrift „Heart of Vegas“.

Mystery Fox von Pariplay

Zu den Mystery Fox Casinos

Sobald das Bonus-Symbol erscheint, wird ein Herz über der entsprechenden Walze gesetzt. 4 Herzen gewähren eine Wild-Walze, die 4 Drehungen lang erhalten bleibt. Die Herzen werden bei den Drehungen gelöscht. Man muss dabei den normalen Einsatz zahlen, es sind keine Respins.

3 Scatter oder mehr Scatter lösen Freispiele mit Wildwalzen aus. Je nach Anzahl der Scatter kann man sich zwischen folgenden Modi bei den Freispielen entscheiden:

 Anzahl Scatter Anzahl FS mit 3 Wild-Walzen
(Walze 1, 3 und 5)
Anzahl FS mit 2 Wild-Walzen
(Walze 2 und 4)
Anzahl FS mit 1 Wild-Walze
(Walze 3)
3 2 6 15
4 4 12 30
5 10 30 75

Zwischen 60 Cent und 6€ kann man an dem Slot einsetzen. Der Höchstgewinn für ein Vollbild liegt bei 3.000€, was dem 500-fachen des Einsatzes entspricht. Die Auszahlungsquote wird von Pariplay mit 96,25% angegeben.

Der Slot ist ansprechend gestaltet und gibt das Las Vegas Thema auf humoristische Weise wieder. Mir ist der Einsatz ein wenig zu hoch. Ansonsten ist das Game nicht schlecht. Es handelt sich um einen Low Variance Slot, durch das Wild-Feature gibt es immer wieder Gewinne. Die Freispiele hatte ich nach 60 Spins. Sie haben einen 50-fachen Gewinn gezahlt.

Julian hatte nach 253 Drehungen zum ersten Mal Freispiele. Dort konnte er auf 60 Cent einen 17-fachen Gewinn erhalten. Danach hat er den Slot geschlossen.

5 Families von Red Tiger

5 Families thematisiert die Mafia. Es handelt sich um einen 5 Walzen Slot mit 3 Reihen und 10 Gewinnlinien. Kleine Symbole sind Zeitungen, Whiskeygläser, Jetons und Koffer. Als hohe Symbole dienen ein Mafioso in Hemd mit schwarzer Weste, ein Mafioso mit grünem Anzug, ein Mann in violetten Anzug, ein Gangster in blauen Anzug und ein Mafiaboss in weißen Anzug.

5 Families von Red Tiger

Zu den 5 Families Casinos

Sobald man 5 aufeinanderfolgende Gewinne hat, erhält man Zutritt zu einem VIP-Club. Die Symbole werden golden umrandet und sind 5-mal mehr wert. 5 nichtgewinne Drehungen führen aus dem Club, der Revolver link oben zeigt den Status an. Bei einem Gewinn wird alles zurückgesetzt.

Zwischen 10 Cent und 500€ können eingesetzt werden. Der Höchstgewinn beträgt 500.000€, was dem 1.000-fachen des Einsatzes entspricht. Die Auszahlungsquote gibt Red Tiger mit 95,71% an.

Das Game ist von der Aufmachung nicht schlecht. Das Gameplay ist aber eher uninteressant. Ich bin nach 20 Drehungen in den VIP-Club gekommen. Dort stellten sich keine guten Gewinne ein und so bin ich wieder herausgeleitet worden. Freispiele wären mir lieber. Es gibt demnach bessere Red Tiger Games.

Calvera’s Gold von Mighty Finger

Calvera’s Gold behandelt den mexikanischen Kulturkreis. Der Spielautomat hat 5 Walzen, 3 Reihen und 10 Gewinnlinien. Als kleine Symbole dienen 5 Zahlen und Buchstaben. Hohe Symbole sind ein blauer, grüner, violetter und gelber Totenkopf. Rosen dienen als Scatter. Als Wild gibt es ein Stapel-Symbol mit gleichnamiger Aufschrift.

Calvera’s Gold von Mighty Finger

Zu den Calvera's Gold Casinos

Das Wild erscheint nur auf den mittleren Walzen und expandiert immer zur vollen Größe. 3, 4 oder 5 Rosen-Scatter gewähren 10, 15 oder 20 Freispiele. In den Freispielen gibt es mehr Wilds. Freispiele können durch 3 oder mehr Scatter um 10, 15 oder 25 Drehungen verlängert werden.

2 Scatter im Basegame füllen den Zähler für die Mighty Free Spins. Pro zwei Scatter werden 1 von 44 Punkten gefüllt. Bei den Mighty Free Spins erhält man 25 Gratisdrehungen mit 2x Multiplikator für Wilds, wenn das Wild auf der mittleren Walze erscheint.

Zwischen 10 Cent und 100€ können an dem Slot eingesetzt werden. Ein Vollbild zahlt bis zu 40.000€, was dem 400-fachen des Einsatzes entspricht. Die Auszahlungsquote wird vom Hersteller mit 96,55% angegeben.

Der Slot ist grafisch eher einfach gehalten, auch wenn er humorvoll gestaltet wurde. Das Gameplay ist auch eher einfach. Man kann zwar die Scatter für Mighty Free Spins sammeln, wirklich interessant ist das Feature aber nicht. Ich hatte nach 40 Spins Freispiele mit 3 Scatter, welche mir einen 15-fachen Gewinn ergaben. Ich habe den Slot danach verlassen, weil er langweilig ist.

Immortal Glory von Just for The Win

Immortal Glory ist ein 5 Walzen Slot mit 4 Reihen und 40 Gewinnlinien. Es werden antike Olympische Spiele thematisiert. Als Symbole hat man daher Sandalen, Disken, Kugeln, Ehrenkränze, Läufer in grünem Gewand, Diskuswerfer in blauer Kleidung und Kugelstoßerinnen in rotem Anzug gewählt. Eine Fackel stellt das Wild dar. Außerdem gibt es einen Jackpot-Diamant als Scatter.

Immortal Glory von Just for The Win

Zu den Immortal Glory Casinos

3 Jackpot-Diamanten auf den Walzen 1, 3 und 5 starten ein Pick-Up-Bonusgame. Dort wählt man eine verdeckte Statue aus und erhält einen der folgenden Gewinne:

  • Bronze: 20x
  • Silber: 100x
  • Gold: 10.000x

Freispiele gibt es mit einem Wild auf Walze 1 und einem Wild auf einer anderen Walze. Die Wilds sind große Symbole, welche die gesamte Walze bedecken können. Wenn zwei Wilds (auf der ersten und einer anderen Walze) ganz oder teilweise erscheinen, gibt es 5 Freispiele. In den Freispielen gibt es ein Nudge-Feature bei jedem Spin. Das Wild wandern nach oben oder nach unten, bis es einmal ganz zu sehen ist. Wenn man beim 5. Spin ein Wild auf einer Walze hat, wird ein Glory Spin gestartet. Teilweise vorhandene Wilds werden bei dem Spin auf die gesamte Walze ausgedehnt. Bereits vollständig vorhandene Wilds werden entfernt. Bei dem Spin wird ein Multiplikator von 2x, 3x, 5x oder 10x zufällig gewährt.

Zwischen 10 Cent und 25€ kann man einsetzen. Der Höchstgewinn beträgt 250.000€, was 10.000-fach dem Einsatz entspricht. Die theoretische Auszahlungsquote beträgt 96,19%.

Der Slot ist zwar optisch ansprechend gemacht, jedoch haben Frauen bei den antiken Olympischen Spielen nichts zu suchen. Ansonsten ist das Game auch vom Gameplay interessant. Ich habe mehrere 100 Spins gemacht. Nach knapp 80 Drehungen hatte ich zum ersten Mal das Jackpot-Game und den Bronze-Jackpot gezogen. Nach 20 weiteren Spins hatte ich ebenfalls Freispiele. Leider ohne nennenswerten Erfolg. 50-fach der Einsatz war mein bisher bestes Ergebnis - ich habe einmal ein Gewinnvideo erstellt um die verschiedenen Features zu zeigen.

Julian hatte nach dem ersten Spin Freispiele, welche ihm einen 23-fachen Gewinn einbrachten. Nach 150 weiteren Spins hatte er aber kein Feature und dann aufgegeben.

Adventure Trail Fire Blaze Jackpots von Playtech

Adventure Trail Fire Blaze Jackpots ist ein neuer 5 Walzen Slot mit 3 Reihen und 30 Gewinnlinien. 5 Zahlen und Buchstaben dienen als kleine Symbole. Hohe Auszahlungen gibt es für Kompasse, Ferngläser, Krokodile und Forscher mit Diamant. Eine Schatzkarte wurde als Wild gewählt. Ein Flugzeug ist der Scatter und eine Affenstatue dient als Bonus-Symbol.

Adventure Trail Fire Blaze Jackpots von Playtech

Zu den Casinos mit Adventure Trail Fire Blaze Jackpots

3 oder mehr Scatter lösen 6 Freispiele aus. In den Freispielen gibt es keine kleinen Symbole, sodass die Gewinnchancen steigen.

6 Affenköpfe lösen Respins aus. In den Respins muss man versuchen, die Affenstatue möglichst komplett als 3x5 Bild zu erhalten. Dann gibt es den Grand-Jackpot. Ansonsten gibt es wie folgt Gewinne:

  • 3x5: Grand
  • 3x4: Major, Minor, 300x oder 200x
  • 2x5: Major, Minor, 200x oder 80x
  • 3x3: Major, Minor, 80x oder 50x
  • 2x4: Minor, Mini, 40x oder 30x
  • 2x3: Minor, Mini, 25x oder 15x
  • 3x2: Minor, Mini, 25x oder 13x
  • 2x2: Mini, 10x oder 8x
  • 3x1: 4x
  • 2x1: 2x
  • 1x1: 1x

Man kann zwischen 10 Cent und 125€ bei dem Slot einsetzen. Der Höchstgewinn beträgt 250.000€, was dem 2.000-fachen des Einsatzes entspricht. Es handelt sich um den Grandjackpot. Die Auszahlungsquote beträgt 96,64%.

Von der Grafik, den Animationen und Sounds handelt es sich um einen typischen Playtech-Slot. Der Spielautomat hat ein gutes Potenzial. Beim Testen hatte ich nach 40 Drehungen Freispiele, die mir aber nur einen 15-fachen Gewinn bescherten. Das Monkey-Feature habe ich auch nach 60 weiteren Drehungen nicht erhalten.

Julian hatte nach 50 Drehungen das Monkey-Feature mit der Jackpot-Ausspielung, konnte aber nur 4,60€ auf 30 Cent gewinnen. Nach 250 Spins hatte er endlich Freispiele, die aber nur 1,94€ gezahlt haben.

Football Glory von Yggdrasil

Football Glory ist ein Spielautomat mit 5 Walzen, 4 Reihen und 25 Gewinnlinien. 4 Buchstaben dienen als kleine Symbole. Hohe Symbole gibt es für 4 Fußballer mit grünem, blauen, roten oder gelben Hintergrund. Als Scatter wurde ein Symbol mit der Aufschrift Free Spins gewählt. Ein goldenes Emblem dient als Wild. Weitere Bonus-Symbole sind silberne und goldene Pokale.

Football Glory von Yggdrasil

Zu den Football Glory Casinos

Bei jedem Gewinn mit einem der Fußballer sammelt der Spieler Glory-Points. Man erhält dann 7 Freispiele im Superstar-Modus, bei dem sich die betreffenden Spieler in sticky Wilds verwandeln.

3, 4 oder 5 Scatter gewähren außerdem 7, 14 oder 21 Freispiele, bei denen sich Spieler in sticky Wilds verwandeln können, wenn sie Tore schießen. Vor den normalen Freispielen erhält man jedoch einen der folgenden Boni:

  • All Stars Free Spins: Alle Fußballer sind im Superstar-Modus und werden zu sticky Wilds.
  • Starting Wild: Zusätzliche sticky Wilds am Beginn.
  • Wild Reel: Eine sticky Wild-Walze wird gesetzt.
  • Zusätzliche Freispiele: 1 bis 3 weitere Spins.
  • Extra Cups: Es gibt mehr Pokale.

Die Pokale gibt es nur auf Walze 4 oder 5. Man wählt zwischen 5 verdeckten Preisen aus. In den Freispielen und dem Basisgame gibt es unterschiedliche Preise:

  • Silberpokal im Basegame: 50 bis 1.000 Münzen und 7 bis 21 Freispiele.
  • Silberpokal in den Freispielen: 50 bis 1.000 Münzen und 2 bis 4 Freispiele mit Wild-Walze oder 1 bis 2 extra Wilds.
  • Goldpokal im Basegame: 250 bis 10.000 Münzen und 7 bis 21 Freispiele, All Star Freispiele oder Glory Boost.
  • Goldpokal in den Freispielen: 2 bis 4 Freispiele mit Wild-Walze und 2 extra Wilds.

Die Preise werden vor der Ziehung angezeigt. Meist sind nur Geldpreise im Bonusgame vorhanden.

Zwischen 25 Cent und 125€ können eingesetzt werden. Der Höchstgewinn beträgt laut Tabelle 500.000€, was dem 4.000-fachen des Einsatzes entspricht. Die Auszahlungsquote liegt bei 96,1%.

Die Gestaltung des Automaten ist für Yggdrasil relativ einfach. Das Game hat zwar Potenzial, ist aber nicht sonderlich spannend. Nach 118 Drehungen hatte ich endlich die normalen Freispiele. Es gab aber nur einen 30-fachen Gewinn. Den Silberpokal hatte ich des Öfteren. Ansonsten war es auch relativ schwierig, die Spieler-Punkte zu sammeln. Meist erhält man Gewinne mit kleinen Symbolen.

Teatime Treasures von High 5 Games

Teatime Treasures ist ein 5 Walzen Slot mit 5 Reihen und 50 Gewinnlinien. Das Märchen Alice im Wunderland wurde wieder einmal thematisiert. Als Symbole gibt es Karo, Kreuz, Pik, Krone, Uhr, Tasse und Hut. Tortenstücke dienen als Wild, wie auch eine Raupe auf der fünften Walze.

Teatime Treasures von High 5 Games

Zu den Casinos mit Teatime Treasure

Sobald die Raupe in voller Länge auf der fünften Walze erscheint und die anderen Walzen Tortenstücke aufweisen, werden Respins gestartet. Die Raupe frisst die Tortenstücke, das Wild wächst und auf der linken Seite wird ein Wild-Zähler besetzt.

Wenn man 5 Torten gesammelt hat, werden 3 Freispiele vergeben. Für insgesamt 12 Torten gibt es den Jackpot von 2.000x. Es gibt ebenfalls eine Zaubertrankflasche als Bonus-Symbol. Die Raupe frisst auch diese und kann dadurch bis zu 6 Hüte beim nächsten Respin setzen.

Zwischen 25 Cent und 100€ kann man einsetzen. Der Höchstgewinn beträgt 200.000€, was dem 2.000-fachen des Einsatzes entspricht. Die Auszahlungsquote liegt theoretisch bei 96%.

Der Slot ist optisch in Ordnung. Der Spielautomat wird jedoch schnell langweilig, da es viele Durststrecken geben kann. Ansonsten fehlt des Öfteren ein Tortenstück für die Freispiele. Ich hatte nach 250 Spins endlich Freispiele, welche mir einen 30-fachen Gewinn gezahlt haben.

Fazit: Nur wenige gute neue Games

Gefallen hat mir beim Testen keiner der neuen Slots. Centurion Megaways von Inspired, Mystery Fox von Pariplay und Immortal Glory von Just for The Win waren nicht schlecht vom Aussehen, aber wirklich umgehauen haben sie mich nicht. Wie gefallen euch die neuen Games der Woche? Schreibt es doch in den Kommentaren.

Wie gefällt dir der Artikel?