Es gibt eine Reihe neuer Slots in den Online Casinos für Ende September 2019. Play’n GO, Microgaming, Red Tiger, Amatic, Gamomat und Slingshot haben neue Games veröffentlicht. Wie immer habe ich die neuesten Slots einmal ausprobiert und stelle sie hier kurz vor.

Scheinbar sind Früchte-Slots für Ende Oktober sehr beliebt. Play’n GO, Red Tiger und Bally Wulff setzen zumindest auf die Casino-Klassiker mit teilweise exotischen Früchten. Microgaming bringt außerdem einen afrikanischen Spielautomaten und einen Grusel-Slot fast passend zu Halloween. Amatic überzeugt mit einem neuen Book of Ra Klone, der um Powerspins erweitert wurde.

Cash Pump von Play’n GO

Cash Pump ist ein neuer 3 Walzen Früchte-Slot von Play’n GO. Der Spielautomat umfasst 4 Spielfelder mit 3 Walzen, 3 Reihen und 5 Gewinnlinien. Mit jedem Spin werden also 12 Walzen in Bewegung gesetzt.  Als Symbole wurden BAR-Zeichen, 7, Melonen, Pflaumen, Kirschen und Orangen gewählt. Als Wild dient der Kopf eines Stunt-Fahrers, als Scatter hat man ein Symbol mit der Aufschrift Scatter gewählt.

Cash Pump von Play'n GO

Zu den Cash Pump Casinos

Sobald im Basisgame auf einem Slotbereich ein gestapeltes Wild auf der mittleren Walze erscheint, werden die Wilds auf alle mittleren Walzen erweitert. Oben rechts startet zudem ein Zufallslicht und gibt einen 1- bis 4-fachen Multiplikator aus.

Sobald 3 Scatter auf den Spielfeldern erscheinen, werden 10 Freispiele gestartet. Die Freespins sind verlängerbar.

Die Einsätze reichen von 20 Cent bis 100€. Der Höchstgewinn liegt laut Hersteller beim 10.000-fachen des Einsatzes. Die Auszahlungsquote beträgt 96,86%.

Es handelt sich um einen High Variance Slot. Es gibt eine Menge von Death-Spins und die Freispiele wurden bei mir eher selten gestartet. Dennoch hatte ich sie nach 150 Spins, die einen knapp 50-fachen Gewinn brachten. Nach etwa 70 weiteren Spins hatte ich ein zweites Mal Freispiele, es gab dort nur einen 30-fachen Gewinn. Sicher kann man sehr viel gewinnen, aber man braucht viel Glück. Ich hatte ein Vollbild mit dem Bar-Zeichen auf einem Slot, ohne guten Multiplikator erreicht man aber keine guten Gewinne.

9 Masks of Fire von Microgaming

9 Masks of Fire ist ein neuer 5 Walzen Slot mit 3 Reihen und 20 Gewinnlinien. Er behandelt dabei Themen von afrikanischen Kulturen. Der Hersteller ist eigentlich Gameburger Studios, die ebenfalls Break da Bank Again Respins geschaffen haben.

Kirschen, Glocken, BAR-Zeichen, Dollars, eine einfache 7, doppelte 7 und dreifache 7 stellen die Symbole dar. Als Wild wurden Diamanten gewählt. Ein Schild dient als Bonus-Symbol, das auf den Walzen 2, 3 und 4 erscheinen kann. Als Scatter wurde ein Masken-Symbol gewählt.

9 Masks of Fire von Microgaming

Online Casinos mit 9 Masks of Fire

Die Masken gewähren den Jackpot der links auf der Seite angezeigt wird. Es gibt folgende Optionen:

Anzahl der Masken Gewinn
 3 1x
4 5x
5 15x
6 40x
7 100x
8 500x
9 2.000x

3 Bonus-Symbole vergeben zwischen 10 und 30 Freispiele. Es kann dabei ein bis zu 3-facher Multiplikator gesetzt werden. Ein Glücksrad gibt die Anzahl der Freispiele und die Höhe des Multiplikators aus.

Zwischen 20 Cent und 60€ kann man bei dem Slot einsetzen. Der Höchstgewinn liegt bei  120.000€ für 9 Masken, was dem 2.000-fachen Einsatz entspricht. Die Auszahlungsquote liegt theoretisch bei 96,24%.

Beim Ausprobieren haben ich am Anfang schnell Freispiele erhalten, allerdings gaben sie nur einen 30-fachen Gewinn. Danach kamen 150 Spins lang keine Freispiele. 3 Masken erhält man relativ oft, auch 4 Masken sind sehr populär, aber mehr Masken erhält man nur sehr schwer.

Mystery Reels Power Reels von Red Tiger

Mystery Reels Power Reels ist ein neuer 7 Walzen Slot mit 6 Reihen und 30 Gewinnlinien. Als Symbole wurden Kirschen, Zitronen, Orangen, Pflaumen, Melonen, Weintrauben, Glocken und 7 gewählt. Diamanten sind Wilds. Außerdem gibt es 2x2 Äpfel-Symbole als Mystery-Symbol. Gewinne werden von beiden Seiten gezählt.

Mystery Reels Power Reels von Red Tiger

Online Casinos mit Mystery Reels Power Reels

Zufällig können während des Spiels Mystery-Symbole erscheinen. Wenn sie erscheinen, duplizieren sie weitere Mystery-Äpfel zufällig auf den Slot. So sind eher Vollbilder möglich. Weitere Features gibt es leider nicht.

Zwischen 10 Cent und 100€ kann man einsetzen. Laut Hersteller beträgt der Höchstgewinn wenigstens 500.000€, was dem 5.000-fachen des Einsatzes entspricht. Die theoretische Auszahlungsquote beträgt 95,67%.

Es handelt sich hier um einen High Variance Slot von Red Tiger. Der Früchte-Slot hat keine wirklich besonderen Features, bis auf das Mystery-Symbol. Aus meiner Sicht ist er daher eher langweilig. Dennoch wird er seine Liebhaber finden. Je nach Casino kann der Slot auch mit dem Red Tiger-Jackpot-Netzwerk verbunden sein.

Book of Pharao von Amatic

Book of Pharao ist ein neuer Book of Ra Klon. Der Slot hat 5 Walzen, 3 Reihen und 10 feste Gewinnlinien. Als Symbole wurden 5 Zahlen und Buchstaben für kleine Gewinne gewählt. Ein Ankh, ein Skarabäus, eine Göttin mit Flügeln und die Maske einer Mumie sind als hohe Symbole verwendet worden. Ein Buch mit dem Auge des Ra dient als Scatter und Wild zugleich.

Book of Pharao von Amatic

Zu den Book of Pharao Casinos

3, 4 und 5 Bücher können 10, 15 oder 20 Freispiele auslösen. Wie bei Book of Ra wird vorher ein expandierendes Bonussymbol ausgewählt. Wenn wenigstens 2 oder 3 Symbole erscheinen, expandieren sie auf die gesamte Walze.

Weiterhin können im Basisgame zufällig 5 Powerspins gewährt werden. Es handelt sich um spezielle Freispiele, bei denen ebenfalls ein Bonussymbol ausgewählt wird. Sobald ein Bonus-Scatter jedoch erscheint, können 1 bis 2 weitere Scatter zufällig platziert werden, sodass sich Gewinne einfacher ergeben sollten.

Zwischen 10 Cent und 50€ können eingesetzt werden. Der Höchstgewinn mit einem Vollbild liegt bei 25.000€, was dem 5.000-fachen des Einsatzes entspricht. Die Auszahlungsquote liegt bei 97,1%.

Beim Ausprobieren hatte ich nach knapp 40 Spins Freispiele mit Verlängerung. Ein paar Spins später wurden auch die Powerspins ausgelöst. Der Gewinn war akzeptabel – ihr könnt ihn im folgenden Video sehen:

Spieler: Christoph
Gespielt am: 22.10.2019
Typ: Einzelspiel

Fancy Fruits Respins of Amun Re von Gamomat/Bally Wulff

Bei Fancy Fruits Respins of Amun Re handelt es sich um einen 5 Walzen Slot mit 3 Reihen und 10 Gewinnlinien. Als Symbole dienen dabei Kirschen, Zitronen, Orangen, Pflaumen, Weintrauben, Melonen und 7. Als Scatter kommt der Ring des Amun Re hinzu.

Fancy Fruits Respins of Amun Re von Gamomat/Bally Wulff

Zu den Casinos mit Fancy Fruits Respins of Amun Re

Man hat den Fruit-Slot also um den altägyptischen Sonnen-, Wind- und Fruchtbarkeitsgott Amun Re erweitert, der früher als „König der Götter“ galt. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass beim Bonussymbol das Auge des Re erkennbar ist.

Der Scatter trägt bei diesem Slot verschiedene Sofortgewinne als Geldpreise oder Schriftzüge für diverse Jackpots. Bei den Jackpots gibt es folgende Optionen:

  • Big: 50x
  • Mega: 100x
  • Monster: 200x
  • Legendary: 500x
  • Super Re Jackpot: 1500x

Sobald man 5 Scatter erhalten hat, gibt es Amun Re Respins. Dabei werden nur die Ringe des Amun Re auf dem Slot gehalten. Man startet mit 3 Respins. Wenn ein Ring beim Respin erhält, werden die Respins zurückgesetzt. Wenn man 15 Ringe hat, wird der Super Re Jackpot zusätzlich zu den übrigen Gewinnen ausgezahlt.

Die  Einsätze reichen von 10 Cent bis 100.000€. Der Höchstgewinn liegt beim 9.000-fachen des Einsatzes. Die Auszahlungsquote liegt bei 96,14%.

Man kann mehrere Jackpots gleichzeitig bei einem Respin-Feature erhalten. Die Respins werden auch relativ regelmäßig ausgelöst, leider gibt es meist nur kleinere Gewinne. Ich habe 2-mal die Respins gehabt. Einmal hatte ich trotz 12 Symbolen nur einen 20-fachen Gewinn. Beim zweiten Mal gab es den Big Jackpot und ich bekam immerhin einen mehr als 50-fachen Gewinn.

Das Einlaufen der Scatter und die Respinns sind optisch ansprechend gemacht. Im Basegame sind die klassischen Spielhallen-Sounds ein wenig nervig. Durch das hohe Potenzial wird der Slot sicherlich schnell seine Fans finden.

A Dark Matter von Microgaming

Slingshot hat ebenfalls einen Slot für Microgaming auf den Weg gebracht. Der Spielautomat A Dark Matter hat 5 Walzen, 3 Reihen und 5 Gewinnlinien. Gewinne werden immerhin von beiden Seiten gezählt.

A Dark Matter hat nichts mit dem gleichnamigen Buch von Peter Straub oder der kanadischen Serie zu tun. Das Game spielt in der viktorianischen Zeit. Slingshot hat sich zum Spielautomaten eine Geschichte einfallen lassen. Es geht scheinbar um Wraith Manor in der Stad Stonehurst. Lady Eleanor Wraith regiert in dem Anwesen. Ihr verstorbener Mann hatte durch die Schifffahrt ein Vermögen angehäuft und auch Artefakte gesammelt. Nachdem einige Menschen auf mysteriöse Weise verschwunden sind, kommt Nathan Highmore von Scotland Yard, um die Fälle zu untersuchen.

Als Symbole wurden 5 Zahlen und Buchstaben für kleine Gewinne gewählt. Höhere Auszahlungen gibt es für eine junge Frau, Mann mittleren Alters, einen Mann mit Brille (Nathan Highmore) und eine alte Frau (Lady Eleanor Wraith). Als Wild hat man ein Symbol mit der Aufschrift A Dark Matter gewählt. Ein Türklopfer dient als Scatter, welches nur auf den mittleren Walzen erscheinen kann.

A Dark Matter von Microgaming

Zu den A Dark Matter Casinos

Wenn die Wilds auf der 2. oder 4. Walze gestapelt erscheinen, wird eine zweite Wild-Walze links oder rechts davon gesetzt.

3 Scatter gewähren 12 Freispiele. In den Freispielen gibt es für jeden weiteren Scatter ein Freispiel. Ansonsten gibt es keine besonderen Features.

Die Einsätze reichen von 5 Cent bis 50€. Der Höchstgewinn beträgt 120.000€, was dem 2.400-fachen des Einsatzes entspricht. Die Auszahlungsquote beträgt theoretisch 96%.

Ich habe den Slot ungefähr 100 Spins lang getestet. Freispiele habe ich nicht erhalten, aber das Wild-Feature wurde mehrere Male ausgelöst. Insgesamt finde ich den Slot vom Gameplay eher langweilig. Die Animationen haben mir hingegen relativ gut gefallen.

Fazit: Viele Früchte, aber nur wenige gute Slots

Aus meiner Sicht waren 9 Masks of Fire und Book of Pharao nicht schlecht. Der neue Microgaming Slot ist nicht schlecht gemacht und hat ein gutes Potenzial. Der Spielautomat von Amatic ist zwar ein Book of Ra Klon, aber er wurde um ein interessantes Basegame-Feature ergänzt. Außerdem sind die Animationen für Amanet-Slots deutlich besser als bei anderen Games des Herstellers. Als bester Früchte-Slot muss in dieser Woche wohl Fancy Fruits Respins of Amun Re gekürt werden. Das Gewinnpotenzial ist enorm.

Wie gefällt dir der Artikel?