Am 31. Oktober ist wieder Halloween. Zu dem bekannten heidnischen Fest wurden wieder diverse Spielautomaten in die Online Casinos gebracht. Das am selben Tag Reformationstag in Deutschland ist, interessiert die meisten Softwarehersteller nicht sonderlich. Wer würde auch einen Luther-Slot spielen wollen?

Alle Jahre wieder ist Halloween am 31. Oktober 2019. Wie in jedem Jahr, möchte ich auch diesmal die neuesten Halloween Slots verstellen. Manchmal geben sich die Softwarehersteller zumindest etwas Mühe, 2018 gab es beispielsweise Halloween Jack als neuen Slot, 2017 konnte man sich über Halloween von Microgaming und Blood Suckers II von NetEnt freuen.

Einige Softwarehersteller wie Bally Wulff hatten bereits schon am Anfang des Monats Oktober Halloween mit den Slots Xploding Pumkins oder Book of Madness eingeläutet. A Dark Matter von Microgaming zählt ebenfalls zu den neuen Halloween-Spielautomaten, den Slot hatte ich vor einer Woche ebenfalls erwähnt.

Kurz vor dem eigentlichen Halloween Fest haben noch einmal NetEnt, Plank Gaming und iSoftBet neue Slots veröffentlicht, die ich im folgenden Artikel kurz vorstelle. Weiter unten finden sich dann weitere Tabellen für gute Slots, die man ebenfalls an einem solchen Tag spielen könnte.

The Wolf’s Bane von NetEnt

The Wolf’s Bane ist ein neuer ein neuer 5 Walzen Slot mit 3 Reihen und 10 Gewinnlinien von NetEnt. Der NetEnt-Slot spielt in einem kleinen Dorf im 18. Jahrhundert. Als kleine Gewinnsymbole wurden 4 Buchstaben mit Blutspritzern gewählt. Höhere Symbole sind eine Magd mit Gifttrank, ein Totengräber mit Schaufel, eine ältere Frau mit Kerze und ein Soldat mit vernarbtem Gesicht und Pistole.

Als Wild wurde ein Werwolf und als Scatter der Vollmond gewählt. Bonussymbol ist ein Mann mit Armbrust, welcher auf den Walzen 1, 3 und 5 erscheint.

The Wolf's Bane von NetEnt

Zu den The Wolf's Bane Casinos

3, 4 oder 5 Scatter lösen je nach Anzahl 10, 20 oder 30 Freispiele aus. Zu Beginn der Freispiele wird festgelegt, ob die Wilds eine besondere Funktion haben. Folgende Optionen sind möglich:

  • Reguläres Wild: Es gibt lediglich reguläre Wilds auf den Walzen, deren Anzahl ist aber erhöht.
  • Expandierendes Wild: Es gibt besondere grüne Werwolf-Wilds. Bei Erscheinen expandieren sie, wenigstens ein Wild pro Spin expandiert.
  • Multiplikator-Wild: Es gibt rote 2x-Multiplikator-Wilds, die Gewinne verdoppeln. Wenigstens ein Multiplikator-Wild wird pro Spin gesetzt.
  • Streuendes Wild: Es gibt gelbe Spreading-Wilds, die zufällige neue Wilds auf dem Spielfeld setzen. Pro Spin wird wenigstens ein Spreading-Wild gesetzt.

Die jeweiligen Funktionswilds werden vor den Freispielen zufällig durch ein Verlosungsspiel ausgewählt. In den Freispielen wird am Ende des Spins wenigstens ein Overlay-Wild-Symbol gesetzt, welches sich wie die erhaltenen Wilds verhält.

3 Bonussymbole lösen ein Pick-Up-Bonusgame aus, bei dem man einen der drei Armbrustschützen wählt. Man kann zwischen dem 5- und 50-fachen des Einsatzes gewinnen.

Man kann zwischen 10 Cent und 100€ beim Slot einsetzen. Der Höchstgewinn liegt bei 50.000€, was dem 500-fachen des Einsatzes entspricht. Die Auszahlungsquote beträgt theoretisch 96,74%.

NetEnt hat einen Gruselspaß ab der ersten Sekunde des Spielens versprochen. Durch das ständige Heulen von Wölfen erreicht man auch eine relativ angespannte Atmosphäre – die auch nach einiger Zeit recht nervig wird. Ich habe mehr als 90 Minuten den Slot mit 25€ ausprobiert, es ging immer wieder auf und ab. Am Ende hatte ich wenigstens alle Features und auch einen kleinen Gewinn. Es bleibt ein Low Variance Slot, bei dem man nur schwer über 100-fache Gewinne hinauskommt. Im folgenden Video seht ihr die besten Szenen meiner Session:

Spieler: Christoph
Gespielt am: 28.10.2019
Typ: Einzelspiel

Helloween Fever von Plank Gaming

Helloween Fever ist ein neuer 5 Walzen Slot mit 3 Reihen und 10 Gewinnlinien. Als Symbole wurden 6 Zahlen und Buchstaben gewählt. Außerdem gibt es Rosen, Totenköpfe, Sensenmänner, Werwölfe und weibliche Zombies. Als Scatter dient der Kürbiskopf, als Wild ein Grabstein.

Helleoween Fever von Plank Gaming

Zu den Helloween Fever Casinos

Während des Basegame kann zufällig ein Grabgrabscher-Feature ausgelöst werden. Von unten erscheinen Hände aus einem Grab. Sie können dabei 2 bis 3 Walzen mit den gleichen Symbolen besetzen. Sie können auch 3 Scatter gewähren.

3 oder mehr Scatter lösen 10 Freispiele aus. Bei jedem Spin wird in den Freispielen das Grabgrabscher-Feature ausgelöst.

Die Einsätze reichen bei Helloween Fever von 20 Cent bis 50€. Der Höchstgewinn beträgt 45.000€, was dem 900-fachen des Einsatzes entspricht. Die Auszahlungsquote liegt bei 95,92%.

Der Slot ist eigentlich schaurig-schön gemacht. Die Animationen sind lustig und ansprechend. Die Hintergrundsounds erwecken den Eindruck einer schaurigen Nacht. Bei mir wurde das Grabgrabscher-Feature jedoch relativ oft angetäuscht. Die Freispiele habe ich auch nach mehr als 300 Spins nicht erhalten, es gab aber einige kleinere Gewinne im Basegame – insgesamt handelt es sich um ein eher merkwürdiges Spielverhalten für einen Low Variance Slot.

Ghosts `N´ Gold von iSoftBet

Ghosts `N´ Gold ist ein 5 Walzen Slot mit zunächst 3 und danach 6 Reihen. Insgesamt kommt man so auf 3.888 Gewinnlinien. Als Symbole wurden Karo, Herz, Pik, Kreuz, ein Amulette und ein Korb für kleine Gewinne gewählt. Porträts von blauen, roten, violetten oder grünen Geistern dienen als hohe Symbole. Eine Schatztruhe dient als Wild, ein Kürbiskopf als Scatter.

Ghosts `N´ Gold von iSoftBet

Zu den Ghosts 'n' Gold Casinos

Im Basisspiel gibt es Wild Ghost Spins als besonderes Features. Dabei fliegen Gespenster über das Spielfeld und setzen zufällig 3 bis 8 Wilds. Am Ende fliegt der Geist auf den Spieler zu – nicht erschrecken beim Spielen!

3 Scatter oder 4 Scatter lösen 8 oder 18 Freispiele aus, in denen das Wild Ghost Feature mit größerer Wahrscheinlichkeit auftreten soll.

Zwischen 30 Cent und 30€ kann man an dem Slot einsetzen. Der Höchstgewinn beträgt 388.800€, was dem 12.960-fachen des Einsatzes entspricht. Die Auszahlungsquote liegt bei 95,95%.

Der Slot ist eigentlich recht ansprechend gemacht. Die Hintergrundmusik sorgt auch für Grusel-Ambiente, ist aber nicht so nervig wie beim NetEnt Slot. Es handelt sich um einen interessanten High Variance Slot – die Freispiele und Wild Features werden dabei sogar recht schnell ausgelöst, aber es ist schwer dort gute Gewinne zu erhalten.

Witches Wild Brew von Booming Games

Booming Games hat mit Witches Wild Brew einen neuen 5 Walzen Slot mit 4 Reihen und 25 Gewinnlinien auf den Markt gebracht. 5 Zahlen und Buchstaben wurden für kleine Gewinne gewählt. Hohe Symbole sind eine sehr alte Hexe mit einem Glasauge, eine Hexe mit zwei Glasaugen und eine junge Hexe mit blonden Haaren.

Als Wild dient ein Rauch-Ring mit der Aufschrift Wild. Als Scatter wurde ein Hexenkessel gewählt. Ein Rabe dient als Bursting-Wild und kann bis zu 8 Wilds setzen, sowie Multiplikator-Wilds mit 2x, 3x oder 5x.

Witches Wild Brew von Booming Games

Zu den Witches Wild Brew Casinos

Im Basisgame kann zufällig ein Bonusgame gestartet werden, das als Pick-a-Raven bezeichnet wird. Man wählt dort einen von 3 Raben aus und erhält einen Sofortgewinn.

3, 4 oder 5 Scatter können 15, 20 oder 25 Freispiele auslösen. Freispiele sind durch neue Scatter um jeweils 1 Spin verlängerbar.

Die Einsätze reichen von 25 Cent bis 250€. Der Höchstgewinn liegt bei 375.000€ für 5 Scatter, was dem 1.500-fachen des Einsatzes entspricht. Die Auszahlungsquote liegt bei 95,13%.

Der Slot ist recht lustig gemacht, für einen Halloween-Slot. Beim Ausprobieren wurde das Wild-Raben-Feature bei mir relativ oft ausgelöst. Nicht immer gab es einen Gewinn. Ansonsten hatte ich nach 100 Spins Freispiele – der Gewinn war aber nicht nennenswert.

Weitere Halloween-Spielautomaten, die bereits vorher veröffentlicht wurden

Wie gesagt, wurden bereits einige Halloween-Slots in diesem Jahr veröffentlicht. Die folgende Tabelle soll dabei noch einmal an alle anderen Slots erinnern, die in diesem Jahr veröffentlicht wurden.

 Slot Hersteller  Max. Win  RTP  Casinos
A Dark Matter Microgaming 2.400x 96,18%

Zu den Casinos

Xploding Pumpkins Bally Wulff 1.000x 96,12%

Zu den Casinos

Book of Madness Bally Wulff 5.000x 96,15%

Zu den Casinos

Aus dieser Liste sollte man sich Book of Madness genauer ansehen, es ist ein Book of Ra Klon mit Halloween-Thematik, für viele User könnte das Game daher interessant sein. Ansonsten würde ich von der Auswahl vor allem Ghosts `N´ Gold und Witches Wild Brew empfehlen. Der iSoftBet Slot hat ein gutes Potenzial, der Booming Games Slot hat mir von der Aufmachung gut gefallen. Ansonsten sollte man vielleicht auch mal wieder bei Halloween Jack von NetEnt sein Glück versuchen. Wie gefallen euch die neuen Halloween-Slots? Spielt ihr so etwas? Schreibt doch eure Meinung zu Halloween-Spielautomaten in den Kommentaren.

Wie gefällt dir der Artikel?