Anfang März 2019 wurde der Mega Moolah Jackpot 2-mal innerhalb eines Tages ausgelöst. Am 5. und 6. März wurden zwei Spieler von Casinos, die zur Casino Rewards Gruppe gehören, zu Millionären.

Wenn ein Online Casino Jackpot geknackt wird, ist es eigentlich ein recht einmaliges Ereignis. Für die meisten Spieler kann ein Jackpotgewinn ähnliche lebensverändert wie der Gewinn eines Jackpots beim Lotto.

Anfang März 2019 wurde bei Mega Moolah 2-mal der Hauptjackpot innerhalb weniger Stunden ausgelöst. Kurioserweise haben beide Spieler den Jackpot auf einem Portal der Casino Rewards Gruppe gewonnen.

Leider sind über die Gewinner bisher keine Details bekannt gegeben worden, sodass man an dieser Stelle lediglich einige Schätzungen anstellen kann.

Erster Jackpot Gewinn von 12,9 Millionen US-Dollar am 5. März 2019

Logo des Luxury CasinosDer erste Jackpots soll bei Luxury Casino gewonnen worden sein. Der Spieler hat scheinbar US-Dollar als Währung genutzt. Der Jackpot wurde bei 12.945.668,34 US-Dollar (umgerechnet 11.546.388,15€) ausgelöst. Interessanterweise kann der Gewinner nicht aus den USA stammen, da dort Mega Moolah nicht spielbar ist. Derzeit wird wild spekuliert, woher der Spieler stammt, der die 11,5 Millionen Euro gewonnen hat.

Details wurden nicht weiter bekannt. Da der Spieler aber US-Dollar als Währung genutzt hat (und nicht Euro oder kanadische Dollar), möchten einige Webseiten wissen, dass es ein Spieler außerhalb Europas oder Nordamerikas gewesen sein muss. Thailand oder Indien sind im Gespräch – aber dabei handelt es sich um wilde Spekulationen.

Zweiter Jackpot von 3,3 Millionen kanadischen Dollar am 6. März 2019

Nur einen Tag später am 6. März 2019 konnte sich ein kanadischer Spieler beim Captain Cooks Casino über einen Gewinn von 3.308.063,71 kanadische Dollar (2.201.120,31€) freuen. In diesem Fall wurde ebenfalls nicht viel über die Spieler bekannt, wahrscheinlich wollen sie auch anonym bleiben. Dennoch hat David Renolds, Games Publisher bei Microgaming, seine Freude etwa so zum Ausdruck gebracht:

Und da haben wir es! Mega Moolah schlägt erneut zu. Microgaming ist weiterhin führend mit mehr lebensverändernden Gewinnen. Die Tatsache, dass diese beiden Millionäre an aufeinanderfolgenden Tagen hergestellt wurden, zeigt die Stärke und Beliebtheit unseres weltbekannten Mega Moolah-Slots. Glückwunsch an beide Spieler!

Für die Casino Rewards Gruppe waren die Gewinne ebenfalls gute Publicity. Emma Hall von Casino Rewards gab deshalb bekannt:

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner vom Casino Rewards-Teams! Wir freuen uns riesig, dass zwei weitere glückliche Spieler sieben und achtstellige Beträge für den riesigen progressiven Mega Moolah-Jackpot erhalten haben - was für ein Sieg! Drei Multimillionäre in so vielen Monaten zu machen - zwei davon innerhalb von 48 Stunden -, das ist alles, was wir uns vorstellen konnten! Es ist großartig, solch gewaltige Gewinne für unsere Casino Rewards-Mitglieder zu sehen!

Logo des Captain Cooks Casino

An dieser Stelle muss man bedenken, dass ein kanadischer Spieler im Zodiac Casino am 30. Januar 2019 einen Mega Moolah Jackpot in der Höhe von 13,3 Millionen Euro geknackt hatte. Das Zodiac Casino gehört ebenfalls zur Casino Rewards Gruppe. Die Spieler bei der Casinogruppe scheinen derzeit viel Glück an dem progressiven Jackpot Slot zu haben.

Insgesamt hat das Mega Moolah Jackpots-Netzwerk bereits 70 Menschen zu Millionären gemacht. Der Brite Jon Heywood hatte bei Betway mit einem 17,8 Millionen Dollar Gewinn im Oktober 2015 einen Weltrekord mit dem Slot aufgestellt. Der Rekord wurde im September 2018 gebrochen, als ein Spieler im Grand Casino Mondial mehr als 18,9 Millionen Euro gewonnen hatte. Über diesen Spieler wurde nicht viel bekannt, jedoch gehört das Casino ebenfalls zur Casino Rewards Gruppe.

Durch die beiden Gewinne zeigt sich einmal mehr, dass man einen progressiven Jackpot immer auslösen kann. Es macht also keinen Sinn darüber zu spekulieren, wann man einen Jackpot Slot spielen sollte. Es gibt keine Strategie oder Tricks – entweder hat man Glück oder auch nicht.

Für den Gewinn von Jackpots braucht es viel Glück

Ich habe des Öfteren Mega Moolah gespielt und kann die Faszination für den Slot nicht ganz verstehen. Sicherlich ist das Potenzial enorm, aber das eigentliche Spiel ist größtenteils langweilig. Hier gibt es aus meiner Sicht grafisch ansprechendere Spielautomaten wie Mega Fortune, Hall of Gods, Ozwin’s Jackpots oder Divine Fortune. Sicherlich sind bei den Spielautomaten die Jackpots in letzter Zeit nicht an solche Millionenmarken herangekommen. Aber die ganze Aufmachung der Slots ist interessanter.

Trotzdem sollte man sich beim Spielen von Jackpot-Slots bewusst machen, dass die Auszahlungsquote der Slots meist schlechter ist, als bei vielen anderen Spielautomaten. Man kann sicherlich Millionen gewinnen, aber beim Versuch kann man auch alles verlieren. Das Knacken eines Jackpots im Online Casino ist ähnlich selten wie beim Lotto. Daher sollte man nie mehr Geld einsetzen, als man sich wirklich leisten kann. Was aber allgemein fürs Glücksspiel gilt.

Am Ende kann man den beiden Gewinnern nur alles Gute mit dem Geld wünschen. Es gibt eine Vielzahl von Berichten über Jackpot Gewinner, die wieder alles verloren haben. Hoffentlich enden die Spieler nicht wie diese negativ Beispiele – das GambleJoe wünscht ihnen auf jeden Fall viel Erfolg mit dem Gewinn.

Bewerte den Artikelinhalt