Ende September 2018 wurde der Mega Moolah Jackpot bei fast 19 Millionen Euro geknackt – somit ist der Rekord aus dem Oktober 2015 überschritten worden. Der Mega Moolah Jackpot hat sich selbst übertrumpft.

Mega Moolah (englisch für „viel Kohle“) hat seinem Namen einmal mehr entsprochen und einen neuen Multi-Millionär geschaffen. Am Freitag, dem 28. September 2018, konnte ein Spieler des Grand Mondial Casinos den progressiven Jackpot bei einem Einsatz von 75 Cent auf einem Android-Smartphone knacken. Insgesamt hat er 18.915.872,81 € gewonnen. Der Gewinnfaktor beträgt im Übrigen gerundet 25.221.164-fach den Einsatz.

Es wurde bekannt, dass der Spieler weniger als 50 Spins auf dem Einsatz getätigt haben soll, bis der Jackpot ausgelöst wurde. Emma Hall, die Marketing Managerin von Casino Rewards (Betreiber des Grand Mondial Casinos) drückte es wie folgt aus:

Wir haben gehofft, dass der Moment endlich kommt! Für den Spieler, der den Jackpot bei einem Einsatz von 75 Cent in weniger als 50 Spins gewonnen hat, ist es einfach unglaublich. Auf das Grand Mondial Casino, wo der gigantische Jackpot geknackt wurde und das zur Casino Rewards Group gehört, könnten wir einfach nicht stolzer und zufriedener sein. Casino Rewards hat in den letzten 12 Monaten fünf große Mega Moolah Gewinner gesehen und nun hat unser sechster Gewinner alle bisherigen Rekorde gebrochen!

Der Spieler möchte ansonsten anonym bleiben, sodass über seine Identität nicht mehr bekannt ist. Für Microgaming markiert der Gewinn ebenfalls einen großen Tag, da der bisherige Weltrekord des höchsten Online Jackpots, den das Jackpot-Netzwerk bereits innehatte, nun noch einmal gebrochen und deutlich erhöht wurde. David Reynolds, Games Publisher bei Microgaming, kommentierte den Gewinn wie folgt:

Den Jackpot wachsen zu sehen, war für uns bei Microgaming aufregend und wir sind sehr stolz darauf, dass er einen neuen Rekord aufgestellt hat. Herzlichen Glückwunsch an das Grand Mondial Casino und an den glücklichen Gewinner dieses fantastischen Gewinns!

Das Mega Moolah Jackpot-Netzwerk gehört zu den größten der iGambling-Industrie. Es wurden bisher mehr als 948 Millionen Euro an Gewinnen den Spielern ausgezahlt.

Alter Jackpot und der Guinness World Record ist Schnee von gestern

Der Mega Moolah Slot nach dem GewinnZur Erinnerung: 2013 hatte ein finnischer Spieler bei Mega Fortune den damals höchsten Jackpot von 17.866.000 Euro gewonnen. Dieser Gewinn ging dann als Weltrekord ein. Im Oktober 2015 konnte Jon Heywood bei Betway ein Jackpot knacken, der rund 13.000 Euro höher war. Der Gewinn wurde mit 17.880.800 Euro notiert. Der neue Jackpot bei Mega Moolah hat den alten Rekord um mehr als eine Million Euro übertroffen.

Es bleibt abzuwarten, wann der Jackpot das nächste Mal auf so eine gigantische Summe ansteigt. Dem Gewinner kann man nur alles Gute wünschen und hoffen, dass er auf dem Boden der Tatsachen bleibt und sich kein Beispiel an einigen der Lotto-Gewinner nimmt, die im Laufe ihres Lebens wieder alles verloren haben.

Wer vielleicht durch den Bericht denkt, dass man den Jackpot relativ einfach knacken kann, sei an dieser Stelle gewarnt. Die Auszahlungsquoten bei progressiven Jackpot Slots sind nicht so gut, wie bei normalen Spielautomaten. Ich selbst habe einige Male in der Zeit Mega Moolah gespielt, als die Marke von 17 Millionen überschritten war, Glück hatte ich dabei nicht. Sicher es gab Gewinne und manchmal hatte ich deutlich mehr, als ich eingezahlt habe – aber letztlich spielt man Mega Moolah, um den Jackpot zu bekommen, auch wenn man bei dem Versuch alles verlieren kann. Ich habe mit Gewinnen insgesamt 150 € an dem Slot in mehreren Wochen verspielt.

Man kann also einen lebensverändernden Millionen-Gewinn erhalten, allerdings braucht es sehr viel Glück, um den Jackpot zu knacken, daher spielt bitte immer nur mit Geld, welches ihr auch problemlos verlieren könnt und setzt nicht alles auf eine Karte.

Zu den Mega Moolah Casinos

Du hast Fehler in unseren Daten entdeckt?

Um einen Fehler zu melden musst du dich zuerst bei GambleJoe .

Wie gefällt dir der Artikel?