Himmelfahrt (oder Herrentag) und Pfingsten sind wichtige christliche Feiertage. Daher stellt sich hier die Frage, ob Spielbanken und Spielotheken andere Öffnungszeiten haben als sonst. Im Folgenden habe ich einmal versucht, die Situation in den einzelnen Bundesländern genauer darzulegen.

Himmelfahrt wird am 40. Tag der Osterzeit gefeiert. Es symbolisiert die Rückkehr Christus als Sohn Gottes in den Himmel. Pfingsten wird eine Woche später am 50. Tag der Osterzeit zelebriert. Hier wird die Entsendung des Heiligen Geistes gefeiert.

Insgesamt handelt es sich um recht hohe christliche Feiertage, auch wenn sie nicht sonderlich groß gefeiert werden. Glücklicherweise handelt es sich um keine stillen Feiertage wie Karfreitag oder Allerheiligen, sodass die Einschränkungen im Bereich Glücksspiel und Disco relativ gering sein sollten. Dennoch haben einige Spielbanken und Spielhallen gesonderte Öffnungszeiten. An dieser Stelle fasse ich zunächst die Öffnungszeiten der Spielbanken zusammen und gehe später auf die Spielhallen ein. Weder Spielbanken noch Spielotheken müssen zu Himmelfahrt oder Pfingsten schließen. Wenn man aber die geänderten Zeiten nicht beachtet, kann man dennoch vor geschlossenen Türen stehen.

Die Öffnungszeiten der Spielbanken zu Pfingsten und Himmelfahrt 2019

Die Spielbanken sind zu Himmelfahrt und Pfingsten allesamt geöffnet. Große Aktionen gibt es jedoch zu den Feiertagen nicht, obwohl sich der Herrentag für Events sicher anbieten würde. Im Folgenden werden alle Spielbanken in den einzelnen Bundesländern erwähnt. Die Zeiten des Automatenspiels habe ich für Himmelfahrt (Herrentag), den Pfingstsonntag und den Pfingstmontag eingetragen. Das große Spiel startet meist erst am frühen Nachmittag in den Spielbanken, die Roulette, Blackjack oder Poker anbieten.

Baden-Württemberg

Spielbank Himmelfahrt Pfingstsonntag Pfingstmontag
Stuttgart 12.00 - 2.00 Uhr 12.00 - 2.00 Uhr 12.00 - 2.00 Uhr
Baden-Baden 12.00 - 2.00 Uhr 12.00 - 3.30 Uhr 12.00 - 2.00 Uhr
Konstanz (am Bahnhof) 14.00 - 2.00 Uhr 14.00 - 3.00 Uhr 14.00 - 2.00 Uhr

Bayern

Spielbank Himmelfahrt Pfingstsonntag Pfingstmontag
Bad Wiessee 12.00 - 2.00 Uhr 12.00 - 2.00 Uhr 12.00 - 2.00 Uhr
Garmisch-Partenkirchen 12.00 - 2.00 Uhr 12.00 - 2.00 Uhr 12.00 - 2.00 Uhr
Bad Kissingen 13.00 - 2.00 Uhr 13.00 - 2.00 Uhr 13.00 - 2.00 Uhr
Bad Reichenhall 12.00 - 2.00 Uhr 12.00 - 2.00 Uhr 12.00 - 2.00 Uhr
Bad Steben 13.00 - 2.00 Uhr 13.00 - 2.00 Uhr 13.00 - 2.00 Uhr
Feuchtwangen 12.00 - 2.00 Uhr 12.00 - 2.00 Uhr 12.00 - 2.00 Uhr
Lindau 12.00 - 2.00 Uhr 12.00 - 2.00 Uhr 12.00 - 2.00 Uhr
Bad Füssing 13.00 - 2.00 Uhr 13.00 - 2.00 Uhr 13.00 - 2.00 Uhr
Bad Kötzting 13.00 - 2.00 Uhr 13.00 - 2.00 Uhr 13.00 - 2.00 Uhr

Berlin und Brandenburg

Spielbank Himmelfahrt Pfingstsonntag Pfingstmontag
Berlin (Potsdamer Platz) 11.00 - 5.00 Uhr 11.00 - 5.00 Uhr 11.00 - 5.00 Uhr
Potsdam 11.00 - 0.00 Uhr 11.00 - 0.00 Uhr 11.00 - 0.00 Uhr
Cottbus 14.00 - 0.00 Uhr 14.00 - 0.00 Uhr 14.00 - 0.00 Uhr
Berlin (Potsdamer Platz) 11.00 - 5.00 Uhr 11.00 - 5.00 Uhr 11.00 - 5.00 Uhr

Hessen

Spielbank Himmelfahrt Pfingstsonntag Pfingstmontag
Kassel 12.00 - 3.00 Uhr 12.00 - 3.00 Uhr 12.00 - 3.00 Uhr
Wiesbaden 11.00 - 4.00 Uhr 11.00 - 4.00 Uhr 11.00 - 4.00 Uhr
Bad Homburg 14.30 - 3.00 Uhr 14.30 - 3.00 Uhr 14.30 - 3.00 Uhr
Bad Wildungen 12.00 - 1.00 Uhr 12.00 - 1.00 Uhr 12.00 - 1.00 Uhr

Niedersachsen

Spielbank Himmelfahrt Pfingstsonntag Pfingstmontag
Bad Pymont 14.00 - 1.00 Uhr 14.00 - 1.00 Uhr 14.00 - 1.00 Uhr
Hannover 12.00 - 3.00 Uhr 12.00 - 3.00 Uhr 12.00 - 3.00 Uhr
Bad Bentheim 14.00 - 2.00 Uhr 14.00 - 2.00 Uhr 14.00 - 2.00 Uhr
Bad Harzburg 13.00 - 2.00 Uhr 13.00 - 2.00 Uhr 13.00 - 2.00 Uhr
Bad Zwischenahn 14.00 - 1.30 Uhr 14.00 - 1.30 Uhr 14.00 - 1.30 Uhr
Noderney 11.00 - 0.30 Uhr 11.00 - 0.30 Uhr 11.00 - 0.30 Uhr
Seevetal 11.30 - 4.00 Uhr 11.30 - 3.30 Uhr 11.30 - 3.00 Uhr
Wolfsburg 13.00 - 2.00 Uhr 13.00 - 2.00 Uhr 13.00 - 2.00 Uhr
Göttingen 14.00 - 3.00 Uhr 14.00 - 3.00 Uhr 14.00 - 3.00 Uhr
Osnabrück 11.00 - 2.00 Uhr 11.00 - 2.00 Uhr 11.00 - 2.00 Uhr

Nordrhein-Westfalen

Spielbank Himmelfahrt Pfingstsonntag Pfingstmontag
Aachen 11.00 - 3.00 Uhr 11.00 - 3.30 Uhr 11.00 - 3.00 Uhr
Bad Oeynhausen 12.00 - 2.00 Uhr 12.00 - 3.00 Uhr 12.00 - 2.00 Uhr
Duisburg 11.00 - 3.00 Uhr 11.00 - 4.00 Uhr 11.00 - 3.00 Uhr
Dortmund-Hohensyburg 11.00 - 3.00 Uhr 11.00 - 3.00 Uhr 11.00 - 3.00 Uhr

Rheinland-Pfalz

Spielbank Himmelfahrt Pfingstsonntag Pfingstmontag
Bad Neuenahr 11.00 - 2.00 Uhr 11.00 - 3.00 Uhr 11.00 - 2.00 Uhr
Bad Dürkheim 11.00 - 2.00 Uhr 11.00 - 2.00 Uhr 11.00 - 2.00 Uhr
Bad Ems 13.00 - 2.30 Uhr 13.00 - 2.30 Uhr 13.00 - 2.30 Uhr
Trier 13.00 - 2.30 Uhr 13.00 - 2.30 Uhr 13.00 - 2.30 Uhr
Mainz 12.00 - 4.00 Uhr 12.00 - 4.00 Uhr 12.00 - 4.00 Uhr

Saarland

Spielbank Himmelfahrt Pfingstsonntag Pfingstmontag
Saarbrücken 11.00 - 4.00 Uhr 11.00 - 4.00 Uhr 11.00 - 4.00 Uhr
Nennig 11.00 - 3.00 Uhr 11.00 - 3.00 Uhr 11.00 - 3.00 Uhr
Neunkirchen 11.00 - 3.00 Uhr 11.00 - 3.00 Uhr 11.00 - 3.00 Uhr
Homburg 16.00 - 0.00 Uhr 16.00 - 0.00 Uhr 16.00 - 0.00 Uhr
Saarlouis 12.30 - 0.30 Uhr 12.30 - 0.30 Uhr 12.30 - 0.30 Uhr

Sachsen

Spielbank Himmelfahrt Pfingstsonntag Pfingstmontag
Leipzig 13.00 - 2.00 Uhr 13.00 - 2.00 Uhr 13.00 - 2.00 Uhr
Dresden 13.00 - 2.00 Uhr 13.00 - 2.00 Uhr 13.00 - 2.00 Uhr
Chemnitz 13.00 - 2.00 Uhr 13.00 - 2.00 Uhr 13.00 - 2.00 Uhr

Sachsen-Anhalt

Spielbank Himmelfahrt Pfingstsonntag Pfingstmontag
Magdeburg 10.00 - 3.00 Uhr 10.00 - 3.00 Uhr 10.00 - 3.00 Uhr
Leuna-Güthersdorf 11.00 - 3.00 Uhr 11.00 - 3.00 Uhr 11.00 - 3.00 Uhr
Halle 10.00 - 3.00 Uhr 10.00 - 3.00 Uhr 10.00 - 3.00 Uhr

Schleswig-Holstein

Spielbank Himmelfahrt Pfingstsonntag Pfingstmontag
Flensburg 12.00 - 2.00 Uhr 12.00 - 2.00 Uhr 12.00 - 2.00 Uhr
Kiel 12.00 - 3.00 Uhr 12.00 - 3.00 Uhr 12.00 - 3.00 Uhr
Schenefeld 10.00 - 3.00 Uhr 10.00 - 3.00 Uhr 10.00 - 3.00 Uhr
Lübeck 12.00 - 2.30 Uhr 12.00 - 2.30 Uhr 12.00 - 2.30 Uhr
Westerland 11.00 - 1.00 Uhr 11.00 - 1.00 Uhr 11.00 - 1.00 Uhr

Thüringen ist als einziges Bundesland hier nicht aufgeführt, da es dort keine Spielbank gibt. Falls jemand in Thüringen spielen möchte, muss er Spielhallen besuchen, oder Online Casinos nutzen.

Haben Spielhallen und Spielotheken zu Pfingsten und Himmelfahrt 2019 geschlossen?

Spielhallen und Spielbanken haben an allen drei Feiertagen geöffnet. Dabei werden jedoch in einzelnen Bundesländern zu den Feiertagen spezielle Öffnungszeiten angegeben. Es handelt sich in der Regel um die Sonntagsöffnungszeiten. Ich kann an dieser Stelle nur grobe Richtwerte angeben, da es einfach zu viele Spielhallen deutschlandweit gibt, um sie hier alle auflisten zu wollen.

  • Baden-Württemberg: Es gelten zu allen Feiertagen die Sonntagsöffnungszeiten. Meist sollte der Spielbetrieb von 11 bis 0 Uhr möglich sein.
  • Bayern: Die Sonntagsöffnungszeiten finden an allen Feiertagen Anwendung, in der Regel ist von 11 bis 3 Uhr geöffnet.
  • Berlin: Es gelten die Standard-Öffnungszeiten der Spielhallen an Pfingsten und Himmelfahrt, sodass man von 11 bis 3 Uhr problemlos spielen können sollte.
  • Brandenburg: Zu Herrentag und Pfingsten gibt es keine besonderen Regelungen, teilweise sind die Spielhallen an allen Tagen von 9 bis 3 Uhr am nächsten Tag geöffnet.
  • Bremen: Beim Spielbetrieb sind keine besonderen gesetzlichen Einschränkungen vorgesehen, viele Spielhallen von 6 bis 2 Uhr am Folgetag offen.
  • Hamburg: Die Spielhallen haben zu Pfingsten und Herrentag keine besonderen Schließzeiten, sodass man teilweise von 12 bis 5 Uhr am nächsten Tag spielen kann.
  • Hessen: Der Spielbetrieb wird durch die Feiertage nicht eingeschränkt. Teilweise haben Spielotheken von 12 bis 4 Uhr geöffnet.
  • Mecklenburg-Vorpommern: Der Spielbetrieb ist an den Feiertagen zu den herkömmlichen Zeiten (meist von 8 bis 2 Uhr) nutzbar.
  • Niedersachsen: Viele Spielhallen erlauben den Spielbetrieb zu den Sonntagsöffnungszeiten, spielen ist so mitunter von 11 bis 3 Uhr möglich.
  • Nordrhein-Westfalen: Es gelten in NRW ebenfalls zu Himmelfahrt und Pfingsten die Sonntagsöffnungszeiten, sodass man von 11 bis 1 Uhr an allen Tagen spielen können sollte.
  • Rheinland-Pfalz: In Rheinland-Pfalz haben die meisten Spielhallen wie am Sonntag offen, spielen ist von 11 bis 2 Uhr am Folgetag durchaus möglich.
  • Saarland: Im Saarland gibt es keine besonderen Regelungen zu Pfingsten und Herrentag, man kann vielerorts von 10 bis 4 Uhr spielen.
  • Sachsen: In Sachsen gelten die Standard-Öffnungszeiten, sodass man zwischen 6 und 23 Uhr an den Geldspielgeräten in Spielos zocken kann.
  • Sachsen-Anhalt: Sachsen-Anhalt hat ebenfalls keine besonderen Regelungen, die Spielhallen sind daher zwischen 6 und 3 Uhr geöffnet.
  • Schleswig-Holstein: Herrentag und Pfingsten haben in Schleswig-Holstein keine besonderen Spielhallenöffnungszeiten, sodass man zwischen 10 und 5 Uhr spielen kann.
  • Thüringen: In Thüringen gibt es zwar keine Spielbanken, die zum Herrentag, Pfingstsonntag oder Pfingstmontag den Spielbetrieb garantieren, aber zwischen 9 und 1 Uhr kann man in den meisten Spielotheken zocken. Sonderöffnungszeiten gibt es hier nicht.

Wie gesagt sind die zeitlichen Angaben lediglich Richtwerte, jeder Betreiber kann selbst festlegen, wie er an den Feiertagen öffnet. Wer ungern nach Öffnungszeiten geht, zu Himmelfahrt und Pfingsten lieber in der Wohnung ist und keine Lust auf die spezielle Klientel von Spielbanken und Spielhallen hat – für den sind Online Casinos eine Alternative. Gerade nach der neuen TR 5.0-Richtlinie in den Spielhallen sind Online Casino Spiele wesentlich attraktiver geworden. Ein wesentlicher Vorteil gegenüber Spielbanken: Es gibt weder Eintritt noch Dresscode.

Die Unterschiede zwischen Spielbanken, Spielhallen und Online Casinos wurden bereits thematisiert. Es ist kein Geheimnis, dass das GambleJoe-Team lieber in Online Casinos spielt. Bessere Slots, größere Spielauswahl und Auszahlungsquoten wie in Spielbanken sind überzeugende Argumente, zumal Online Casinos jederzeit und überall über eine stabile Interverbindung verfügbar sind.

Zu dem Online Casino Vergleich 

Bildquelle: Fotolia 269060106 - Tafel mit Text"Fröhlichen Herrentag" mit Bratwurst und Bier ©Sabine Schönfeld

Bewerte den Artikelinhalt