Beim Prank Casino handelt es sich um ein Casino ohne Accounts oder Casinokonto. Man zahlt einfach via Trustly ein und hat dann ein Account über die Bankverbindung. Einfach einzahlen, spielen und wieder auszahlen – am besten so, wie man es aus der Spielbank kennt.

Das Prank Casino ist ein Casino ohne Konto. Man zahlt einfach via Trustly ein, spielt und zahlt dann auf das gleiche Konto wieder aus. Das System ist bereits von Speedy bekannt, ich hatte es damals im Detail erklärt.

 

Man kann über die Eingabe der Bankverbindung via Trustly sich jederzeit erneut ins Casino einloggen. So kann man beispielsweise auch Limits festlegen. Einziger großer Unterschied ist, dass Prank während der ersten Einzahlung eine E-Mail abfragt, sodass theoretisch ebenfalls Werbe-Mails zugeschickt werden können.

 

Derzeit war es aber bei mir noch nicht der Fall. Es gibt kein Willkommensbonus und auch andere Aktionen sind mir nicht bekannt. Laut AGB behält man sich das Recht jedoch vor, später Freispiele oder andere Boni anbieten zu dürfen.

 

Ich habe das Casino einem ersten Test unterzogen und dabei vor allem Valkyrie den neuen ELK Studios Slot gespielt. Ich hatte nach kurzer Zeit einen guten Gewinn und habe ihn zu Testzwecken zur Auszahlung gebracht. Hier das Video von meinem ersten Test:

Gewinnvideo: Prank Casino Test

Spieler: Christoph
Gespielt am: 17.12.2018
Typ: Einzelspiel

Kein Bonus beim Prank Casino, aber Cashback

Wenn man an den Videoslots spielt und verliert, soll es ein 10% Cashback auf die Verluste geben. Das Guthaben wird wohl jeden Donnerstag gegen Mittag gutgeschrieben. Es gibt keine Beschränkung bei der Höhe des Cashbacks - alles soll automatisch sein, ähnlich wie es im No Bonus Casino der Fall ist. Es werden nur die Einsätze bei Slots beachtet, er soll nicht für Tischspiele gelten. Für den Cashback gibt es keine Umsatzbedingungen, er kann sofort ausgezahlt werden.

Benutzerfreundlichkeit

Im Bereich der Benutzerfreundlichkeit punktet das Casino auf fast allen Ebenen. Man muss lediglich seine Kontodaten via Trustly-Formular und eine E-Mail angeben. Schon ist man eingeloggt und kann spielen.

Die Games werden bei der Übersicht in einfachen Kacheln gut dargestellt. Man kann leider nur zwischen Videoslots, Tischspiele und dem Live Casino wählen. Ein Filtern nach Herstellern ist erst vorgesehen, wenn man einen Slot geöffnet hat. Rechts neben den Automaten finden sich dann verschiedene Kategorien, die man auswählen kann.

Wenn man nicht eingeloggt ist, kann man alle Spiele im Demo-Modus testen. Wenn man Geld über das Konto eingezahlt hat, kann man jederzeit um Echtgeld spielen.

Ein großes Problem sind derzeit die Übersetzungen. Das Casino ist zunächst in Englisch und Schwedisch online gegangen. Die deutsche Übersetzung kann kein Muttersprachler verfasst haben, teilweise ist sie ein wenig schwer zu verstehen – hier hat das Casino den größten Nachbesserungsbedarf.

Ein kleinerer Fehler, der etwas befremdlich wirkt, ist mir bei der Einzahlung aufgefallen. Ich habe normal via Trustly einzahlen können. Links in der Sidebar steht dann eigentlich der eingezahlte Betrag. Es handelten sich laut Anzeige aber nicht um 50€, sondern 50 SEK. Das zog sich so durch den ganzen Test. Am Ende hat man aber 50€ vom Konto abgezogen und 90€ ausgezahlt. Es ist also ein reiner Übersetzungsfehler.

Die Spielauswahl beim Prank Casino

Die Spielauswahl vom Prank CasinoNetEnt, Play'n GO, Yggdrasil, Big Time Gaming, No Limit City, Betsoft, Quickspin, iSoftBet, Thunderkick, NextGen, 1x2 Gaming, Iron Dog und viele weiterer Softwarehersteller hat man integriert. Es gibt aber keine Slots von Microgaming. Von den vorhandenen Softwareherstellern gibt es Klassiker wie Gonzo's Quest, Taco Brothers, Rambo, Bonanza, Book of Dead, man findet aber auch neuere Games wie Who wants to be a Millionaire, Baron Samedi, Vikings und viele weitere Games.

Im Bereich der Jackpot Slots hat man die gängigsten Titel von NetEnt und Yggdrasil. So finden sich Hall of Gods, Divine Fortune, Arabian Nights und Mega Fortune. Der Klassiker von Microgaming Mega Moolah ist nicht vorhanden.

Im Bereich der Tischspiel Slots gibt es 100 Titel, darunter amerikanisches, europäisches und französisches Roulette. Außerdem American und European Blackjack sowie einige anderen Varinaten des Klassikers. Darunter finden sich auch Würfelspiele wie Sic Bo und Poker Dice. Bacccarat und diverse Casino Poker Games gibt es ebenfalls.

Der Live Roulette beinhaltet Spiele von Evolution Gaming wie Immersive und Lightning Roulette, die Blackjack Party sowie Baccarat. Leider waren die Tische von mir während des Tests nicht aufrufbar - hier muss das Online Casino noch nachbessern.

Zwar fehlen die Microgaming Spiele, was ein wenig schade ist, aber es gibt viele weitere gute Games – dennoch Immortal Romance, The Finder Reels of Life oder Jurassic Park lassen sich nur schwer ersetzen.

Ein- und Auszahlung

Die Einzahlung kann lediglich über Trustly abgewickelt werden. Dazu braucht man ein Online Banking Konto von einer Bank, die Trustly unterstützt. In Deutschland werden es immer mehr Banken, die den Zahlungsdienstleister akzeptieren, daher sollte es nur wenige Probleme geben. Bei mir hat die Einzahlung sofort beim ersten Mal geklappt, was deutlich besser als bei Speedy war.

Auszahlungen können jederzeit problemlos vorgenommen werden. Man muss die Einzahlungen nicht 1- oder 2-mal umsetzen, um sie überhaupt auszahlen zu können. Auszahlungen können nur auf dasselbe Konto vorgenommen werden. Etwas befremdlich ist bei der Auszahlung, dass man sofort nach der Beauftragung gefragt wird, ob man nicht doch stornieren möchte. Wenn man es ablehnt, erscheint die Frage nicht noch einmal.

Die Auszahlung soll innerhalb von 5 Minuten auf dem Konto sein, zumindest verspricht es das Online Casino. In Schweden mag es via Trustly auch so gut gehen, in Deutschland braucht es etwas länger. Ich habe gegen 14 Uhr meine Auszahlung in Auftrag gegeben. Das Geld wurde noch am selben Tag auf mein Konto gebucht. Es gab keinerlei Probleme.

Spielerschutz

Über den Bank-Account kann man direkt zugeordnet werden. Wenn man nicht einzahlen will, kann man sich ebenfalls einloggen über das Trustly Formular. Im Profil können wie gewohnt Limits eingestellt werden. Verlust-, Einzahlungs-, Einsatz- und Sessionlimits sind einstellbar. Dabei kann man diese für einen Tag, eine Woche oder einen Monat festlegen. Ferner ist der Selbstausschluss jederzeit möglich.

Fazit: Ein gutes Casino ohne Accounts, wenn man Trustly nutzen kann

Aus meiner Sicht handelt es sich um ein solides Online Casino oder Benutzerkonto. Die Zukunft scheint in Casinos ohne Account zu liegen. Aus meiner Sicht ist das Konzept gut umgesetzt, meine Auszahlung war sehr schnell dort. Zwei Kritikpunkte habe ich dennoch: Microgaming fehlt und die Übersetzungen sind bescheiden. Ansonsten handelt sich um ein gutes Glücksspielangebot eines maltesischen Unternehmens.

Zum Prank Casino

Bewerte den Artikelinhalt