NetEnt, Gamomat, iSoftBet, Thunderkick und Pragmatic Play haben Ende August und Anfang September 2019 neue Slots in den Online Casinos veröffentlicht. Wie immer habe ich ein paar der neuen Games einmal ausprobiert und stelle sie hier kurz vor.

Starburst-Klone, Agenten-Slots, Steampunk-Automaten und Spielautomaten zum alten Ägypten oder Unterwasserwelten – der September hält einige interessante Spielautomaten bereit. Wie immer stelle ich hier die Slots vor und schildere meine Erfahrungen beim ersten Test der neuen Casinospiele.

Secret Mission von Gamomat/Bally Wulff

Secret Mission ist ein 5 Walzen Slot mit 4 Reihen und 40 Gewinnlinien. Thematisiert wird dabei eine fiktive Geheimagentenwelt. Als kleine Symbole wurden Herz, Pik, Kreuz und Karo gewählt. Eine Kamera, Handschellen, Ausweise, ein Flugzeug und eine weißhaarige Geheimagentin sind hohe Symbole. Als Wild dient eine Radar-Bild, als Scatter wurde ein Schlüsselloch gewählt. Außerdem gibt es Filmrollen als Mystery-Symbole.

Secret Mission von Bally Wulff

Zu den Casinos mit Secret Mission

Die Mystery-Symbole werden am Ende des Spins aufgedeckt und gewähren das jeweils gleiche Symbol. 3, 4 oder 5 Scatter gewähren nach deren Anzahl 8, 15 oder 25 Freispiele. Während der Freispiele sind Verlängerungen möglich. Es gibt für 2, 3, 4 oder 5 Scatter 5, 8, 15 oder 25 Freispiele. In den Freespins erscheinen auf den Walzen 2 bis 4 zusätzliche Wilds, außerdem sind mehr Mystery-Symbole während der Gratisdrehungen vorhanden.

Es gibt im übrigen ein Karten-Risiko-Feature und auch eine Risikoleiter, die man sonst eher von Merkur-Slots kennt.

Man kann zwischen 20 Cent und 80€ bei dem Slot einsetzen. Der Höchstgewinn beträgt 48.000€, was dem 600-fachen des Einsatzes entspricht. Die Auszahlungsquote liegt bei 96,14%.

Der Slot ist für einen Spielautomaten von Bally Wulff grafisch sehr ansprechend gemacht. Auch die Hintergrund-Elektro-Musik passt zum eigentlichen Thema des Slots. Ich habe in 10 Minuten ausprobieren, 3-mal Freispiele gehabt. Die ersten beiden Male waren es lediglich 40-fache Gewinne, aber beim letzten Mal kam ein recht guter Gewinn auf 40 Cent zustande:

Spieler: Christoph
Gespielt am: 04.09.2019
Typ: Einzelspiel

Riders of the Storm von Thunderkick

Riders of the Storm hat leider nichts mit dem bekannten Song von The Doors zu tun, sondern ist ein neuer Cyber-Punk Slot von Thunderkick. Der Spielautomat hat 5 Walzen, 3 Reihen und 243 Gewinnlinien. Als kleine Symbole wurden 6 Zahlen und Buchstaben gewählt. Höhere Symbole gibt es für einen Fischhaken, einen Anker, ein Steuerrad, einen Mann mit Schweißermaske, eine Frau mit Harpune und einer weißhaarigen Frau mit Kapitänsmütze. Als Scatter dient ein Kompass.

Riders of the Storm von Thunderkick

Casinos mit Riders of the Storm

Die Wilds können mit bis zu 5-fachen Multiplikator ausgestattet sein. Im Basegame gibt es ein Mystery-Features – bis zu 4 Rollen können zufällig zum Wild werden.

3 oder mehr Scatter lösen Freispielen aus. Zwischen 6 und 15 Freespins sind möglich. In den Freispielen werden Wilds zu Walking-Wilds. Solange Wilds auf dem Spielfeld sind, werden Respins ausgelöst, bei denen die Wilds nach links laufen. Ansonsten gibt es 4 verschiedene Freispieloptionen, die sich wie folgt unterscheiden:

 Varianz Niedrig Mittel Hoch Zufällig
Gestapelte Symbole Mann mit Schweißermaske Frau mit Harpune Weißhaarige Frau mit Kapitänsmütze Mann, Kapitänin, Frau oder Wild
Freispiele 15 10 6 6 bis 15
Wild Multiplikator x2  x3 x5 X2 bis x5

Verlängerungen sind bei 3 oder mehr Scatter möglich. Es werden dann zufällig 5 bis 13 Gratisdrehungen vergeben. 

Zwischen 10 Cent und 100€ kann man bei dem Slot einsetzen. Der Höchstgewinn liegt beim 26.426-fachen des Einsatzes laut den Angaben des Herstellers. Die Auszahlungsquote beträgt 96,14%.

Insgesamt erinnert das Game durch das Walking Wild Feature etwas an Wild Heist at Peacock Manor. Trotzdem gibt es Unterschiede, da man beispielsweise keine Karten ziehen muss und auch keine Gold Card für das Walking Wild Feature braucht. Es handelt sich aber genauso um einen High Variance Slot. Ich hatte nach 100 Spins keine Freispiele, was bei so einem Slot nicht selten ist. Er kann halt viel Geben, wenn man Glück hat. Es gibt aber viele Durststrecken in denen er viel Geld nehmen kann. Ansonsten gefällt mir die Aufmachung sehr gut und auch die Wild-Blitz-Animationen, welche Wild-Walzen setzen sind gut gelungen.

Quantum Clash von Gamomat/Bally Wulff

Mit Quantum Clash hat Bally Wulff einen Starburst-Klon geschaffen. Es handelt sich um einen 5 Walzen Slot mit 3 Reihen und 10 Gewinnlinien. Als kleine Symbole wurden ein Amethyst, Saphir, Smaragd und ein Opal gewählt. Hohe Symbole sind eine Sieben und ein Bar-Symbol. Als Wild dient ein Atom-Symbol. Gewinne werden auch hier von beiden Seiten gezählt.

Quantum Clash von Bally Wulff

Quantum Clash Casinos

Wenn das Wild auf Walze 2, 3 oder 4 erscheint, expandiert es und Respins werden gestartet. Bis zu 3 Respins am Stück sind möglich. Es ist das klassische Prinzip von Starburst.

Zwischen 10 Cent und 50€ kann man einsetzen. Der Höchstgewinn entspricht 12.500€ für ein Vollbild mit den Bar-Symbolen. Das entspricht dem 250-fachen des Einsatzes. Die Auszahlungsquote beträgt 96,11%.

Die Gestaltung des Slots ist für Bally Wulff wiederum hochwertig, man setzt auch nicht auf die klassische Spielotheken-Sounds, was mir gut gefällt. Ansonsten handelt es sich um ein Starburst-Klon. Ein guter Low-Variance-Slot, der dem Original Konkurrenz machen kann.

The Great Chicken Escape von Pragmatic Play

Beim neuen Pragmatic Play Slot The Great Chicken Escape handelt es sich um einen Spielautomaten mit 5 Walzen, 3 Reihen und 20 Gewinnlinien. Bei dem Slot muss man verschiedenen Hühner beim Entkommen helfen.

Als Symbole wurden die Aufschrift Chicken Escape, ein rotes, blaues, weißes und braunes Huhn sowie 4 Zahlen und Buchstaben gewählt. Ein Hahn dient als Wild. Eine geheime Karte mit der Aufschrift Bonus ist das Spezialsymbol.

The Great Chicken Escape von Pragmatic Play

Casinos mit The Great Chicken Escape

Es gibt einige Bonusfeatures, die zufällig während des Basisspiels gestartet werden können. Folgende Optionen sind möglich:

  • Guard Dog Wilds: 4 bis 9 Wild-Hunde werden zufällig auf dem Spielfeld verteilt.
  • Care Package: Es gibt Goldene Eier als Mystery-Symbole, die am Ende des Spins aufgedeckt werden.
  • Chicken Rund Wilds: 2 bis 4 Wild Walzen entstehen auf dem Slot.

3 Scatter lösen eines von 5 Freispiel-Features aus. Man muss dabei zunächst einen von 5 Fluchtplänen wählen, die auf einer Tafel stehen. Mit 5 Scattern gibt es sofort den Big Money Bonus. Die Freispiele unterscheiden sich folgendermaßen:

  • Secret Tunnel: 3 Kisten sind auf dem Spielfeld zu sehen. Man kann mehrere Male eine Kiste auswählen, die sich immer wieder für die nächste Runde verschließt. Es gibt entweder Geldpreis-Multiplikatoren, den Schriftzug „Einlösen“ oder „Secret Tunnel“. Die Multiplikatoren werden sofort umgerechnet. Bei „Einlösen“ ist das Spiel beendet. Beim Secret Tunnel startet sich ein Bonusgame. 4 Tunnel sind zu sehen, wobei eines der anderen Bonusgames gewonnen wird, das Secret Tunnel Feature ist dann beendet.
  • Poultry in Motion: Man sieht 22 Multiplikatoren auf einem Spielfeld und 5 goldene Eier von dem man immer eines auswählen muss. Die Eier führen entweder auf der Karte weiter oder es kommt das Ende mit „Einsammeln“. Wenn man alles schafft, wird der Big Money Bonus gestartet.
  • Get Lucky Free Spins: 10 Freispiele mit speziellem Wild werden gestartet. Durch das Wild wird ein Multiplikator um den Wert 1 hochgesetzt.
  • To The Other Side: 9 Freispiele werden gewährt. Die Wilds werden gesammelt und am 10. Spin auf dem Spielfeld verteilt­.
  • Big Money Bonus: Man sieht ein Karussell mit 12 Fässern. Jedes enthält einen Geldpreis-Einsatzmultiplikator. Zum Spielen muss man die goldenen Eier auswählen. Es gibt entweder Respins oder das Kommando „Einsammeln“.

Vor den jeweiligen Bonusgames kann man durch ein Glücksrad-Gamble-Feature einen anderen Bonus erhalten. Die Gewinnchancen am Glücksrad werden mit jedem Feature-Level geringer. Falls man verliert, gibt es aber wenigstens einen Mystery-Preis.

Die Einsätze reichen von 20 Cent bis 100€. Der Höchstgewinn liegt bei 500.000€, was dem 5.000-fachen des Einsatzes entspricht. Die Auszahlungsquote liegt theoretisch bei 96,5%.

Das Game ist recht lustig gestaltet. Die Freispiele wurden bei mir recht oft gestartet. Ich hatte die Get Lucky Free Spins 2-mal und die To the Other Side Freispiele einmal. Letztere haben fast 50-fach gezahlt, die anderen beiden nur 15- bis 20-fach. Deutlich öfter kamen die Mystery-Features, diese brachten aber nicht immer einen Gewinn. Für einen Pragmatic Play Slot ist es ein Spielautomat mit mittlerer Varianz.

Egyptian King von iSoftBet

Egyptian King ist ein neuer Slot zum antiken Ägypten. Der Slot hat 5 Walzen, 3-4-4-4-3 Reihen und 20 Gewinnlinien. Als kleine Symbole dienen 4 Buchstaben, Skarabäus und das Auge des Ra. Statuen von Schlange, Katze, Schakal und Adler dienen als hohe Symbole. Als Wild wurde eine Mumie gewählt. Es gibt eine Pyramide mit der Aufschrift Bonus als Scatter. Weiteres Bonus-Symbol ist ein Amethyst-Anhänger mit 2 Schlangen.

Egyptian King von iSoftBet

Scatter auf den Walzen 2, 3 und 4 bescheren dem Spieler 10 Freispiele. In den Freispielen gibt es goldene Wilds, die sticky bleiben und einen bis zu 3-fachen Multiplikator tragen können. Wenn ein goldenes Wild beim letzten Spin kommt, wird eine zusätzliche Gratisdrehung gewährt.

Wenn das Amulett auf den Walzen 1 und 5 erscheint, werden 3 Pharao Respins gestartet. Wilds bleiben auf dem Spielfeld, aber ändern ihre Position, bis zu 3-fache Multiplikatoren sind bei den Wilds möglich.

Zwischen 20 Cent und 25€ kann man hier einsetzen. Der Höchstgewinn liegt bei bis zu 218.800€, was dem 8.752-fachen des Einsatzes entspricht. Die Auszahlungsquote beträgt 96,23%.

iSoftBet hat mit Egyptian King einen neuen High Variance Slot geschaffen. Beim Ausprobieren fand ich die Animationen nicht schlecht und hochwertig produziert. Aber innerhalb von 100 Spins habe ich nur das Respin Feature erhalten. Die Freispiele werden scheinbar eher selten gestartet.

Razor Shark von Push Gaming

Razor Shark ist ein neuer Unterwasser-Slot von Push Gaming mit 5 Walzen, 3 Reihen und 20 Gewinnlinien. Als kleine Symbole wurden eine Sauerstoffflasche, Flossen, Schnorchel und Unterwasserkameras gewählt. Blaue, grüne, pinke, orange und graue Haie sollen hohe Gewinne gewähren. Mienen dienen als Scatter. Goldene Hai-Plaketten wurden als Wild gewählt. Außerdem gibt es Mystery-Seetang-Symbole.

Razor Shark von Push Gaming

Zu den Razor Shark Casinos

Die Mystery-Symbole erscheinen meist gestapelt. Im Basisgame gibt es hier ein Nudge&Reveal-Feature. Die erschienen Mystery-Symbole wandern in den folgenden Spins jeweils ein Feld nach unten und werden am Ende des Spins enthüllt. Es können Gewinnsymbole oder goldene Haie gewährt werden.

Wenn goldene Haie durch das Mystery-Symbol enthüllt werden, wird das Razor Reveal Feature gestartet. Die Einzelsymbole drehen sich dort noch einmal einzeln und geben entweder Scatter oder Einsatzgewinnmultiplikatoren frei.

In den Freispielen sind die Walzen 2 und 4 zunächst vollständig mit gestapelten Mystery-Symbolen. Die Symbole wandern mit jedem Spin herunter. Wenn keine Mystery-Symbole mehr vorhanden sind, werden die Freispiele beendet.

Zwischen 10 Cent und 100€ kann man bei dem Slot einsetzen. Der Höchstgewinn liegt bei 250.000€, was dem 2.500-fachen des Einsatzes entspricht. Die Auszahlungsquote liegt theoretisch bei 96,7%.

Aus meiner Sicht ist Razor Shark ein typischer Push Gaming Slot. Es gibt viele Death Spins. Bei meinem Test habe ich die Freispiele nicht bekommen. Die Mystery-Symbole kommen hingegen relativ oft, auch wenn sie meist nicht viel bringen.

Imperial Riches von NetEnt

Imperial Riches von NetEnt ist ein neuer Jackpot-Slot mit 3 progressiven Jackpots und 2 festen Hauptgewinnen. Der Spielautomat hat 5 Walzen, 3 Reihen und 15 Gewinnlinien. Als Symbole hat man 3 Buchstaben, goldene Fische, goldene Glücksamulette, Schiffe und Bambus. Scatter ist eine rote Laterne und als Wild wurde ein Gong gewählt.

Imperial Riches von NetEnt

Zu den Casinos mit Imperial Riches

3 Scatter lösen 10 Freispiele aus. Während der Freispiele sind Verlängerungen um 5 Spin mit 3 weiteren Scattern möglich. Während der Freispiele kann das Lucky Pond Bonus Game gestartet werden. Für jeden Gewinn während der Freispiele werden Juwelen auf der linken Seite gesammelt. Die Anzahl der Juwelen wird die gleiche Anzahl an Münzen gegenüber gestellt. Mit den Werten wird das Lucky Pond Bonus Game gestartet. Dort werden Juwelen und Münzen in einen Teich fallen gelassen und von einem silbernen oder einem goldenen Fisch mit etwas Glück geschluckt. Die Münzen gewähren Geldpreise von 5, 10 oder 15 Münzen. Wenn der silberne Fisch 3 Juwelen gefressen hat, wird die Jackpot-Ausspielung gestartet.

Bei der Jackpot-Ausspielung können Münzen oder die 5 Jackpots gewonnen werden. Es werden wiederum Juwelen und Münzen in einem Teich von Fischen gefressen. Für die Münzen (diesmal 20 bis 40 Münzen) gibt es wieder einen goldenen Fisch. Für die Jackpots gibt es 5 verschiedene Fische, wobei einer der Fische 3 Juwelen aufnehmen muss, damit der Jackpot gewonnen wird. Es kann nur ein Jackpot gewonnen werden, folgende Optionen gibt es:

  • Türkiser Fisch: Rapid-Jackpot = 667x
  • Blauer Fisch: Mini-Jackpot = 3.333x
  • Grüner Fisch: Midi-Jackpot = progressiv
  • Violetter Fisch: Major-Jackpot = progressiv
  • Roter Fisch: Mega-Jackpot = progressiv

Zwischen 15 Cent und 30€ kann man bei dem neuen Slot einsetzen. Der Höchstgewinn beträgt im Basegame 9.000€, was dem 300-fachen des Einsatzes entspricht. Die Auszahlungsquote beträgt 96,88%.

Es handelt sich hier um einen Low Variance Slot. Die Freispiele werden schnell gestartet, ich hatte sie nach knapp 25 Spins, sie haben aber nur etwas mehr als 30-fach gezahlt. Leider habe ich die Jackpot-Ausspielung nicht gesehen. Durch den progressiven Jackpot können die Gewinne aber selbst beim Low Variance Slot sehr hoch ausfallen.

Hugo’s Adventure von Play’n GO

Bei dem neuen Hugo’s Adventure Slot von Play’n GO setzt man auf einen 5 Walzen Slot mit 3 Reihen und 10 Gewinnlinien. 5 Buchstaben und Zahlen sind kleine Symbole. Höhere Auszahlungen gibt es für einen Affen, einen grauen Vogel und Hugos Frau. Hugo als Pilot ist in dem Fall das Wild. Als Bonussymbole gibt es ein Flugzeug und ein U-Boot.

Hugo's Adventures von Play'n GO

Zu den Casinos mit Hugo's Adventure

3 Flugzeuge lösen Air Race Freispiele mit einem anfänglichen Leben aus. Ein Herz-Ballon mit der Aufschrift +1 kann zusätzliche Leben gewähren. Man sieht das Flugzeug von Hugo unter dem Slot fliegen. Dabei gibt es immer wieder Minen als Hindernisse, man kann aber auch 2-fache Multiplikatoren oder Leben finden. Durch die Minen wird ein Leben abgezogen. Die Multiplikatoren werden zufällig an Symbolen auf dem Slot darüber gesetzt. Die Walzen drehen sich normal. In den Freispielen gibt es Flying Wilds, die Wilds fliegen bei jedem Spin auf die linke Seite bis sie am Ende herunterfallen. Die Freispiele sind beendet, wenn keine Leben mehr vorhanden sind, oder 20 Spins gemacht wurden. Dann wird das Unterwasser Abenteuer gestartet.

Das Unterwasser Abenteuer wird auch gestartet, wenn man im Basegame 2 U-Bote erhält. Es ist ein Auswahlbonus, bei dem man zwischen wenigstens 3 Truhen auswählen kann. Dort findet man Multiplikatoren oder Minen. Das Spiel endet auch hier, wenn man keine Leben mehr hat.

10 Cent bis 100€ kann man bei dem Slot einsetzen. Der Höchstgewinn beträgt 500.000€, was dem 5.000-fachen des Einsatzes entspricht. Die Auszahlungsquote beträgt 96,56%.

Ich hatte nach 50 Spins die Freispiele auf 10 Cent. Insgesamt kam ich auf 10 Spins und einen 25-fachen Gewinn. Die Multiplikatoren haben mir nicht viel gebracht. Das U-Bot Feature habe ich in 50 weiteren Spins nicht bekommen. Das Game ist lustig und ansprechend gemacht, aber so gut wie Hugo 1 oder 2 finde ich es nach dem ersten Ausprobieren nicht.

Fazit: Ein breites Spektrum an Slots

Es gibt einige gute Slots im September 2019. Aus meiner Sicht sollte man Secret Mission von Gamomat, Riders of the Storm von Thunderkick und The Great Chicken Escape von Pragmatic Play einmal ausprobieren. Secret Mission ist ein interessanter Low Variance Slot, der mit guten Animationen und Sounds punktet. Riders of the Storm ist der Slot mit dem größten Potenzial in diesem Artikel und sehr gut gemacht, vor allem vom Gameplay. The Great Chicken Escape ist ein abwechslungsreicher Slot mit mittlerer Varianz, der für einen Pragmatic Play Slot mit einem großen Entertainment-Faktor punktet. Wie gefallen euch die neuen Games? Schreibt es ruhig in den Kommentaren.

Wie gefällt dir der Artikel?