Anfang April wurde der progressive Jackpot Slot von NetEnt Hall of Gods zum 13. Mal in der Geschichte des Spielautomaten geknackt. Die stolze Summe von 6.719.561,71€ konnte sich ein Spieler von LeoVegas sichern. Es handelt sich zwar nicht um den höchsten Betrag, den dieser Automat bisher ausgegeben hat, aber dennoch um eine unglaubliche Summe.

LeoVegas, das zumindest laut eigenen Angaben beste Mobile Casino, konnte vermelden, dass der Hall of Gods Jackpot von NetEnt bei ihnen gewonnen wurde. Der Besucher spielte sogar auf einem Mobilgerät, als er den Jackpot gewonnen hat.

Für die Verantwortlichen bei LeoVegas und NetEnt ein eindeutiges Zeichen, dass Mobile Casinos im Glücksspielbereich immer beliebter werden und somit die Verlagerung des Fokus darauf gerechtfertigt ist.

Der neue Gewinner vom Hall of Gods Jackpot

Ein 37-jähriger Mann, der ansonsten anonym bleiben möchte, hat den Jackpot auf dem Mobilgerät geknackt. Laut eigenen Angaben hatte er lediglich 10€ (insgesamt, nicht pro Spin) bei dem Slot eingesetzt, bevor der siebenstellige Jackpot-Gewinn auf ihn zukam. Von ihm wurde lediglich das Statement bekannt:

Ich bin immer noch ungläubig und schockiert - ich kann einfach nicht glauben, dass ich gewonnen habe! Ich spielte zu Hause auf meinem Handy, es war ein großartiges Gefühl, als ich merkte, dass ich wirklich den Jackpot geknackt habe!

Es war bisher nicht der größte Gewinn aller Zeiten bei Hall of Gods, aber immerhin der höchste mobile Gewinn bei diesem Slot. NetEnt ist auf dieses Ergebnis besonders stolz, da man verlauten lassen kann, dass 16.006.657 Euro vom Jackpot-Netzwerk auf Smartphone oder Tablet ausgezahlt wurden.

Henrik Fagerlund, der Product Officer bei NetEnt, zeigte sich in seiner Stellungnahme sehr erfreut:

Indem NetEnt den Betreibern Zugang zu den größten Online Jackpots der iGaming-Welt bietet, bieten sie Möglichkeiten, ihren Spielern den Traum eines wirklich lebensverändernden Gewinns zu bekommen. […] Wir beweisen einmal mehr, dass wir eine führende Kraft in der mobilen Spielwelt sind und hoffen, dass dieses Glück in den kommenden Monaten anhält.

Die Gewinner beim Progressiven Jackpot Slot im Überblick

Seit der Veröffentlichung 2012 wurde der höchste Hall of Gods Jackpot bereits 13-mal gewonnen. Die folgende Übersicht zeigt, wann und bei welcher Höhe es der Fall war:

 Datum Jackpothöhe
02. April 2018 6.719.562€
18. November 2017 7.136.903€
15. Juni 2017 7.524.201€
28. Oktober 2016 7.424.214€
18. Januar 2016 1.682.413€
02. Dezember 2015 7.530.521€
18. April 2015 7.788.882€
20. Januar 2015 3.358.410€
02. Oktober 2014 3.867.704€
29. Oktober 2013 608.788€
26. Oktober 2013 6.413.792€
19. April 2013 6.739.600€
22. Oktober 2012 7.361.112€

Die Übersicht zeigt einmal mehr, wie schwierig es ist einen Jackpot zu knacken, meistens wurde er 2- höchstens 3-mal pro Jahr ausgelöst. Der 37-jährige Spieler muss unverschämtes Glück gehabt haben, wenn er wirklich nur 10€ eingesetzt hat. Ich habe um Ostern ebenfalls an dem Slot gespielt und bei mehreren Sessions mehrere Hundert Euro verdrückt. Die Auszahlungsquoten sind bei progressiven Jackpot Slots deutlich schlechter als bei normalen Automaten, aber das Gewinnpotenzial ist riesig.

GambleJoe beglückwünscht auf jeden Fall den Spieler. Wir hoffen, dass der Gewinn sinnvoll genutzt werden kann. Als ich Matthias davon erzählt hatte, hatte er ungefähr 1.000 Investitionsvorschläge, unter dem Motto: „Christoph, stell dir mal vor, was man mit 6 Millionen alles machen könnte. Sechs Eigentumswohnungen, eine Villa …“. Falls ihr also Geld anlegen wollt, wisst ihr jetzt, wen man kontaktieren könnte.

Du hast Fehler in unseren Daten entdeckt?

Um einen Fehler zu melden musst du dich zuerst bei GambleJoe .

Wie gefällt dir der Artikel?