Caxino wurde als zweite Marke der Rootz Limited stark gehyped. Der Glücksspielbetreiber hatte bereits mit Wildz einen guten Start hingelegt, auch wenn man immer wieder Probleme mit der Abwicklung von Verifizierungen hatte. Durch die Casino Streamer wurde man im deutschsprachigen Raum stark beworben. Wir haben uns endlich entschlossen, das Casino in den Vergleich mit aufzunehmen. In dem Testbericht schreibe ich über meine ersten Erfahrungen mit Caxino.

Caxino ist optisch eine Kopie von Wildz, wobei man diesmal nicht auf Superhelden-Omas, sondern auf humorvolle Slot-Grafiken in einem Comic-Stil setzt. Ansonsten ist die Farbwahl sehr bunt. Die Spielauswahl ist dagegen relativ ähnlich und auch die Bonusangebote unterscheiden sich nur geringfügig von Wildz. Dennoch ist hier mein erster Test des Casinos. Wie immer gehe ich auf die wesentlichen Punkte des Casinos kurz ein.

Erste Erfahrungen mit Caxino

Die Anmeldung ist in zwei Schritten erledigt. Man muss aber auf jeden Fall eine aktuelle Handynummer angeben. Zur Registrierung muss man einen Verifizierungscode angeben, welchen man per SMS erhält. Zum Testen habe ich hier wie immer 25€ eingezahlt. Zunächst habe ich The Grand Galore von ELK Studios gespielt. Dann hatte ich bei Tiki Wins von Booming Games Glück. Anschließend habe ich bei Money Train 2 von Relax Gaming viel Geld verloren. Aus dem Grund ging es zu Riddle Reels von Play’n GO. Dort hatte ich einige gute Gewinne. Bei Rocket Men von Red Tiger hatte ich ebenfalls Freispiele, bevor ich dann bei Guns N' Roses von NetEnt wieder einmal sehr viel Glück hatte. Die Highlights gibt es im Video:

Spieler: Christoph
Gespielt am: 04.09.2020
Typ: Zusammenstellung

Aus 25€ wurden immerhin 60€, die ich mir dann über MuchBetter habe auszahlen lassen. Der Gewinn war zwar nicht mega, aber er reicht immerhin aus, um die Modalitäten bei der Auszahlung überprüfen zu können.

Spielauswahl, Live Casino und App

Die Spielauswahl bei CaxinoDie Spielauswahl bei Caxino wird kontinuierlich ausgebaut und ist inzwischen sehr breit gefächert. Man bietet Games von Softwareherstellern wie Relax Gaming, Yggdrasil, ELK Studios, NetEnt, Red Tiger, Play'n Go, Gamomat/Bally Wulff, Quickspin, Pragmatic Play, Nolimit City, Push Gaming, Big Time Gaming, Stakelogic, Hacksaw Gaming, Kalamba, Red Rake, Booming Games und Swintt.

Es werden bei einigen Herstellern aber nur wenige Games angeboten. Von Big Time Gaming fehlen beispielsweise bekannte Games wie Temple Quest. Bonanza, Danger! High Voltage oder Lil‘ Devil hat man jedoch. Andere Klassiker wie Book of Dead, Rise of Merlin oder Gold King sind beispielsweise von Play’n GO vorhanden. Wenn man bei der Spielauswahl auf „Alle Spiele“ klickt, werden die Games auch nach Softwareherstellern sortiert.

Im Bereich der Jackpot-Slots hat man mehr als 100 Titel. Durch die Red Tiger Slots mit Jackpot kommt man auf die hohe Anzahl. Es sind aber ebenfalls Mega Fortune, Mega Moolah, Hall of Gods, Arabian Nights, Divine Fortune, Ozwin’s Jackpots, Mega Joker oder Leprechaun Goes to Hell vorhanden.

Der Bereich der Tischspiel-Automaten ist dagegen sehr übersichtlich. Es gibt 4 Blackjack Games, darunter Classic, Atlantic City und Sony Blackjack. 5 Roulette Varianten sind ebenfalls vorhanden. 5 Baccarat- und 3 Videopoker-Titel kann man ebenfalls nutzen.

Das Live Casino wird von NetEnt und Evolution Gaming bereitgestellt. Der Evolution Gaming Bereich ist am größten. Man hat 15 Roulette Tische mit Lightning, Immersive, American, und Double Ball Roulette als Highlights. Beim Blackjack sind mehr als 50 Tische vorhanden. Die Party mit 2 Dealern, Free Bet und Power Blackjack sind vorhanden. Im Bereich Baccarat sind 18 Tische vorhanden. Dragon Tiger und Lightning Baccarat sind mit dabei. Ansonsten gibt es die üblichen Speed, Control Squeeze, Squeeze und No Commission Varianten. Super Sic Bo gibt es dagegen nicht. Im Bereich Poker findet sich 2 Hand Casino Hold’em, Casino Hold’em, Ultimate Texas Hold’em, 3 Card Poker, Caribbean Stud Poker und Texas Hold’em Bonus Poker. Bei den Gameshows sind Lightning Dice, Monopoly Live, Deal or No Deal, Dream Catcher, Crazy Time, Mega Ball und das Football Studio vorhanden.

Der Salon Privé für High Roller ist im Angebot. Es gibt einen Roulette-, 4 Blackjack- und 3 Baccarat-Tische. Es wird einzeln gegen den Dealer gespielt. Man braucht aber 15.000€ Guthaben, um den Tisch zu nutzen.

Von NetEnt bietet man 8 Roulette- und 14 Blackjack-Tische. Die Blitzversionen sind vorhanden. Ansonsten unterscheiden sich die Tische lediglich durch die Tischlimits.

Caxino stellt eine Web-App zum mobilen Spielen bereit. Man hat mehr als 700 Casinospiele in der App. Beide Live-Bereiche sind vorhanden. Ich habe die Web-App lediglich kurz getestet. Sie war übersichtlich und die Spiele haben schnell gestartet. Ich spiele jedoch lieber vom Desktop-PC.

Die Caxino Bonusangebote

Neue Spieler können sich einen 100% bis 200€ und 100 Freispiele sichern. Die Freispiele werden zu je 10 Stück an den ersten 10 Tagen vergeben.

  • Nach der Einzahlung: 10 Freispiele bei Book of Tut
  • Tag 2: 10 Freispiele bei Piggy Riches Megaways
  • Tag 3: 10 Freispiele bei Book of Dead
  • Tag 4: 10 Freispiele bei Razor Shark
  • Tag 5: 10 Freispiele bei Ramses Book
  • Tag 6: 10 Freispiele bei Starburst
  • Tag 7: 10 Freispiele bei Book of Cleopatra
  • Tag 8: 10 Freispiele bei Money Train
  • Tag 9: 10 Freispiele bei Book of Oz
  • Tag 10: 19 Freispiele bei The Falcon Huntress

Vor der Auszahlung müssen Bonusbetrag und Gewinne aus den Freispielen 35-mal umgesetzt werden. Einzahlungsboni sind non-sticky. Man verwendet zuerst das Echtgeld zum Spielen und kann jederzeit den Bonus stornieren und Gewinne mit Echtgeld auszahlen. Es gibt einige wenige Ausnahmen beim Bonusumsatz. Folgende Spiele werden beim Bonusumsatz nicht mit 100% beteiligt:

  • Alle Casino Spielautomaten: 100%
    (ausgeschlossen sind die Slots: 1429 Uncharted Seas, Bloodsuckers, Beautiful Bones, Dead or Alive, Dead or Alive 2, Eggomatic, Eye of the Kraken, Gemix, Jack Hammer 2, Pearls of India, Scrooge, Secrets of Atlantic, Sea Hunter, Steam Tower, Tower Quest, Viking Runecraft, Lil Devil, The Wish Master, Kingmaker, Beautiful Bones, Wild Swarm, Blazing Bull, Hellcatraz, Street Fighter II, Royal Mint, Marching Legions)
  • Alle Tischspiele und Live Casino Spiele: 50%
  • Alle Video Poker Spiele: 0%

Wie fast immer gibt es hier eine Max-Bet-Rule. Man darf höchstens 5€ je Spin oder 50 Cent pro Gewinnlinien einsetzen. Ansonsten droht die Aberkennung des Bonus.

Die Spinback-Freispiele, welche Wildz geboten hat, gibt es bei Caxino nicht. Man erhält aber Freispiele für die Levelaufstiege. Wenn man wenigstens 20 Cent an einem Slot einsetzt, sollte sich die Levelanzeige auf der linken Seite füllen. Sobald man ein Level aufgestiegen ist, erhält man einen Gewinn. Ich bin durch die Einzahlung von 25€ und das anschließende Spielen bis in Level 5 aufgestiegen. In der Folge habe ich 1x 7 Freispiele bei Valley of the Gods und 3x 10 Freispiele bei Book of Dead erhalten. Durch die Freispiele bekam ich 63 Cent, welche ich ebenfalls 35-mal umsetzen musste. Der Umsatz scheiterte leider.

VIP-Spieler können bis zu 20% Cashback auf ihre Verluste pro Woche erhalten. Allerdings muss man erst einmal VIP werden.

Spielerschutz und Kundensupport

Zwar gibt es einen 24 Stunden Kundensupport an 7 Tagen in der Woche, manchmal sind die Wartezeiten aber recht lang. Wenn man niemanden im Chat antrifft, kann man auch eine Mail an support@caxino.com schreiben. Ich hatte mit englischsprachigen Supportmitarbeitern das Vergnügen. Sie waren freundlich, mussten aber selbst erst in den Bonusbedingungen nachsehen, um meine Fragen zu beantworten.

Beim Spielerschutz gibt es Limits für Einzahlung, Nettoverlust, Wetteinsatz und Sessiondauer. Man kann tägliche, wöchentliche und monatliche Grenzen festlegen. Über das Profil sind Einstellungen zum Reality Check möglich. Außerdem kann man ein Timeout von bis zu 30 Tage über das Profil einstellen. Die Selbstsperre muss hingegen über den Support eingerichtet werden.

Ein- und Auszahlung

Das Einzahlungsformular bei CaxinoEinzahlen kann man über die Sofortüberweisung, CashtoCode, Skrill, Neteller, Paysafecard, MuchBetter, ecoPayz, Trustly und Giropay. Die Mindesteinzahlung beträgt 10€. Gebühren werden vom Casino nicht erhoben.

Ich habe via MuchBetter eingezahlt. Die Auszahlung war für mich nur über MuchBetter möglich. Je nach Einzahlungsmethode sollten ebenfalls Skrill, Neteller, Trustly und ecoPayz möglich sein. Der Mindestbetrag zur Auszahlung beträgt 20€, nach oben gibt es laut Support kein Limit. Bei mir wurden seitens des Casinos auch hier keine Gebühren erhoben. Allerdings habe ich die Auszahlungsseite gesucht. Man kommt zur Auszahlung über das Burgermenü.

Die Auszahlung von 60€ war problemlos. Ich musste mich nicht verifizieren. Das Geld war nach 4 Stunden auf meinem MuchBetter Konto. Es hat demnach alles gut funktioniert.

Fazit: Bekanntes Angebot im neuen Design

Caxino ist aus meiner Sicht nicht schlecht, aber man bietet gegenüber Wildz keine wirklich innovativen Features. Aus dem Grund fällt mein Fazit eher gemischt aus. Wird man demnächst die neue Genesis Limited und veröffentlicht neue Marken am laufenden Band, wobei sich nur die Designs unterscheiden? Immerhin kann man das Online Casino empfehlen. Das Angebot ist gut und man zahlt auch zuverlässig aus.

Zum Caxino Casino

Du hast Fehler in unseren Daten entdeckt?

Um einen Fehler zu melden musst du dich zuerst bei GambleJoe .

Wie gefällt dir der Artikel?