Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen auf unserer Webseite einige Cookies. Einige sind essentiell, während andere uns helfen, unser Portal für dich zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Hier findest Du eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Du kannst deine Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder dir weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenziell (6)

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken (3)

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Werden die Statistik Cookies nachträglich abgewählt, bleiben diese bis zum Ablaufdatum auf dem Rechner. Sie werden jedoch weder aktualisiert, noch ausgewertet.

con-leche
Hallo zusammen


es geht sich um folgendes: Ich wollte die Anzahl an Casinos in denen ich spielte auf ein minimum reduzieren, deshalb habe ich mich im Juni 2019 dazu entschlossen einige Konten in diversen Online Casinos u.a. auch VeraJohn zu deaktivieren / Selbstausschluss zu beantragen. So wie bei VeraJohn beschrieben, habe ich in einer e-mail an den Kundienst ( support.de@verajohn.com ) um die sofortige Schließung meines Kontos gebeten. Meine Anschrift wie auch mein Benutzername waren in der e-mail vermerkt, gesendet von der Emailadresse mit welcher ich bei VeraJohn registriert war.

Wochen später habe ich gemerkt das ich mich ganz normal in mein Konto einloggen konnte und dachte, dass ich vergessen haben muss den Selbstausschluss auf VJ zu beantragen. Einen neuen Antrag auf Selbstausschluss habe ich ertsmal verschoben und bis vor wenigen Tagen dort gespielt und regelmäßig eingezahlt.

In meinem Mail Account hatte ich dann vor einigen Tagen nicht wollend die gesendeten Nachrichten aufgerufen wo mir sofort der Antrag auf Selbstausschluss für das VeraJohn Casino auffiel. Ich war echt geschockt und bin seitdem stinksauer weil ich den Antrag tatsächlich gesendet hatte und es nicht mein Fehler war.
Wieso wurde mein Konto nicht deaktiviert wenn der Antrag gesendet wurde, bei allen anderen Anbietern hat es genauso funktioniert. Wie kann sowas? 
Es sind nur die letzten 6 Monate der getätigten Einzahlungen einischtig, in der Zeit habe ich 2100 Euro eingezahlt. 4 Monate fehlen, also kann man ca. sagen das ich zw. 3000 und 3500 EUR verloren habe die ich mir durch den Selbstausschluss erspart hätte wenn mein Konto geschlossen worden wäre.

Wollte es jetzt erstmal hier probieren bevor ich mich an den Support wende. Hier wurden ja schon einige Probleme geklärt...

Bleibt gesund #StayHome aber verspielt nicht alles

Gruß aus Düsseldorf
Gewinner
Hättest du dich hier auch gemeldet wenn du gewonnen hättest und vj deinen gewinn zurückgesendet? Wenn du gesperrt gewesen wärst auf vj hättest du, wenn du ehrlich bist, einfach woanders gespielt. Dieses ganze Getue mit selbstausschluss hier und dann will man sein geld zurück. Du wirst es am ende sogar kriegen denk  ich, nur moralisch sehr fragwürdig. Frohe Ostern
Timo0510
Moin der Herr

Immer das gleiche.Selbstausschluss beantragen und sich dann beschweren wenn Kohle weg ist.Natülich hätte VJ dich sperren können,dann hättest du eben woanders die Kohle verzockt.Einen Neuantrag hast du verhoben da du spielen wolltest.Da hast du deine Antwort

Bei einigen Casinos ist es auch üblich das man sein Konto reaktiviert wenn man sich einloggt.Klingt komisch,ist aber tatsächlich so.Einfach mal die AGB durchlesen,vielleicht steht da was dazu
Falko
Stimmt diese Selbstausschlüsse machen doch sowieso derzeit überhaupt kein Sinn,solange es dafür keine einheitliche Sperrdatei gibt die dann auf alle Casinos gleichermaßen wirkt. Wird das Geld von jemanden mit einem Spielproblem zurück geholt,dann wandert es ganz schnell wieder in andere Casinos aber ganz sicher nicht zur Heilung.

Aktuelle Themen17.01.2022 um 11:56 Uhr

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2022 GambleJoe.com

Passwort vergessen

Hiermit können Sie Ihr Passwort zurücksetzen

  • 1. Fülle das Formular aus
  • 2. Schaue im Postfach nach einer Mail von mir
  • 3. Bestätigungslink anklicken
  • 4. Have Fun