William Hill Casino Testbericht

19. November 2019 Christoph

William Hill ist einer der bekanntesten Sportwettenanbieter auf dem britischen Glücksspielmarkt. In Deutschland ist die Marke nicht so präsent. Trotzdem habe ich den Glücksspielanbieter in einem erneuten Test überprüft – vor allem die Auszahlung hatte bei William Hill in der Vergangenheit des Öfteren Probleme gemacht.

Titelbild des William Hill Testbericht

William Hill wird von der GVC Holdings betrieben. Diese ist ebenfalls für den Betrieb von Ladbrokes oder bwin verantwortlich. Der Sportwettenanbieter bwin ist in Deutschland durch verschiedene Werbeverträge im Profifußballsport bekannt.

Daniel hatte in der Vergangenheit eher schlechte Erfahrungen gemacht. Die Spielauswahl sagte ihm nicht zu und bei großen Gewinnen hatte der Sportwettenanbieter ebenfalls Probleme gemacht, da verschiedene Dokumente nachgefordert wurden, teilweise waren sogar Selfies mit offiziellen Dokumenten gefordert.

Trotzdem soll jetzt nach mehr als 4 Jahren ein neuer Testbericht folgen, der die Spielauswahl, das Live Casino, die App, die Ein- und Auszahlung, den Kundensupport sowie Spielerschutz noch einmal überprüft. Mittlerweile hat das Personal und Management gewechselt, sodass es gute Voraussetzungen für Veränderungen beim Sportwettenanbieter gibt.

Meine Erfahrungen mit William Hill

Ich hatte Ende Oktober 2019 nach sehr langer Zeit 25€ bei William Hill eingezahlt. Ich hatte den neuen Slot Age of Asgard von Yggdrasil getestet. Nach mehreren Freispielen wechselte ich zu Monsters of Rock Megaways von Storm Gaming und Banana Odyssey von Microgamig. Dort kam aber kein gutes Bild und so wechselte ich zu Hotline von NetEnt, wo ich Glück mit dem Respin Feature hatte:

Spieler: Christoph
Gespielt am: 17.10.2019
Typ: Zusammenstellung

Aus einer Einzahlung von 25€ wurden am Ende 81€. Den Gewinn habe ich dann auszahlen lassen. Ich wollte unter anderem wissen, ob sich das Unternehmen jetzt besser bei Auszahlungen verhält – die Verifizierung vor einigen Jahren, war auch für mich als Low Stakes Spieler nicht so einfach, da immer neue Dokumente oder andere Bilder gefordert wurden.

Benutzerfreundlichkeit

Das Design von William Hill ist komplett in Blau gehalten. Insgesamt sieht das Layout etwas veraltet aus. Im oberen Bereich befindet sich ein Menü für die verschiedenen Glücksspielangebote. Rechts daneben sind verschiedene Buttons für den Login und die Registrierung. Um ein neues Konto zu erstellen, bedarf es nur 2 einfacher Schritte. Zunächst werden persönliche Daten wie Name, Geburtsdatum, E-Mail-Handynummer und Adresse abgefragt. In einem zweiten Schritt muss man dann einen Kontonamen, ein Passwort, eine Währung und ein Limit (oder kein Limit) auswählen. Danach wird man sofort eingeloggt und zur Einzahlungsseite befördert. Eine Verifizierung der Mail oder der Telefonnummer ist nicht vorgesehen.

Etwas komisch ist bei William Hill, dass sich der Casino Bereich in Vegas, Live Casino, Casino, Games und Macau unterschiedet. Daher ist manchmal das Durchstöbern der Seite ein wenig langwierig. Immerhin gibt es eigene Kategorien für Rubbellose, Bingo und auch den William-Hill-Pokerraum.

Sobald man eingeloggt ist, kann man die Games nur noch mit Echtgeld spielen. Gut ist, dass man bei den Games, die in Kacheln dargestellt werden, auf ein Informationszeichen klicken kann. Es klappt sich ein Info-Widget auf, bei dem man den Maximalgewinn und die Auszahlungsquote ablesen kann.

Man kann die Games leider nicht im Demomodus testen, selbst wenn man nicht eingeloggt ist, ist es nicht möglich. Das Filtern der Spiele nach Softwarehersteller ist ebenfalls nicht vorgesehen. In Sachen Benutzerfreundlichkeit kann man folglich kleinere Verbesserungen vornehmen.

Im Bereich der Benutzerfreundlichkeit ist nicht alles perfekt bei William Hill. Man sollte bei der Registrierung keine Handynummer verlangen. Außerdem wäre es schön, wenn man nach Softwareherstellern die Games sortieren könnte. Wenn es ein Demo-Modus für die Slots gäbe, wäre man ebenfalls kundenfreundlicher. Daher vergebe ich 4 von 5 Sternen.

Software & Spiele

Verschiedene Casino Spiele bei William Hill Zum William Hill Casino

In den verschiedenen Spielbereichen bietet man mehr als 1.000 Casinospiele. Außerdem hat man mehrere Live Casino Bereiche und eine zuverlässige Web-App als mobile Casino. Ich vergebe in diesem Bereich 4 von 5 Sternen, die sich wie folgt aufteilen.

Spielautomaten und RNG-Tischspiele

William Hill hat mindestens 800 Spielautomaten von verschiedenen Softwareherstellern im Angebot. Größtes Zugpferd sind dabei immer noch die Playtech Slot. Es gibt aber auch Spiele von Aristocat, blueprint (die man jedoch in Deutschland nicht spielen kann), Big Time Gaming, ELK Studios, Red Tiger, IGT, Microgaming, NextGen, Play’n GO, Storm Gaming, WMS und Yggdrasil.

Es gibt folglich Klassiker wie Wild Gambler, Epic Ape, Starburst, 300 Shields, Bonanza, Jungle Jim El Dorado, Jungle Spirit oder Jungle Books. Es gibt aber genauso neuere Spielautomaten wie VodooGold, Age of the Gods Apollo Power, Hyper Nova Megaways, Book of Halloween, Banana Odyssey oder Age of Asgard. Es dauert deutlich länger als bei anderen Casinos, bis neue Slots integriert werden.

Mehr als 50 Jackpot Slot werden angeboten. Die Klassiker wie Mega Moolah, Mega Fortune, Divine Fortune, Hall of Gods oder Holmes and the Stolen Stones sind dabei. Daneben gibt es viele Playtech Slots wie Gladiator Jackpot, Jackpot Giant oder die Age of the Gods Reihen.

Im Bereich der Tischspiel Automaten kann man mit verschiedenen Playtech-Automaten punkten. So hat man nicht nur American und European Blackjack, sondern ebenfalls Blackjack Switch, Blackjack Surrender, Double Attack Blackjack und 21 Duel Blackjack. Daneben gibt es European, French und American Roulette. Der Poker Bereich ist ebenfalls vorahnden, dort gibt es Pai Gow, Caribbean Stud, Tequila, Casino Hold’em und viele weitere Titel. Mehr als 15 Videopokerautomaten werden ebenfalls geboten. Ansonsten gibt es Hi-LO, Baccarat, Pontoon, Red Dog und Stravaganza.

Der Spielautomaten Bereich zeichnet sich durch eine solide Auswahl aus, leider werden neue Slots eher langsam integriert. Im Bereich der Tischspiele ist man dagegen sehr gut aufgestellt. Etwas nervig ist jedoch, dass man die verschiedenen Bereiche durchsuchen muss, um alles zu finden. Ich vergebe ich 4 von 5 Sternen.

Live Casino von Playtech und Evolution Gaming

William Hill hat zwei Live Casinos von Playtech und Evolution Gaming. Im Playtech Bereich finden sich 26 Roulette Tische, darunter Prestige Roulette (eine Alternative zu Immersive Roulette vom Marktführer, American Roulette und die Spielshow Spread Bet Roulette. Zwischen 50 Cent und 1.000€ können an den Tischen eingesetzt werden. Beim Blackjack sind 24 Tische vorhanden, die Limits reichen von 5€ bis 1.000€. Unlimited Blackjack entspricht den Common Draw Varianten von NetEnt – dort kann man ab 1€ spielen. Es gibt 25 Baccarat Tische mit Tischlimits von 1€ bis 300€. Beim Poker sind Casino Hold’em, 3 Card Brag und Stud Poker vorhanden. Ansonsten gibt es Hi-Lo, Sic Bo, Dragon Tiger und das Glücksrad Spin a Win.

Der Evolution Gaming Bereich umfasst 26 Roulette Tische, darunter Lightning, Arabic, Double Ball, Immtersive, Deutsches, Amerikanisches und Dragonara Roulette. Zwischen 10 Cent und 8.000€ kann man einsetzen. Mehr als 60 Blackjack Tische sind vorhanden, dabei gibt es exklusive Tische für das Casino, Free Bet Blackjack, sowie die Party mit 2 Dealern. Die Tischlimits reichen von 3€ bis 5.000€. Man hat 16 Baccarat Tische mit den bekannten No Commission, Squeeze, Control Squeeze oder Speed Versionen. In der gleichen Kategorie finden sich Dragon Tiger und ein exklusiver Baccarat Tisch für die Casino Gruppe. Super Sic Bo ist ebenfalls vorhanden. Man kann zwischen 1€ und 25.000€ bei Baccarat setzen. Beim Poker bietet man Side Bet City, 2 Hand Casino Hold’em, Casino Hold’em, Ultimate Texas Hold’em, Three Card, Caribbean Stud und Texas Hold’em Bonus Poker. Durch die Gameshows Lightning Dice, Monopoly Live, Deal or No Deal, Dream Catcher und das Football Studio wird das Angebot komplettiert.

Für High Roller gibt es den Salon Privé, wo man alleine gegen den Dealer spielen kann. Es gibt keine Mitspieler und keine Zuschauer. Baccarat, Roulette und 3 Blackjack Tische sind vorhanden. Man muss ein Guthaben von wenigstens 6.000€ haben, um die Tische nutzen zu können.

Das Live Casino von William Hill ist sehr gut und lässt keine großen Wünsche übrig. Besser geht es fast nicht, daher vergebe ich in der Unterkategorie 5 von 5 Sternen.

Erfahrungen mit der William Hill Casino App

Als Mobile Casino bietet William Hill vor allem eine Web-App. Ich habe sie kurz mit meinem Huawei Tablett getestet. Ich muss gestehen, dass ich die Web-App unübersichtlich finde, durch die verschiedenen Bereiche wird es nicht besser. Die Software reagiert deutlich träger als auf der Desktop-Version. Die beiden Live Casinos von Evolution Gaming und Playtech sind zwar vorhanden, aber es dauert relativ lange, bis die Streams geladen sind. Gleiches Bild zeigt sich bei den Slots, die Ladezeiten sind länger als bei anderen Casinos, es gibt einfach deutlich bessere Mobile Casinos.

Die Web-App von William Hill ist nicht empfehlenswert. Man sollte das Mobile Casino daher verbessern – LeoVegas, Rizk oder auch Twin machen vor wie es besser gehen kann. Trotzdem kann man auch die Web-App mit einigen Abzügen nutzen, daher vergebe ich 3 von 5 Sternen.

Bonus & Aktionen

Die Bonusaktionen sind ebenfalls relativ unübersichtlich dargestellt. Für den Sportwettenbereich gibt es dabei die meisten Promotionen, das Casino wird eher weniger promoted, dennoch gibt es regelmäßig einige Aktionen für Slots. Details zu den Promotionen für Bestandskunden gibt es auf der separaten William Hill Bonusseite, hier soll es vor allem um den Willkommensbonus für neue Kunden gehen.

William Hill bietet neuen Spielern ein 100% Bonus bis 300€. Die Mindesteinzahlung dafür beträgt 10€. Vor der Auszahlung muss man den Bonus 40-mal umsetzen. Wenn man also 10€ einzahlt und 10€ als Bonus erhält, muss man 400€ umsetzen. Die maximale Auszahlung von Gewinnen aus Bonusgeld liegt bei 2.000€.

Beim Umsatz werden die Einsätze an den verschiedenen Games unterschiedlich am Bonusumsatz beteiligt. Teilweise hängt es von den jeweiligen Casino Bereichen ab:

100% Umsatzbeteiligung:
Slots und Rubbellose im Tab „Casino“ (außer Football Rules, Wild Gambler und Wild Gambler 2: Arctic Adventure)
25% Umsatzbeteiligung:
Slots mit den Titeln Pai Gow und Casino Hold’em Poker im „Casino“-Tab, Red Dog, Let It Ride
20% Umsatzbeteiligung:
Baccarat, Blackjack, Craps, Stravaganza, Sic Bo, Multi-Spin Video Automatenspiele auf dem „Casino“-Tab (Ausnahmen: „Blackjack Switch“ und „Pontoon“ Spiele)
5% Umsatzbeteiligung:
Videopoker, „Blackjack Switch“ und „Pontoon“
Sonderregel für Roulette:
Gesamtdeckungseinsatz bis 25% - 50%
Gesamtdeckungseinsatz von 25,1% bis 48% - 25%
Gesamtdeckungseinsatz von über 48% (z. B. einfache Wetten) - 0%
Ausgeschlossene Spiele
Alle „Hi-Lo“ Spiele auf der „Casino“ Webseite, Football Rules, Wild Gambler, Wild Gambler 2: Arctic Adventure, Time for a Deal, Highway Kings, Highway Kings Pro, Golden Tour, Desert Treasure, Desert Treasure II, Captain’s Treasure, Captain’s Treasure Pro, Halloween Fortune, Goblins Cave, Tres Amigos, Cinerama, Diamond Valley, Diamond Valley Pro, Jungle Boogie, Ugga Bugga, Funky Monkey, Mr Cash Back, Verdoppelungs-Optionen bei Spielautomaten und Videopoke

Man darf höchstens 30% des Bonusbetrages einsetzen, wenn man mit Bonus spielt. Wenn man 10€ einzahlt, wären es 3€. Bei höheren Einzahlungen steigt also auch der Max-Bet-Betrag. Da man aber den Gewinn mit Bonus auf 2.000€ begrenzt hat, werden sich die Gewinne mit Bonus sowieso in Grenzen halten.

Beim Bonus gibt es sehr viele Ausnahmen und eine Maximalbegrenzung der Auszahlung in der Höhe. Das ist nicht mehr der Standard in der Branche, daher sollte man bei William Hill nicht mit Bonus spielen. Es handelt sich um branchenunübliche Bonusbedingungen. Daher vergebe ich hier lediglich 2,5 von 5 Sternen.

Support & Spielerschutz

Der Kundensupport von William Hill steht per Mail, Chat und Telefonhotline bereit. Man trifft sogar des Öfteren deutschsprachiges Personal an. Mein Konto wurde durch Nachfragen zum Spielerschutz und Selbstausschluss Ende 2017 geschlossen (aus Vorsicht seitens des Supports, da es Anzeichen für problematisches Spielverhalten gab) – ich konnte es Ende 2019 wieder ohne Probleme öffnen, musste ihnen aber versichern, dass ich keinerlei Probleme habe. Insgesamt war der Support trotzdem recht freundlich.

Im Profil gibt es den Punkt „Spiel-Kontrolle“. Dort kann man Einzahlungslimits, Spielzeit-Erinnerungen, den Selbstausschluss und Abkühlphasen einrichten. Man erfüllt demnach den Mindeststandard beim Spielerschutz.

Der Kundensupport bei William Hill ist sehr gut aufgestellt. Im Bereich Spielerschutz erfüllt man aber lediglich die Mindeststandards, wobei positiv ist, dass man Limits und den Selbstausschluss selbst einrichten kann und nicht erst mit dem Support schreiben muss. Daher vergebe ich in dieser Kategorie immerhin 3,5 von 5 Sternen.

Ein- & Auszahlung

Menü für Ein- und Auszahlungen bei William Hill
Zum William Hill Casino

Einzahlungen sind über VISA, MasterCard, Diners Club, Maestro, Sofortüberweisung, Skrill, Neteller, Paysafecard, ecoPayz, Neosurf, Fast Bank Transfer, Kalibar/Postepay und Banküberweisung möglich. Gebühren fallen für die Einzahlungen nicht an. Man muss wenigstens 10€ einzahlen, teilweise kann man mit Kreditkarten bis zu 99.000€ einzahlen können. Mit Sofortüberweisung sind es bis zu 12.000 je Transaktion, mit Neteller 32.000€ und Skrill bis zu 100.000€.

Die Auszahlung kann via Kreditkarte, Skrill, Neteller, ecoPayz oder Banktransfer vorgenommen werden. Die verfügbare Auszahlungsmethode hängt von der Einzahlung ab. Bei Auszahlungen über VISA Skrill, Neteller und ecoPayz beträgt die Mindestauszahlung 5€. Wenn man über Sofortüberweisung oder Paysafecard eingezahlt hat, kann man nur via Banküberweisung auszahlen, dort beträgt die Mindestauszahlung 30€.

Verifizierungen werden vor der ersten Auszahlung notwendig. Man sollte unbedingt versuchen sich möglichst schnell zu verifizieren. Wenn man den Prozess einmal überstanden hat, werden die Auszahlungen relativ schnell durchgeführt. Teilweise sind Fälle bekannt, in denen Selfies mit offiziellen Dokumenten von Spielern gefordert wurden – es kann zu einem langwierigen Prozess werden.

Bei mir wurden keine neuen Unterlagen angefordert. Die 81€ hat man auch nach 48 Stunden ausbezahlt. Andere Online Casinos sind hier deutlich schneller. Insgesamt war es dennoch okay. Jedoch hat man mir bei der Auszahlung bereits angezeigt, dass ich noch bis Ende des Tages problemlos stornieren kann, was ein wenig merkwürdig aussieht.

Einzahlungen sind relativ einfach. Bei den Auszahlungen kann es aber zu längeren Wartezeiten kommen. Immerhin verlangt man keine Gebühren für Transaktionen. Durch die möglichen Probleme bei den Auszahlungen kann ich aber nur 3 von 5 Sternen geben.

Informationen zum William Hill

William Hill ist Teil der GVC Holdings, einem der größten Glücksspielanbieter weltweit. Unternehmen wie Ladbrokes oder bwin gehören dazu. In Gibraltar hat man dabei eine Lizenz durch die LC International Limited & ElectraWorks Limited. Die britische Lizenz wurde für die WHG (International) Limited. Man hat zwei europäische und relativ starke Lizenz, was auf den ersten Blick sehr gut erscheint.

Unternehmen Kundenservice
Name: GVC Holdings PLC Sprache: Deutsch / Englisch
Online seit: 2002 Telefon: 0800 / 5890 805
Lizenz: RGL No. 034 & 042 Erreichbarkeit: 24 Stunden / 7Tage
Behörde Gibraltar Gambling Commissioner E-Mail: support@williamhill.com

Bingo, Rubbellose, einen Pokerraum und Sportwetten bietet man. Finanzwetten und Lotto gehören nicht zum Glücksspielangebot. Im Bereich der Sportwetten finden sich 30 Sportarten, darunter Fußball, Tennis, Motorsport, Basketball, Eishockey und noch viel mehr. Im Bereich der Sportwetten gibt es auch regelmäßiger Promotionen.

Fazit

William Hill ist insgesamt ein recht durchwachsener Glücksspielanbieter. Das Casino ist nicht wirklich großartig, aber immerhin gut für Liebhaber von Playtech Slots und Tischspielen. Problematisch bleibt das ungute Gefühl bei Auszahlungen und die eher schlechten Bonusbedingungen mit den relativ vielen Ausnahmen und einer Begrenzung des Maximalgewinns. Das Mobile Casino ist ebenfalls nicht zu empfehlen.

Aus diesem Grund muss man sagen, dass man bei William Hill zwar sein Geld bekommt, aber das Spielen teilweise keinen Spaß macht. Ich hatte mehrfach Probleme mit Abstürzen der Slots. Die Software ist zum Teil relativ träge und durch die unterschiedlichen Vegas, Casino und Macau Bereiche sucht man sich halb tot. Zu den TOP Casinos kann William Hill aus meiner Sicht nicht gehören und auch als Sportwettenanbieter sind für mich Sunmaker, betsson, Unibet, LV BET und Mr Green deutlich besser.

Benutzerfreundlichkeit
Empfehlenswert
Software & Spiele
Akzeptabel
Bonus & Aktionen
Verbesserungswürdig
Support & Spielerschutz
In Ordnung
Ein- & Auszahlung
Akzeptabel
Beliebtheitsfaktor  
Gesamtwertung
Akzeptabel
Weiter zu William Hill
GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2019 GambleJoe.com

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Alles über Cookies auf GambleJoe

Das bietet dir ein kostenloser Account:

  • Bewerten von Online Casinos
  • Hochladen von Gewinnbildern & Videos
  • Nutzung der Kommentarfunktion
  • Beiträge im Forum schreiben
  • Private Nachrichten senden
  • Spiele bewerten
  • Aktivitätspunkte sammeln

Passwort vergessen

Hiermit können Sie Ihr Passwort zurücksetzen

  • 1. Fülle das Formular aus
  • 2. Schaue im Postfach nach einer Mail von mir
  • 3. Bestätigungslink anklicken
  • 4. Have Fun