Side Bet City Poker ist eine neue Poker-Gameshow von Evolution Gaming. Die Besonderheit ist hier, dass man lediglich Seitenwetten auf die Pokerhand abschließen kann. Der Live Tisch ist als Bar gestaltet, sodass man einen recht außergewöhnlichen Live Tisch mit interessantem Ambiente vor sich hat.

Beim Side Bet City Poker handelt es sich um ein besonderes Casino Poker Game. Der Dealer teilt insgesamt 7 Karten aus. Es sind hier keine Ante- oder Call-Wetten erforderlich. Die Seitenwetten stehen hier im Vordergrund. Man kann auf eine 3-Karten-Hand, 5-Karten-Hand oder eine 7-Karten-Hand setzen. Alternativ kann man ebenfalls wetten, dass alle Hände verlieren. Das Spiel ist folglich relativ einfach, sodass es auch für Einsteiger gut geeignet ist.

Wie spielt man Side Bet City Poker?

Das Kartenspiel wird mit einem Standardpokerdeck von 52-Karten gespielt. Die Karten werden nach jeder Runde neu gemischt. Nachdem man gesetzt hat, teilt der Dealer 7 Karten aus.

Die ersten 3 Karten sind für das Ergebnis der 3-Karten-Hand verantwortlich. Durch die nächsten 2 Karten, die ausgeteilt werden, wird die 5-Karten-Hand bestimmt. Die letzten 2 Karten geben das Ergebnis der 7-Karten-Hand frei. Flop, Turn und River werden folglich normal ausgeteilt, wie man es vom Poker kennt.

Bei der 7-Karten-Hand werden die besten 5 Karten berücksichtigt, die ausgegeben werden. Sobald die Karten einen Gewinn ermöglichen, bei einer Hand auf die man gesetzt hat, gibt es eine blaue Einblendung mit der jeweiligen Gewinnkombination.

Man kann entweder auf die 3-Karten-Hand (3 Card Hand), die 5-Karten-Hand (5 Card Hand) und die 7-Karten-Hand (7 Card Hand) setzen. Falls man der Meinung ist, dass gar keine Gewinnkombination kommt, kann man auch auf „Alle verlieren“ setzen.

Welche Gewinnkombinationen gibt es bei Side Bet City Poker?

Es gibt verschiedene Gewinnblätter. Grundlegend muss man hier jedoch die 3-Karten-Hand von der 5- und 7-Karten-Hand unterscheiden. Sobald man auf „Alle verlieren“ setzt, müssen alle Hände verlieren, damit es zu einer Auszahlung kommt. Es darf in der 5-Karten-Hand nicht einmal ein Paar geben.

Gewinnkonstellationen bei der 3-Karten-Poker-Hand

Die Reihenfolge der einzelnen Karten ist bei allen Händen gleich. Ass, König, Dame, Bube, 10, 9 ,8, 7, 6, 5, 4, 3, 2. Das Ass kann jedoch die höchste Karte einer Reihenfolge sein und über dem König stehen, oder die niedrigste Karte unter der 2.

Gewinnkombination Beschreibung Auszahlung
Royal Flush Ass, König und Dame gleicher Farbe 100:1
Straight Flush 3 Karten in Reihenfolge, derselben Farbe 40:1
Drei Gleiche 3 Karten mit dem gleichen Wert 35:1
Straße 3 Karten in Reihenfolge unterschiedlicher Farbe 5:1
Flush 3 Karten einer Farbe, aber in keiner Folge 4:1
Paar 2 Karten mit dem gleichen Wert 1:1

Durch die 3 Karten fehlen einige Gewinnblätter, die man vom klassischen Poker kennt. Es gibt kein Full House oder vier Gleiche.

Gewinnkombinationen der 5-Karten-Hand

Es gibt zwischen 5- und 7-Karten-Hand einige Unterschiede bei den Auszahlungsquoten, da die Chancen bei der 7-Karten-Hand auf einen Gewinn größer sind. Beim 7 Card Blatt werden Paare beispielsweise nicht vergütet.

Gewinnkombination Beschreibung Auszahlung 5 Card Auszahlung 7 Card
Royal Flush Straight Flush aus Ass, König, Dame, Bube & 10 gleicher Farbe 1000:1 500:1
Straight Flush 5 Karten in Reihenfolge, derselben Farbe  250:1 100:1
Vier Gleiche Vier Karten mit dem gleichen Wert 100:1 50:1
Full House Paar und Triple in einem Blatt 50:1 7:1
Flush 5 Karten einer Farbe, aber in keiner Folge 40:1 5:1
Straße 5 Karten in Reihenfolge unterschiedlicher Farbe 25:1 4:1
Drei Gleiche 5 Karten mit dem gleichen Wert 7:1 3:1
Zwei Paar 2-mal 2 Karten mit dem gleichen Wert 4:1 -
Paar Buben-Ass Hand mit einem Paar Buben, Damen, Königen oder Assen 1:1 -

Die Option „Alle verlieren“ wird 0,7:1 ausgezahlt. Wenn man 1€ setzt bekommt man folglich seinen Einsatz zurück und 70 Cent als Gewinn drauf. Die Wette lohnt sich folglich nicht wirklich.

Wie sind die Gewinnchancen bei Side Bet Poker?

Die Auszahlungsquoten und auch der Hausvorteil richtet sich nach der jeweiligen Hand, auf die man wettet. Theoretisch werden dabei folgende Auszahlungsquoten erzielt:

  • 3-Karten-Hand: 96,69%
  • 5-Karten-Hand: 95,21%
  • 7-Karten-Hand: 94,34%
  • „Alle Verlieren“: 96,29%

Der Hausvorteil bei dem neuen Poker-Spiel liegt theoretisch folglich bei 4,31% bis 5,66%.

Eigene Erfahrungen mit Side Bet Poker

Ich habe Side Bet City Poker bei LV BET zuerst gesehen und dort auch ausprobiert. Ich muss gestehen, dass ich mir beim Setzen unschlüssig war und habe zunächst auf „Alle verlieren“ getippt. Dort hatte ich zwei Mal Glück. Dann habe ich versucht, auf alle Hände zu setzen. Mindesteinsatz waren 50 Cent pro Wettoption. Ich habe einige Gewinne gehabt, aber nichts wirklich Großes. Dennoch hat es ausgereicht, um ein erstes Gefühl für das Game zu bekommen.

Side Bet City Poker ist relativ einfach, da man nur auf eine der 4 Optionen setzen muss. Das nächste Mal würde ich lediglich kleine Einsätze auf die 5-Karten-Hand geben, in der Hoffnung, dass irgendwann eine gute Kombination kommt. Die Option „Alle verlieren“ lohnt sich nur mit hohen Einsätzen, ansonsten kommen keine guten Gewinne zustande.

Welche Online Casinos bieten Side Bet City Poker?

Ich habe den Live Tisch bisher bei LV BET, Unibet, QueenVegas, RIZK, LeoVegas, Mr Green und Betsson gesehen. Die anderen Online Casinos werden das Spiel aber sicherlich auch relativ schnell anbieten.

Wenn man sich dem Pokerspiel nähern möchte, ist Side Bet City Poker nicht schlecht. Der neue Live Tisch hat eher Game Show Charakter, man kann dabei aber einige Pokerbegriffe lernen, daher ist es gut für Anfänger geeignet. Zumal das Setzen relativ einfach ist und keine großen Überlegungen erfordert.

Zu den Side Bet City Poker Casinos

Wie gefällt dir der Artikel?