NetEnt, Microgaming, Yggdrasil und viele weitere Softwarehersteller haben neue Spielautomaten in den Online Casinos veröffentlicht. Teilweise gibt es recht interessante Games als Remakes von Computerspielen. Ansonsten finden sich einige Klone von Klassikern.

Es gibt in der zweiten Januar-Woche 2020 wieder neue Slots. Dabei darf natürlich ein neuer Book of Ra Klon nicht fehlen. Ansonsten gibt es einen sticky Wild Slot und ebenfalls einen Spielautomaten mit progressiven Jackpots. Wie immer stelle ich die verschiedenen Automaten kurz vor und schildere meine Erfahrungen beim Ausprobieren.

Temple Stacks Splitz von Yggdrasil

Temple Stacks ist ein neuer 5 Walzen Slot mit 3 Reihen und 243 Gewinnlinien. Die Symbole erinnern an Zeichen der amerikanischen Ureinwohner. Als kleine Symbole gibt es farbige Steine mit Fischen, Fröschen, Vögeln, Krokodilen und Schlangen. Als hohe Symbole dienen Saphire, Smaragde, Amethysten, Opale und Rubine. Außerdem gibt es ein Bonus-Symbol mit der Aufschrift Free Spins und Mystery Walzen.

Temple Stacks Splitz von Yggdrasil

Zu den Temple Stacks Splitz Casinos

Die Mystery-Walzen stellen eine Besonderheit dar. Sie geben jeweils eine unterschiedliche Anzahl von Symbolen frei. Durch das Splitz-Feature werden die betreffenden Walzen zerschnitten und neu aufgeteilt. Es können bis zu 12 Symbole pro Walze gewährt werden. Somit kann der Slot weit mehr als 243 Gewinnlinien haben und erinnert dann an die Megaways-Slots von Big Time Gaming. Allerdings sind hier bis zu 248.832 Gewinnwege möglich.

Sobald man 2 Bonus-Symbole hat, wird ein Respin ausgelöst, in denen die Scatter zu speziellen Wilds werden. 3 oder mehr Scatter lösen Freispiele aus. Dabei gibt es verschiedene Freispiel-Optionen, die sich je nach Level unterscheiden.

 Anzahl der Scatter Stahl
(3 bis 9 Splitz) 
 Bronze
(4 bis 10 Splitz)
 Silber
(5 bis 11 Splitz)
 Gold
(6 bis 12 Splitz)
3 15 Freispiele 9 Freispiele 6 Freispiele 3 Freispiele
4 20 Freispiele 12 Freispiele 8 Freispiele 4 Freispiele
5 35 Freispiele 21 Freispiele 14 Freispiele 7 Freispiele

 

Bei den ersten 4 Freispiel-Gewinnen wird jeweils ein Level freigeschaltet. Man kann aber immer selbst entscheiden, welchen Modus man nehmen möchte.

Zwischen 10 Cent und 100€ kann man einsetzen. Laut Beschreibung kann man nicht mehr als den 25.000-fachen Einsatz gewinnen. Die theoretische Auszahlungsquote liegt bei 96,1%.

Der neue Yggdrasil-Slot hat mir sehr gut gefallen. Es handelt sich zwar um einen High Variance Spielautomaten, dieser wurde aber ansprechend gemacht. Damit man ein besseres Bild vom Slot erhält, habe ich hier diverse Freispiele zusammengeschnitten, die ich beim Testen hatte. Der letzte Gewinn war auch durchaus ansehnlich und zeigt das Potenzial.

Spieler: Christoph
Gespielt am: 09.01.2020
Typ: Einzelspiel

Snake Arena von Relax Gaming

Es handelt sich bei Snake Arena um den Videospiel-Klassiker in Slot-Form. Der Spielautomat hat 5 Walzen, 5 Reihen und 30 Gewinnlinien. Als kleine Symbole wurden Münzen mit Totenkopf, Helm, Turm und Zelt gewählt. Höhere Auszahlungen gibt es für Bierkrüge, Fleischkeulen, Augen und Kronen. Als Sondersymbole dienen eine Drachenschlange und ein Krieger.

Snake Arena von Relax Gaming

Snake Arena Casinos

Wenn die Sondersymbole gleichzeitig auf der Walze erscheinen, werden Freispiele gestartet. In den Freispielen werden beide Symbole zu Wilds. Die Schlange frisst den Krieger am Ende jedes Spins und wird dabei immer länger. Die Felder, die sie bedeckt, werden zu Wilds. Die Freispiele dauern an, bis die Schlange sich beim Fressen der Krieger selbst in den Schwanz beißt.

Im Basegame kann zufällig die Wild-Jagd gestartet werden. Während eines Spins setzt die Schlange durch die Jagd nach dem Ritter verschiedene Wild-Walzen.

Ferner können die Freispiele für den 70-fachen Einsatz gekauft werden, sodass man nicht lange auf sie warten muss.

Die Einsätze reichen von 10 Cent bis 100€. Man kann bis zu 275.880€ gewinnen, was dem 2.758,8-fachen des Einsatzes entspricht. Die Auszahlungsquote beträgt 96,25%.

Das Spiel ist lustig gemacht und passt zum früheren Computerspiel, was das Design angeht. Beim Ausprobieren wurde die Wild-Jagd bei mir regelmäßig ausgelöst, obwohl es meist keinen guten Gewinn gab. Die Freispiele hatte ich nach 120 Spins, allerdings waren nach 5 Spins die Freispiele beendet. Der Gewinn betrug nur 3€ auf 20 Cent.

Die Kauf-Funktion habe ich nur im Demo-Modus getestet. Von 10 Käufen haben nur 4 mehr als den Einsatz gezahlt. Der Höchstgewinn betrug auf 10 Cent Einsatz 11,32€. Sicherlich kann der Slot gute Gewinne gewähren, aber man braucht viel Glück.

Book of Atem von Microgaming

All41 Studios hat im Auftrag von Microgaming den neuen Book of Atem Slot geschaffen. Der Spielautomat hat 5 Walzen, 3 Reihen und festen 10 Gewinnlinien. Als Symbole wurden 5 Zahlen und Buchstaben, Seerosen, Schlangen, Falken sowie Pharaonen gewählt. Als Scatter und Wild zugleich dient ein Buch.

Book of Atem von Microgaming

Zu den Book of Atem Casinos

3 oder mehr Scatter gewähren 10 Freispiele mit expandierendem Bonussymbol. Es handelt sich demnach um einen Book of Ra Klon, wie man ihn kennt. Lediglich die Symbole und Animationen sind besser als beim Klassiker.

Man  kann zwischen 10 Cent und 25€ einsetzen. Der Höchstgewinn liegt laut Hersteller bei 135.000€, was dem 5.400-fachen des Einsatzes entspricht. Die Auszahlungsquote beträgt 96,45%.

Aus meiner Sicht handelt es sich um ein optisch ansprechendes Bücherspiel. Der Slot ist sicher nicht schlecht, bietet aber ansonsten keine wirklichen Neuerungen. So langsam müsste Microgaming eigentlich genug Bücherspiele haben – man denke nur an die Book of Oz Games. Ich hatte beim Testen nach 40 Spins Freispiele, die auf 20 Cent fast rund 12€ gezahlt haben. Ich hatte aber auch nur ein kleines Symbol als expanding Scatter.

Poison Eve von Nolimit City

Poison Eve von Nolimit City ist ein 5 Walzen Slot mit 3 Reihen und 20 Gewinnlinien. Als Symbole dienen 5 Zahlen und Buchstaben. Außerdem gibt es einen grünen, blauen, gelben und roten Zaubertrank. Höchstes Symbol ist eine Lady mit violetten Haaren, die als Poison Eve bezeichnet wird. Als Wild gibt es die gleichnamige Aufschrift. Die Wilds erscheinen nur auf den mittleren Walzen und expandieren auf die gesamte Walze. Als Bonus-Symbol dient eine Blüte.

Poison Eve von Nolimit City

Zu den Poison Eve Casinos

Wenn Poise Eve auf der gesamten ersten Walze erscheint, wird das Magic Liquid Feature gestartet. Alle Zaubertränke verwandeln sich am Ende des Spins zu Poison Eve.

Ansonsten gibt es eine Hot Zone (ein goldener Rahmen) auf der fünften Walze. Wenn in ihm ein Bonus-Symbol landet, werden zwischen 3 und 12 Freispiele zufällig gestartet. In den Freispielen werden weitere Rahmen gesetzt. Das Symbol, welches dann in der Hot Zone landet, wird in den anderen Rahmen umgewandelt. Auf den Walzen ohne Rahmen expandiert das entsprechende Symbol auf die gesamte Walze, sofern es vorhanden ist. Gewinne werden als Scatter-Gewinne unabhängig der Gewinnlinien ausgezahlt.

Zwischen 20 Cent und 100€ kann man einsetzen. Bis zu 200.000€ kann man gewinnen, was dem 2.000-fachen des Einsatzes entspricht. Die Auszahlungsquote beträgt 96,08%.

Das Game ist grafisch sehr gut umgesetzt. Durch die unterschiedlichen Features wird das Spielen auch nicht langweilig. Dennoch erinnert es manchmal an ein normales Bücherspiel durch die expandierenden Symbole in den Freispielen.

Gold Money Frog von NetEnt

Gold Money Frog ist ein neuer progressiver Jackpot-Slot von NetEnt. 5 Walzen, 3 Reihen und 25 Gewinnlinien hat der Spielautomat. Als Symbole dienen 4 Buchstaben, ein Flugdrache, Brücken, eine goldene Fledermaus und eine goldene Kröte. Als Wild wurde die gleichnamige Aufschrift gewählt. Als Bonus-Symbol dient ein Glücksrad und als Scatter chinesische Laternen.

Gold Money Frog von NetEnt

Zu den Gold Money Frog Casinos

Das Bonusrad startet die Jackpot-Ausspielung, wenn man wenigstens 3 Symbole von links nach rechts auf einer Gewinnlinie erhält. Eine Drehung am Glücksrad wird gewährt. Man hat die Chance auf einen von 3 progressiven Jackpots. Als Trostpreis kann man auch 25 Münzen erhalten. Es handelt sich nur um ein einfaches Glücksrad, es gibt keine verschiedenen Stufen wie bei Mega Fortune.

3, 4 oder 5 Scatter gewähren 10, 20 oder 30 Freispiele mit 3-fachen Multiplikator. Die Freispiele können durch 3 Scatter verlängert werden.

Man kann zwischen 25 Cent und 50€ einsetzen. Den Höchstgewinn gibt es für eine Wild-Line, welche 150.000€ zahlen würde, was dem 500-fachen des Einsatzes entspricht. Die Auszahlungsquote variiert zwischen 92,31 bis 92,96%.

Für einen NetEnt-Slot finde ich den Spielautomaten relativ einfach gemacht. Sounds und Design sind nicht so hochwertig wie bei den anderen Games. Der Glücksrad-Bonus wird sehr häufig gestartet. Man gewinnt jedoch fast immer nur 25 Münzen. Die Freispiele können auf sich warten lassen. Bisher habe ich auch nicht mehr als 9€ in den Freispielen gewinnen können.

Western Jack von Gamomat/Bally Wulff

Western Jack ist ein neuer Gamomat Slot mit 5 Walzen, 3 Reihen und 10 Gewinnlinien. Als kleine Symbole wurden 5 Buchstaben und Zahlen gewählt. Höhere Gewinne gibt es für Pokerkarten, Whiskey, Pistolen, Goldstücke und Cowgirls. Als Wild dient der Sheriff. Der Scatter ist ein Sheriff-Stern, der auf den Walzen 1, 3 und 5 erscheinen kann.

Western Jack von Gamomat/Bally Wulff

Zu den Western Jack Casinos

3 Scatter lösen 10 Freispiele mit sticky Wilds aus. Die Freispiele sind nicht verlängerbar.

Man kann zwischen 10 Cent und 100€ je Spin setzen. Der Höchstgewinn liegt bei 50.000€, was dem 500-fachen des Einsatzes entspricht. Die Auszahlungsquote liegt theoretisch bei 96,06%.

Zuerst dachte ich, dass es sich um einen Klon von El Torero von Merkur handelt. Das Gewinnpotenzial ist jedoch deutlich geringer. Von der Aufmachung gefällt er mir aber besser als der Merkur Slot. Beim Ausprobieren hatte ich nach 20 Spins Freispiele. Dort hatte ich aber nur wenig Glück, es gab 8€ auf 20 Cent.

Riviera Star von Microgaming

Riviera Star ist von Fantasma Gaming und wurde über Microgaming veröffentlicht. Der Spielautomat hat 5 Walzen, 3 Reihen und 20 Gewinnlinien.

Als kleine Symbole wurden Champagner, Zigarren, Geldbündel, Uhren und Goldarmbänder gewählt. Höhere Auszahlungen gibt es für einen bärtigen Mann, einen Mann mit Sonnenbrille, eine blonde Frau und eine rothaarige Frau. Ein Wild wurde als Stern gewählt. Als Scatter dient ein Casino-Jeton.

Riviera Star von Microgaming

Zu den Riviera Star Casinos

Durch Gewinne wird ein Respin ausgelöst, bei dem gewinnende Symbole gehalten werden. Wenn keine neuen Gewinnkombinationen mehr entstehen, werden die Respins beendet. Während der Respins können Scatter auf der linken Seite vom Slot gesammelt werden.

Im Basegame kann zufällig eine Stars-Funktion ausgelöst werden. Ein Stern wird dabei zufällig auf den Walzen 2, 3 oder 4 gesetzt. Das Wild bleibt dabei stehen. Das sticky Wild hat 3 Ladungen und bleibt auf der Position kleben, bis alle Ladungen verbraucht wurden. Das sticky Wild verfügt über einen Multiplikator, der zufällig erhöht werden kann.

3 Scatter gewähren 10 Freispiele mit steigendem Multiplikator bei neuen Wilds. Die Stars-Funktion kann auch hier ausgelöst werden. Das Wild trägt jedoch keinen Multiplikator und wandert bei jedem Spin auf den Walzen.

Zwischen 20 Cent und 100€ kann man einsetzen. Der Höchstgewinn liegt bei 197.600€, was dem 1.976-fachen des Einsatzes. Die Auszahlungsquote beträgt 96,26%.

Prison Escape von Microgaming

Prison Escape wurde von 1x2 Gaming für Microgaming entwickelt. Der Spielautomat hat 5 Walzen, 3 Reihen und 25 Gewinnlinien. Als kleine Symbole hat man dabei Überwachungskameras, Schlösser, Handschellen, bunte Federn und Bilder von schönen Vögeln gewählt. Ein Flamingo in der Zelle, ein Pelikan, ein Papagei und eine Eule stellen die hohen Symbole dar. Als Wild dient ein Gefängnis von außen, als Scatter ein Weißkopfseeadler als Wärter.

Prison Escape von Microgaming

Zu den Prison Escape Casinos

Der Scatter erscheint auf den Walzen 1, 3 und 5. 3 Scatter gewähren 5 Freispiele. Jedes Wild in den Freespins gewährt eine weitere Gratisdrehung.

Man kann zwischen 25 Cent und 50€ einsetzen. Der Höchstgewinn beträgt 50.000€, was dem 1.000-fachen des Einsatzes entspricht. Die Auszahlungsquote beträgt theoretisch 96%.

Der Slot ist lustig gemacht. Die Hintergrundmusik erinnert an typische Gefängnismusik von Johnny Cash. Ansonsten handelt es sich um einen Low Variance Slot. Die Freispiele werden schnell gestartet. Es ist aber relativ schwer dort gute Gewinne zu erhalten.

Aztec Wilds von Iron Dog Studios

Aztec Wilds ist ein neuer Spielautomat von Iron Dog Studios. Es handelt sich um einen 5 Walzen Automat mit 4 Reihen und 1.024 Gewinnlinien.

Als kleine Symbole gibt es 5 Zahlen und Buchstaben. Mittlere Symbole sind eine grüne, rote und blaue Azteken-Maske. Höhere Auszahlungen können Quadrate mit Speeren, Kreise mit Augen, Totenköpfe mit Dreiecken gewähren. Es gibt eine goldene Wild-Maske als normales Wild. Eine bunte Maske dient als sticky Wild. Ein großes „W“ stellt ein expandierendes Wild dar.

Aztec Wilds von Iron Dog Studios

Zu den Aztec Wilds Casinos

Bei jedem Spin gibt es einen Avalanche-Effekt. Gewinnende Symbole werden entfernt und neue Symbole kommen von oben nach. Durch genügend aufeinanderfolgende Gewinne werden verschiedene Freispiele gestartet. Folgende Optionen sind möglich:

  • 4 aufeinanderfolgende Gewinne gewähren 14 Freespins.
  • 5 aufeinanderfolgende Gewinne gewähren 16 Freespins.
  • 6 aufeinanderfolgende Gewinne gewähren 16 Freespins mit 3-fachen Multiplikator.
  • 7 aufeinanderfolgende Gewinne gewähren 20 Freespins mit 3-fachen Multiplikator.
  • 8 aufeinanderfolgende Gewinne gewähren 20 Freespins mit 6-fachen Multiplikator.

In den Freispielen wird durch jeden Gewinn der Multiplikator um 1 erhöht.

Zwischen 50 Cent und 100€ kann man einsetzen. Man kann bis zu 600.000€ gewinnen, was dem 6.000-fachen des Einsatzes entspricht. Die Auszahlungsquote beträgt 96,2%.

Den Slot finde ich grafisch nicht wirklich ansprechend. Das Potenzial ist ordentlich, aber es handelt sich um einen High Variance Slot. Zudem ist der Einsatz mit 50 Cent relativ hoch. Leider hatte ich nach knapp 100 Spins keine Freispiele.

Fazit: Die Slots für 2020 werden langsam besser

Ich muss gestehen, dass mir die meisten neuen Spielautomaten im Januar 2020 immer noch nicht gefallen. Dennoch hat man mit Snake Arena, Poison Eve und Temple Stacks Splitz interessante neue Games veröffentlicht. Die anderen Slots haben mich eher enttäuscht. Wie gefallen euch die neuen Spielautomaten? Schreibt eure Meinung doch in den Kommentaren.

Wie gefällt dir der Artikel?