Im neuen Jahr haben die Softwarehersteller bereits einige neue Slots auf den Markt gebracht. Im Folgenden werde ich meine ersten Erfahrungen mit den neuen Games kurz vorstellen und sie ebenfalls kurz beschreiben.

Play’n GO, NetEnt, Yggdrasil, Quickspin, Microgaming in Zusammenarbeit mit Foxium und ELK Studios haben neue Spielautomaten auf den Markt gebracht. Dabei gibt es Früchte-Slots, Märchen-Spielautomaten und verschiedene Zauberei-Slots. Ich stelle hier die Games und meine ersten Erfahrungen mit ihnen beim Ausprobieren vor.

Raging Rex von Play’n GO

Bei Raging Rex handelt es sich um einen neuen 6 Walzen Slot von Play’n GO mit 4 Reihen und 4.096 Gewinnlinien. Als kleine Symbole wurden Bernsteinkugeln mit Mücken, Spinnen, Mistkäfern, Skorpionen, Libellen oder Eidechsen als Einschlüsse gewählt. Hohe Gewinne gewähren die Dinosaurier Parasaurolophus, Triceratops, Dilophosaurus und Velociraptor. Der T-Rex ist das Wild. Als Scatter dient ein Meteorit.

Raging Rex der neue Play'n GO Slot

Zu den Raging Rex Casinos

Der T-Rex kann auf der ganzen Walze erscheinen. In diesem Fall ist er ein Wild und löst Respins aus. Er wandert bei jedem Spin einen Schritt weiter nach links, bis er nicht mehr auf den Walzen ist.

3, 4, 5 oder 6 Scatter lösen 8, 15, 20 oder 30 Freispiele aus. Es kommt auf die Anzahl an Scattern an. Während der Freispiele kann man ab 2 Scattern 5, 8, 15 oder 20 zusätzliche Spins gewinnen.

In den Freispielen gibt es die Optionen Joker-Jagd und Urwut. Bei der Joker-Jagd gibt es mehr T-Rex Wilds, die auch einen Multiplikator tragen können. Der Gesamtmultiplikator kann bei jedem Spin bis zu 243-fach kombiniert werden. Bei der Urwut ist eine Walze garnatiert mit einem T-Rex-Wild belegt.

20 Cent bis 100€ kann man pro Spin setzen. 500.000€ kann man insgesamt gewinnen, was dem 5.000-fachen des Einsatzes entspricht. Die Auszahlungsquote liegt bei 96,34%.

Beim Ausprobieren musste ich relativ lange auf die Freispiele warten, ich hatte über 100 Spins machen müssen. Ich habe dann die Joker-Jagd gewählt, es handelte sich aber nur um einen 40-fachen Gewinn. Den T-Rex bekam ich einmal in voller Größe – einen10-fachen Gewinn bescherte er mir. Es handelt sich wieder einmal um einen High Variance Slot, bei dem man viele Death-Spins hat. Wenn aber ein Vollbild kommt, kann er viel als Gewinn auszahlen.

Turn Your Fortune von NetEnt

Turn Your Fortune ist ein 5 Walzen Slot mit 3 Reihen und 40 festen Gewinnlinien. Als Symbole gibt es 4 Buchstaben für kleine Gewinne. Hohe Gewinnsymbole sind dann Embleme von Tieren, Seemuschel, Koi-Karpfen, Schildkröte, Eule und Löwe. Als Wild dient eine Schmetterlingsfrau. Als Scatter dient das kunstvolle Symbol eines Pfaus.

Turn your Fortune von NetEnt

Casinos mit Turn Your Fortune

3 Scatter auf den Walzen 1, 3 und 5 lösen Freispiele mit Fortune Wins aus. 2 Scatter gewähren Fortune Respins, wenn es einen Gewinn in der Runde gab.

Während der Fortune Respins wird nur ein Symbol gesammelt, mit dem man vorher ein Gewinn hatte. Durch die hinzukommenden Symbole wird der Fortune Win-Zähler auf der linken Seite gefüllt. Jeweils 5 Punkte im Zähler führen zur nächsten Ebene. Die Respins werden beendet, wenn keine Symbole bei einem Spin mehr erhalten wurden. Gewinne gibt es für die Symbole auf den Walzen und den Fortune Win links. Sie werden mit dem Multiplikator oberhalb des Zylinders vervielfacht.

Während der Freispiele sind alle Symbole auf den Walzen, für die Fortune Wins gibt es aber ebenfalls nur ein sammelbares Symbol (es wird durch ein Glücksrad ausgegeben), welches mit einer 10 versehen sein kann. Dann werden der Fortune Win Skala 10 Punkte gutgeschrieben. Wenn sich der Zähler um 20 Punkte füllt, kommt man hier eine Stufe weiter. In den Freespins gewährt jeder Scatter eine zusätzliche Gratisdrehung.

Die Einsätze reichen hier von 20 Cent bis 200€. Der Höchstgewinn beträgt 400.000€, was dem 4.000-fachen auf Maximaleinsatz entspricht. Die Auszahlungsquote beträgt 96,24%.

Ich habe das Game bereits mehrere Male getestet. Die Freispiele oder Respins wurden bei mir häufiger ausgelöst, jedoch hatte ich teilweise nur 10-fache Gewinne. Insgesamt finde ich den NetEnt-Slot sehr hochwertig gestaltet, aber die Big Wins sind eher schwer zu erhalten.

Trolls Bridge von Yggdrasil

The Trolls Bridge ist ein neuer 5 Walzen Slot mit 3 Reihen und 20 Gewinnlinien von Yggdrasil. Als Symbole wurden für kleine Gewinne Herz, Pik, Karo und Kreuz gewählt. Höhe Auszahlungen garantieren ein Troll mit Helm, ein Troll mit weißen Haaren, ein Troll mit violetten Haaren und ein Troll mit roten Haaren. Das Wild ist eine Münze mit der Aufschrift Wild. Ansonsten gibt es noch einen kochenden Kessel, der auf der Walze 5 erscheinen kann und einen rollenden Stein. Als Scatter dient ein Totenkopf aus Gold.

Trolls Bridge von Yggdrasil

Zu den Trolls Bridge Casinos

Der Kessel wird als Bonus Pot bezeichnet. Man sieht den Kessel und verschiedene Blasen darüber, die Freispiele oder Münzgewinne beinhalten. Sie zerplatzen zufällig und man erhält den Gewinn, der am Schluss übrigbleibt. Bis zu 10 Freispiele mit 5 Features oder 1.000 Münzen sofortpreis sind möglich. Mindestens erhält man 40 Münzen.

Ansonsten kann zufällig im Basisgame ein fliegender Stein erscheinen. Wenn man in dem Spin einen Gewinn hatte, gewährt er einen 2- bis 5-fachen Multiplikator. Bei Spins ohne Gewinn gibt es 100 bis 1.000 Münzen.

3, 4 oder 5 Scatter lösen je nach Anzahl 6 Freispiele mit 3 Features, 8 Freispiele mit 4 Features oder 10 Freispiele mit 5 Features aus. Es gibt eine Golden Bet Funktion für die man 5 Münzen mehr bezahlt, aber Freispiele mit einem zusätzlichen Feature erhält. Vor den Freespins sieht man ein Fass mit 18 Karten darauf. Man kann dort 3- bis 6-mal ziehen, je nach Anzahl der Scatter. Es gibt folgende Features:

  • 2 bis 3 zusätzliche Freispiele
  • 1 Troll wird zum Wild
  • 1 Troll tritt gestapelt auf
  • 1 bis 2 zufällig Wilds bei jedem Spin
  • 1 sticky Wild auf den Rollen 2 bis 4
  • 2-facher Multiplikator auf alle Gewinne.

Die Einsätze reichen von 20 Cent bis 200€ oder 25 Cent bis 250€ mit Golden Bet. Laut Hersteller kann man bis zu 10.000 Münzen, also 100.000€ gewinnen, was dem 400-fachen auf Höchsteinsatz mit Golden Bet entspricht. Die Auszahlungsquote beträgt 96,3%.

Das Spiel ist recht lustig gemacht. Der Kessel- und Stein-Bonus wurde bei mir häufiger ausgelöst. Die Freispiele ließen lange auf sich warten und haben auch nicht sonderlich gut gezahlt. Jedoch hatte ich Pech bei der Auswahl und nur ein zusätzliches Wild, zusätzliche Spins und einen Troll in Stapeln erhalten. Wenn man jedoch viele verschiedene Wilds erhält, können die Freespins gut laufen. Der Slots sieht optisch gut aus, das Potenzial ist aber eher gering. Wenigstens bekommt man immer wieder kleinere Gewinne – ein guter Low Variance Spielautomat.

Divine Dreams von Quickspin

Divine Dreams von Quickspin ist ein neuer 5 Walzen Slot mit 3 Reihen und 243 Gewinnlinien. Besonderheit ist, dass sich auf der rechten Seite eine zusätzliche Walze mit Multiplikatoren, Yin Yang Wilds, Super oder Sacred Respins befindet.

Als kleine Symbole hat man 5 Steine mit fernöstlichen Gravuren gewählt. Höhere Gewinne gewähren kleine Stein-Statuetten von einem Fisch, einer Schildkröte, einem Affen, einem Eichhörnchen und einem Elefanten. Als Wild dient eine Lotus-Blüte. Als Scatter wurde ein goldener Kopf gewählt.

Divine Dreams von Quickspin

Zu den Casinos mit Divine Dreams

Im Basisgame wird bei jedem Spin rechts ein Mystical Multiplier oder ein Bonusfeature gewählt. So kann es Yin Yang Wilds geben, wobei 2 zufälligen Wilds vergeben werden. Ansonsten kann man auch einen Super Respin mit höheren Multiplikatoren bekommen. Während des Super Respins kann man einen Mega Respin erhalten, wo man dann einen bis zu 30-fachen Multiplikator erhalten kann.

Ansonsten gewähren 3, 4 und 5 Scatter je nach Anzahl 8, 12 oder 20 Freispiele. Während der Freispiele gibt es häufiger Yin Yang Wilds und Respins. Außerdem ist auf der rechten Walze ein Symbol für 3 zusätzliche Freispiele.

Zwischen 20 Cent und 100€ kann man hier setzen. Laut Hersteller sind bis zu 720.000€ gewinnbar, was 7.200-fach auf Höchsteinsatz entspricht. Die Auszahlungsquote beträgt 96,51%.

Aus meiner Sicht handelt es sich um einen High Variance Slot, der aber durch seine Aufmachung und die Hintergrundmusik etwas Entspannendes hat. Ich habe beim Ausprobieren nach knapp 50 Spins keine Freispiele gehabt, dennoch können auch die Respins gute Gewinne geben. Im Folgenden Video habe ich die beste Szene einmal herausgeschnitten:

Spieler: Christoph
Gespielt am: 09.01.2019
Typ: Einzelspiel

The Great Albini von Foxium

The Great Albini ist der neue Foxium Slot, der für Microgaming hergestellt wurde. Er hat 5 Walzen, 3 Reihen und 25 Gewinnlinien im Basisgame. Als Symbole wurden die 5 bekannten Zahlen und Buchstaben gewählt. Höhere Gewinne gewähren ein Hütchenspiel, Messer auf einer Zielscheibe, ein Kanarienvogel, Lily – die Assistentin des Magiers und Albini, der Zauberer.

The Great Albini von Foxium

Casinos mit The Great Albini

Weitere Symbole sind eine Wild-Reklame auf den Walzen 2 bis 5, eine Rätselkiste auf der Walze 5, ein Freispiel-Bonussymbol und ein Lily-Joker in den Freispielen.

Bei der Rätselkiste handelt es sich um eine grüne Kiste mit Fragezeichen. Wenn 3 Stück auf der mittleren Walze erscheinen, werden 3 Neudrehs ausgelöst. Die Rätselkisten bleiben sticky. Sobald eine neue Kiste erscheint, bleibt diese ebenfalls auf dem Feld und setzt die Neudrehs auf 3 zurück. Die Respins sind beendet, wenn keine Kisten mehr erscheinen, oder alle Felder mit Kisten besetzt sind. Die Rätselkisten werden danach aufgedeckt und geben das gleiche Symbol frei.

Als Bonussymbol wurden ein Plakat der Magic Show von The Great Albini mit ihm und Lily gewählt. Wenn das Symbol auf den Walzen 2,3 und 4 erscheint, werden Freispiele mit einem 5x6 Spielfeld und 50 Gewinnlinien gewährt. Während der Freispiele gibt es das Lily-Joker-Symbol. Es kann auf den Walzen 2, 3 oder 4 landen und muss die gesamte Walze ausfüllen. Gewinne werden durch sie verdoppelt und sie gewährt Respins. Die Freispielanzahl zählt während der Respins nicht herunter.

Über die Orange-Kisten unten kann man sich Freispiele kaufen. 8 Freispiele gibt es für den 100-fachen Einsatz, 10 Freespins für den 125-fachen, und 12 Gratisdrehungen für 150-mal den Spineinsatz.

Zwischen 25 Cent und 50€ kann man hier einsetzen. Bis zu 200.000€ kann man gewinnen, was dem 4.000-fachen auf Höchsteinsatz entspricht. Die Auszahlungsquote beträgt 96,60%.

Ich habe das Game kurz getestet. Es handelt sich um einen High Variance Slot, der nicht an die anderen Games von Foxium heranreicht. Das Kistenfeature im Basisgame wurde bei mir häufiger ausgelöst, auch wenn es nicht immer etwas brachte. Die Freispiele habe ich eher selten bekommen. Die Kaufoption hatte ich im Demo-Modus getestet. Bei 10 Versuchen habe ich lediglich 2-mal mehr herausbekommen, als ich eingesetzt hatte. Die Kaufoption sollte man folglich nicht unbedingt nutzen.

The Wiz von ELK Studios

The Wiz ist der neue 5 Walzen Slot mit 4 Reihen und 178 Gewinnlinien. Hier dreht sich alles um eine Fantasy-Welt. Als Symbole für kleine Gewinne wurden ein Löffel, ein Schlüssel, eine Brosche und ein Ring gewählt. Ein Zaubertrank, eine Zauberschatulle, ein Mond aus Gold und eine goldene Sonne dienen führ höhere Gewinne.

Der Spielautomat The Wiz von ELK Studios

Casinos mit The Wiz

Als Wild wurde ein roter Drache gewählt, der über einen Multiplikator zwischen 2- und 5-fach verfügt. Ein alter Zauberer mit Stab dient als Bonussymbol.

2, 3, 4 oder 5 Zauberer gewähren 1, 5, 7 oder 10 Freispiele. In den Freispielen gibt es nur hohe Symbole und die Drachen-Wilds, wandern die erscheinenden Symbole über das Spielfeld, bis sie links vom Slot fallen.

Zwischen 20 Cent und 100€. Bis zu 500.000€ kann man gewinnen, was dem 5.000-fachen des Höchsteinsatzes entspricht. Die Auszahlungsquote beträgt 96,1%.

Es handelt sich hier um einen neuen High Variance Slot von ELK Studios. Beim Ausprobieren habe ich immer wieder ein Freispiel für 2 Scatter erhalten, dabei waren aber meist nur 10- bis 20-fache Gewinne möglich. Insgesamt finde ich das Spiel von Design und Gameplay sehr ansprechend, Gewinne sind aber scheinbar eher selten.

Nachtrag von Ende Dezember: Star Joker von Play’n GO

Bei Star Joker von Play’n GO handelt es sich um einen 5 Walzen Automaten mit 3 Reihen und fixen 10 Gewinnlinien. Als Symbole gibt es Kirschen, Erdbeeren, Pflaumen, Orangen, Melonen, Glocken, Diamanten und die 7. Ein Joker dient als Scatter für Freispiele, ein goldener Stern ist Wild und höchstes Symbol zugleich.

Star Joker von Play'n GO

Casinos mit Star Joker

3 Joker lösen 10 Freispiele aus. In den Freispielen fungiert ein goldener Joker als Wild. Wenn man dort noch einmal 3 goldene Joker erhält, gibt es ebenfalls 10 Freispiele als Verlängerung.

Die Einsätze reichen von 10 Cent bis 100€. Der Höchstgewinn liegt bei 500.000€, was dem 5.000-fachen auf Höchsteinsatz entspricht. Die Auszahlungsquote beträgt 96,25%.

Insgesamt sprechen mich Früchte-Slots im Allgemeinen nicht sonderlich an. Diesen Spielautomaten fand ich aber ganz in Ordnung. Die Freispiele wurden bei mir relativ häufig ausgelöst. Zwar gab es nur 20- bis 30-fache Gewinne, aber dennoch ist das Game modern und ansprechend gestaltet.

Beim ersten Aufrufen des Slots bekommt man ein Tutorial angezeigt, in dem man alle Features vorher einmal sehen kann und alle Spielprinzipien erläutert werden.

Fazit: Einige interessante neue Slots

Aus meiner Sicht sind The Wiz von ELK Studios, Raging Rex von Play’n GO und Divine Dreams von Quickspin sehr gut gelungen, sodass man die Games ruhig einmal ausprobieren sollte. Bei The Great Albini sollte man die Kaufoption nicht nutzen, man gewinnt dort eher selten. Trolls Bridge und Turn Your Fortune haben mich persönlich nicht sonderlich angesprochen. Aber schreibt ruhig eure Meinung zu den Spielautomaten und Erfahrungen mit den Slots in den Kommentaren.

Bewerte den Artikelinhalt