Play'n GO, iSoftBet, Red Tiger, Microgaming und viele andere Hersteller haben in dieser Woche neue Slots veröffentlicht. In dem Bericht stelle ich die meisten Games einmal kurz vor. Julian und ich haben alle Games ebenfalls kurz getestet.

In dieser Woche haben die Softwarehersteller viele verschiedene Themen mit den neuen Slots behandelt. Rockbands, Macau, Fantasy-Welten und auch der Zirkus wurden thematisiert. Früchte-Slots gab es ebenfalls. Ich habe den neuen Betsson Megaways Slot ausgespart. Es handelt sich dabei um eine spezielle Version des Iron Dog Studio Slots VIP Branded Megaways von letzter Woche. Die übrigen neuen Slots stelle ich wie gewohnt vor.

Macau High Roller Cash Link von iSoftBet

Macau High Roller Cash Link ist ein Slot mit 5 Walzen, 3 Reihen und 10 Gewinnlinien. Als kleine Symbole dienen 5 Zahlen und Buchstaben. Hohe Auszahlungen gibt es für Roulette-Kessel, Blackjack-Karten, Sportwagen und schöne Frauen mit Cocktails. Goldkoffer dienen als Bonussymbol.

Macau High Roller Cash Link von iSoftBet

Zu den Macau High Roller Cash Link Casinos

3, 4 oder 5 Goldkoffer gewähren 7, 10 oder 15 High Roller Spins. In den High Roller Spins erscheinen lediglich Cash Casino Chips. Am Ende werden die Beträge auf den Chips zusammengezählt und ausgezahlt.

Im Basegame kann zudem zufällig ein Sammel-Feature ausgelöst werden. Die Jetons erscheinen dabei zufällig und werden am Ende des Spins ausgezahlt.

Für High Roller gibt es eine High Roller Bet. Es handelt sich um Cash Spins, für die man einen normalen Einsatz zahlt. Die erhaltenen Cash Spins werden am Ende des Spins ausgezahlt. Die Felder, auf denen die Jetons erschienen sind, werden markiert. Sobald man alle 15 Felder markiert hat, werden Super Spins gestartet. Man erhält 3 Respins. Es erscheinen lediglich Cash Casino Jetons. Sie werden während der Respins gehalten. Sobald ein neuer Jeton erscheint, wird der Respin-Zähler zurückgesetzt. Am Ende wird der Gewinn ausgezahlt.

Man kann zwischen 10 Cent und 150 € an dem Slot einsetzen. Der Höchstgewinn beträgt laut Gewinntabelle 150.000 €, was dem 1.000-fachen Höchsteinsatz entspricht. Die Auszahlungsquote wird theoretisch mit 95,88 % angegeben.

Der Slot sieht optisch nicht schlecht aus. Macau ist die wichtigste asiatische Glücksspielmetropole. Man hat versucht, dieses Ambiente im Slot einzufangen. Beim Testen hatte Julian nach 52 Drehungen das Jeton-Feature im Basegame. Es gab 6,40 € auf 20 Cent als Gewinn. Nach knapp 100 Drehungen hatte er es noch einmal und 9,40 € gewonnen. Nach 137 Drehungen hatte er es noch einmal. Das Feature wurde nach 153 Spins ausgelöst und zahlte einen 67-fachen Gewinn. Die Freispiele gab es nach 208 Drehungen, wobei ein 48-facher Gewinn gezahlt wurde. Er konnte durch kleine Gewinne 20 € Plus machen, für ein Video hat es für ihn leider nicht gereicht. Es handelt sich um einen Low Variance Slot, der häufiger kleine Gewinne gewährt.

Jackpot Express von Yggdrasil

Jackpot Express ist ein neuer progressiver Jackpot Slot von Yggdrasil. Der Spielautomat hat 5 Walzen, 3 Reihen und 20 Gewinnlinien. Als kleine Symbole wurden Chips mit Karo, Herz, Pik und Kreuz gewählt. Hohe Symbole sind ein blonder Mann mit Karte am Hut, eine brünette Frau mit Roulette-Rad am Stirnband, eine blonde Frau mit Flügeln und ein Kapitän. Als Wild gibt es die gleichnamige Aufschrift. Als Scatter hat man Jetons mit der Unterschrift Bonus gewählt.

Jackpot Express von Yggdrasil

Zu den Jackpot Express Casinos

3 Bonus-Symbole gewähren das Jackpot-Rad oder 10 Freispiele. Das Bonusrad hat 3 Level. Man kann dort Münzpreise (manchmal mit Respin), Multiplikatoren für alle Münzpreise auf dem Rad (inklusive Respin) oder die Jackpots gewinnen. Es gibt 3 Jackpots (Major, Side und Minor), die stetig ansteigen. Um die Chance auf einen Jackpot zu bekommen, muss man wenigstens über das entsprechende Pfeil-Symbol auf das zweite Level steigen.

Man kann aber anstelle des Jackpot-Rads ebenfalls Freispiele erhalten. Man gewinnt immer 10 Freespins. Es gibt jedoch unterschiedliche Optionen:

  • Card Free Spins: In jeder Runde gibt es ein High-Low-Kartenspiel. Wenn man den höheren Kartenwert hat, wird zufällig ein Wild gesetzt. Das Wild bleibt auf der Position stehen (Sticky Wild).
  • Dice Free Games: Am Ende jeder Drehung werden 2 Würfel geworfen. Der erhaltene Wert wird als Multiplikator auf den Gewinn angewendet.
  • Roulette Free Spins: Ein Roulette-Rad gewährt zusätzlich zum Slot Münzgewinne, Multiplikatoren für den aktuellen Gewinn oder Sticky Wilds.

Bei Jackpot Express können 20 Cent bis 100 € je Spin eingesetzt werden. Der Höchstgewinn beträgt laut Yggdrasil 217.500 €, was dem 2.175-fachen des Höchsteinsatzes entspricht. Durch den Erhalt des Jackpots sind höhere Gewinnfaktoren möglich. Die Auszahlungsquote liegt bei 96,2 %.

Der Slot besticht durch swingende Musik, welche die Atmosphäre eines amerikanischen Casino-Dampfers kreiert. Das Thema wurde gut umgesetzt. Julian hat den Slot ausprobiert und nach 146 Spins auf 20 Cent zum ersten Mal 3 Scatter erhalten. Am Bonus-Rad gab es einen 50-fachen Gewinn. Nach 266 Drehungen hatte er noch einmal das Jackpot-Rad und konnte einen beachtlichen Gewinn erhalten.

Spieler: Julian
Gespielt am: 14.08.2020
Typ: Einzelspiel

Er hat dann weitere Spins gemacht, um die Freispiele zu sehen. Er hat sie nach mehr als 300 Spins nicht erhalten. Am Ende hat er sogar Verlust gemacht an dem Slot, trotz des guten Gewinns. Es gibt viele Deadspins und Durststrecken.

Vampires gone Wild von Shock

Vampires gone Wild hat 5 Walzen, 3 Reihen und 10 Gewinnlinien. Als Symbole werden 5 Zahlen sowie Buchstaben, Fledermäuse, Totenköpfe, Goldkelche und eine Vampir-Lady genutzt. Der Vampir-Graf wird als Scatter und Wild verwendet.

Vampires gone Wild von Shock

Zu den Vampires Gone Wild Casinos

3 oder mehr Grafen gewähren 15 Freispiele. In den Freispielen werden gewinnende Symbole mit einem Wild ebenfalls zum Wild. Die speziellen Symbole erhalten einen goldenen Wild-Rahmen.

Zwischen 5 Cent und 100 € kann man an dem Slot einsetzen. Der Höchstgewinn wird vom Hersteller Shock mit 50.000x angegeben. Die Auszahlungsquote soll theoretisch 96,13 % betragen.

Julian hat den Slot auf 10 Cent getestet und nach 34 Drehungen endlich Freispiele erhalten. Es gab jedoch nur einen 35-fachen Gewinn. Er befand es als gute Alternative zum Merkur-Slot Vampires. Der Slot ist optisch ansprechend. Die Animationen und Sounds sind eher einfach gehalten.

Torro's Gold von Pariplay

Torro's Gold ist ein neuer Automat mit 5 Walzen, 3 Reihen und 10 Gewinnlinien. Als kleine Symbole dienen 5 Zahlen und Buchstaben. Kastagnetten, Schwerter und Frauen mit Fächer sind hohe Symbole. Der Matador ist das Wild. Als Sondersymbole gibt es einen Stier und ein Buch.

Torro's Gold von Pariplay

Zu den Torro's Gold Casinos

3 oder mehr Bullen lösen die Corrida Spins aus. Es handelt sich um 10 Freispiele mit Sticky Wilds. Der Matador bleibt auf der Position stehen, auf denen er erschienen ist. Verlängerungen sind nicht möglich.

3 oder mehr Bücher lösen 10 Freispiele mit expandierendem Sondersymbol aus. Die Funktion ist von Book of Dead und anderen Bücherspielen bekannt.

Man kann zwischen 10 Cent und 100 € bei dem Slot einsetzen. Der Höchstgewinn beträgt laut Pariplay 100.000 €, was dem 1.000-fachen des Einsatzes entspricht. Die Auszahlungsquote wird mit 96,24 % angegeben.

Der Slot ist ansprechend gemacht, was die Symbole und die Sounds angeht. Vom Gameplay handelt es sich um einen Klon von Books & Bulls. Julian hatte beim Testen nach 53 Spins Corrida-Freispiele. Leider hat er kein einziges Wild erhalten, sodass der Gewinn nur 1,50 € auf 20 Cent betragen hat. Nach 100 weiteren Spins hatte er weder Freispiele noch einen nennenswerten Gewinn.

Reel Hero von Wazdan

Reel Hero ist ein Superhelden-Slot mit 5 Walzen, 3 Reihen und 20 Gewinnlinien. Als kleine Symbole gibt es 4 Zahlen und Buchstaben. Hohe Symbole sind Sterne, Glocken, Siebenen und Diamanten. Als Wild wurde ein Dreieck gewählt. Ein Bild mit allen Superhelden dient als Scatter.

Reel Hero von Wazdan

Zu den Reel Hero Casinos

Zudem gibt es die vier Superhelden einzeln im Porträt. Wenn man im Basegame 5 gleiche Superhelden-Symbole sammelt, werden sie ihre Superkraft 5-mal zum Vorteil des Spielers einsetzen. Folgende Optionen sind möglich.

  • Rich (Mann mit gelben Highlights): Er lässt Wilds expandieren.
  • Victoria (Frau mit Brille): Sie bewegt die Walzen am Ende des Spins nach rechts für eine neue Gewinnkombination.
  • Alteria (Frau mit Pistolen): Nach Spins ohne Gewinn werden 4 bis 6 Wilds gesetzt.
  • Jax (Mann mit Maske und Kanonenhand): Zerstört gewinnende Symbole und löst neue Symbol-Lawinen aus (Avalanche-Effekt).

Wenn die Superhelden als Scatter 3-mal erscheinen, werden 10 Freispiele mit zwei Features gestartet. Manchmal gibt es auch „+3FS“-Symbole, die weitere Gratisdrehungen in den Freispielen gewähren können.

Man kann ferner Features kaufen. Rich gibt es für den 9,5-fachen Einsatz, Victoria für 15,5x, Alteria für 18x und Jax für 13x. Die Freispiele kosten das 63-fache des Einsatzes.

Am Slot kann man zwischen 20 Cent und 100 € pro Spin einsetzen. Der Höchstgewinn beträgt 105.000 €, was dem 1.050-fachen des Einsatzes entspricht. Die Auszahlungsquote liegt bei 96,22 %.

Der Slot ist für einen Superhelden-Automaten nicht schlecht gemacht. Dennoch ist das Game trotz der verschiedenen Features insgesamt etwas langweilig. Julian hatte beim Testen nach 7 Spins Freispiele und dort sofort einige Verlängerungen erhalten. Am Ende hatte er 25 Drehungen und einen Gewinn von 14,24 € auf 20 Cent.

Bombuster von Red Tiger

Bombuster ist ein neuer Früchte-Slot von Red Tiger. Es handelt sich um einen Cluster-Pay-Automaten, der 7x7 Felder hat. Ab 5 gleichen Symbole, die vertikal oder horizontal nebeneinander liegen, wird ein Gewinn ausgezahlt. Als Symbole gibt es Kirschen, Zitronen, Orangen, Pflaumen, Melonen, Sterne, Glocken und Siebenen. Als Wild gibt es ein großes „W“.

Bombuster von Red Tiger

Zu den Bombuster Casinos

Zusätzlich können während des Basegames verschiedene Bomben erscheinen. Folgende Features können sie gewähren:

  • Rote Bombe: Zerstört alle Symbole im unmittelbaren Umkreis.
  • Grüne Bombe: Sie kann bis zu 50 Drehs stehen bleiben. Sie verwandelt Symbole in der Nähe, in das gleiche Symbol.
  • Gelbe Bombe: Es kann bis zu 200 Drehs dauern, bis sie ausgelöst wird. Es werden zufällig Wilds gesetzt.

Gewinne lösen einen Avalanche-Effekt aus. Gewinnende Cluster werden entfernt und neue Symbole fallen von oben herunter. Ein Spin ist erst beendet, wenn keine weiteren Gewinne mehr entstehen.

Man kann zwischen 10 Cent und 250 € einsetzen. Der Höchstgewinn wird von Red Tiger mit 500.000 € angegeben, was dem 2.000-fachen des Höchsteinsatzes entspricht. Die Auszahlungsquote liegt theoretisch bei 95,74 %.

Der Slot sieht optisch eigentlich nicht schlecht aus. Das Gameplay ist jedoch gewöhnungsbedürftig. Julian war beim Testen sehr genervt. Er hatte nach 100 Spins keinen lohnenswerten Gewinn. Ich muss gestehen, dass ich beim Testen in knapp 100 Spins einige 50-fache Gewinne auf 20 Cent hatte. Die Bomben müssen gleichzeitig ausgelöst werden, damit hohe Gewinne gewährt werden. Mit einzelnen Bomben wird man kaum hohe Gewinnfaktoren einfahren. Dennoch wird das Spielen schnell langweilig. Es gibt eindeutig bessere Red Tiger Slots.

Golden Ticket 2 von Play'n GO

Golden Ticket 2 ist der Nachfolger von Golden Ticket. Es handelt sich hier um einen speziellen Cluster-Pay-Slot mit 5x5 Feldern. Gewinne werden für 3 gleiche Symbole gezahlt, die vertikal oder horizontal nebeneinander liegen. Die Zählweise ist demnach mit Rise of Olympus, Moon Princess oder Troll Hunters 2 vergleichbar. Ohnehin wirkt es wie ein Klon von Troll Hunters 2.

Als kleine Symbole wurden ein Einrad, ein Kegel, ein Wurfmesser, eine Scheibe mit Wurfmessern sowie Hut mit Peitsche gewählt. Hohe Symbole sind Clown, Messerwerfer und Direktorin. Die hohen Symbole ergeben einen Gewinn, sobald 3 Symbole nebeneinander erscheinen. Es spielt keine Rolle, welche drei hohen Symbole es sind. Selbst wenn alle Premium-Symbole verschieden sind, gibt es einen Gewinn.

Als Wild dient ein goldenes Zirkus-Zelt. Es erscheint, wenn drei hohe Symbole einen Gewinn ergeben. Dann wird es in der Mitte gesetzt. Gewinnende Symbole werden entfernt. Es kommen aber keine neuen Symbole nach. Für jeden Gewinn wird aber einen Multiplikator um 1 erhöht. Bei jedem neuen Spin wird er zurückgesetzt.

Golden Ticket 2 von Play'n GO

Zu den Golden Ticket 2 Casinos

Neben dem Slot ist entweder ein Clown (einfaches Wild), ein Messerwerfer (x2 Wild) oder die Direktorin (3x Wild) als Figur dargestellt. Sobald man drei Gewinne mit hohen Symbolen auf dem Zähler links hat, wird ein Wild-Feature gestartet. Die jeweilige Figur kann zufällig ihre Wilds setzen.

In den eigentlichen Symbolen sieht man das Wort Bonus waagerecht geschrieben. Sobald die Zeile mit Bonus (sie bewegt sich von der ersten bis zur dritten Zeile) keine Symbole mehr enthält, werden Freispiele gestartet. Dort kann man zwischen 3 Optionen wählen:

  • 15 Freispiele mit dem Clown und einfachen Wilds.
  • 7 FS mit Messerwerfer und 2x Wilds.
  • 5 FS mit Direktorin und 3x Wilds.

Sobald man in den Freispielen den Zähler links wieder mit drei Gewinnen durch hohe Symbole gefüllt hat, wird ein Win Spin vergeben. Dort setzt die jeweilige Figur ein 2x2 Felder großes Wild mit entsprechendem Multiplikator. Ferner steigt für jeden Gewinn, den man hat ein Gewinnmultiplikator. Bei jedem Freispiel wird er zurückgesetzt. Wenn man jedoch zusätzliche Win Spins erhält, indem man 5 Gewinne mit hohen Symbolen beim Win Spin sammelt, bleibt der Multiplikator erhalten. Nach den Win Spins werden die normalen Freispiele weitergespielt.

Man kann zwischen 20 Cent und 100 € einsetzen. Der Höchstgewinn beträgt 500.000 €, was 5.000x entspricht. Die Auszahlungsquote beträgt 96,5 %.

Der Slot ist durchaus ansprechend gemacht und behandelt das Thema recht gut. Dennoch muss ich gestehen, dass mir Rise of Olympus deutlich besser gefällt. Das Gameplay ist spannender. Im Gegensatz zu Troll Hunters 2, was ein ähnliches Gameplay hat, werden die Freispiele gefühlt des Öfteren vergeben.

Julian hatte beim Testen nach 86 Spins endlich Freispiele. Er hatte die Direktorin gewählt, aber die 5 Freispiele brachten nur einen 23-fachen Gewinn. Ich hatte beim Testen nach 20 Spins Freispiele. Ich hatte ebenfalls zunächst die Direktorin gewählt und wurde vom Gewinn enttäuscht. Nach knapp 15 Spins hatte ich abermals Freispiele und den Messerwerfer in der Mitte genommen. Er bescherte mir einen 200-fachen Gewinn. Das Spiel ist zwar nicht schlecht, aber auch nicht wirklich umwerfend.

Saxon von Play'n GO

Saxon ist eine britische Heavy-Metal-Band, die 1979 gegründet wurde. Mit dem letzten Studioalbum Thunderbolt von 2018 schaffte es die Band auch in den deutschen Albencharts auf eine TOP 10 Platzierung. Man spielt in wechselnder Besetzung im Laufe der Zeit. Die Gründungsmitglieder Peter „Biff“ Byford (Sänger) und Paul Quinn (Gitarre) waren aber immer dabei.

Der neue 5 Walzen Slot mit 3 Reihen und 10 Gewinnlinien behandelt die Band. Als kleine Symbole dienen hier Karo, Herz, Kreuz, Pik und Stern. Hohe Symbole sind eine Lederjacke, ein Adler-Abzeichen und ein Schild mit Ritterhelm. Als Wild dient ein gestapeltes Symbol, das ein Schwert zeigt. Sondersymbole sind Motorrad und der Sänger, die auf den Walzen 2 und 4 erscheinen können.

Saxon von Play'n GO

Zu den Saxon Casinos

Besonderheit im Game ist, dass alle Symbole in Stapeln erscheinen können. Für jeden Stapel, der eine Walze einnimmt, steigt ein Gewinnmultiplikator um 1.

Sobald die beiden Sondersymbole gleichzeitig erscheinen, werden 5 bis 15 Freispiele gewährt. Ein zufälliger Wert wird zu Beginn der Freispiele festgelegt. Verlängerungen der Freispiele sind möglich. Man sammelt einen progressiven Multiplikator, der bei jedem Walzen-Stapel um 1 steigt. Er kann unbegrenzt ansteigen. Er wird erst am Ende der Freispiele zurückgesetzt.

Man kann zwischen 10 Cent und 50 € einsetzen. Der Höchstgewinn beträgt 500.000 €, was 10.000-fach dem Einsatz entspricht. Die Auszahlungsquote beträgt 95,89 %.

Der Slot nutzt Symbole der Band und auch deren Lieder. Das Genre ist an sich etwas gewöhnungsbedürftig. Das Spielen selbst ist eher langweilig. Man erhält in den Freispielen schnell einen hohen Multiplikator. Problem ist jedoch, dass man einen Gewinn benötigt, damit er etwas bringt.

Ich hatte beim ersten Test nach 3 Spins Freispiele, welche mir einen 15-fachen Multiplikator und einen Gewinn von 50 Cent auf 20 Cent einbrachten. Julian brauchte beim Testen 377 Drehungen, um Freispiele zu erhalten. Dort kam er in 13 Drehungen auf 17x als Multiplikator. Diese zahlten ihm immerhin einen 38-fachen Gewinn auf 20 Cent. Dennoch hat er mehr als 20 € an dem Slot beim Testen verzockt.

Pick a Piñata von Green Jade Games

Pick a Piñata ist ein mexikanischer Slot mit 5 Walzen, 3 Reihen und 25 Gewinnlinien. Niedrige Symbole sind 4 Zahlen und Buchstaben. Als hohe Symbole gibt es Siebenen, Kirschen, Melonen und Chilis. Als Wild dienen Sterne mit gleichnamiger Aufschrift. Bonus-Symbol ist eine Piñata mit der Aufschrift Scatter.

Pick a Piñata von Green Jade Games

Zu den Casinos mit Pick a Piñata

3, 4 oder 5 Scatter gewähren 5 Versuche an der Piñata. Es handelt sich um einen Mystery-Gewinn. Man zerschlägt bei jedem Versuch 5 Piñatas, welche Geldgewinne gewähren. Wenn man 5 Scatter erhält, spielt man dieses Game 3-mal.

Zwischen 25 Cent und 500 € kann man einsetzen. Der Höchstgewinn wird von Green Jade Games mit 500.000 € angegeben, was 1.000-fach dem Einsatz entspricht. Die Auszahlungsquote liegt bei 94,19 %.

Der Slot wurde verspielt und humorvoll gestaltet. Beim Einlaufen der Scatter gibt es eine Stimme, welche Julian nervt. Julian hatte beim Testen nach 47 Drehungen drei Scatter. Beim ersten Versuch mit den Piñatas hat er einen 10-fachen Gewinn erhalten. Es handelt sich demnach um einen Low Variance Slot.

Egypt's Book of Mystery von Pocket Games

Egypt's Book of Mystery ist ein neuer Slot mit 6 Walzen, bis zu 6 Symbole und 2.025 bis 32.400 Gewinnlinien. Vom Aussehen und Gameplay orientiert sich das Game am Big Time Gaming Klassiker Bonanza. So sieht man über den mittleren Walzen ebenfalls eine waagerechte Walze mit Zusatzsymbolen.

Als Symbole dienen 5 Zahlen und Buchstaben. Hohe Auszahlungen sollen Herrscherstab und Peitsche des Pharaos, ein Ankh, das Auge des Ra, eine Kobra, ein Schakal und ein Falke garantieren. Eine Mumie wurde als Wild und ein Buch als Scatter gewählt. Die Symbolgrößen sind auch hier variabel.

Egypt's Book of Mystery von Pocket Games

Zu den Egypt's Book of Mystery Casinos

Durch Gewinne wird ein Avalanche-Effekt ausgelöst. Gewinnende Symbole werden entfernt und neue Symbole fallen von oben herunter. Zudem können Symbole zufällig einen silbernen Rahmen tragen. Nach einer Lawine tritt an ihre Stelle ein goldener Rahmen, wenn sich durch die Symbole ein Gewinn ergeben hat. Bei der nächsten Lawine kann das Symbol dann zum Wild werden. Je nach Größe des Feldes können 2 bis 4 Wilds entstehen. Außerdem gibt es eine zufällige Symbolumwandlung, welche wenigstens 3 Symbole auf dem Feld betrifft, damit sich ein Gewinn ergibt. Sie wird zufällig im Basegame ausgelöst.

4 Scatter lösen Freispiele aus. Man kann zwischen folgenden Optionen wählen:

  • 15 Freispiele mit 1x Startmultiplikator.
  • 10 Freispiele mit 5x Startmultiplikator.
  • 5 Freispiele mit 10x Startmultiplikator.
  • Mystery-Wahl: Die Anzahl der Freispiele und der Multiplikator werden zufällig ausgewählt.

In den Freispielen wird durch jeden Gewinn der Multiplikator um 1 gesteigert. Er kann unendlich ansteigen.

Es können zwischen 20 Cent und 20 € eingesetzt werden. Der Höchstgewinn beträgt laut PG Soft 100.000x. Die Auszahlungsquote wird mit 96,75 % angegeben.

Es handelt sich bei dem Slot um einen Klon der klassischen Megaways-Slots, nur ohne Megaways. Der Spielautomat ist nicht schlecht von den Symbolen und Sounds, wurde aber für das Smartphone optimiert.

Julian hat den Slot exzessiv getestet. Innerhalb von 458 Spins hatte er knapp 5 Gewinne mit 10x. Dann hat er endlich die Freispiele erhalten. Er bekam 5 Freispiele mit 5-fach Multiplikator als Mystery-Choice. Am Ende kam er auf 6 € Gewinn bei 20 Cent Einsatz. Der Slot hat beim ersten Test insgesamt 30 € gefressen. Es ist ein neuer High Variance Automat.

Retro Galaxy von Half Pixel Studios/Microgaming

Retro Galaxy ist ein Slot mit 5 Walzen, 3 Reihen und 243 Gewinnlinien. Als kleine Symbole dienen 5 Zahlen und Buchstaben. Hohe Auszahlungen sollen Stern, Blitz, Bar-Zeichen, Sieben und Quader mit Dreieck gewähren. Der Scatter ist ein Dreieck mit der Aufschrift Free Spins. Ein Quadrat mit der Aufschrift Wild ist der Joker. Er erscheint nicht auf der ersten Walze.

Retro Galaxy von Half Pixel Studios/Microgaming

Zu den Retro Galaxy Casinos

Das Game verfügt über das sogenannte „Rolling Reels“-Feature. Es handelt sich um einen Avalanche-Effekt. Gewinnende Symbole werden entfernt und neue kommen nach. Für jede Symbol-Lawine wird ein Multiplikator erweitert. Für die erste Lawine steigt er auf 2x, für die zweite auf 3x und für die dritte auf 5x. Mehr ist im Basegame nicht möglich.

3, 4 oder 5 Scatter lösen 10, 15 oder 20 Freispiele aus. Der Multiplikator steigt die gesamten Freispiele über an. Es beginnt mit 2x und bei 15x ist Schluss. Der Multiplikator wird erst nach den Freispielen wieder zurückgesetzt.

Zwischen 20 Cent und 20 € können pro Drehung eingesetzt werden. Der Höchstgewinn beträgt 7.300-fach. Die Auszahlungsquote wird von Microgaming mit 96,05 % angegeben.

Der Retro-Stil ist vielleicht etwas ungewohnt. Dennoch ist der Slot eigentlich gut gestaltet. Julian hatte auf einem Einsatz von 20 Cent nach 174 Spins Freispiele. In 10 Gratisdrehungen kam er auf einen 8-fachen Multiplikator und einem 17-fachen Gewinn auf 20 Cent. Das Game ist die meiste Zeit eher langweilig. Es handelt sich um einen High Variance Slot.

9 Tigers von Wazdan

9 Tigers ist ein neuer Spielautomat mit 3 Walzen, 3 Reihen und 8 Einsatzlinien (auch waagerecht, senkrecht und diagonal). Es gibt nur 3 Symbole und eine Niete in dem Game. Es wurden ein roter und blauer Tiger als Symbole im Basisspiel gewählt. Ein leeres Feld stellt eine Niete dar. In den Freispielen gibt es ein Yin-und-Yang-Symbol.

9 Tigers von Wazdan

Zu den 9 Tigers Casinos

Sobald man ein Vollbild mit einem der beiden Tiger hat, wird der Tigerbonus gestartet. Man hat 9 Spins und sammelt dort den anderen Tiger. Durch ihn wird ein Yin-und-Yang-Symbol gesetzt. Die Symbole werden am Ende als Scatter unabhängig der Gewinnlinien ausgezahlt. Man kann das Feature ebenfalls für den 70-fachen Einsatz kaufen.

Man kann an dem Slot zwischen 20 Cent und 100 € einsetzen. Bis zu 1.000-fach können gewonnen werden, was bis zu 100.000 € entspräche. Die Auszahlungsquote hat Wazdan mit 96,15 % angegeben.

Der Slot sieht optisch mit den verschiedenen Tigern und den Animationen nicht schlecht aus. Das Gameplay ist aber relativ langweilig. Julian hatte nach mehr als 100 Spins lediglich einen 16-fachen Basegamehit. Freispiele kamen nach 142 Drehungen, wobei sie ebenfalls nur einen 75-fachen Gewinn gezahlt haben.

Wolf Howl von Just for the Win

Wolf Howl ist ein neuer 5 Walzen Automat mit 3 Reihen und 10 Gewinnlinien. Es gibt 4 Zahlen und Buchstaben für kleine Gewinne. Hase, Adler, Bär und Elch stellen die Premium-Symbole dar. Es gibt verschiedene Wolf-Wilds mit x1, x2, x3, x4 oder x5 Multiplikator. Als Scatter dient ein Vollmond.

Wolf Howl von Just fort he Win

Zu den Wolf Howl Casinos

3, 4 oder 5 Mond Scatter lösen 8, 15 oder 30 Freispiele aus. Damit die Freispiele eher erscheinen, kann zufällig ein „Scatter-Adder“ aktiviert werden. Er vergibt 2 bis 4 Scatter pro Drehung.

In den Freispielen gibt es für jeden Scatter ein zusätzliches Freispiel sowie weitere Wilds auf den Walzen. Man kann die Freispiele auch kaufen. 8 Gratisdrehungen gibt es für 90x, 15 Freispiele für 159x und 30 Freispiele für 314x.

Man kann zwischen 10 Cent und 10 € einsetzen. Just for the Win gibt als Maximalgewinn 25.000x an, was bis zu 250.000 € entspricht. Die Auszahlungsquote wird ohne Bonuskäufe mit 96,15 % und mit Bonuskäufen mit 96,42 % angegeben.

Der Slot ist von der Aufmachung sehr gut gemacht. Dennoch gibt es viele Durststrecken. Das ist bei einem High Variance Slot aber nicht verwunderlich. Julian hatte nach 500 Spins gelegentlich 10- bis 20-fache Gewinne. 7-mal gab es das „Adding Scatter“-Feature, was ihm aber keine Freispiele einbrachte. Erst nach 512 Spins und einem weiteren Scatter-Feature hatte er Freispiele. Auf 20 Cent hat er 20 Spins mit allen Verlängerungen erhalten. Der Gewinn von 3,84 € hielt sich jedoch in Grenzen. Ich habe das Game ebenfalls getestet und war ziemlich enttäuscht. Ich hatte unter anderem 2-mal die Freispiele gekauft. Einmal gab es sogar einen 120-fachen Gewinn auf 10 Cent.

Pride and Prejudice von High 5 Games        

Pride and Prejudice behandelt den Jane Austen Roman „Stolz und Vorurteil“. Der Slot hat 6 Walzen, 4 Reihen und 10 Gewinnlinien. 5 Zahlen und Buchstaben stellen die niedrigen Symbole dar. Hohe Gewinne sollen die Hauptcharaktere des Buchs gewähren. Jane Bennett (blonde Frau), Charles Bingley (ihr Ehemann), Elizabeth Bennet (Schwester) und Fitzwilliam Darcy (Geliebter von Elizabeth) wurden gewählt. Der Bucheinband dient als Wild. Ein Amulett wurde als Bonus-Symbol gewählt.

Pride and Prejudice von High 5 Games

Zu den Pride and Prejudice Casinos

3 Scatter gewähren 6, 7 oder 8 Freispiele. In den Freispielen werden Gewinne von beiden Seiten gezählt.

Man kann zwischen 40 Cent und 80 € an dem Slot einsetzen. Der Höchstgewinn liegt laut Gewinntabelle bei 80.000 €, was 1.000-fache dem Einsatz entspricht. High 5 Games gibt die Auszahlungsquote mit 96,5 % an.

Der Slot wurde entsprechend dem Buch und der Verfilmung umgesetzt. Charakteristische Musik, Filmszenen und Bilder der Charaktere wurden gewählt. Die Animationen sind gut und man hat sich viel Mühe bei der Umsetzung gegeben. Wenn man mit dem Roman nichts anfangen kann, wird der Slot eher uninteressant sein. Beim Testen hatte ich nach 30 Drehungen Freispiele. Es gab 7 Spins, welche aber nur 1,50 € auf 40 Cent Einsatz gezahlt haben. Julian hatte 177 Spins bis zu den Freispielen gebraucht. Dort hatte er aber immerhin 38-fachen Gewinn.

Firedrake's Fortune von Kalamba

Firedrake's Fortune ist ein neuer Fantasy-Slot. Der Automat hat 6 Walzen, 4 Reihen und 40 Gewinnlinien. 6 Zahlen und Buchstaben gibt es als niedrige Symbole. Hohe Auszahlungen können ein schwarzhaariger Krieger, eine rothaarige Kriegerin, ein rothaariger Krieger und ein weißhaariger Wikinger gewähren. Als Wild gibt es einen roten und einen blauen Drachen. Scatter ist ein Drachen-Auge. Zudem gibt es ein Drachen-Ei als Bonus-Symbol. Der blaue Drache expandiert auf die gesamte Walze beim Erscheinen. Der rote Drache kann einen Multiplikator tragen.

Firedrake's Fortune von Kalamba

Zu den Firedrake's Fortune Casinos

10 Spins sammelt man rechts neben dem Slot die Drachen-Eier. Nach jeweils 3 Eiern sichert man sich eine Wild-Walze am Ende des zehnten Spins. Bis zu 3 Walzen sind möglich.

3 Scatter lösen 6, 8 oder 10 Freispiele aus. In dem Fall richtet sich das nach der Hyper Bet. In den Freispielen expandieren die blauen Drachen auf die Walze. Die roten Drachen bleiben sticky. Außerdem steigt bei jeder Drehung der Wild-Multiplikator. Bis zu 10x sind insgesamt möglich. 1 Scatter vergibt es zusätzliches Freispiel.

Durch die Hyper Bet wird die Anzahl der Freispiele am Anfang festgelegt. Normal sind 6 Freispiele. Für einen Aufpreis von 110 % des normalen Einsatzes kann man 8 Freispiele erhalten. Für 10 Freispiele muss man einen Aufpreis von 280 % einberechnen.

Man kann die Freispiele ebenfalls als Hyper Bonus direkt kaufen. 6 Freispiele gibt es für den 41-fachen Einsatz. 8 Freispiele für den 115-fachen Einsatz und 10 Gratisdrehungen für den 255-fachen Einsatz.

Man kann zwischen 50 Cent und 95 € am Slot einsetzen. Der Höchstgewinn wird mit 10.000x geschätzt. Die Auszahlungsquote wird mit 96,13 % angegeben.

Der Slot wurde im Kalamba-Design erstellt. Das Gameplay ist nicht wirklich aufregend. Julian hatte nach 17 Spins Freispiele. Er hat 6 Gratisdrehungen erhalten. Dabei konnte er 5 Wilds sammeln und kam auf einen 6-fachen Multiplikator. Der Gewinn betrug am Ende 52x. Julian mag den Slot dank des krassen Potenzials – ich bin dagegen eher skeptisch, was die Gewinnchancen angeht.

Vegas Stacks von AGS

Vegas Stacks ist ein 5 Walzen Slot mit 4 Reihen und 50 Gewinnlinien. Als kleine Symbole dienen 5 Zahlen und Buchstaben. Hohe Symbole sind Geldscheine, Würfel, Whiskey-Gläser, Karten, Autos und eine Frau. Als Wild dient ein Jeton mit der Aufschrift Wild. Scatter ist ein Herz.

Vegas Stacks von AGS

Zu den Vegas Stacks Casinos

Manche Symbole weisen goldene Hintergründe auf. Die goldenen Hintergründe sind für die Jackpots wichtig. 2 Walzen mit goldenen Hintergrund-Symbolen gewähren den Mini (17x), 3 Walzen den Kleinen-(33x), 4 Walzen den Haupt (167x) und 5 Walzen den riesigen Jackpot (1.667x). Die Walzen müssen von links nach rechts fortlaufend in Gold getaucht sein. Wenn der Schriftzug Vegas Stacks auf Walze 5 erscheint, wird jeder goldene Hintergrund auf die gesamte Walze angewendet. Zusätzlich gibt es zufällig ein Gold-Feature, bei dem goldene Walzen vor dem Spin gesetzt werden.

3 Scatter lösen Freispiele aus. Man kann dort zwischen 3 Optionen wählen. Es gibt:

15 Freispiele mit mehr Wild-Symbolen auf 2 Walzen. 10 Freispiele mit Wilds auf 3 Walzen. Alternativ gibt es noch 6 Spins mit mehr Wilds auf 4 Walzen.

Man muss wenigstens 60 Cent und kann maximal 120 € einsetzen. Der Höchstgewinn liegt bei 200.000 €, was dem 1.667-fachen Einsatz durch den Jackpot entspricht. Die Auszahlungsquote wird theoretisch mit 95,99 % angegeben.

Ich habe den Slot einige Spins lang getestet. Er erinnert an einen typischen Spielautomaten aus Spielbanken und Spielhallen mit einfachen Sounds und wenigen Animationen. Beim Testen habe ich mehr als 100 Spins gemacht. Ich habe einmal den Mini- und 2-mal den Kleinen-Jackpot gewonnen. Mein bestes Bild war die gestapelte Dame auf 4 Walzen. Das verlinkte Video zeigt, was geschehen ist. Die Freispiele habe ich leider nicht erhalten. Der Slot hat eine mittlere Varianz. Kleinere Gewinne gab es immer wieder, aber nichts Besonderes.

Fazit: Viele Spiele, aber nur wenige gute Games

Es gab wieder viele neue Games in der Woche. Die meisten Slots waren aber eher langweilig. Firedrake's Fortune von Kalamba und Vampires gone Wild von Shock waren die Titel, welche Julian empfehlenswert fand. Aus meiner Sicht war der Slot Golden Ticket 2 von Play'n GO nicht schlecht. Er wird aber zu keinem Klassiker.

Du hast Fehler in unseren Daten entdeckt?

Um einen Fehler zu melden musst du dich zuerst bei GambleJoe .

Wie gefällt dir der Artikel?