Quickspin, Play’n GO, Red Tiger, Microgaming und NetEnt haben Anfang Juni 2020 einige neue Slots veröffentlicht. Die wichtigsten Games stelle ich in dem folgenden Bericht einmal kurz vor. Wie immer schildere ich die Erfahrungen von Julian und mir beim Testen.

Rich Wilde ist diesmal auf der Suche nach dem Schild der Athena. Ansonsten gibt es Spielautomaten über die Azteken, zu Fußball, Früchten, Gemmen und einen neuen Weltraum-Slot mit relativ klassischen Symbolen. Es handelt sich demnach um ein großes Themenspektrum an neuen Slots.

Arcane Gems von Quickspin

Arcane Gems ist ein neuer 5 Walzen Slot mit 3 Reihen und 9 Gewinnlinien. Sobald 3 Symbole auf einer Gewinnlinie nebeneinander auftreten, wird ein Gewinn ausgezahlt. Die Symbole müssen dafür nicht sofort auf der 1. Walze links erscheinen. Es handelt sich um einen relativ einfachen Spielautomaten mit Edelsteinen. Kleine Symbole bilden Karo, Herz, Kreuz und Pik. Hohe Auszahlungen gibt es für Smaragde, Opale, Rubine, Amethysten und Diamanten.

Arcane Gems von Quickspin

Zu den Arcane Gems Casinos

Bei jedem Gewinn bleibt das höchste Symbol stehen. Es werden daraufhin Respins ausgelöst, bei denen gleiche Symbole stehen bleiben. Die Respins dauern an, bis keine neuen Symbole mehr hinzugefügt wurden.

Der Slot ist als eine kleine Zauberbox dargestellt. Über den Rollen sieht man 5 Felder für mögliche Multiplikatoren. Sobald man eine Walze mit drei gleichen Symbolen gefühlt hat, wird die magische Anzeige über den Slots aktiviert und gibt einen Multiplikator frei. Zufällig können 2x, 3x, 4x oder 5x ausgewählt werden. Weitere Features hat der Slot nicht.

Man kann zwischen 10 Cent und 100 € bei Arcane Gems einsetzen. Der Höchstgewinn beträgt 562.500 €, was dem 5.625-fachen des Einsatzes entspricht. Die Auszahlungsquote beträgt 96,05 %.

Arcane Gems habe ich relativ lange ausprobiert. Es handelt sich auf jeden Fall um einen Slot mit mittlerer Varianz. Es gibt viele Durststrecken. Das Respin-Feature kann zwar regelmäßig aktiviert werden, aber man braucht gute Symbole und Multiplikatoren, um einen ansprechenden Gewinn zu erhalten. Der Slot ist hochwertig produziert. Sounds und Grafiken sind liebevoll aufeinander abgestimmt. Es ist ein guter Spielautomat, der ohne Freispiele auskommt.

Julian hatte im Übrigen beim Testen deutlich mehr Glück. Nach 59 Spins hatte er Respins mit dem Amethysten und konnte sich einen 160-fachen Gewinn sichern. Hier geht es zu seinem Arcane Gems Gewinnvideo.

Rich Wilde and the Shield of Athena von Play'n GO

Rich Wilde and the Shield of Athena führt die Tochter des Abenteurers in die Spielewelt ein. Rich ist dabei recht in die Jahre gekommen und sucht in der legendären Stadt Atlantis nun das Schild der Athena mit dem berühmten Haupt der Medusa (auch Gorgoneion genannt).

Der Spielautomat hat dabei 5 Walzen, 3 Reihen und 10 Gewinnlinien. Als kleine Symbole dienen 5 Zahlen und Buchstaben. Hohe Gewinne versprechen die Statue einer Eule, eine Münze mit Athena, ein Ring mit Saphir und ein attischer Helm. Der Forscher, Rich Wilde, wurde als Wild verwendet. Seine Tochter Cat stellt den Scatter dar. Das Schild der Medusa ist ein Sonder-Symbol, welches ebenfalls als Wild fungieren kann.

Rich Wilde and the Shield of Athena von Play'n GO

Zu den Casinos mit Rich Wilde and the Shield of Athena

Durch das Erscheinen der Medusa können Respins ausgelöst werden. In den Respins werden die Wilds zu einem Medusenhaupt und gehalten. Außerdem werden gewinnende Symbole auf den jeweiligen Linien gehalten. Die Freispiele enden erst, wenn keine weiteren Symbole mehr hinzukommen. Dann wird der endgültige Gewinn auch ausgezahlt.

Wenn 3, 4 oder 5 Cat-Scatter erscheinen, werden 10, 12 oder 15 Freispiele gestartet. In den Freispielen wird das Respin-Feature immer ausgelöst, wenn ein Schild der Athena erscheint. Freispiele sind verlängerbar, wenn wieder 3 Scatter erscheinen.

Zwischen 10 Cent und 100 € kann man an dem Slot einsetzen. Der Höchstgewinn beträgt 10.000-fach den Einsatz. Die Auszahlungsquote liegt theoretisch bei 96,25 %.

Der Slot ist hochwertig gemacht und ist vom Gameplay ebenfalls recht außergewöhnlich. Dennoch bleibt es ein High Variance Slot. Das Respin-Feature ist daher manchmal etwas launisch. Beim ersten Testen hatte ich relativ viel Glück und nach wenigen Spins einen angemessenen Freispiel-Gewinn und einen guten Basegamehit. Das folgende Video zeigt, was geschehen ist:

Spieler: Christoph
Gespielt am: 29.05.2020
Typ: Einzelspiel

Nach der Session habe ich den Slot mehrere Male ausprobiert. Ich hatte nie wieder so viel Glück. Play’n GO wird eine neue Serie mit Cat Wilde starten. Bereits am 25. Juni 2020 soll Cat Wilde and the Doom of Dead veröffentlicht werden. Man setzt auch bei diesem Slot auf alte Symbole und Sounds.

Aztec Spins von Red Tiger

Aztec Spins behandelt die Hochkultur der Azteken. Der Spielautomat hat 6 Walzen, 4 Reihen und 30 Gewinnlinien. Gewinne werden von links nach rechts und rechts nach links gezählt.

Als kleine Symbole dienen 5 Zahlen und Buchstaben. Hohe Symbole sind eine Pyramide mit Auge, ein Mann mit Tierfell, zwei sich gegenüberstehende Schlangen, eine Götzenmaske und eine Pyramide. Als Bonus-Symbol gibt es eine Goldmaske.

Aztec Spins von Red Tiger

Zu den Aztec Spins Online Casinos

Über dem Slot befindet sich ein Glücksrad. Es handelt sich um das sogenannte Aztec Wheel. Das Glücksrad wird gestartet, wenn eine 2x2 Felder große Goldmaske erscheint. Folgende Optionen kann es gewähren:

  • Ein hohes Sticky-Symbol: Das Symbol bleibt auf den Walzen sticky. Bei den weiteren Spins bleibt nur das ausgewählte Symbol stehen, bis ein Gewinn ausgegeben wird. Man zahlt aber weiter die Einsätze beziehungsweise laufen Freispiele runter.
  • Gestapelter Multiplikator: Beim nächsten Symbolgewinn wird ein 10-facher Multiplikator vergeben, der gestapelt auf 30x ansteigen kann.
  • Gratisdrehs: Über das Aztec Wheel können 12 Freispiele vergeben werden. Die Funktion des Aztec Wheels wird dort häufiger ausgelöst.

Man kann zwischen 10 Cent und 200 € bei dem Slot einsetzen. Der Höchstgewinn beträgt 980.000 €, was dem 4.900-fachen des Einsatzes entspricht. Die Auszahlungsquote liegt theoretisch bei 95,72 %.

Der Slot ist optisch ansprechend, aber die Features gefallen mir nicht sonderlich. Ich hatte nach 350 Spins endlich Freispiele. In den Freispielen bekam ich einmal das Bonus-Symbol für das Glücksrad. Dort habe ich das Masken-Symbol als hohes Sticky-Symbol erhalten. Es hat 11 Freispiele gedauert, bis ich einen Gewinn zusammenbekommen habe. Die Freispiele haben 30-fach gezahlt und insgesamt enttäuscht mich das Gameplay.

Julian hatte deutlich mehr Glück. Zumindest hatte er bereits nach 55 Drehungen Freispiele. Dort hat er aber auch nur 3,14 € auf 20 Cent Einsatz gewinnen können. Danach ist 50 Spins lang nichts mehr passiert.

Hot Shots 2 von iSoftBet

Hot Shots 2 ist ein neuer Fußball-Slot mit vielen bekannten Charakteren aus Hot Shots 1. Der Spielautomat hat 5 Walzen, 3 Reihen und 243 Gewinnlinien. Der Aufbau des Slots hat sich gegenüber dem Vorgänger nur wenig verändert, das Gameplay ist jedoch anders.

Als kleine Symbole wurden in diesem Fall 6 Zahlen und Buchstaben gewählt. Hohe Auszahlungen gibt es für einen Fuchs mit Weinglas, eine englische Dogge mit Kaffee, einen spanischen Stier mit Fächer, ein französisches Huhn mit Eierkette und einen deutschen Schäferhund mit Bier. Als Scatter gibt es ein Tor mit der Aufschrift Hot Shots. Ein Fußball stellt das Wild dar, welches in den Freispielen in Gold erstrahlen kann.

Hot Shots 2 von iSoftBet

Zu den Online Casinos mit Hot Shots 2

Wild-Symbole erscheinen auf den Walzen 3, 4 und 5. Sie erweitern sich beim Erscheinen horizontal und vertikal. Das System ist bereits vom Vorgänger bekannt. Unterschiede gibt es hingegen in den Freispielen. Dort gibt es ein goldenes Wild-Symbol. Wenn es erscheint, verhält es sich wie die normalen Wilds. Zusätzlich wird aber ein Freispiel-Multiplikator um 1 erhöht. Der Multiplikator steigt während der Freispiele an und wird erst nach den Freespins zurückgesetzt.

Neu ist die Option der Ultra-Bet. Für den 50-fachen Einsatz erhält man 50 Drehungen. In den Drehungen sammelt man Sterne, welche an den normalen Symbolen angeheftet sind. Wenn man 5 Sterne sammelt, wird 5-fach der Linien-Einsatz gezahlt. Man kann in den Ultra-Bets bis zum 1.000-fachen des Einsatzes zusätzlich zu den normalen Gewinnen erhalten.

Zwischen 25 Cent und 50 € kann man einsetzen. Der Höchstgewinn kann auf 500.000 € geschätzt werden. Problem ist auch hier der theoretisch unbegrenzte Multiplikator in den Freispielen. Die Auszahlungsquote liegt bei 96,5 %.

Der Slot ist sehr hochwertig, was die Gestaltung angeht. Durch den Comic-Stil ist das Spielen recht unterhaltsam (gemessen an anderen Fußball-Slots). Das Potenzial ist größer als beim Vorgänger. Von der Ultra-Bet rate ich dringend ab. Von 4-mal auslösen, bin ich nur einmal über den Einsatz gekommen. Ansonsten braucht man in den Freispielen sehr viel Glück, um gute Gewinne zu erhalten. Ich hatte das erste Mal nach 70 Drehungen Freispiele, die allerdings keinen guten Gewinn brachten. Ich habe etwas weitergespielt und nach knapp 150 weiteren Drehungen habe ich dann endlich sehenswerte Freespins gehabt. Mein Hot Shots 2 Gewinnvideo ist hochgeladen.

Football Star Deluxe – Microgaming

Football Star Deluxe ist ein neuer Slot von Hersteller Stormcraft Studios, der im Auftrag von Microgaming hergestellt wurde. Der Spielautomat hat 5 Walzen, 5 Reihen und 18 bis 88 einstellbare Gewinnlinien.

Als Symbole gibt es Fußballschuhe, T-Shirts, ein Fußball-Stadion und Schiedsrichter für kleine Gewinne. Größere Auszahlungen gewähren Spieler beim Fallrückzieher, eine Parade eines Torwarts, Spieler beim Volley-Schuss, Spieler beim Kopfball und harte Schüsse auf das Tor. Der Scatter ist ein Pokal. Als Wild wurde die Aufschrift Football Star Deluxe gewählt.

Football Star Deluxe von Microgaming

Zu den Online Casinos mit Football Star Deluxe

Bei jedem Spin gibt es ein Avalanche-Effekt, der hier als Rolling Reels bezeichnet wird. Gewinnende Symbole werden entfernt und neue Symbole fallen von oben nach. Im Basegame kann manchmal zufällig ein Fußballer erscheinen, der wenigstens eine Wild-Walze setzt. Es gibt eine Gewinngarantie beim Erscheinen des Features.

3 oder mehr Scatter lösen 12 Freispiele mit Multiplikator-Pfad bei Gewinnen aus. Mit jeder Lawine des Avalanche-Effekts wird ein Multiplikator gesetzt. Es gibt der Reihe nach 2x, 3x, 4x, 5x, 8x. Vor jeder neuen Gratisdrehung wird der Pfad zurückgesetzt. Ferner gibt es sogenannte „Growing Wilds“. Die Wilds können gestapelt auftreten. Mit jedem Freispiel wird 1 Wild dem Stapel auf allen Walzen hinzugefügt. Die Chancen für Wild-Walzen sollen steigen.

Zwischen 88 Cent und 44 € kann man einsetzen. Der Höchstgewinn beträgt 140.000 €, was dem 3.182-fachen des Einsatzes entspricht. Die Auszahlungsquote liegt theoretisch bei 96,88 %.

Es handelt sich um einen klassischen Fußball-Slot mit charakteristischen Sounds und Fangesängen. Der Slot sieht optisch nicht schlecht aus, aber das Thema insgesamt gefällt mir nicht wirklich. Beim Testen hatte ich nach 6 Spins Freispiele. Allerdings hatte ich kaum gute Gewinne oder viele Lawinen, sodass am Ende nur ein 30-facher Gewinn erreicht wurde. Es gibt eindeutig bessere Microgaming Slots.

Julian hatte nach 170 Spins Freispiele und hat dort ebenfalls einen 30-fachen Gewinn erhalten. Er fand den Slot sehr ansprechend, war aber auch vor einigen Jahren Fan von dem Vorgänger des Slots.

The Haunted Circus von Hacksaw Gaming

The Haunted Circus behandelt die Welt der Schausteller. Der Slot hat 5 Walzen, 4 Reihen und 1.024 Gewinnlinien. Als Symbole wurden 5 Zahlen und Buchstaben, eine Frau mit Bart, ein Clown, eine Frau mit Schlange und ein Muskelmann gewählt. Als Bonus-Symbol gibt es ein goldenes Ticket mit der Aufschrift „Bonus“. In den Freispielen gibt es zusätzlich einen Direktor mit Aufschrift „Free Spins“. Ein Kaninchen im Hut dient als Wild.

The Haunted Circus von Hacksaw Gaming

Zu den Casinos mit The Haunted Circus

Das Wild ist ein magisches Symbol und gewährt beim Erscheinen zufällig einen Multiplikator. Dieser kann 2x, 3x, 4x oder 5x betragen.

3 Bonus-Symbole lösen eine Bonuswalze aus. Es handelt sich um ein Game mit 3 Leveln. Als Preise kann man einen Pfeil, einen Multiplikator oder Freispiele erhalten. Wenn man 3-mal hintereinander einen Pfeil erhält, wird der Jackpot von 2.500.000 € gewährt.

Die Freispiele werden nur auf dem Rad gewonnen. Die Anzahl unterscheidet sich entsprechend der Symbole auf der Walze. In den Freispielen gibt es einen neuen Scatter. Wenn man ihn 3-mal erhält, werden 5 zusätzliche Gratisdrehungen gewährt. Sie können bis zu 10-mal verlängert werden.

Zwischen 30 Cent und 100 € kann man einsetzen. Der Höchstgewinn beträgt 2.500.000 € für den festen Jackpot. Es entspricht dem 25.000-fachen des Höchsteinsatzes. Die Auszahlungsquote liegt theoretisch bei 94,83 %.

Es handelt sich um einen High Variance Slot. Ich habe knapp 200 Spins gebraucht, um einmal das Bonusspiel zu sehen. Dort habe ich nur einen 20-fachen Multiplikator erhalten. Der Slot ist interessant und stellt einen Zirkus passend dar. Trotzdem wird der Spielautomat zu keinem meiner Favoriten. Es gibt einfach bessere Games.

Happy Riches von NetEnt

Happy Riches ist ein asiatischer Spielautomat von NetEnt. Er kommt im alten Design des Herstellers daher. Der Spielautomat hat 5 Walzen, 3 Reihen und 30 Gewinnlinien. Als kleine Symbole dienen 4 Zahlen und Buchstaben. Hohe Auszahlungen gibt es für Orangen, Drachenanhänger, Lampen, Fische und Katzen. Als Scatter gibt es ein goldenes Boot. Als Wild wurde ein Drache auserkoren. Alle Symbole können als Doppelsymbole erscheinen. Es sind dann pro Symbol zwei Zeichen auf einem Feld abgebildet.

Happy Riches von NetEnt

Zu den Happy Riches Casinos

4, 5, 6, 7 oder 8 Scatter gewähren 10, 15, 20, 25 oder 30 Freispiele mit 3-fachem Multiplikator. Das Gameplay ist daher relativ einfach gehalten.

Man kann zwischen 30 Cent und 75 € je Spin einsetzen. Der Höchstgewinn liegt bei 37.500 €. Man kann für ein Vollbild bis zum 500-fachen des Einsatzes gewinnen. Die Auszahlungsquote beträgt theoretisch 96,32 %.

Ich habe den Slot lediglich kurz getestet. Optisch entspricht der Spielautomat den alten Games des Herstellers. Das Game ist optisch und von den Sounds gut gestaltet. Das Gameplay ist aus meiner Sicht aber sehr langweilig. Von NetEnt erwartet man normalerweise mehr. Es handelt sich um einen Low Variance Slot. Beim Testen hatte Julian nach 34 Spins Freispiele, die jedoch nur einen 41-fachen Gewinn gezahlt haben.

Mega Flip von Relax Gaming

Mega Flip ist ein neuer 6 Walzen Slot mit 2-2-3-3-4-4 Reihen und 108 Gewinnlinien. Als Symbole wurden Pflaumen, Orangen, Kirschen, Glocken, Kleeblätter, Sterne und Siebenen gewählt. Ein Diamant dient als Scatter.

In der linken unteren Ecke gibt es ein elektrisches Feld. Dort kann der Schriftzug Respins erscheinen. Wenn man den Schriftzug und einen Gewinn erhält, werden Respins gestartet. Während der Respins wird das höchste Gewinnsymbol gehalten. Über den Walzen werden die Multiplikatoren 2x, 3x, 4x, 5x, 6x und 7x angezeigt. Wenn man die Walzen (von links nach rechts) mit gleichen Symbolen gefüllt hat, werden die Multiplikatoren nacheinander aktiviert.

Mega Flip von Relax Gaming

Zu den Mega Flip Casinos

3 Diamanten lösen 8 Freispiele aus. Für jeden weiteren Scatter gibt es 2 weitere Gratisdrehungen. Wenn man in den Freispielen noch einmal 3 Scatter erhält, werden 4 weitere Freispiele vergeben. Bei jedem Retrigger steigen die Multiplikatoren zusätzlich um 1 über jeder Walze.

Man kann zwischen 20 Cent und 100 € pro Drehung einsetzen. Der Höchstgewinn beträgt 549.300 €. Das entspricht 5.493-fach dem Einsatz. Die Auszahlungsquote liegt theoretisch bei 96,2 %.

Es handelt sich um ein recht klassischen Früchte-Slot, was die Symbole angeht. Vom Aufbau erinnert der Spielautomat an den typischen NetEnt-Slot Twin Spin. Insgesamt ist das Gameplay nicht sonderlich ansprechend für mich. Die Respins wurden bei mir regelmäßig ausgelöst, die Gewinne hielten sich jedoch in Grenzen. Nach knapp 250 Drehungen hatte ich Freispiele. Am Ende habe ich einen 50-fachen Gewinn erhalten.

IO von ELK Studios

IO von ELK Studios entspricht vom Aufbau dem Slot Cygnus. IO leitet sich wahrscheinlich nach dem gleichnamigen Mond des Jupiters ab – dem viertgrößten Mond im Sonnensystem. In der Grundform sieht man einen 6 Walzen Slot mit 4 Reihen und 4.096 Gewinnlinien. Die Symbole sind in Form von Kugeln dargestellt. Es gibt 4 Buchstaben als kleine Symbole. Hohe Auszahlungen sollen Sterne, Kleeblätter, Diamanten und Siebenen gewähren. Als Wild wurde ein großes „W“ gewählt. Als Scatter dient eine violette Bonuskugel.

IO von ELK Studios

Zu den Online Casinos mit IO

Es gibt einen Avalanche-Effekt. Gewinnende Symbole werden entfernt, Kugel-Symbole rollen zu den Ecken nach unten und neue Symbole fallen von oben nach. Der Slot kann auf bis zu 8 Reihen erweitert werden. Am Ende sind so bis zu 262.144 Gewinnlinien möglich.

Es können zufällig verschiedene Wilds gesetzt werden. Folgende Optionen sind möglich:

  • Wild mit 4 blauen Umrandungen: Es handelt sich um ein Charged-Wild mit 4 Leben. Das Wild bleibt 4 Gewinne über stehen.
  • Rundes Portal-Symbol: Es ist der Auslöser für ein Wild Forge. Auf einem freien Platz unter dem Symbol wird ein Wild mit Multiplikator gesetzt. Jedes Mal, wenn ein Wild Forge eingesetzt wird, erhöht sich der Multiplikator um 1 (2x bis 20x ist möglich).
  • Laser: Wenn zwei Laser-Symbole erscheinen, strahlen sie sich gegenseitig an. Durch den Strahl werden Wilds bis zum Schnittpunkt gesetzt. Ein einzelner Laser entfernt sich selbst und alle Symbole entlang seines Strahls.

Man kann zwischen 20 Cent und 100 € am Slot einsetzen. Der Maximalgewinn beträgt laut Gewinntabelle 500.000 €, was dem 5.000-fachen des Einsatzes entspricht. Die Auszahlungsquote beträgt 96 %.

Der Slot stellt eine Kombination von Cygnus und den Slots aus der Gold-Reihe von ELK Studios dar. Zumindest legen es der Aufbau des Spielautomaten und die Features nahe. Es handelt sich um einen High Variance Slot. Der Spielautomat macht mir weniger Spaß als Cygnus und von dem Slot war ich schon kein Fan. Ich finde, es gibt bessere Games von ELK Studios.

Ich hatte nach 80 Drehungen Freispiele, die mir einen immerhin fast 150-fachen Gewinn auf 20 Cent gezahlt haben. Das Gewinnvideo von IO habe ich dabei hochgeladen.

Trollpot 5000 von NetEnt

Trollpot 5000 ist ein neuer 3 Walzen Slot mit 1 Gewinnlinie, welcher stark an Grand Spinn erinnert. Der neue Slot ist komplett in Blau gehalten. Als Symbole dienen ein BAR-Zeichen, ein Kleeblatt, Pilze, ein goldenes Schmuckstück, ein Stern und eine Sieben. Ein Narr wurde als Wild gewählt, welches einen 2-fachen Multiplikator trägt. Ferner gibt es Goldtöpfe mit den Aufschriften Mini, Midi und Mega. Die festen Jackpots sieht man über dem Slot. Außerdem gibt es ein blaues Pfeil-Symbol.

Trollpot 5000 von NetEnt

Zu den Trollpot 5000 Casinos

Der Slot hat zwei Besonderheiten. Es gibt Leer-Symbole, die als Nieten fungieren. Ansonsten wird durch jeden Gewinn eine Nudge-Funktion ausgelöst. Wenn identische Gewinn-Symbole über oder unter der mittleren Reihe sind, verschiebt sich die Walze, sodass mehr Gewinne ausgezahlt werden. Jede Walze kann sich während des Features verschieben. Nach jeder Positionsverschiebung wird ein Gewinn ausgezahlt. Falls nach dem Verrücken oben auf der Walze ein Pfeil-Symbol erscheint, werden die Symbole unten an der Walze angesetzt. Das Nudge-Feature für die Walze wiederholt sich und der Gewinn steigt. Der Pfeil wird nach der Verwendung entfernt.

Ein Jackpot wird ausgezahlt, wenn 3 Jackpot-Symbole auf der Gewinnlinie erscheinen. Es wird immer der niedrigste Jackpot ausgezahlt. Folgende feste Jackpots gibt es:

  • Mini: 20-fach den Einsatz
  • Midi: 100-fach den Einsatz
  • Mega: 5.000-fach den Einsatz

Zwischen 2 Cent und 200 € kann man einsetzen. Der Höchstgewinn für den Jackpot beträgt 1.000.000 €, was dem 5.000-fachen Höchsteinsatz entspricht. Die theoretische Auszahlungsquote beträgt 96,19 %.

Der Slot ist optisch nicht schlecht gemacht. Es gibt durch Scheinwerfer viele Lichteffekte. Ansonsten handelt es sich um einen eher einfachen Spielautomaten. Beim Ausprobieren hatte ich viele Deadspins. Durch das Nudge-Feature waren gute Gewinne rar. Immerhin habe ich nach knapp 150 Spins endlich 12 € auf 20 Cent gewinnen können. Kurze Zeit später konnte ich auch einen Jackpot gewinnen. Leider war es nur den kleinsten Hauptgewinn. Ein Video zur Veranschaulichung des Gameplay von Trollpot 5000 ist hochgeladen.

11 Champions von Microgaming

11 Champions ist ein neuer Fußball-Slot von Gameburger Studios, welcher im Auftrag von Microgaming hergestellt wurde. Der Spielautomat hat 5 Walzen, 3 Reihen und 20 Gewinnlinien. Als kleine Symbole gibt es 5 Zahlen und Buchstaben. Höhere Auszahlungen gibt es für Torwarthandschuhe, Fußballschuhe, eine Gold-Medaille und ein Trikot mit der Nummer 7. Ein Fußball stellt das Wild dar. Als Scatter wurde ein Pokal gewählt.

11 Champions von Microgaming

Zu den Casinos mit 11 Champions

Eine Besonderheit ist ein Action-Reel über dem Slot. Es handelt sich um eine horizontale Walze, die eine Sonderfunktion eines Fußball-Champions auslösen kann. Zunächst bewegt sich der Star erst von der mittleren Walze ausgehend über das Spielfeld. Dabei markiert er Felder, die dann zu Wilds werden können. Folgende Features können dafür auf der horizontalen Walze gewonnen werden:

  • Leeres Feld: Der Champion bleibt auf seiner Position.
  • Dribble: Der Champion rückt auf ein angrenzendes Feld.
  • Pass: Der Champion rückt zufällig auf eine nicht angrenzende Position.
  • Shoot (teilweise mit Multiplikator, bis zu 7x): Die Blazing-Wild-Streak wird ausgelöst. Es gibt einen Respin bei dem alle markierten Felder zum Wild werden. Die Wilds können Multiplikatoren tragen.

3 Scatter lösen das Bonusspiel aus. Man kann dort einen der vier festen Jackpots gewinnen, die man auf der linken Seite sieht. Man sieht ein Auswahlkartenspiel mit 12 Karten. Unter jeder Karte ist das Symbol eines Jackpots. Man braucht 3-mal die gleichen Karten, um einen Jackpot zu gewinnen. Folgende Hauptgewinne gibt es:

  • Mini: 15-fach den Einsatz
  • Klein: 40-fach den Einsatz
  • Gross: 200-fach den Einsatz
  • Riesig: 5.000-fach den Einsatz

Man kann auch unten links in der Ecke durch einen Klick auf das Trikot ein anderes Team einstellen. Es ändert sich dann die Farbe des Trikots vom Champion und die Farbe der Fankurve im Hintergrund. Auf das Spiel hat die Einstellung aber keinen Einfluss.

Man kann zwischen 20 Cent und 50 € setzen. Der Höchstgewinn im Basegame beträgt für 15 Wilds bis zu 110.000 €, also 2.200-fach den Einsatz. Durch den Jackpot kann man aber bis zu 250.000 € auf dem höchsten Einsatz gewinnen. Die Auszahlungsquote wird mit 95,93 % angegeben.

Man hört die üblichen Jubelrufe und Kommentare an dem Slot. Die Animationen sind ansonsten aber relativ unspektakulär. Einzig eine Anzeige vor dem Schuss ist ein wenig interessanter. Das Champion-Feature wird regelmäßig ausgelöst. Es bedarf aber vieler Wilds und gute Symbole im Respin, um dort einen guten Gewinn zu erhalten. Ich habe den Slot 100 Spins ausprobiert. Ich hatte mehrere Schuss-Features, auch mit 3-fachem Multiplikator. Der höchste Gewinn war jedoch 15-fach. Das Jackpot-Spiel konnte ich nicht auslösen.

Julian hatte nach 7 Spins den Bonus mit dem Mini-Pot erhalten. Nach 48 weiteren Drehungen hat er noch einmal den Mini-Pot gewonnen. 50 Spins später hatte er immer noch keine Freispiele und den Slot verlassen.

Ein guter Slot mit Klassiker-Potenzial

Ich finde nur 3 Slots empfehlenswert für Anfang Juni 2020. Dazu gehören Arcane Gems von Quickspin und Hot Shots 2 von iSoftBet. Aus meiner Sicht überstrahlt jedoch Rich Wilde and the Shield of Athena alle anderen Spielautomaten bei Weitem. Letztlich kann das Game zum echten Klassiker werden, auch wenn es sich um einen High Variance Slot handelt.

Du hast Fehler in unseren Daten entdeckt?

Um einen Fehler zu melden musst du dich zuerst bei GambleJoe .

Wie gefällt dir der Artikel?