In den vergangenen drei Wochen habe ich mir eines der E-Books von Merkur-Tricks.de bestellt und mehreren ausführlichen Tests unterzogen. In diesem Artikel schildere ich meine Erfahrungen, welche ich mit dem dort erworbenen „Merkur Trickbuch“ machte.

Werbewirksam und begleitet von sagenhaften Gewinnvideos suggeriert „Denone Entertainment“ auf seiner Internetpräsenz Merkur-Tricks.de den Spielern, dass es mit Tricks und Strategien möglich ist Spielautomaten zu überlisten. Vor gut drei Wochen habe ich mir nun eines dieser E-Books zugelegt und einem ausführlichen Test unterzogen. Angeboten werden auf der Internetseite folgende Produkte:

  • Merkur Tricks:
    • Merkur Trickbuch (Preis: 49,95€)
    • Blazing Star 5 Sonnen Trickbuch (Preis: 39,95€)
    • Freispiel Trickbuch (Preis: 39,95€)
    • Risiko Trickbuch (Preis: 29,95€)
  • Novoline Tricks:
    • Book of Ra Trickbuch (Preis: 49,95€)
  • Apps:
    • Merkur Tricks Android APP (ULTIMATE v1.2) (Preis: 199,95€)
    • Merkur Tricks Android Kartenfarbe App - Spielothek + Online Version (Preis: 79,95€)
    • Merkur Tricks iOS Web-App Vollversion (Preis: 149,95€)
  • Systeme:
    • Das Expertenbuch von Thomas S. (Preis: 69,95€)
    • Algorithmus Formel (Preis: 197,95€)

Die Preisspanne aller „Produkte“ auf Merkur-Tricks.de bewegen sich zwischen 29,95€ und 199,95€. Für einen Test habe ich mich für das Merkur Trickbuch, ein E-Book der mittleren Preisklasse entschieden. Rückblickend vielleicht ein Fehler, denn auf der Angebotsseite bekommt man alle Produkte zum Preis von 147€. Warum man sich als Kunde bei diesem Angebot für einen teureren Einzelartikel wie der „Algorithmus Formel“ für stolze 197,95€ entscheiden soll, bleibt wohl ein Geheimnis der Betreiber.

Bestellvorgang und Download

Schaut man sich die Gewinnvideos auf der Webseite an, könnte man denken man wäre auf eine Goldgrube gestoßen. Hört man hingegen auf seinen gesunden Menschenverstand, ahnt man schon, dass man für 50€ keine wirklich funktionierenden Tricks bekommen kann. Mein Interesse wurde aber dennoch geweckt, weshalb ich letztlich das Merkur Trickbuch bestellt habe.

Nachdem ich den Artikel ausgewählt und mit Moneybooker bezahlt hatte, wurde ich gleich auf die Downloadseite weitergeleitet, wo ich das Merkur Trickbuch als .pdf-datei herunterladen konnte. Beim Bestellvorgang gab es keinerlei Probleme und man bekam tatsächlich mehr oder weniger ein Produkt für sein Geld geboten. Positiv hervorzuheben ist, dass für den Bestellvorgang keine persönliche Daten wie E-Mail-Adresse angegeben werden müssen.

Der Inhalt

Nachdem ich mir das Merkur Trickbuch als .pdf heruntergeladen habe und es öffnete war ich schier überwältigt von dem Inhalt, den ich geboten bekam. Ganze zweieinhalb DIN A4-Seiten an geschriebenem Text! Wobei die erste Seite aus einem eher allgemeinen Disclaimer und einer kurzen allgemeinen Anleitung bestand, welche ich meinen Lesern an dieser Stelle nicht vorenthalten möchte:

Merkur-Ticks.de | Merkur Trickbuch

Vielen Dank für den Erwerb dieses Produktes. Zunächst möchten wir Sie darauf hinweisen, dass übermäßiges Spielen zur Sucht führt [...]

Für alle folgenden und hier gelisteten Spielanweisungen/Tricks gilt:
Wenn Sie mehrere Tricks an einem Automaten probiert haben und der Automat keinen hohen Gewinn gibt, wechseln Sie unverzüglich den Automaten. Jeder Automat hat eine Gewinn Hoch-, Mittel- und Tiefphase. In der Tiefphase wird der Automat nur müde lächeln und Ihnen keine hohen Gewinne einbringen. Diese Tricks funktionieren nur in der Mittel- und Hochphase. Wenn Sie über 600€ gewonnen haben, entnehmen Sie dem Automaten bitte das Geld.

Phasentest:
Testen Sie die Phase in dem Sie 2€ in den Automat werfen. Dann öffnen Sie Roulette und setzen 2€ auf Rot. Sollte der Automat rot geben, befindet er sich in der Mittel- oder Hochphase. Wir arbeiten derzeit an weiteren Erkennungsmustern für die jeweiligen Phasen.

Weitere Hinweise:
Wir stehen in keinster Weise mit den Spielhallenbetreibern oder Spielautomatenaufstellern in Verbindung. Es handelt sich hierbei keineswegs um illegale Tricks oder Systemfehler. Es sind lediglich gewinnbringende Spielanweisungen [...]

Rechtliche Hinweise:
Die kostenlose Verbreitung, sowie die kommerzielle Verbreitung dieser Tricks ist strengstens untersagt und wird bei Missachtung rechtlich verfolgt. Wie in unseren AGBs beschrieben, besteht keine Garantie oder Umtauschrecht für diese Produkte. Laut Gesetz sind Download-Artikel generell vom Umtausch ausgeschlossen, da die Rücknahme bzw. Rückgabe nicht gewährleistet ist.

Erklärung der Spielanweisungen:

Für die folgenden Tricks haben wir uns ein Muster ausgedacht, das für Sie leichter zu Verstehen und Anzuwenden ist.

Beispiel 1:
6€ Start - 5x 20cent - 50cent Autostart

Erklärung:
Sie werfen 6€ in den Automaten und drücken 5x die Start-Taste mit dem Einsatz von 20cent. Danach erhöhen Sie den Einsatz auf 50cent und betätigen die Autostart-Taste.

Beispiel 2:
10€ Start - 20cent Serie - 16€ = 2€ Autostart

Erklärung:
Sie werfen 10€ in den Automaten und spielen das jeweilige Spiel auf 20cent Einsatz bis Sie durch gewonnene Beträge auf 16€ kommen. Dann stellen Sie den Einsatz auf 2€ und betätigen die Autostart-Taste.

Zwar bezweifelt mein Anwalt, dass es sich bei diesem E-Book um ein nach dem Urheberrecht schützenswertes Gut handelt, verzichte aber vorsichtshalber trotzdem auf die Veröffentlichung des gesamten E-Books. Der nachfolgende Inhalt des E-Books, besteht aber sowieso nur noch aus einer Liste von „Tricks“ für folgende Merkur Spiele, welche ähnlich wie die Beispiele im Zitatblock aufgebaut sind:

  • Fruitinator
  • Merkur Magnus
  • Hot Frootastic
  • Dragons Treasure
  • Centurio
  • Knights Life
  • Gold Cup
  • Golden Temptation
  • Eye of Horus
  • Magic Mirror
  • Extra Wild
  • Gladiators
  • Jokers Cap
  • Totem Chief
  • Tripe Chance

Zieht man einen Vergleich zu Preisen von Büchern, die von Bestseller-Autoren verfasst wurden, sind die 49,95€ für zweieinhalb Seiten ein ganz ordentliches Sümmchen - immerhin 19,98€ pro Seite! Auf der anderen Seite, wäre es ein wahres Schnäppchen, wenn die Inhalte das Erfüllen, was auf der Webseite versprochen bzw. suggeriert wird. Aus diesem Grund habe ich die Tricks einem ausführlichen Praxistest unterzogen.

Der Praxistest

In den vergangenen drei Wochen habe ich die im Merkur Trickbuch enthaltenen Tricks auf das Ausführlichste getestet. Getestet habe ich die sogenannten Tricks für alle in der Liste fett-markierten Spiele an vielen verschiedenen Tagen und Automaten.

Das Ergebnis war, wie nicht anders erwartet, eher ernüchternd. Fairerweise muss ich gestehen, dass ich an zwei Tagen sogar mit einem kleinen und überschaubaren Plus aus der Spielhalle gegangen bin, was ich jedoch mehr dem Zufall als dem E-Book von Merkur-Tricks.de zuschreibe.

Insgesamt habe ich ungefähr 500€ für diesen Praxistest aufgewandt, also in Spielotheken verloren. Zählt man die Ausgaben für das Trickbuch selbst und der Rechtsberatung für diesen Artikel hinzu, belaufen sich meine Gesamtausgaben auf ca. 620€.

Fazit

Die auf den Webseiten von Denone Entertainment aufgeführten Produkte halten bei Weitem nicht was sie suggerieren. Rechtlich bewegt sich das Unternehmen wahrscheinlich auf relativ sicherem Boden, da versteckt in den AGB's und in den E-Books selbst Gewinngarantien negiert werden. Moralisch und subjektiv könnte man die ganze Webpräsenz jedoch als Betrug werten.

In vielen Testläufen der vergangnen Wochen konnte ich weder höhere, noch niedrigere Gewinne als es im Mittel in Spielotheken üblich ist bei mir feststellen. Dafür habe ich dank Merkur-Tricks.de und dem Merkur Trickbuch viel an Erfahrung gewonnen. Eine Empfehlung für die dort angebotenen Artikel kann ich abschließend nicht geben und werde mich in Zukunft wieder dem Spielen in Online Casinos widmen.

Wie gefällt dir der Artikel?