MagicRed ist das neue Online Casino auf GambleJoe. Es gehört zur Aspire Global Limited, die ebenfalls mr.play betreibt. In diesem ersten Testbericht beschreibe ich die wichtigsten Merkmale des Online Casinos und schildere kurz meine ersten Erfahrungen beim Testen.

Ganz unbekannt ist dieses Online Casino nicht. Ich bin bereits darauf aufmerksam geworden, als ich die Tipps und Tricks von CasinoCode.net ausprobiert hatte. Das Online Casino gehört zur Aspire Global Limited, wie mr.play ebenfalls. Insgesamt handelt es sich somit um einen seriösen Glücksspielanbieter, der Gewinne in der Vergangenheit ohne Probleme ausgezahlt hat, dennoch sollte man einige Verhaltensregeln beim Spielen dort beachten. Im Folgenden möchte ich meine ersten eigenen Erfahrungen beim Spielen dort zusammenfassen. Wie immer gehe ich kurz auf die wichtigsten Themen ein: Spielauswahl und Software mit Live Casino und der App, Kundensupport, Spielerschutz Ein- sowie Auszahlung und Bonus.

Erste eigene Erfahrungen mit dem MagicRed Casino

Die Registrierung erfolgt beim MagicRed Casino in 2 Stufen. Zunächst gibt man eine E-Mail, einen Benutzernamen und ein Passwort an. Danach muss man die persönlichen Daten, die Adresse, eine Währung und die Handynummer angeben. Man wird ebenfalls nach einem Bonuscode gefragt. Es wird zur Bestätigung der Identität noch verlangt, dass man einen Link in einer E-Mail aktiviert, die man sofort nach der Erstanmeldung zugeschickt bekommt. Man ist nach der Aktivierung sofort angemeldet und kann mit dem Spielen beginnen.

Ich hatte zunächst 50€ eingezahlt und scheinbar einen 50% Bonus bekommen. Da ich den Bonus nicht bemerkt habe, stellte ich erst nach einem größeren Gewinn bei Sabaton von Play’n GO fest, dass ich einen Bonus umsetze. Ich wollte auszahlen, was aber nicht mehr möglich war. Laut Support ist das Stornieren auch nur möglich, wenn man noch nicht mit dem Bonusumsatz begonnen hat. Ich spielte daher verschiedene Games von Play’n GO, NetEnt und auch Bally Wulff, um den Umsatz von 875€ für einen 25€ Bonus zu erfüllen (35-mal umsetzen). Dabei sind im folgenden Video die Highlights:

Spieler: Christoph
Gespielt am: 21.05.2019
Typ: Zusammenstellung

50€ eingezahlt, unfreiwillig mit Bonus gespielt und am Ende 72€ auszahlen können. Man kann also den Bonus bei MagicRed Casino umsetzen, aber sollte sich die Annahme genau überlegen. Ich hatte mich immerhin auf mehr als 200€ gespielt, konnte die aber nicht auszahlen, da die Umsatzbedingungen nicht erfüllt waren.

Anhand der gemachten Erfahrungen möchte ich kurz die Spielauswahl, den Bonus mit den Bedingungen, den Kundensupport, den Spielerschutz und die Ein- sowie Auszahlung etwas genauer beleuchten.

Die Spielauswahl vom MagicRed Casino

Die Spielauswahl beim Magic Red CasinoIm Bereich der Spielautomaten bietet das MagicRed Casino mehr als 500 Games, dabei Spielehersteller wie Big Time Gaming, Bally Wulff, ELK Studios, Microgaming, NetEnt, Play’n GO, Pragmatic Play, Redrake Gaming und Thunderkick.

Insgesamt muss ich gestehen, dass die Spielauswahl etwas komisch ist. Man hat von vielen Softwareprovidern nur wenige Games. Bally Wulff ist beispielsweise mit Ramses Book oder Books & Bulls vertreten, aber Slots wie Glamorous Times oder Black Beauty fehlen. Bei NetEnt bietet man Starburst, Dead or Alive 2 oder Gonzo’s Quest aber nicht Wonky Wabbit oder Dead or Alive 1. Von Play’n GO gab es Book of Dead und auch neuere Games wie Inferno Star oder Sabaton, aber beispielsweise nicht Dragon Maiden. Die Spielauswahl ist demnach deutlich ausbaufähig. Die klassischen Jackpot Slots wie Mega Moolah, Mega Fortune Dreams oder Hall of Gods sind ebenfalls nicht zu finden, aber immerhin gibt es Divine Fortune.

Im Bereich der Tischspielautomaten, bietet man lediglich Blackjack, European Roulette, 3 Card Solitaire und 2 Videopokerautomaten. Ansonsten werden fast 70 Rubellos-Titel geboten (unter der Kategorie Scratch Cards).

Es gibt bei MagicRed ein Live Casino von Evolution Gaming. Dort findet man Roulette, Blackjack, Baccarat und das Glücksrad Dream Catcher. Im Bereich Roulette sollten Lightning und Immersive Roulette hervorgehoben werden. Ansonsten gibt es einige nationale Tische, Double Ball oder American Roulette sind nicht vorhanden. Die Limits liegen beim Kesselspiel zwischen 50 Cent und 2.000€. Beim Blackjack werden 35 Tische angeboten, die Einsatzlimits reichen hier von 5€ bis 5.000€. Die Blackjackparty oder Infinite Blackjack gibt es nicht. 12 Baccarat Tische sind vorhanden, dabei werden die Versionen Speed, No Commission, Control und Squeeze abgedeckt. Die Einsätze reichen von 1€ bis 1.000€. Im Salon Privé gibt es 3 Blackjack Tische. Um an den Privattischen zu spielen, braucht man 9.000€ an Guthaben. Pro Hand kann man dann 1.500€ bis 10.000€ setzen. Man spielt wie immer allein gegen den Dealer, kein anderer Spieler kann dabei zusehen.

Das MagicRed Casino hat eine Web-App als mobile Lösung gewählt. Man ruft die Seite über den Browser auf und durch das Responsive Design passt sich die Webseite direkt an das Display des jeweiligen Mobilgerätes an. Es gibt einige Darstellungsprobleme. Teilweise verdeckt das Logo teilweise den Login Button, was bei der Benutzerfreundlichkeit nicht gerade gute Punkte macht. Ansonsten werden die Games schnell geladen und auch der Live Bereich ist im vollen Umfang vorhanden.

Bonus und Umsatzbedingungen

Für neue Spieler gibt es einen 200% Bonus bis 500€ und 100 Freispiele. 20 Freespins werden sofort gewährt. Einen Reload-Boni gibt es an den Tagen 2. und 3. nach der Einzahlung von 20€ noch einmal 40 Freispiele. Die Freespins gibt es für Book of Dead. Gewinne aus den Freispielen werden als Bonus angesehen und müssen 35-mal umgesetzt werden. Beim Einzahlungsbetrag müssen Bonus und Einzahlung 35-mal umgesetzt werden. Die Erfüllung der Umsatzanforderungen beginnt sofort beim Spielen. Ein Stornieren des Bonus ist danach nicht mehr möglich.

Für den Bonusumsatz werden nicht alle Spiele gleichermaßen einbezogen. Einsätze an den Slots werden normalerweise zu 100% bedacht, es gibt aber folgende Ausnahmen bei den Spielautomaten und anderen Casino Spielen:

Spiele mit 50% Beteiligung

Alle NetEnt-Spiele, Big Bad Wolf, Treasure Island, Diamond Tower, Serengeti Diamonds, Frog N flies, Medusa 2, Foxin wins, Moon Temple, King Kong, Creature from the Black Lagoon, Frankenstein, Crime Scene, Thunderstruck II, Mermaids Millions, Alaskan Fishing, What A Hoot, Football Star, Bikini Party, Game of Thrones, Bar Black Sheep, Avalon und Immortal Romance

Spiele mit 10% Beteiligung

Magic Spinner und Blackjack

Vom Bonusumsatz ausgeschlossene Spiele

Alle Pokerspielautomaten, alle Roulette Spiele, Sofortspiele, Hi Lo Fever, alle Baccarat Games,3 Card Poker, Blood Suckers und Jackpot 6000

In den allgemeinen Bonusregeln gibt es auch eine Max-Bet-Regel. Man darf nicht mehr als 4€, 50 Cent pro Linie oder 15% des Bonusbetrages setzen. Bei Einzahlungen via Skrill und Neteller gilt eine Max-Bet-Rule von 2,50 Euro.

Ansonsten bietet man für treue Kunden ein Treueprogramm mit unterschiedlichen Leveln. Einen Treuepunkt bekommt man, wenn man wenigstens 40€ an einem Slot eingesetzt hat. Als neues Mitglied muss man 35 Punkte sammeln, um die Treuepunkte umzutauschen. Man erhält gegen 35 Punkte einen Euro.

Weiterhin gibt es für Bestandskunden diverse Slot Turniere, 50% Reload-Boni und Freispiele für Einzahlungen, die Freespins teilweise auch ohne Umsatzbedingungen.

Insgesamt muss man an dieser Stelle sagen, dass die Bonusumsatzbedingungen nicht gerade kundenfreundlich sind. Zumal man nur einen Willkommenbonus der Aspire Global Limited annehmen darf. Wenn man den mr.play Willkommenbonus schon benutzt hat, darf man ihn bei MagicRed nicht annehmen. Die Max-Bet-Rule ist strikter als bei anderen Online Casinos. Man sollte daher genau überlegen, ob man mit Bonus spielen sollte. Zwar kann man sich, wenn man Glück hat, etwas auszahlen lassen. Es ist aber nicht die Regel.

Ich hatte bei meinem Test einfach nur Glück, dass der Umsatz funktionierte und ich dennoch 72€ auszahlen lassen konnte. Ohne Bonus hätten es aber 200€ sein können. Wir raten daher meist vom Spielen mit Bonus allgemein und besonders bei MagicRed ab.

Ein- und Auszahlung

MagicRed Casino EinzahlungsmethodenMan kann über die Kreditkarten VISA und MasterCard, Sofortüberweisung, Trustly, ecoPayz, paysafecard, Skrill, Skrill 1-Tap und Neteller einzahlen. Über VISA kann man zwischen 10€ und 9.000€ einzahlen, es werden jedoch Gebühren von 2,5% des Einzahlungsbetrages erhoben. Bei anderen Zahlungsarten wie Trustly oder Sofort sind es nur bis zu 2.000€ pro Transaktion.

Bei den Auszahlungen stehen VISA, Trustly, ecoPayz, Skrill oder Neteller zur Verfügung. Es richtet sich dabei nach der Einzahlungsmethode. Der Mindestauszahlungsbetrag ist 10€. Man kann sich monatlich lediglich 7.000€ auszahlen lassen.

Die Auszahlung von 72€ konnte ich problemlos beantragen, nachdem ich den Bonus umgesetzt hatte. 2 Tage hat MagicRed als Wartezeit vorgesehen, erst danach nimmt das Online Casino die Auszahlung vor. Die Stornierung der Auszahlung ist während der Wartezeit jederzeit möglich. Nach der Wartezeit wird die Auszahlung recht flott abgewickelt. Zur Verifizierung wurde ich nicht aufgefordert, das sollte erst ab einer Auszahlung von 2.300€ geschehen. Der Dokumentenupload erfolgt im Profil des Casinos.

Kundensupport und Spielerschutz

Den Kundensupport kann man via Chat und E-Mail erreichen. Es gibt deutschsprachige Mitarbeiter, die aber bei meiner Anfrage nicht zur Verfügung standen. Der englischsprachige Supportmitarbeiter war kompetent. Als ich nach der Stornierung des Bonus gefragt hatte, wurde ich gefragt, ob ich künftig vielleicht alle Bonusangebote ablehnen möchte. Dann würde so ein Problem nicht mehr auftreten.

Im Bereich der Limits kann man lediglich ein tägliches, wöchentliches oder monatliches Einzahlungslimit festlegen. Man erfüllt hier folglich gerade so den Mindeststandard. Sperren sind nur über den Support möglich.

Fazit: Akzeptables Casino mit Verbesserungspotenzial

Insgesamt zeigt das MagicRed Casino wie mr.play ein eher gemischtes Bild. Man hat einige Mängel bei der Spielauswahl, den Bonusaktionen, der Auszahlung und dem Spielerschutz. Dennoch zahlt man am Ende Gewinne zuverlässig aus, sofern nicht mit Bonus gespielt wurde. Es handelt sich trotz allem um ein akzeptables Online Casino.

Zum MagicRed Casino

Bewerte den Artikelinhalt