Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen auf unserer Webseite einige Cookies. Einige sind essentiell, während andere uns helfen, unser Portal für dich zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Hier findest Du eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Du kannst deine Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder dir weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Essenziell (6)

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken (3)

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Werden die Statistik Cookies nachträglich abgewählt, bleiben diese bis zum Ablaufdatum auf dem Rechner. Sie werden jedoch weder aktualisiert, noch ausgewertet.

BingBong Testbericht

Kevin75
29. Juni 2022

Endlich geht es mit der deutschen Lizenz so richtig los! Book of Ra, Jolly´s Cap & Co sind zurück auf unseren Bildschirmen! Die Mernov Betriebsgesellschaft mbH aus Berlin hat mit BingBong und JackpotPiraten zwei neue Online Spielotheken mit der deutschen Lizenz auf den Markt gebracht.

Titelbild des BingBong Testbericht

Ich habe BingBong auf Herz und Nieren getestet und mir neben den Bonusangeboten auch die neue deutsche Lizenz genauer angesehen.
In diesem Artikel findest du neben meinem persönlichen Fazit zu BingBong auch eine Übersicht der neuen / alten Spielautomaten im Internet. Merkur und Novomatic sind zurück!

Meine Erfahrungen bei BingBong

Mitte Juni 2022 war es dann endlich so weit, die ersten Anbieter mit deutscher Lizenz gingen online. Nach meinem Test bei „JackpotPiraten“ entschied ich mich, den nächsten Anbieter mit deutscher Lizenz zu testen, BingBong war dran.
Ich hatte mich noch nicht mal registriert und sah schon die Ähnlichkeit zu „JackpotPiraten“, so kommen beide Anbieter aus dem gleichen Haus mit Sitz im Regierungsviertel von Berlin. Die Anmeldung erfolgte bei BingBong genauso einfach. Neben der E-Mail-Adresse wird zudem nach deiner aktuellen Telefonnummer gefragt. Ein Passwort musst du dir selbstverständlich auch ausdenken. Wie immer werde ich im Teil „BingBong – Registrierung“ die Anmeldung bzw. die Registrierung noch einmal genauer erklären.
Dank des vorigen Tests bei „JackpotPiraten“ wusste ich schon ungefähr, was auf mich zukommt, freute mich aber trotzdem total über die ganzen „alten“ Spielautomaten. Neben meinem Lieblingsspielautomaten „Book of Ra“ waren auch Automatenspiele wie „Jolly Fruits“, „Ghost Slider“ oder „Katana“ wieder mit am Start. Merkur und Novomatic eben. Wunderbar! Auf die Automatenspiele und deren Anbieter gehe ich im unteren Teil „Software & Spiele“ genaustens ein.
Nachdem ich mich ein wenig durch die Spiele geklickt habe, schaute ich mir die angebotenen Zahlungsmethoden an. Die Zahlungsmethoden sind die gleichen wie bei „JackpotPiraten“. Neben Visa werden auch Mastercard, Trustly, Sofortüberweisung (Klarna), Skrill und Neteller angeboten. Laut meiner Nachfrage beim Kundensupport wird die Liste in Zukunft aber noch vergrößert und es kommen mehr Zahlungsanbieter hinzu.
Wir dürfen gespannt sein! Welche Methoden die Macher von BingBong genau in der Pipeline haben, wollte die freundliche Support-Mitarbeiterin mir aber nicht verraten.  
Noch ein wenig gestöbert und ich entschied mich dazu, die erste Einzahlung bei BingBong zu leisten. Ein Standardbetrag von 100 Euro war im Handumdrehen per Visa einbezahlt und der Spaß konnte beginnen. Die 50 Freespins zur Registrierung nahm ich natürlich mit, allerdings wenig erfolgreich.
Mit 100 Euro machte ich mich an den Spielautomaten „Jolly’s Cap“ von Merkur und fühlte mich direkt zurückversetzt in die Zeit meiner ersten Begegnungen mit dem Glücksspiel generell. Ich war gerade 18 Jahre und probierte genau bei diesem Spielautomaten mein Glück. Es lief gut und ich hoffte, dass ich dieses Mal eine ähnliche Ausbeute erzielen kann – heute halt online.
Vom Spielspaß nimmt es sich sowieso nichts. Mittlerweile ist es egal, ob ich zu Hause vor dem Bildschirm sitze oder vor einem Bildschirm in der Tanke. Elektronisch ist es sowieso und die Zeiten von „echten Walzen“ sind lange vorbei. Gut so.
Die ersten Spins bei „Jolly’s Cap“ liefen eher schlecht als recht, wirkliche Gewinne konnte ich nicht einfahren und ehe ich mich versah, war mein Guthaben auf 34,50 Euro runtergespielt. Spätestens da war es Zeit, den Spielautomaten zu wechseln. Weiter gings zum Greentube / Novomatic Automaten von „Jolly Fruits“, es kann ja nur besser werden, dachte ich mir.
„Jolly Fruits“ spielte ich nun auf 80 Cent nach dem altbekannten Motto, „Sekt oder Selters“. Nach wenigen Spins bekam ich endlich eine brauchbare Kombination und konnte mit dem „Doppel-BAR“ Symbol zumindest meine Verluste der letzten Runden einigermaßen ausgleichen.  
Mit dem Kontostand von 104,45 Euro habe ich nun die Option, diesen Betrag erst mal stehenzulassen oder den Verifizierungsprozess zu starten, um den Betrag zügig auszuzahlen. Ich habe mich dazu entschieden, den Kundensupport zu kontaktieren und nach den geforderten Dokumenten für die Verifizierung zu fragen.
Im Live-Chat habe ich dann direkt meine Dokumente eingereicht. Neben dem Personalausweis reichte ich auch eine Wasserabrechnung meiner Wohnung sowie einen Nachweis über meine Einzahlungsmethode (Visa) ein. Nach kurzem Warten beantragte ich eine Auszahlung und erhielt mein Geld innerhalb von 2 Werktagen.

Benutzerfreundlichkeit

Beim Design haben sich die Macher auf knallige und peppige Farben konzentriert. Hier wird klar die jugendliche Zielgruppe angesprochen. Im Menü der neuen Online Spielothek fand ich mich sofort zurecht. Unverkennbar ist die Ähnlichkeit zu JackpotPiraten. Die Entwickler haben es auch hier geschafft, eine übersichtliche und strukturiert wirkende Webseite zu kreieren.
Sobald du auf den Button „Spiele“ klickst, gehts richtig los. Du kannst dir deinen Spielautomaten aus über 300 verschiedenen Merkur und Novoline Automatenspiele wählen. Aktuell werden Merkur sowie Novoline Spiele angeboten. BingBong bietet dir zudem die Möglichkeit, die unterschiedlichen Spielautomaten zu filtern. Das sieht dann folgendermaßen aus:

  • Maximal-Gewinne (Book of Ra, Apollo God of the Sun, El Torero, Faust usw.)
  • Beliebte Spiele (Hoffmeister, Eye of Horus, Fairy Queen, Magic Mirror, Katana, Multi Wild usw.)
  • Exklusive Spieleauswahl (Blazing Star, Cash Connection, Fruitinator Double Play usw.)
  • Klassiker (Book of Ra, Blazing Star, Columbus, Dragon’s Treasure usw.)
  • Merkur Spiele (Boombastic, Crazy Fishing, 1717 Caribbean Pirates, Double Triple Chance usw.)
  • Novoline Spiele (Arctic Race, Hoffmeister, Book Of Ra Magic, Book of Maya usw.)
  • Hohe Volatilität (Jolly’s Cap, Chicago, Fishin’Frenzy, Dolphin's Pearl usw.)
  • Ägypten (Queen Cleopatra, Gold of Persia, Eye of Horus, Pharaoh’s Tomb usw.)
  • Mystische Spiele (Lotus Flower, Wishing Well, Little Dragons, Hocus Pocus Deluxe usw.)

 

Die Registrierung

Die Registrierung bei BingBong funktioniert bis auf Weiteres ohne Probleme. Zunächst wirst du nach deiner E-Mail-Adresse gefragt, anschließend suchst du dir ein Passwort aus und gibst deine Telefonnummer an. Auf deine Telefonnummer bekommst du anschließend einen Code gesendet, mit dem du dein Konto in der Online Spielothek bestätigen musst.
Um die Registrierung bei BingBong abzuschließen, fragt der Anbieter nach den folgenden Daten von dir:

  • Vorname
  • Nachname
  • Straße
  • Hausnummer
  • Postleitzahl
  • Wohnort
  • Geburtsort
  • Geburtsname
  • Geburtsdatum 
  • Geschlecht
  • SMS-Code

Um die Anmeldung zum Ende zu bringen, stimmst du noch den AGB zu, anschließend hast du es geschafft.

Bei der Registrierung gilt es folgende Dinge zu beachten:

Registriere dich ausschließlich mit deinen richtigen Daten. Gib keine Fake-Namen oder Fake-Adressen an. Solltest du dich mit falschen Daten anmelden und spielen, kann das zum sofortigen Ausschluss oder zu Stornierungen von deinen Gewinnen führen. Mit Fake-Daten verstößt du gegen die AGB des Betreibers. Eine Erstellung von mehreren Konten in der Online Spielothek stellt ebenfalls einen Verstoß gegen die AGB dar und kann zum sofortigen Ausschluss führen.

Wenn du dir nicht sicher bist, ob du bereits einen Account in der Vergangenheit erstellt hast, kannst du diese Frage ganz einfach beim Kundenservice stellen. Hier wird dir per Live-Chat oder per E-Mail weitergeholfen. Genaueres zum Kundenservice erfährst du unter der Rubrik „Support und Spielerschutz“.

Die Verifizierung

Generell kann ich jedem Spieler eine schnelle Verifizierung des Spielerkontos empfehlen. Die Verifizierung bringt dir und dem Anbieter eine Sicherheit, da im Verifizierungsprozess die Identität sichergestellt wird. Zudem vergewissert sich der Anbieter, dass du auch volljährig bist.
Bei den meisten Verifizierungen wird ein Identitätsnachweis (Personalausweis oder Reisepass) gefordert, des Weiteren erfragen die Anbieter einen Adressnachweis (Stromrechnung oder Telefonrechnung z. B.). Um die Verifizierung vollständig abzuschließen, musst du noch einen Nachweis deiner gewählten Zahlungsmethode erbringen (Kontoauszug oder Foto von der gewählten Kreditkarte beispielsweise).
Einige Anbieter wünschen sich eine Videoverifizierung. Hier musst du deinen Personalausweis neben den Kopf halten und es wird ein kurzes Video gedreht. Soweit ich weiß, ist das bei BingBong aber nicht nötig.

Die deutsche Lizenz

Über kaum ein Thema wurde in den letzten 2 Jahren im Bereich iGaming wohl häufiger diskutiert und berichtet als über die neue Lizenz aus Deutschland. Gerne stelle ich in Kurzfassung noch einmal die wichtigsten Punkte vom Lizenzgeber der BingBong Online Spielothek vor.

  • 24 Stunden Sperre per „Panikknopf“:

Der neue „Panikknopf“ ist eine Erfindung der deutschen Ministerkonferenz. Diesen Knopf findest du immer, wenn du einen Spielautomaten öffnest. Wenn du den Knopf drückst, wirst du mit sofortiger Wirkung vom Spiel ausgeschlossen. Der Ausschluss ist für 24 Stunden gültig und kann auch nicht vorher aufgehoben werden.

  • 5-Sekunden Regel

Wahrscheinlich die fragwürdigste Neuerung im gesamten Glücksspielstaatsvertrag. In allen Online Spielotheken mit deutscher Lizenz ist es Pflicht, dass die Zeit zwischen den Spins mindestens 5 Sekunden sein muss. Autostart oder Schnell-Spins sind demzufolge nicht mehr möglich. Bei meinen Tests erwies es sich als sehr gewöhnungsbedürftig, aber nach ein paar Stunden "gewöhnte" ich mich an die neue Realität. Weniger Spaß macht es leider trotzdem.  

  • Einzahlungslimit von 1000 Euro pro Monat

Jeder Spieler, der sich dazu entscheidet in einer deutschen Online Spielothek sein Glück zu versuchen, kann pro Monat maximal 1000 Euro einzahlen. Eine weitere Neuerung, die den Spieler in seiner eigenen Entscheidungsgewalt einschränkt, aber leider auch nicht zu ändern.

Software & Spiele

Hier fallen natürlich sofort die neuen / alten Spielautomaten von Merkur und Novoline ins Auge! Endlich sind unser aller Lieblingsspiele wieder online verfügbar. „Book of Ra“, „Fruit King“ und Co sind zurück! Stand jetzt: Es werden nur die Spielautomaten von Greentube / Merkur sowie Novoline bei BingBong angeboten. In den kommenden Wochen wird sich die Anzahl der verfügbaren Automaten aber erhöhen. Wir dürfen gespannt sein. Gerne stelle ich euch noch ein paar von meinen Lieblingsspielautomaten inklusive RTP (Ausschüttungsquote) vor:

  • Book of Ra – RTP 90,05 %
  • El Torero – RTP 90,12 %
  • Katana – 90,07 %
  • Power Stars – 90,28 %
  • Gold Cup – 90,06 %
  • Gladiators – 89,97 %
  • Fruit King – 90,00 %
  • River Queen – 90,19 %
  • King of Cards – 90,29 %
  • Pay Day – 90,00 %

Hier haben es viele alte Klassiker in die Online Spielothek geschafft und bringen Nostalgie-Flair zurück auf die Bildschirme. Enttäuschend sind allerdings die RTP’s (Auszahlungsquoten), da sind wir deutlich bessere Quoten aus dem Internet gewohnt. Ich hoffe doch sehr, dass sich BingBong den anderen Mitbewerbern hier anpasst.

Bonus & Aktionen

Die Macher von BingBong bieten dir direkt nach deiner Registrierung einen Bonus von 50 Freispielen auf 10 Cent an! Diese sind 48 Stunden nach der Registrierung einlösbar. Gewinne müssen 50x umgesetzt werden, bevor diese in Echtgeld umwandelbar sind. Eine maximale Auszahlungsmenge von 250 Euro ist wirklich gut, bei anderen Anbietern liegt diese in der Regel bei 100 Euro.

Willkommensbonus bis zu 550 %

ACHTUNG: Der Willkommensbonus kann nur bei einer Online Spielothek (BingBong oder JackpotPiraten) in Anspruch genommen werden.

Hier bekommst du bei BingBong zumindest auf dem Papier ein richtig gutes Bonuspaket. Wichtig ist, dass du dir die Bedingungen genau durchliest. Diese sind leider etwas mau und schmälern den schönen 550 % Bonus. Gerne erkläre ich dir die Bedingungen in Kurzfassung.

  • Willkommensbonus auf die erste Einzahlung

Direkt beim 1. Willkommensbonus wird dir ein Einzahlungsbonus von 400 % gewährt. Allerdings nur bis zu 40 Euro. Innerhalb von 30 Tagen muss der Bonus 50x umgesetzt werden.

  • Willkommensbonus auf die zweite Einzahlung

Beim Willkommensbonus auf die zweite Einzahlung bekommst du einen Einzahlungsbonus über 100 % bis zu 200 Euro. Auch dieser Bonus muss 50x innerhalb von 30 Tagen umgesetzt werden.

  • Willkommensbonus auf die dritte Einzahlung

Beim Bonus auf deine dritte Einzahlung bekommst du 50 % Bonus bis zu 500 Euro. Auch hier muss der Bonus innerhalb von 30 Tagen 50x umgesetzt werden.

Support & Spielerschutz

In Sachen Support und Spielerschutz ist BingBong gemäß der deutschen Lizenz natürlich sehr gut aufgestellt. Du erreichst den Kundendienst per E-Mail, per Live-Chat oder sogar per kostenloser Hotline.
Die Mitarbeiter vom Support sind jeden Tag von 8 bis 22 Uhr für dich da. Unten rechts in der Ecke findest du das Symbol zum Live-Chat. Die E-Mail-Adresse, um den Kundenservice zu erreichen, lautet: service@bingbong.de, die Telefonnummer 0800 7241 651.



Spätestens hier wird einem noch mal deutlich, dass der Betreiber von JackpotPiraten und BingBong der gleiche ist.
Neben der Variante mit dem „Panikknopf“ kannst du dich auch über den Live-Chat oder per E-Mail selbst ausschließen. Natürlich kannst du dir dein restliches Guthaben jederzeit auszahlen lassen. Beim „Panikknopf“ hast du nach 24 Stunden wieder Zugriff auf dein Konto.

Ein- & Auszahlung

Bei den Zahlungsmethoden sehe ich BingBong richtig gut aufgestellt. Hier hast du die freie Auswahl zwischen den Methoden: Visa, Mastercard, Trustly, Sofortüberweisung (Klarna), Skrill oder Neteller. Des Weiteren kannst du auch per E-Wallet oder Banküberweisung einzahlen.

Die Mindestsumme, die du einzahlen musst, liegt bei souveränen 10 Euro. Eine Mindestsumme für eine Auszahlung entfällt komplett. Beides ist sehr positiv zu bewerten.

Kryptowährungen wie Bitcoin werden leider nicht als Zahlungsmethode angeboten und das ist bei Online Spielotheken mit deutscher Lizenz auch in der Zukunft aller Voraussicht nach nicht der Fall. Google Pay, Apple Pay sowie PayPal stehen laut sicheren Quellen aber kurz davor, freigeschaltet zu werden.

Fazit

Für mich ist BingBong die perfekte Online Spielothek für jeden, der gerne mal ein bisschen daddeln möchte und besonders Spaß an Novomatic und Merkus Spielautomaten hat! Die 5-Sekunden Regel stört zugegebenermaßen am Anfang schon. Man gewöhnt sich aber glücklicherweise dran. Ändert trotzdem nichts an der Tatsache, dass der RTP leider sehr dürftig ausfällt. Hier bist du möglicherweise bei MGA-Anbietern besser aufgehoben, wenn du auf „Book of Ra“ und allen anderen originalen Novoline / Merkur Automatenspiele verzichten kannst.

Zum Abschluss wünsche ich viel Spaß und den ein oder anderen großartigen Gewinn bei BingBong!

Du hast Fehler in unseren Daten entdeckt?

Um einen Fehler zu melden musst du dich zuerst bei GambleJoe .

Benutzerfreundlichkeit
Empfehlenswert
Software & Spiele
In Ordnung
Bonus & Aktionen
In Ordnung
Support & Spielerschutz
Empfehlenswert
Ein- & Auszahlung
In Ordnung
Beliebtheitsfaktor  
Ausgezeichnet
Gesamtwertung
Sehr zu empfehlen
Weiter zu BingBong mehr über BingBong erfahren
GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2022 GambleJoe.com

Du hast dein Passwort vergessen?

Erstelle hier ein neues Passwort

  • 1. Fülle die 3 Felder sorgfältig aus und klicke auf den grünen Button
  • 2. Schaue in deinem E-Mail Postfach nach einer Nachricht von GambleJoe
  • 3. Klicke in der E-Mail den Bestätigungslink an und dein neues Passwort ist dann sofort aktiv