Ich bin immer noch auf der Suche nach neuen Games in den Online Casinos. Diesmal bin ich zufällig auf Boongo Gaming als relativ neuen Hersteller gestoßen. Die Spielautomaten sind grafisch ansprechend, lustig gemacht und haben ein abwechslungsreiches Gameplay. Die aus meiner Sicht besten Slots stelle ich hier einmal vor.

Das Unternehmen Booongo Gaming wurde 2015 gegründet. Mittlerweile hat die Firma Niederlassungen in der Ukraine, Taiwan und Curaçao. Man sieht sich selbst als eine Gruppe von Enthusiasten, die neue iGaming Grenzen brechen und somit ihre Kunden begeistern wollen. Man verspricht folglich aufregende Funktionen, ein innovatives Gameplay, eine stabile Bedienung und eine unglaubliche Gaming-Atmosphäre. Die Mitarbeiter von Booongo Gaming sehen sich nicht nur als Spielemacher, sondern selbst als leidenschaftliche Spieler.

Im folgenden Artikel stelle ich wiederum die aus meiner Sicht besten Spielautomaten des Herstellers vor. Wie gewohnt zeige ich ebenfalls zum Schluss, bei welchen Online Casinos man die Slots von Booongo Gaming findet.

Die Slots des Softwareproviders

Mittlerweile finden sich 31 Spiele des Softwareherstellers in den Online Casinos. Thematisch probiert man vieles aus. So hat man mehrere Früchte Slots wie Fruiterra oder Spielautomaten zum Chinesischen Drachen beziehungsweise dem Neujahrsfest. Gem Slots oder Märchen Spielautomaten dürfen ebenfalls nicht fehlen. Es sollte sich für jeden Spieler ein passendes Game finden.

Fast alle Games des Herstellers sind auch sehr ansprechend, sodass die Auswahl auf drei der besten Slots recht schwerfällt. Dennoch habe ich die aus meiner Sicht besten Spielautomaten von Booongo Gaming ausgewählt, musste aber Retro-Space Slots wie Wild Galaxy oder Höllen Automaten wie Hell’s Band außen vor lassen.

Diego Fortune

Diego Fortune habe ich zunächst für einen Klon von Gonzo’s Quest gehalten. Allerdings hat man bis auf das Thema der spanischen Konquistadoren sonst nicht viel gemein.

Thematisch bezieht sich das Spiel wahrscheinlich auf Diego García de Paredes. Er war spanischer Konquistador und Vetter des berühmten Francisco Pizarro González, dem er sich 1527 in Panama anschloss. 1532 war er an der Eroberung des Inkareiches unter seinem Vetter mitverantwortlich. Er gilt heute als Eroberer von Peru und Venezuela, war dafür an verschiedenen Expeditionen beteiligt und half bei der Gründung mehrerer Städte wie Barquisimeto und Trujillo. 1963 sollte er Gouverneur von Kolumbien werden, wurde aber auf dem Weg dorthin in der Nähe der venezolanischen Stadt Puerto Cabello am Strand von Ureinwohnern getötet.

Es handelt sich hier um einen 5 Walzen Automaten mit 3 Reihen und 20 Gewinnlinien. Als Symbole wurden neben 5 Buchstaben und Zahlen, ein Steinlöwenkopf, der Kopf eines Gottes sowie ein Steinkalender gewählt. Wilds sind als Helme der Konquistadoren dargestellt und von Diego auf der 2. und 4. Walze zufällig am Ende eines Spins gesetzt, wenn er als animierte Figur auftritt.

Diego Fortune - Spielautomat von Booongo Gaming

Weiterhin findet sich ein Schatzkistenscatter. 3 Scatter lösen 15 Freispiele aus. Eine Schatzkarte dient als Bonussymbol für ein weiteres Minigame. Weiterhin sieht man über den Walzen 1, 3 und 5 jeweils 3 runde Löcher. Wenn ein Steinkalender auf einer der Walzen erscheint, wird eine kleine Miniaturscheibe oberhalb der Walzen gesetzt. Wenn man alle 9 Scheiben gesammelt hat, werden die Walzen mit Lianen „festgehalten“ und es gibt Respins. Zunächst bleiben alle 3 Walzen stehen und nur das 2. und 4. Rad drehen sich. Beim zweiten Respin drehen sich die Walzen 1, 2 und 4. Beim dritten Respin werden die Walzen 1 bis 4 und beim letzten Spin die Walzen 1 bis 5 gedreht.

Wenn der Scatter 3-mal erscheint, erhält man zunächst das 5-fache des Gesamteinsatzes und 15 Freispiele. Während der Freispiele erscheint die Wild-Funktion öfter als im Basegame folglich sind höhere Gewinne möglich. Durch 3 Scatter können die Freespins verlängert werden.

Wenn 3-mal das Bonussymbol erscheint, wird das Schatzsuche Minispiel gestartet. Man sieht Diego mit einer Fackel und kann 5 Schritte machen. Bei jedem Schritt gibt es einen Sofortgewinn. Manchmal hat man Glück und findet eine Höhle. Dort kann man eine von drei Kisten wählen und erhält einen weitaus höheren Geldpreis. Auf die stacheligen Steine kann man nicht treten, ansonsten kann jedes angrenzende Feld ausgewählt werden.

Die Einsätze reichen hier von 20 Cent bis 100€. Man kann mit einem guten Bild mit den höchsten Symbolen und vielen Wilds bis zu 150.000€ gewinnen, was dem 1.500-fachen entspricht. Die Auszahlungsquote beträgt 95,8%.

Grafisch und auch vom Gameplay her finde ich Diego Fortune relativ lustig gemacht. Die Bonusfeatures werden relativ häufig gestartet, sodass man immer einmal kleinere Gewinne verzeichnen kann. Man sollte aber nicht zu lange auf die Bonusrunde warten. Beim ersten Ausprobieren, habe ich mehr als 400 Spins gemacht, ohne sie zu erhalten. Dafür wurden das Respins-Feature und die Freispiele relativ oft gestartet. Im Spielgeldmodus habe ich das Minibonusgame einige Male gehabt. Über einen 40-fachen Gewinn ging es jedoch nicht hinaus.

Zodiac

Für Astrologiefans gibt es einen Tierkreiszeichen Slot mit dem Namen Zodiac. Es handelt sich um einen 5 Walzen Slot mit 3 Reihen und 30 Gewinnlinien. Der Spielautomat hat genau 12 Symbole: Widder, Stier, Zwillinge, Krebs, Löwe, Jungfrau, Waage, Skorpion, Schütze, Steinbock, Wassermann sowie Fische. Die Sternzeichen werden farblich den vier Elementen zugeordnet:

  • Zu Feuer: Löwe, Schütze und Widder
  • Zur Luft: Waage, Wassermann und Zwilling
  • Zu Wasser: Fische, Skorpion und Krebs
  • Zur Erde: Stier, Steinbock und Jungfrau

Zoodiac von Booongo Gaming

An den Rändern des Slots sind Füllstandsanzeigen für die Elemente. Jeweils 3 Elemente des gleichen Elementes führen zu einer Steigerung der Powerbar. Wenn die Powerbar dort vollständig gefühlt ist, wird ein Minigame gestartet. Es handelt sich um ein Pick-Up-Game, bei dem man zwischen den drei Tierkreiszeichen auswählen kann. Jedes Symbol gewährt einen anderen Echtgeldpreis.

Als Scatter gibt es ein Wheel of Fortune (Glücksrad). Wenn es 3-mal auf den Walzen 2 bis 4 erscheint, werden Freispiele gewährt. Vor Beginn der Freispiele muss man ein Symbol für eines der Tierkreiszeichen auswählen. Dann dreht sich das Glücksrad. Wenn man das richtige Symbol gewählt hat, gibt es 16 Freispiele mit 4-fachem Multiplikator. Wenn man das richtige Element wählt, 16 Freespins mit 3-fachem Multiplikator, ansonsten 12 Gratisdrehungen mit 3-fachem Multiplikator. Wenn das Glücksrad während der Freispiele noch einmal erscheint, gibt es 12 weitere Drehungen.

Die Einsätze reichen hier von 30 Cent bis 75€. Für alle Symbole gibt es die gleichen Gewinne, daher kann man bei einem Vollbild bis zu 75.000€ gewinnen, was dem 1.000-fachen des Einsatzes entspricht. Die Auszahlungsquote liegt bei 96%.

Ich habe auch diesen Slot einmal ausprobiert und fand ihn von der Aufmachung nicht schlecht. Außerdem gab es immer wieder kleinere Gewinne und regelmäßig Freispiele. Die Element-Funktion und die dortigen Gewinne sind gemessen an der langen Anzahl an Spins nicht gerechtfertigt. In den Freispielen muss man Glück haben, dass man einen guten Multiplikator bekommt, dann können sie sich auch lohnen. Die Animationen der Hüterin der Elemente an der Seite sind ebenfalls nicht schlecht. Aus meiner Sicht handelt es sich um einen Slot, den man auch über längere Zeit spielen kann.

Nord’s War

Beim Slot Nord’s War trifft zum ersten Mal der Terminus „Slot Battle“ richtig zu. Es handelt sich um einen Spielautomaten, bei dem es um den Kampf Wikinger gegen Ritter geht.

Es handelt sich um einen 5 Walzen Automaten mit 3 Reihen und 20 Gewinnlinien. Als Gewinne werden von beiden Seiten gezählt. Symbole dienen 5 Buchstaben und Zahlen, 2 unterschiedliche Schilde, zwei gekreuzte Äxte und ein Wikinger Helm. Weiterhin gibt es 2 Extrasymbole: einen Wikinger mit schwingender Axt und einen Krieger mit Schwert.

Der Spielautomat Nord's War von Booongo Gaming

Neben den Slot sieht man links und rechts die beiden. Unter ihnen ist eine Lebensanzeige von 5 Balken. Weiterhin sieht man einen Hinweis, ob es sich um einen selbst oder den Gegner handelt. Wenn man eines der beiden Extrasymbole erhält, führt der jeweilige Krieger einen Angriff aus. Wenn man den Gegner tötet, bevor man selbst erledigt wird, werden 10 Freispiele gestartet. Wenn man versagt, werden die Charaktere getauscht.

Jeder Charakter hat sein eigenes Wild Symbol. Die Wilds erscheinen während der Freespins. Beim Wikinger erscheint das Wild auf 2 Walzen, wobei es immer über alle Reihen expandiert. Das Wild des Ritters erscheint zufällig auf den Walzen.

Zusätzlich kann man durch Gewinne während der Freispiele zusätzliche Gratisdrehungen gewinnen. Nach 3 Gewinnen gibt es 3 Drehungen, nach 6 noch einmal 6 Spins und nach 9 siegreichen Runden noch einmal 10 Freispiele. Am Ende kann man auf bis zu 29 Freispiele kommen.

Zusätzlich kann man im Basegame einen Respin für einzelne Walzen kaufen, wenn man die Kombinationen für Gewinn versprechend hält. Die Einsätze von den Respins ändern sich je nach Gewinnchance. Ein nettes Feature, was man aber nur bedingt nutzen muss.

Die Einsätze reichen von 20 Cent bis 80€. Mit einem Vollbild kann man bis zu 80.000€ gewinnen, was dem 1.000-fachen entspricht. Die theoretische Auszahlungsquote wird mit 96% angegeben.

Es handelt sich um einen der besten Slots des Herstellers. Durch die Kampffunktion ist das Spielen sehr spannend und meist ist bis zum Schluss nicht klar, wer gewinnt. Während der Spins kann man die Spieler wechseln, aber die Fortschritte gehen verloren. Ich hatte meine besten Freispiele mit dem Wikinger, der 2 Wild-Reels setzen kann. Der Slot ist gut gemacht, sorgt für eine Menge Spielspaß, das Gewinnpotenzial ist nicht riesig, aber besser als bei manchem NetEnt Slot.

Die besten Booongo Gaming Casinos

Leider haben bisher nur wenige Online Casinos Spiele von Booongo Gaming. Beim Durchsehen ist mir aufgefallen, dass die Games lediglich bei SlotsMillion vorhanden sind. Dort findet man jedoch alle 31 Spielautomaten, sodass man eine sehr große Auswahl hat.

Ich kann die Spiele nur empfehlen. Sie machen viel Spaß, obwohl ich beim Ausprobieren keine riesigen Gewinne hatte, aber immer wieder kleinere. Wer gerne lange spielt, kann das an den Slots sehr gut machen. Probiert sie einfach einmal aus, es gibt lustige Features, die man gesehen haben sollte.

Booongo Gaming Automaten bei SlotsMillion spielen

Bewerte den Artikelinhalt