H****r
9c-3f schrieb am 10.02.2019 um 16:27 Uhr:
Du machst Dich auch ohne wenn und aber strafbar, wenn Du in Deutschland innerhalb der EU spielst. Wann geht das in die Köpfe rein. Du verbreitest hier ständig Unwahrheiten mit Deinem Nichtwissen!
Für Deutschland hat kein OC eine Lizenz, von daher kein Unterschied zu Curacao. 
Nur kannst Du hier zum EuGH rennen, der Dir evt Recht gibt, Du Dir davon aber nichts kaufen kannst. Man muss mal aufhören, in der momentanen Rechtslage, Malta in den Himmel zu loben!

Und es gab schon oft Probleme bei Auszahlungen, also hör auf, hier irgendwas zu versprechen, was Du gar nicht halten kannst.
Oder gehören Dir die Läden, und du haftest mit Deinem Privatvermögen?? 

Entspann dich mein Freund - tief durchatmen.Du musst nirgendwo spielen und dann musst du dich auch nicht sorgen.Ich verbreite hier gar nichts und äußere lediglich meine Meinung.Ist das in deiner Vorstellung auch verboten?!
9****f
Nein, überhaupt nicht. Aber andere lesen das, was Du schreibst, und glauben das. Und das ist nicht ok.
Glücksspiel ist verboten, egal, wo sich das Casino befindet. 

Deine Meinung machte den Anschein, als wäre zocken ausserhalb der EU verboten, und in der EU erlaubt, und das stimmt halt nicht.

Dann schreib das nächste mal dazu, dass es Deine Meinung ist, Du aber nicht weisst, ob das stimmt. Schon ist alles ok. 

Ich sorge mich auch nicht, da auch UK-lizensierte oder Malta-lizensierte Casinos keine Garantie für eine Gewinnauszahlung darstellen. Sie ist höher, klar, aber eine Garantie würde ich für kein Casino der Welt abgeben.
maximus
9c-3f hat hier vollkommen Recht, scheinbar haben viele hier keine wirkliche Ahnung und brabbeln nur nach was ihnen vorgegaukelt wird. Wenn ich den heutige News schon lese, scheint mir auch das die Verantwortlichen keine Idee zu haben was es wirklich gibt im Casino Geschäft. Weit über 30 Casino Lizenzen Weltweit und davon sind 90% seriös, sicher und teilweise besser als die großkotzige Malta MGA, die bei wirklichen Problemen auch nicht hilft. Aber du hast schon recht 9c-3f Leute suchen was bei google und stoßen auf den Schwachsinn hier, der verbreitet wird. Hab echt keine Ahnung wie ein Forum oder Webseite, die sich selbst die beste Deutsche Seite nennt, sowas im Raum stehen lassen kann. Erinnert mich stark an Askgamblers als sie verkauft wurden und plötzlich alle Geldverdiener nicht mehr da waren, aber naja... immer noch besser als die Halbwahrheiten hier!
mmessner29
Eigentlich regt mich die Unterhaltung zu arg auf um überhaupt nochmal rein zu gucken. Aber eins wollt ich zu dem Thema noch los werden!

Jeder fängt mal klein an, genauso fangen Online-Casinos auch mal klein an. Ist ja nicht so als würden die im Garten wachsen! Eine Online-Casino mit MGA Lizenz
( WhiteHatGaming zb.) kostet je nach Ausstattung (Zielgruppe, Gameprovider, Affiliatepartner Verträgen, Mitarbeitern die man Bezahlen muss) ca. 500.000€. In den ersten Jahren schreibt das Casino dann erstmal rote Zahlen bis es Gewinn abwirft. Und daher ist die logische Schlussfolgerung erstmal mit einer günstigeren Lizenz einzusteigen. Viele großen Casinos die sich am Markt etabliert habe, hatten am Anfang eine günstige Lizenz denn ne MGA-Lizenz soll ja nicht jeder bekommen.

Und nochmal zum Schluss..... keine Ahnung wie alt ihr seit. Ich würde NIEMALS jemanden zum Glücksspiel verleiten. Ihr seit alt genug um alleine im Internet zu Serven, seit alt genug um Mitglied im Casino Forum zu sein, dann solltet ihr auch Erwachsen genug sein eure eigenen Entscheidungen zu treffen. Ich bin nicht euer Papa und will auch ganz bestimmt kein Vorbild für euch sein. 

So und jetzt bin ich raus. 
Peace out.
Horsepower44
Zu dem Thema möchte ich jetzt auch nochmal meinen Senf loswerden. Passt zwar nicht so hundertprozentig dazu und hatte es vor ner Weile schon mal geschrieben aber egal. Folgendes:
Bin vor ein paar Monaten in einem anderen Forum auf einen Beitrag gestoßen in dem es auch um ein Curaçao-Casino ging. Jedenfalls hatte ein User festgestellt dass dort Novoliner für deutsche angeboten werden. Und, wie er richtig geschlussfolgert hatte, waren diese gefaked. Der User war allerdings der Meinung dass diese ja "gut gemacht" wären und deshalb eine Empfehlung für dieses OC ausgesprochen. Ich glaube ihm wurde sogar von einem Admin beigepflichtet.
Worauf ich hinaus will ist der Punkt, dass Leute die dort bewusst und freiwillig zocken mMn nicht mehr alle Latten am Zaun haben. Denn dass man sich in dem Fall nicht unbedingt auf die "originale" RTP verlassen sollte und das Casino sich generell nicht gerade als vertrauenswürdig präsentiert, brauch ich glaube nicht weiter erläutern. Und ob das so in nem MGA-Casino passieren würde, halte ich für nahezu ausgeschlossen.
Klar, es mag seriöse OCs mit Curaçao-Lizenz geben, aber MGA bleibt auch für mich die bessere Wahl. Ob von der MGA im Zweifelsfall tatsächlich Hilfe zu erwarten wäre steht auf einem anderen Blatt. Hatte bisher zum Glück noch nie Schwierigkeiten mit Auszahlungen. 
sonne10
Horsepower44 schrieb am 11.02.2019 um 08:53 Uhr: Zu dem Thema möchte ich jetzt auch nochmal meinen Senf loswerden. Passt zwar nicht so hundertprozentig dazu und hatte es vor ner Weile schon mal geschrieben aber egal. Folgendes:
Bin vor ein paar Monaten in einem anderen Forum auf einen Beitrag gestoßen in dem es auch um ein Curaçao-Casino ging. Jedenfalls hatte ein User festgestellt dass dort Novoliner für deutsche angeboten werden. Und, wie er richtig geschlussfolgert hatte, waren diese gefaked. Der User war allerdings der Meinung dass diese ja "gut gemacht" wären und deshalb eine Empfehlung für dieses OC ausgesprochen. Ich glaube ihm wurde sogar von einem Admin beigepflichtet.
Worauf ich hinaus will ist der Punkt, dass Leute die dort bewusst und freiwillig zocken mMn nicht mehr alle Latten am Zaun haben. Denn dass man sich in dem Fall nicht unbedingt auf die "originale" RTP verlassen sollte und das Casino sich generell nicht gerade als vertrauenswürdig präsentiert, brauch ich glaube nicht weiter erläutern. Und ob das so in nem MGA-Casino passieren würde, halte ich für nahezu ausgeschlossen.
Klar, es mag seriöse OCs mit Curaçao-Lizenz geben, aber MGA bleibt auch für mich die bessere Wahl. Ob von der MGA im Zweifelsfall tatsächlich Hilfe zu erwarten wäre steht auf einem anderen Blatt. Hatte bisher zum Glück noch nie Schwierigkeiten mit Auszahlungen. 

genau, so ist es  ...und ich kann einfach nicht verstehen das hier User  gibt die wegen Freispiele hier die casino mit  curaca Lizenzen  Werbungen machen..Ahnungslose gibt es leider zuviel hier  🐼🐼🐼
upola

sonne10 schrieb am 11.02.2019 um 09:14 Uhr:
genau, so ist es  ...und ich kann einfach nicht verstehen das hier User  gibt die wegen Freispiele hier die casino mit  curaca Lizenzen  Werbungen machen..Ahnungslose gibt es leider zuviel hier  🐼🐼🐼

Das sind dann die ersten die am jammern sind...bäh bäh die zahlen nicht aus.

upola
Häh,das muss mir mal einer erklären.

Im anderen Thread schreibt mmessner dieses.


Du kannst mit abgelaufenen Dokumenten dein Konto nicht verifizieren. Wirst nicht drum herum kommen deinen Pass zu erneuern bevor du Chancen hast dein Geld zu bekommen. Hat mit dem Spielerschutz Gesetz zu tuen. Casinos sichern sich damit ab, mal abgesehen davon das Orienxpress nur ne Curacao Lizenz hat!
mmessner29
upola schrieb am 11.02.2019 um 11:25 Uhr: Häh,das muss mir mal einer erklären.

Im anderen Thread schreibt mmessner dieses.


Du kannst mit abgelaufenen Dokumenten dein Konto nicht verifizieren. Wirst nicht drum herum kommen deinen Pass zu erneuern bevor du Chancen hast dein Geld zu bekommen. Hat mit dem Spielerschutz Gesetz zu tuen. Casinos sichern sich damit ab, mal abgesehen davon das Orienxpress nur ne Curacao Lizenz hat!

Ehhh es gibt Casinos, und es gibt Casinos wie OrienXpress etc. Hast du dir Librabet mal angeguck? Brauchst einfach kurz zu googlén, dann kannst du dir ne Meinung bilden! Da würderst du nicht drauf kommen das die "nur" ne Curacao Lizenz haben! Das Casino ist seit Ende 2018 auf dem Markt und hat natürlich nicht direkt ne Lizenz aus Malta hinterher geworfen bekommen. 

Außerdem isses mir zu dumm mich wegen sowas rechtfertigen zu müssen! Ich hab bis jetzt immer mein Geld bekommen, und zu verschenken hätte ich eh nichts!

Man kann Urteilen, aber wenn man keine Ahnung hat dann sind es meisten Vorurteile.
mmessner29
Achso noch eins von wegen ich müsste dir irgendwas erklären. Nehm dich mal nicht zu wichtig
 
Hier ne kleine Liste der Casinos die den gleichen Besitzer haben wie Librabet. Um was sollen wir Wetten das du bei mindestens der hälfte einen Account hast! Deine Schwarmsolidarität in allen Ehren, kommt aber irgendwie unauthentisch rüber!


www.burancasino.com
www.malinacasino.com
www.casinia.com
www.yoyocasino.com
www.boaboa.com
www.wazamba.com
www.malinasports.com
www.casiniabet.com
www.cadoola.com
www.alfcasino.com
www.campobet.com
www.librabet.com


So für mich ist der Threat Tot.

Aktuelle Themen

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2019 GambleJoe.com

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Alles über Cookies auf GambleJoe

Das bietet dir ein kostenloser Account:

  • Bewerten von Online Casinos
  • Hochladen von Gewinnbildern & Videos
  • Nutzung der Kommentarfunktion
  • Beiträge im Forum schreiben
  • Private Nachrichten senden
  • Spiele bewerten
  • Aktivitätspunkte sammeln

Passwort vergessen

Hiermit können Sie Ihr Passwort zurücksetzen

  • 1. Fülle das Formular aus
  • 2. Schaue im Postfach nach einer Mail von mir
  • 3. Bestätigungslink anklicken
  • 4. Have Fun