Die besten Online Casinos (GambleJoe-Rating)
upola
Selbst Leute bei denen es um viel viel Mehr Geld ging,sind nicht an Ihre Kohle ran gekommen.
ich behaupte mal das ist viel heisse Luft die hier versprüht wird.

Aber die informierst uns bestimmt wie mit der Sammelklage und den Bericht in SAT 1 gelaufen ist.
Abdullah
Habe grade eine mail von Wunderino erhalten , die suchen jetzt bis sie ein fehler finden ? nur leider gibt es kein bei mir . Hier mal ein standart text 

Wir würden dich gern darüber informieren, dass Du unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen verletzt hast. 

1.8 In Bezug zu Einzahlungen und Auszahlungen von Geldern in- und aus deinem Spielerkonto ist es Dir nur gestattet, Kreditkarten und andere Zahlungsmittel zu nutzen, welche gültig sind und rechtmäßig Dir selber gehören.

Deine Verifizierung ist noch nicht abgeschlossen. Sobald alle Unterlagen geprüft wurden bekommst du eine Mail als Bestätigung. Wir Bitten dich in der Zwischenzeit um etwas Geduld. 

Vielen Dank für Dein Verständnis.




So jetzt hoffen die das meine ein und auszahlung aus diversen konten stammen könnten,  aber dies ist  nicht der fall  

Kreditkarten und anderen Einzahlung sind auf mein name .


Mal schauen mit was die  jetzt noch  kommen , den angeblich habe ich gegen die 1.8 AGB verstoßen  


Amatör verein  dieser haufen
Abdullah
So leute bald gibt es auf mein kanal eine live sendung gegen Wunderino , der stream wird spätestens am 5.10 starten diese livestream geht uber diverse forumen facebook instagram und iptv stream links .


Für weitere infos gebr ich bald bekannt.

Sammeln grade emails und reportagen von diesen scheiß verein 
Daniel
Manfrede4 schrieb am 14.09.2018 um 07:36 Uhr: Ich möchte mal etwas verstehen,da bekommt jemand 1 mal 150 Euro und 1 mal 100 Euro zum Geburtstag.Ich habe  nicht gerade wenig verzockt bekam mal 20 oder 25 Euro zum Geburtstag.Entweder muß man riesige Summen dafür einzahlen oder ich versteh die Welt nicht mehr.Aus 100 Euro 30000 Euro gemacht.Ich glaube manchmal die Casinos lassen einen mit Absicht so hoch gewinnen um dann was zu finden das sie nicht auszahlen müssen.Hier hört man dauernd riesige Summen gewonnen zahlen aber nicht aus.
Ich glaube langsam nicht mehr das das alles Glück ist.

Und was macht es für einen Sinn, die Spieler absichtlich so hoch gewinnen zu lassen, nur um dann nicht auszuzahlen? Damit sich dann überall beschwert wird und der Ruf des Casinos beschädigt wird, was zu weniger Neukunden führt, die man absichtlich hoch gewinnen lassen kann, um deren Auszahlungen zu verweigern?


Könnte dies nicht eher ein Hinweis darauf sein, das alles Zufall und Wahrscheinlichkeit ist?
Könnte das nicht ein Hinweis darauf sein, dass die Casinos eventuell gar keinen Einfluß auf das Spiel nehmen können?

Weil so würde ja am ehesten ein Schuh draus, oder nicht?

Wäre vielleicht nicht folgendes Szenario am Wahrscheinlichsten:

Wunderino bietet (wie alle Casinos) Spiele von verschiedenen Spielherstellern (NetEnt, Microgaming, Big Time Gaming, usw.) an. Die Spiele (bzw. der Hauptteil des Spiels), sowie die Spielergebnisse werden von den Servern der Hersteller abgerufen und dem Spieler angezeigt. Nun gewinnt ein Spieler zu viel für Wunderino. Da Wunderino kein so pralles Casino ist (um es mal zurückhaltend zu formulieren), suchen die sich eben Gründe, um nicht auszahlen zu müssen. Zack, Peng Umsatz gesteigert. Wenn man das bei jedem Spieler, bei dem es den geringsten Anlaß gibt, so durchzieht, dann kommt da einiges zusammen.
spielo

Könnte dies nicht eher ein Hinweis darauf sein, das alles Zufall und Wahrscheinlichkeit ist? 

Könnte das nicht ein Hinweis darauf sein, dass die Casinos eventuell gar keinen Einfluß auf das Spiel nehmen können?

Wau, einer der wirklich ersten realen Aussagen die ich hier lese. Wie so oft und auch in anderen Threads hier, wird schnell von Betrug gesprochen, aber was ist denn wirklich Betrug? 


Echte und wirkliche Antwort? Casinos haben kein Einfluss auf die Spiele, jeder Besitzer, Eigentümer von einem Online Casino ist angewiesen auf die Hersteller. Selbst Casinos, die Ihre Spiele von keinem original Server Hosten, haben kein Einfluss drauf. Nur Anbieter wie Futuriti damals, die Ihre Spiele selbst entwickelt haben, haben die Auszahlungsquoten selbst bestimmt, aber Einfluss hat man dann auch nicht mehr wenn sie mal laufen. Oder denkt Ihr wirklich ein Casino Besitzer kann mal eben her gehen und an den Automaten rumschrauben? Vielleicht fehlt euch wirklich der Einblick wie ein Online Casino funktioniert!!
s****e
Und trotzdem weiss niemand, wie die Wirklichkeit ist, und ob die Spielehersteller nicht ein wenig mit ein paar Casinos "kooperieren".

Was wirklich abläuft, weiss niemand von uns.
Die meisten Informationen, dass Casinos nicht betrügen können, kommen von den Casinos selbst.
Alleine das finde ich schon höchst verwerflich!

Meine Firma betrügt auch nicht - Ehrenwort!
Bitte an alle verbreiten!
spielo
stkrie

Spiele Hersteller werden niemals mit einem Besitzer eines Online Casinos kooperieren, dafür ist die Marktlage viel zu groß und gefährlich. Ihr denkt immer nur an Malta und die MGA, das ist aber nur ein Bruchteil des Ganzen, was so im Hintergrund passiert. Glaub mir, nicht mal RTG hat in Zeiten wo die Israelis betrogen und gelogen haben ihre Software zum Missbrauch verändert. Playtech hat vor Jahren schon Ihre Software und die Casinos in eigene Regie übernommen, da die Besitzer Ihre Spieler mit über den Tisch gezogen haben. es liegt nicht an den Herstellern das der Markt so verrufen ist. 

Die Eigentümer der OC´s und auch die Spieler sind selbst daran schuld, das man heute mit ganz harten Mitteln kämpf, siehe nur mal Bonusbedingungen, die in jahrelanger Arbeit durch Bonushunter versaut wurden. 
s****e
Andere Firmen hält das aber auch nicht ab, zu betrügen. 
Also warum sollten es die Casinos nicht tun?
Weil sie auch genug so verdienen, ich weiss.
Gegenargument: niemand bekommt den hals voll!

Unterm strich kann niemand beweisen, dass sie nicht betrügen. Umgekehrt aber auch nicht.
spielo
Unterm strich kann niemand beweisen, dass sie nicht betrügen. Umgekehrt aber auch nicht.

Tolle Aussage, solange die Eigentümer nicht wirklich in der Öffentlichkeit sprechen, wird alles nur Spekulation bleiben. Und selbst wenn sich ein Besitzer der Verantwortung stellen würde, stell dir mal die Situation vor, in der dann alle Eigentümer als Lügner und Betrüger hingestellt werden. Glaube kaum das es in deinem Sinne wäre, wenn du ein Betreiber wärst. Das alles ist verlogen, das ganze Gaming Geschäft und nicht nur Online, das wollen wir mal festhalten. 

Edit: Verlogen aber nicht betrogen wie es immer argumentiert wird!
Abdullah
Ja super casinos betrügen nicht ok.

Dann frag ich mich warum ich mein geld nicht bei Wunderino bekomme.
1. Ohne bonus gespielt
2.alle konten auf meine name
3. 20euro eingezahlt 1700 gewonnen 
4. Verifizierung auseeis konten  vorgelegt.

As antwort kommt 1.8 agb verstoßen,  heißt mit dritten konto was angeblich mir nicht gehört  geld eingezahlt !



So mister schlau meier was sagst du den jetzt dazu ? 


Casinos betrügen nicht ?  



Dann beantworte doch mal meine frage wieso ich dann mein geld  bekomme ?


Alle Unterlagen  abgegeben
Von eigenem paypal  eingezahlt


Was soll ich novh machen? Persönlich das geld an der kasse geben oder was ?

Aktuelle Themen

© 2012-2019 GambleJoe.com | Disclaimer | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Impressum

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Alles über Cookies auf GambleJoe

Das bietet dir ein kostenloser Account:

  • Bewerten von Online Casinos
  • Hochladen von Gewinnbildern & Videos
  • Nutzung der Kommentarfunktion
  • Beiträge im Forum schreiben
  • Private Nachrichten senden
  • Spiele bewerten
  • Aktivitätspunkte sammeln

Passwort vergessen

Hiermit können Sie Ihr Passwort zurücksetzen

  • 1. Fülle das Formular aus
  • 2. Schaue im Postfach nach einer Mail von mir
  • 3. Bestätigungslink anklicken
  • 4. Have Fun