Die besten Online Casinos (GambleJoe-Rating)
Magnus
Ich habe einfach nur dermaßen Angst um mein Geld! Und solche Hinauszögerungen machen einen nur wild! Ich habe noch nie Beschwerde bei MGA oder sonst wo eingelegt, das ist für mich grad ganz neu! Hat da jemand einen Link dazu? Ab wann sollte man moralisch gesehen Beschwerde einlegen?
A****m
https://www.mga.org.mt/

Warte aber einfach mal ab, bzw. wenn es dir zu lange dauert, machst du halt ebenfalls eine öffentliche Beschwerde bei Askgamblers, allerdings geht dies nur in Englisch.
Aber mir hat das sehr geholfen, da dort vor allem Wunderino jedesmal innerhalb von nur wenigen Minuten geantwortet hat

Jedoch würde ich noch ein paar Tage warten.
Zockertyp89
Da du erst gestern ausbezahlt hast, rate ich dir zu warten.

Moralisch Beschwerde einreichen mach ich, wenn es nur noch Schikane ist und nichts mehr mit einem gewöhnlichen Verifizierungsprozess zu tun hat.

Beispiel: Du schickst denen ein Dokument, was gestochen scharf fotografiert wurde und sie akzeptieren es 2 - 3 mal nicht mit der Begründung "unscharf".
Magnus
Dann warte ich mal übers Wochenende ab, zumal es mir jetzt schon komisch vorkommt, da auf die Frage bzgl. Bearbeitungszeit keine Antowor mehr kam..... >:(
A****m
Naja, am Wochenende passiert da mal sowieso nichts.

Laut eines Chat Mitarbeiters dauert die Verifizierung 3-4 Werktage, doch als diese 4 Werktage bei mir um waren, hieß es dann plötzlich 5-6 Werktage, weshalb ich dann auch den Beschwerdefall bei Askgamblers eröffnet hatte, da denen ständig irgendwas Neues einfiel.

Also vor Mittwoch macht es wenig Sinn, da etwas zu unternehmen, da musst du jetzt leider durch
Bloedi
Ich stelle mir die Frage, woher die Leute, die dieses Wunderino-Portal betreiben, ihre finanziellen Mittel beziehen?

So eine Casino-Lizenz kostet jährlich einen mindestens 6-stelligen Betrag. Die Fernsehwerbung, welche die schalten, kostet jeden Tag mindestens 100.000,- €.

Das geht nicht mit rechten Dingen zu. Diese Klitsche existiert seit wenigen Monaten und investiert "mal eben so" millionenschwere Beträge in Fernsehwerbung und eine Casino-Lizenz - als ob sie das Geld selbst drucken würden.

Möglicherweise wird diese und werden weitere Portale dieser Art von gestohlendem Krypto-Geld finanziert, denn an zahlreichen Krypto-Börsen sind durch diverse Hacks hunderte Millionen Euro spurlos verschwunden. Irgendwo muss das Geld ja hingegangen sein. Und wenn zuvor nicht existente Portale mit einem total dämlichen Markennamen "mal eben so" aus dem Nichts gegründet werden und ungemein liquide sind, dann ist es nahe liegend, dass solche Seiten möglicherweise aus betrügerisch erlangten Geldern oder aus dem Drogengeschäft bzw. auf der Grundlage von mafiösen Aktivitäten finanziert werden.

Die hier beschriebenen Geschäftspraktiken bestätigen schließlich, dass es sich um eine besondere Form organisierten Verbrechens handelt und das hinter diesen Seite schwer kriminelles Gesocks steht, welchem man auf Malta mal einen Besuch abstatten und solchen Vögeln ihren kriminellen Arsch aufreißen sollte.

Wunderino .. so ein scheiß Name. Dämlicher hätte man den nicht wählen können.
Skitch22
Leider muss ich jeden Tag wenn ich N24 anschaue mir die Werbung von Wunderino ansehen, zahle 10 ein spiele mit 50  
Newcomer
Skitch22 schrieb am 28.08.2018 um 07:03 Uhr: Leider muss ich jeden Tag wenn ich N24 anschaue mir die Werbung von Wunderino ansehen, zahle 10 ein spiele mit 50  

Wenn man die Werbung sich genau anschaut, erkennt man das die wunderino.de vermarkten. Und dort steht nur was von Lizenz Schleswig-Holstein.
Sweep88
Bloedi schrieb am 28.08.2018 um 04:50 Uhr: Ich stelle mir die Frage, woher die Leute, die dieses Wunderino-Portal betreiben, ihre finanziellen Mittel beziehen?

So eine Casino-Lizenz kostet jährlich einen mindestens 6-stelligen Betrag. Die Fernsehwerbung, welche die schalten, kostet jeden Tag mindestens 100.000,- €.

Das geht nicht mit rechten Dingen zu. Diese Klitsche existiert seit wenigen Monaten und investiert "mal eben so" millionenschwere Beträge in Fernsehwerbung und eine Casino-Lizenz - als ob sie das Geld selbst drucken würden.

Möglicherweise wird diese und werden weitere Portale dieser Art von gestohlendem Krypto-Geld finanziert, denn an zahlreichen Krypto-Börsen sind durch diverse Hacks hunderte Millionen Euro spurlos verschwunden. Irgendwo muss das Geld ja hingegangen sein. Und wenn zuvor nicht existente Portale mit einem total dämlichen Markennamen "mal eben so" aus dem Nichts gegründet werden und ungemein liquide sind, dann ist es nahe liegend, dass solche Seiten möglicherweise aus betrügerisch erlangten Geldern oder aus dem Drogengeschäft bzw. auf der Grundlage von mafiösen Aktivitäten finanziert werden.

Die hier beschriebenen Geschäftspraktiken bestätigen schließlich, dass es sich um eine besondere Form organisierten Verbrechens handelt und das hinter diesen Seite schwer kriminelles Gesocks steht, welchem man auf Malta mal einen Besuch abstatten und solchen Vögeln ihren kriminellen Arsch aufreißen sollte.

Wunderino .. so ein scheiß Name. Dämlicher hätte man den nicht wählen können.

du hast vollkommen Recht ...die finanzieren sich , in dem die ihre Bonusbedingungen ständig ändern und dadurch Gewinne nicht auszahlen ...Weltweit kommen da horrende Beträge zusammen ...
Knochen
Die Fernsehwerbung wird kaum jeden Tag 100.000€ fressen... Das sind bestimmte Werbepakete die insgesamt so viel kosten aber man muss bedenken dass Wunderino nicht gerade zur besten Werbezeit sendet.  

Aktuelle Themen

© 2012-2019 GambleJoe.com | Disclaimer | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Impressum

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Alles über Cookies auf GambleJoe

Das bietet dir ein kostenloser Account:

  • Bewerten von Online Casinos
  • Hochladen von Gewinnbildern & Videos
  • Nutzung der Kommentarfunktion
  • Beiträge im Forum schreiben
  • Private Nachrichten senden
  • Spiele bewerten
  • Aktivitätspunkte sammeln

Passwort vergessen

Hiermit können Sie Ihr Passwort zurücksetzen

  • 1. Fülle das Formular aus
  • 2. Schaue im Postfach nach einer Mail von mir
  • 3. Bestätigungslink anklicken
  • 4. Have Fun