Caro
rolliglitzerglitzer
Also ich wollte trotzdem noch ein Feedback bringen. Ich hatte meine Unterlagen dort vor einigen Tagen eingetragen und wurde kurz danach schon bereits angerufen und meines Erachtens gut über das weitere Vorgehen beraten. Die Anwälte dort setzen die Ansprüche gar nicht gegen das Casino durch sondern einen Schadensersatzanspruch gegen die Bank in meinem Fall. Da ich weitgehend mittellos bin wurde mir sogar beim ausfüllen der Verfahrenskostenhilfe gestellt. Ich melde mich sobald es weiteres zu Berichten gibt, klingt erst einmal ganz gut!
Ichbins2018
Solang du dich noch auf Seiten wie diese aufhältst, wird dein Rückbuchen keinen Sinn machen! 

Hinzu kommt, 
du wirst deine Krankheit  (und das unterstelle ich dir mal) "Spielsucht" nicht mit einen Chargeback stoppen -und erst recht nicht heilen können, sondern eher noch verschlimmern.

Würdest jetzt eine Angehörige oder ein Angehöriger sein, leidtragende(r) aufgrund eines aus der Kontrolle geratenen Spieler/in, nicht mehr wissen ob du dein Kind eine Pampers oder ein Gläschen kaufen sollst...also für mich persönlich ginge dann ein Chargeback aufgrund unserer Gesetzeslage klar.


Jedoch ein Spieler der sich sein Geld zurückholen möchte, dass in ein Online Glücksspiel-Forum Postet ist für mich alles andere als Glaubwürdig und beschäftigt sich eigentlich nur mit dem was sehr viele Spieler machen -und das nennt sich schlicht und einfach "Geldbeschaffung". 

Und für diese Art der Geldbeschaffung habe ich leider keine gutes Wort übrig, na ja ok vielleicht "Schmarotzer" oder so...

Ist aber nur meine Persönliche Meinung!   

  
Cryptique

Ichbins2018 schrieb am 20.04.2019 um 12:20 Uhr:

Jedoch ein Spieler der sich sein Geld zurückholen möchte, dass in ein Online Glücksspiel-Forum Postet ist für mich alles andere als Glaubwürdig und beschäftigt sich eigentlich nur mit dem was sehr viele Spieler machen -und das nennt sich schlicht und einfach "Geldbeschaffung". 

Und für diese Art der Geldbeschaffung habe ich leider keine gutes Wort übrig, na ja ok vielleicht "Schmarotzer" oder so...

Ist aber nur meine Persönliche Meinung!   

  

Wieso?

Dieses Forum sorgt doch mit seinen "Informationen" über das Gezocke auch dafür dass die OC's immer wieder mit frischer Kohle versorgt werden.

Von daher ist es doch in Ordnung wenn hier berichtet wird wie der Transfer auchmal andersrum stattfinden kann.

peter87
Danke für eure Antworten. Ist ja schon ein kontroverses Thema. Bin noch am überlegen...
Matthias

Aktuelle Themen

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2019 GambleJoe.com

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Alles über Cookies auf GambleJoe

Das bietet dir ein kostenloser Account:

  • Bewerten von Online Casinos
  • Hochladen von Gewinnbildern & Videos
  • Nutzung der Kommentarfunktion
  • Beiträge im Forum schreiben
  • Private Nachrichten senden
  • Spiele bewerten
  • Aktivitätspunkte sammeln

Passwort vergessen

Hiermit können Sie Ihr Passwort zurücksetzen

  • 1. Fülle das Formular aus
  • 2. Schaue im Postfach nach einer Mail von mir
  • 3. Bestätigungslink anklicken
  • 4. Have Fun