Die besten Online Casinos (GambleJoe-Rating)
Cologne
Die große Frage ist ja immer, wie das endet. 
Im Totalverlust?
In der Erstattung der Einsatzes?
Bringt die MGA irgendwas? Haben die jemals positiv eingegriffen?

Weiß jemand ob es mittlerweile die Möglichkeit gibt, dass einem die eigene Bank/Sparkasse bestätigt, dass eine Überweisung "gegenüber" angekommen ist?
Metz1013
Cologne schrieb am 11.01.2019 um 18:05 Uhr: Die große Frage ist ja immer, wie das endet. 
Im Totalverlust?
In der Erstattung der Einsatzes?
Bringt die MGA irgendwas? Haben die jemals positiv eingegriffen?

Weiß jemand ob es mittlerweile die Möglichkeit gibt, dass einem die eigene Bank/Sparkasse bestätigt, dass eine Überweisung "gegenüber" angekommen ist?

Askgamblers complaint ma antesten?! Kp ob das da was bringt

Aber ich war der Meinung in irgendeinem Forum gelesen zu haben dass auch einer Probleme in dem Casino hatte und dort ein Operator vom Casino sich nach einiger Zeit gemeldet hat ich weiß aber nicht mehr welches das war
Ankor
Cologne schrieb am 11.01.2019 um 18:05 Uhr: Die große Frage ist ja immer, wie das endet. 
Im Totalverlust?
In der Erstattung der Einsatzes?
Bringt die MGA irgendwas? Haben die jemals positiv eingegriffen?

Weiß jemand ob es mittlerweile die Möglichkeit gibt, dass einem die eigene Bank/Sparkasse bestätigt, dass eine Überweisung "gegenüber" angekommen ist?

Die MGA hat früher mal in extrem seltenen Fällen positiv für den Spieler entschieden, allerdings sehe ich in letzter Zeit keine positiven Entscheidungen und nur AGBs copy / pasted oder eben gar keine Antwort bis auf eine Eingangsbestätigung mal und dann kann es wieder Monate dauern. Könnte ab März besser werden: https://www.gamblejoe.com/news/mga-neue-richtlinien-streitbeilegung-online-casinos-und-spie/

Viel eher kommst du durch Casinomeister oder Askgambler weiter. Musst schauen ob Stakers dort überhaupt von irgendwem vertreten wird (bei Casinomeister), wenn nicht sehe ich da nicht den großen Sinn was rauszureißen. Hoffe du kriegst am Ende das Geld, aber wenn man schon mal das Glück hat richten sich plötzlich alle Winde gegen einen.
Marqes
Hatte mich da letzte Woche auch registriert.
Nachdem ich das jetzt hier lese, spiele ich dort nicht mehr.
Metz1013
Oder bei lcb.org mal schauen ob dort ein Casino Mitarbeiter vertreten ist sollte dort einer vetreten sein kannst du ja auch dort dieses Problem mal schöner
Cologne
Keine Reaktion seit Freitag.
Askgambler geht m.E. nur auf englisch korrekt?
Ankor
Cologne schrieb am 14.01.2019 um 20:18 Uhr: Keine Reaktion seit Freitag.
Askgambler geht m.E. nur auf englisch korrekt?

Beschwerden nur auf Englisch. Hoffentlich nehmen sie die an und jmd meldet sich bei dir.

Finde das Verhalten von Stakers immer beachtlich wenn es um größere Werte geht.
Cologne
Ankor schrieb am 14.01.2019 um 21:40 Uhr:
Beschwerden nur auf Englisch. Hoffentlich nehmen sie die an und jmd meldet sich bei dir.

Finde das Verhalten von Stakers immer beachtlich wenn es um größere Werte geht.

"beachtlich"?... ich könnte ausrasten vor Wut bei dieser Behandlung... So ein Flug nach Malta ist gar nicht so teuer...
Ankor
Cologne schrieb am 15.01.2019 um 00:22 Uhr:
"beachtlich"?... ich könnte ausrasten vor Wut bei dieser Behandlung... So ein Flug nach Malta ist gar nicht so teuer...

Damit meine ich das die immer so ein Drama machen, wenn die mal mehr als 75 Euro auscashen müssen. Aber wenn man 10.000 Euro einzahlt dann ist alles im grünen Bereich, man brauche ja derzeit keine Verifizierung oder sonstigen Extra Auflagen ... oh jemand will 10.000 Euro auszahlen? Ja jetzt müssen wir erstmal sicherstellen das die Person genügend Geld verdient und nicht hochgradig süchtig ist, wenn er das ist können wir ihm leider nichts auszahlen und er muss jetzt auch beweisen das er überhaupt selbst am Computer saß und gespielt hat... unterschiedliche IP Adressen in einem Jahr? Das müssen wir an die technische Abteilung weiterleiten!

Das ist schon immer so lächerlich gewesen und das die Behörde da einfach gar nicht reguliert, eigentlich wäre es das sinnvollste man müsste sich ein einziges mal bei der MGA verifizieren und fertig. Dann gibt es keine lächerlichen Verzögerungen mehr die nur den Sinn haben das der Spieler wieder alles oder Teile vom Geld verspielt und wenn er es nicht tut schiebt man ihm einfach irgendwas unter das geht immer. Besonders beliebt irgendwelche notariell beglaubtigten Dokumente verlangen, die hat nicht jeder zuhause liegen und da spart man Zeit und kann sich das nächste Dokument in einem Brain Storming als Team ausdenken. Anders sind diese Vorgänge bei diversen Casinos nicht mehr zu erklären
Cologne
Ja, das stimmt, die Notarsache hat Wunderino durchgezogen letztes Jahr, letztendlich aber ausgezahlt, fünfstellig.
Aber sich jetzt gar nicht melden, ist schon mehr als frech.
Habe eine Beschwerde bei AskGamblers eingestellt, bin gespannt.
Weiß sonst keine Idee, wie man diesen Betrügern, und nichts anderes ist es (eine Überweisung darf im EWR nur 24 Stunden dauern) als Betrug, beikommen kann.
Wenn man wenigstens seine Einzahlung wiederkriegen würde.
Aber einfach sagen: Ja, Du hast mit "Sofort-Überweisung" eingezahlt, hier ist aber nach 11 Tagen nichts angekommen, das ist schlicht Betrug.
Und dann einfach seit 5 Tagen NICHTS mehr an Antworten. 

Aktuelle Themen

© 2012-2019 GambleJoe.com | Disclaimer | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Impressum

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Alles über Cookies auf GambleJoe

Das bietet dir ein kostenloser Account:

  • Bewerten von Online Casinos
  • Hochladen von Gewinnbildern & Videos
  • Nutzung der Kommentarfunktion
  • Beiträge im Forum schreiben
  • Private Nachrichten senden
  • Spiele bewerten
  • Aktivitätspunkte sammeln

Passwort vergessen

Hiermit können Sie Ihr Passwort zurücksetzen

  • 1. Fülle das Formular aus
  • 2. Schaue im Postfach nach einer Mail von mir
  • 3. Bestätigungslink anklicken
  • 4. Have Fun