docfraiser
Hallo

ich bin eigentlich Roulette Spielerin aber heute bin ich in Youtube auf einen Radek Vegas gestossen, der eine Easy Strategie anbietet, wobei der Hausvorteil bei 0,5% bleiben soll. Die Easy Strategie sieht wie folgt aus:

- Mit 8 oder weniger nimmt man auf alle Fälle noch eine Karte
- mit einer 9 verdoppelst Du wenn der Dealer 6 oder weniger hat, ansonsten ziehst Du
- mit 10 oder 11 verdoppelst Du wenn der dealer weniger hat als Du
- Wenn der Dealer 6 oder weniger hat, bleibt man ab 12 stehen (Stand)
- hat der Dealer eine höhere Karte als 6, dann zieht man bis man mindestens 17 hat
- Wenn man eine 13,14,15 mit einem Ass hat (soft Hand), nimmt man immer noch eine Karte
- Eine 16,17,18 mit einem Ass verdoppelt man gegen eine 6 oder weniger des Dealers
- gegen eine höhere Karte als 6 bleibt man stehen
- Ab Soft-19 bleibt man immer stehen
- bei Paaren: Teile niemals 4er, 5er, 10er
- wenn der Dealer 6 oder weniger hat, teilt man alles ausser 4er,5er,10er
- hat der Dealer mehr als 6, teilt man nur 8er und Asse
- Niemals eine Versicherung kaufen!
- Surrender? Falls erlaubt, sollte man mit 16 eine 10 oder 11 des Dealers aufgeben

jupp ziemlich viel..aber was halten die erfahrenen Spieler davon...er bietet auch ein live coaching an, bei denen er mit Dir zusammen im Casino spielt, und 50% des Gewinns einbehält...ist das was, oder ist das ein Fake??

danke Euch
lg
docfraiser
A****m
docfraiser schrieb am 02.01.2019 um 22:02 Uhr: Hallo

ich bin eigentlich Roulette Spielerin aber heute bin ich in Youtube auf einen Radek Vegas gestossen, der eine Easy Strategie anbietet, wobei der Hausvorteil bei 0,5% bleiben soll. Die Easy Strategie sieht wie folgt aus:

- Mit 8 oder weniger nimmt man auf alle Fälle noch eine Karte
- mit einer 9 verdoppelst Du wenn der Dealer 6 oder weniger hat, ansonsten ziehst Du
- mit 10 oder 11 verdoppelst Du wenn der dealer weniger hat als Du
- Wenn der Dealer 6 oder weniger hat, bleibt man ab 12 stehen (Stand)
- hat der Dealer eine höhere Karte als 6, dann zieht man bis man mindestens 17 hat
- Wenn man eine 13,14,15 mit einem Ass hat (soft Hand), nimmt man immer noch eine Karte
- Eine 16,17,18 mit einem Ass verdoppelt man gegen eine 6 oder weniger des Dealers
- gegen eine höhere Karte als 6 bleibt man stehen
- Ab Soft-19 bleibt man immer stehen
- bei Paaren: Teile niemals 4er, 5er, 10er
- wenn der Dealer 6 oder weniger hat, teilt man alles ausser 4er,5er,10er
- hat der Dealer mehr als 6, teilt man nur 8er und Asse
- Niemals eine Versicherung kaufen!
- Surrender? Falls erlaubt, sollte man mit 16 eine 10 oder 11 des Dealers aufgeben

jupp ziemlich viel..aber was halten die erfahrenen Spieler davon...er bietet auch ein live coaching an, bei denen er mit Dir zusammen im Casino spielt, und 50% des Gewinns einbehält...ist das was, oder ist das ein Fake??

danke Euch
lg
docfraiser

Und für was genau will er jetzt Geld haben? Falls der Spieler Glück hat und gewinnt. Wie blöd müsste man sein um sich darauf einzulassen.

Das ist die ganz normale Standardstrategie beim Black Jack die du im Internet an jeder Ecke findest.
Auch ist es richtig das Black Jack das Spiel mit dem geringsten Hausvorteil ist.

Aber für was genau will er jetzt Geld haben?
Das wäre genau das selbe wenn ich hier jedem auf Gamble Joe anbieten würde ihm/ihr beim Slot spielen zuzusehen und bei einem Gewinn gehören 50% mir.
(Interessenten können sich gerne melden, dafür sage ich danach auch Danke.)


Die Black Jack Strategie ist simpel und einfach und von jedem total leicht zu erlernen.
Dabei bleibt es aber trotzdem dabei das die Bank noch immer einen Hausvorteil hat und auch wenn sich 0'5% so wenig anhören, bedeutet das noch immer das die Bank auf lange Sicht gesehen das gesamt Geld gewonnen hat.
Es ist also das selbe wie Slots spielen nur das man bei Blackjack nicht ganz so schnell verliert. Mehr heißt das nicht.
T0uchTheSky
Hier,  sowas kannst sogar umsonst haben ^^


T0uchTheSky's Beitragsbild
Exzellenz
Hallo, ich bin Radek Vegas
Freut mich sehr, dass hier über mich diskutiert wird.
Muss aber klarstellen, dass ich niemanden abzocken oder etwas verdienen will.
Ich weiß, das ist sehr unüblich in dieser Branche. Aber das ist ja genau das Besondere an mir.

Die "Easy Strategie" aus dem Video ist KOSTENLOS. Ist auch nich mal von mir. Behaupte ich auch nirgends.
Ist eine allgemeine Vereinfachung der perfekten Blackjack Strategie, die für Anfänger leicht zu verstehen sein soll. 

Das Coaching ist EBENFALLS KOSTENLOS.
Dabei spiele ich mit einem Bewerber über Skype in einem Online Casino und wir teilen die Gewinne 50/50.
Meistens überlasse ich die Gewinne auch komplett den Spielern, wenn sie mir sympathisch sind.
Kann sich jeder gerne davon überzeugen, dass es kein Fake ist.
Ich verspreche im Vergleich zu vielen Youtubern keine utopisch hohen Gewinne, sondern erzähle ehrlich aus meiner jahrelangen Erfahrung.
Um mit Blackjack erfolgreich zu sein muss man vieles lernen.
Es ist ähnlich wie beim Poker: Mit Erfahrung gewinnt man mehr als Anfänger.
Ich spiele seit 10 Jahren Blackjack. Habe alle möglichen Bücher auf Englisch gelesen, Kartenzählen gelernt und in Casinos auf der ganzen Welt gespielt.

Also ich freue mich Blackjack-Fans weiterzuhelfen.
Aber ich habe auch kein Interesse meine Zeit an Skeptiker zu verschwenden

Good Luck anyway,

Radek
Latino
@Exzellenz:

Aber ich habe auch kein Interesse meine Zeit an Skeptiker zu verschwenden

Leute die mit Kritik nicht umgehen können oder wollen sind mir Suspekt.`


Und warum sollen die Leute Dir für Dein Coaching 50% geben wenn Sie gute Strategien auch offensichtlich kostenlos haben können ?


Kleinkariert
Latino schrieb am 20.03.2019 um 22:33 Uhr: @Exzellenz:


Leute die mit Kritik nicht umgehen können oder wollen sind mir Suspekt.`


Und warum sollen die Leute Dir für Dein Coaching 50% geben wenn Sie gute Strategien auch offensichtlich kostenlos haben können ?



Na wenn du dne Hausvorteil durch seine Strategie um 1 % senken kannst dann kannst du ja direkt 50 % abgeben wenn ea gut läuft. In etwa 1000 Sessions hast du das Geld bestimmt wieder lol
DerWolf

Kleinkariert schrieb am 21.03.2019 um 00:08 Uhr:
Na wenn du dne Hausvorteil durch seine Strategie um 1 % senken kannst dann kannst du ja direkt 50 % abgeben wenn ea gut läuft. In etwa 1000 Sessions hast du das Geld bestimmt wieder lol

Ja und Menschen mit nur einem Beitrag sind natürlich auch nicht nur zu Werbezwecken hier

Aktuelle Themen

GambleJoe richtet sich ausschließlich an Besucher an deren aktuellen Aufenthaltsort das Mitspielen in Online Casinos legal ist und nicht gegen die gültige Gesetzeslage verstößt.
Es unterliegt der Verantwortung des Besuchers sich über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Alle Glücksspiele sind für Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren verboten.
GambleJoe ist eine in der EUIPO eingetragene Marke der GJ International Ltd.

© 2012-2019 GambleJoe.com

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Alles über Cookies auf GambleJoe

Das bietet dir ein kostenloser Account:

  • Bewerten von Online Casinos
  • Hochladen von Gewinnbildern & Videos
  • Nutzung der Kommentarfunktion
  • Beiträge im Forum schreiben
  • Private Nachrichten senden
  • Spiele bewerten
  • Aktivitätspunkte sammeln

Passwort vergessen

Hiermit können Sie Ihr Passwort zurücksetzen

  • 1. Fülle das Formular aus
  • 2. Schaue im Postfach nach einer Mail von mir
  • 3. Bestätigungslink anklicken
  • 4. Have Fun